. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.99 EUR, größter Preis: 9.99 EUR, Mittelwert: 9.99 EUR
Michelangelo - Néret, Gilles
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Néret, Gilles:

Michelangelo - neues Buch

ISBN: 9783836530187

ID: 122026613

Zwischen irdischen Leidenschaften und Gottesfurcht Bedeutende homosexuelle Persönlichkeiten, Leonardo da Vinci und Botticelli, Michelangelo und Raffael, sorgten im Zeitalter der Renaissance für umwälzende Veränderungen der Kunst. Immer präziser vermochten sie die Natur nachzubilden, arbeiteten sie aber zugleich nach ihrem eigenen Geschmack um. So schufen sie mit ihrer Kunst mehrdeutige Wesen, halb Mann, halb Frau. Da gab es männliche Büsten mit weiblichen Brüsten oder unter den Augenlidern einer Madonna blitzte der Blick eines jungen Mannes auf. Michelangelo litt von frühester Jugend an und wandelte dieses Leiden in künstlerische Produktivität. Er versuchte, die ihn beherrschenden und offensichtlich einander bekämpfenden Mächte miteinander zu versöhnen: seine irdischen Leidenschaften und seine Gottesfurcht. So schuf Michelangelo sein der himmlischen wie der höllischen Schönheit huldigendes Werk zu Ehren Gottes. Bis heute ist es unvergleichlich. Seine Vorläufer trachteten danach, dem Himmel durch Glauben näher zu kommen. Michelangelo versuchte, dies durch kontemplative Erhebung der Schönheit zu erreichen-sogar in der päpstlichen Sixtinischen Kapelle. Das brachte ihm den Spott prüder Kritiker ein, die ihm vorwarfen, an einem der Religion geweihten Ort Heidnischem zu huldigen, und so verhüllten sie die delikaten Stellen seiner Titanen mit aufgemalten ´´Schurzen´´. Michelangelo war dazu verflucht, als ein Koloss seine Zeit zu überragen und ihr fern zu stehen. Es liegt in der Natur eines Kometen, den Schauenden in Angst und Schrecken zu versetzen. Das Spektakel seines Glanzes kann ein empfindsames Auge blenden. Zwischen irdischen Leidenschaften und Gottesfurcht Bedeutende homosexuelle Persönlichkeiten, Leonardo da Vinci und Botticelli, Michelangelo und Raffael, sorgten im Zeitalter der Renaissance für umwälzende Veränderungen der Kunst. Immer präziser vermochten sie die Natur nachzubilden, arbeiteten sie aber zugleich nach ihrem eigenen Geschmack um. So schufen sie mit ihrer Kunst mehrdeutige Wesen, halb Mann, halb Frau. Da gab es männliche Büsten mit weiblichen Brüsten oder unter den Augenlidern einer Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Bildende Kunst, Taschen Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 45006498 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Michelangelo - Gilles Néret
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gilles Néret:

Michelangelo - Taschenbuch

1, ISBN: 9783836530187

[ED: Taschenbuch], [PU: Taschen Deutschland GmbH+], Neuware - Zwischen irdischen Leidenschaften und Gottesfurcht Bedeutende homosexuelle Persönlichkeiten, Leonardo da Vinci und Botticelli, Michelangelo und Raffael, sorgten im Zeitalter der Renaissance für umwälzende Veränderungen der Kunst. Immer präziser vermochten sie die Natur nachzubilden, arbeiteten sie aber zugleich nach ihrem eigenen Geschmack um. So schufen sie mit ihrer Kunst mehrdeutige Wesen, halb Mann, halb Frau. Da gab es männliche Büsten mit weiblichen Brüsten oder unter den Augenlidern einer Madonna blitzte der Blick eines jungen Mannes auf. Michelangelo litt von frühester Jugend an und wandelte dieses Leiden in künstlerische Produktivität. Er versuchte, die ihn beherrschenden und offensichtlich einander bekämpfenden Mächte miteinander zu versöhnen: seine irdischen Leidenschaften und seine Gottesfurcht. So schuf Michelangelo sein der himmlischen wie der höllischen Schönheit huldigendes Werk zu Ehren Gottes. Bis heute ist es unvergleichlich. Seine Vorläufer trachteten danach, dem Himmel durch Glauben näher zu kommen. Michelangelo versuchte, dies durch kontemplative Erhebung der Schönheit zu erreichen-sogar in der päpstlichen Sixtinischen Kapelle. Das brachte ihm den Spott prüder Kritiker ein, die ihm vorwarfen, an einem der Religion geweihten Ort Heidnischem