. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 68.00 EUR, größter Preis: 68.00 EUR, Mittelwert: 68 EUR
Zwischen Paragraphen - Schwarz, Tobias
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarz, Tobias:

Zwischen Paragraphen - Taschenbuch

2007, ISBN: 3836446014, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783836446013

Internationaler Buchtitel. Verlag: VDM Verlag, Paperback, 184 Seiten, L=240mm, B=170mm, H=11mm, Gew.=359gr, [GR: 17440 - HC/Soziologie], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: ,,Zwischen Paragraphen" nimmt die Ausländerverwaltung aus der Perspektive der Verwalteten in den Blick und fragt: Wie nehmen die KlientInnen der Ausländerbehörde den Umgang mit ihnen wahr? Auf der Grundlage von dokumentierten offenen Forschungsinterviews erarbeitet Tobias Schwarz eine eng am empirischen Material orientierte Theorie darüber, wie MigrantInnen die Arbeit der Ausländerverwaltung wahrnehmen. Dazu vollzieht der Autor den Behördenkontakt anhand der dokumentierten Beschreibungen detailliert nach und schafft so eine Verständnisgrundlage für die zentralen Erfahrungen seiner GesprächspartnerInnen: Die KlientInnen fühlen sich auf Distanz gebracht, entrechtet und zu Objekten der Verwaltung gemacht. Diese Erfahrungen zeigen das Ausmaß struktureller Ausgrenzung im Inneren der Gesellschaft. Mittels dieser Analyse symbolischer Grenzen gerät unmittelbar in den Blick, was den Kern nationalstaatlicher Semantik ausmacht: die Errichtung und Aufrechterhaltung von rechtlichen Abgrenzungen. So verdeutlicht der Autor, wie eine bestimmte Abteilung der Ausländerverwaltung durch ihre alltägliche Praxis dazu beiträgt, staatliche Ordnungsmechanismen anwendbar zu machen und zu perpetuieren. ,,Zwischen Paragraphen" nimmt die Ausländerverwaltung aus der Perspektive der Verwalteten in den Blick und fragt: Wie nehmen die KlientInnen der Ausländerbehörde den Umgang mit ihnen wahr? Auf der Grundlage von dokumentierten offenen Forschungsinterviews erarbeitet Tobias Schwarz eine eng am empirischen Material orientierte Theorie darüber, wie MigrantInnen die Arbeit der Ausländerverwaltung wahrnehmen. Dazu vollzieht der Autor den Behördenkontakt anhand der dokumentierten Beschreibungen detailliert nach und schafft so eine Verständnisgrundlage für die zentralen Erfahrungen seiner GesprächspartnerInnen: Die KlientInnen fühlen sich auf Distanz gebracht, entrechtet und zu Objekten der Verwaltung gemacht. Diese Erfahrungen zeigen das Ausmaß struktureller Ausgrenzung im Inneren der Gesellschaft. Mittels dieser Analyse symbolischer Grenzen gerät unmittelbar in den Blick, was den Kern nationalstaatlicher Semantik ausmacht: die Errichtung und Aufrechterhaltung von rechtlichen Abgrenzungen. So verdeutlicht der Autor, wie eine bestimmte Abteilung der Ausländerverwaltung durch ihre alltägliche Praxis dazu beiträgt, staatliche Ordnungsmechanismen anwendbar zu machen und zu perpetuieren.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Paragraphen (Eine Studie zur Wahrnehmung der Ausländerbehörde durch ihre KlientInnen) - Tobias Schwarz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Tobias Schwarz:

Zwischen Paragraphen (Eine Studie zur Wahrnehmung der Ausländerbehörde durch ihre KlientInnen) - neues Buch

ISBN: 3836446014

ID: 3836446014

,,Zwischen Paragraphen" nimmt die Ausländerverwaltung aus der Perspektive der Verwalteten in den Blick und fragt: Wie nehmen die KlientInnen der Ausländerbehörde den Umgang mit ihnen wahr? Auf der Grundlage von dokumentierten offenen Forschungsinterviews erarbeitet Tobias Schwarz eine eng am empirischen Material orientierte Theorie darüber, wie MigrantInnen die Arbeit der Ausländerverwaltung wahrnehmen. Dazu vollzieht der Autor den Behördenkontakt anhand der dokumentierten Beschreibungen detailliert nach und schafft so eine Verständnisgrundlage für die zentralen Erfahrungen seiner GesprächspartnerInnen: Die KlientInnen fühlen sich auf Distanz gebracht, entrechtet und zu Objekten der Verwaltung gemacht. Diese Erfahrungen zeigen das Ausmaß struktureller Ausgrenzung im Inneren der Gesellschaft. Mittels dieser Analyse symbolischer Grenzen gerät unmittelbar in den Blick, was den Kern nationalstaatlicher Semantik ausmacht: die Errichtung und Aufrechterhaltung von rechtlichen Abgrenzungen. So verdeutlicht der Autor, wie eine bestimmte Abteilung der Ausländerverwaltung durch ihre alltägliche Praxis dazu beiträgt, staatliche Ordnungsmechanismen anwendbar zu machen und zu perpetuieren., EAN: 9783836446013, ISBN: 3836446014 [SW:Ausländerrecht ; Migranten], [VÖ:20071100], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Paragraphen - Schwarz, Tobias
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarz, Tobias:
Zwischen Paragraphen - Taschenbuch

2007

ISBN: 3836446014

Lieferbar binnen 4-6 Wochen

ID: 9783836446013

Internationaler Buchtitel. Verlag: VDM Verlag, Paperback, 184 Seiten, L=240mm, B=170mm, H=11mm, Gew.=359gr, [GR: 17440 - HC/Soziologie], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: ,,Zwischen Paragraphen" nimmt die Ausländerverwaltung aus der Perspektive der Verwalteten in den Blick und fragt: Wie nehmen die KlientInnen der Ausländerbehörde den Umgang mit ihnen wahr? Auf der Grundlage von dokumentierten offenen Forschungsinterviews erarbeitet Tobias Schwarz eine eng am empirischen Material orientierte Theorie darüber, wie MigrantInnen die Arbeit der Ausländerverwaltung wahrnehmen. Dazu vollzieht der Autor den Behördenkontakt anhand der dokumentierten Beschreibungen detailliert nach und schafft so eine Verständnisgrundlage für die zentralen Erfahrungen seiner GesprächspartnerInnen: Die KlientInnen fühlen sich auf Distanz gebracht, entrechtet und zu Objekten der Verwaltung gemacht. Diese Erfahrungen zeigen das Ausmaß struktureller Ausgrenzung im Inneren der Gesellschaft. Mittels dieser Analyse symbolischer Grenzen gerät unmittelbar in den Blick, was den Kern nationalstaatlicher Semantik ausmacht: die Errichtung und Aufrechterhaltung von rechtlichen Abgrenzungen. So verdeutlicht der Autor, wie eine bestimmte Abteilung der Ausländerverwaltung durch ihre alltägliche Praxis dazu beiträgt, staatliche Ordnungsmechanismen anwendbar zu machen und zu perpetuieren.

Neues Buch eurobuch.neubuch
Bides.de
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Paragraphen - Tobias Schwarz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tobias Schwarz:
Zwischen Paragraphen - neues Buch

2007, ISBN: 9783836446013

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], - ,,Zwischen Paragraphen" nimmt die Ausländerverwaltung aus der Perspektive der Verwalteten in den Blick und fragt: Wie nehmen die KlientInnen der Ausländerbehörde den Umgang mit ihnen wahr Auf der Grundlage von dokumentierten offenen Forschungsinterviews erarbeitet Tobias Schwarz eine eng am empirischen Material orientierte Theorie darüber, wie MigrantInnen die Arbeit der Ausländerverwaltung wahrnehmen. Dazu vollzieht der Autor den Behördenkontakt anhand der dokumentierten Beschreibungen detailliert nach und schafft so eine Verständnisgrundlage für die zentralen Erfahrungen seiner GesprächspartnerInnen: Die KlientInnen fühlen sich auf Distanz gebracht, entrechtet und zu Objekten der Verwaltung gemacht. Diese Erfahrungen zeigen das Ausmaß struktureller Ausgrenzung im Inneren der Gesellschaft. Mittels dieser Analyse symbolischer Grenzen gerät unmittelbar in den Blick, was den Kern nationalstaatlicher Semantik ausmacht: die Errichtung und Aufrechterhaltung von rechtlichen Abgrenzungen. So verdeutlicht der Autor, wie eine bestimmte Abteilung der Ausländerverwaltung durch ihre alltägliche Praxis dazu beiträgt, staatliche Ordnungsmechanismen anwendbar zu machen und zu perpetuieren. - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage.., [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zwischen Paragraphen
Autor:

Schwarz, Tobias

Titel:

Zwischen Paragraphen

ISBN-Nummer:

9783836446013

,,Zwischen Paragraphen" nimmt die Ausländerverwaltung aus der Perspektive der Verwalteten in den Blick und fragt: Wie nehmen die KlientInnen der Ausländerbehörde den Umgang mit ihnen wahr? Auf der Grundlage von dokumentierten offenen Forschungsinterviews erarbeitet Tobias Schwarz eine eng am empirischen Material orientierte Theorie darüber, wie MigrantInnen die Arbeit der Ausländerverwaltung wahrnehmen. Dazu vollzieht der Autor den Behördenkontakt anhand der dokumentierten Beschreibungen detailliert nach und schafft so eine Verständnisgrundlage für die zentralen Erfahrungen seiner GesprächspartnerInnen: Die KlientInnen fühlen sich auf Distanz gebracht, entrechtet und zu Objekten der Verwaltung gemacht. Diese Erfahrungen zeigen das Ausmaß struktureller Ausgrenzung im Inneren der Gesellschaft. Mittels dieser Analyse symbolischer Grenzen gerät unmittelbar in den Blick, was den Kern nationalstaatlicher Semantik ausmacht: die Errichtung und Aufrechterhaltung von rechtlichen Abgrenzungen. So verdeutlicht der Autor, wie eine bestimmte Abteilung der Ausländerverwaltung durch ihre alltägliche Praxis dazu beiträgt, staatliche Ordnungsmechanismen anwendbar zu machen und zu perpetuieren.

Detailangaben zum Buch - Zwischen Paragraphen


EAN (ISBN-13): 9783836446013
ISBN (ISBN-10): 3836446014
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: VDM Verlag
184 Seiten
Gewicht: 0,359 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.01.2008 21:18:57
Buch zuletzt gefunden am 16.02.2012 20:09:22
ISBN/EAN: 9783836446013

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8364-4601-4, 978-3-8364-4601-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher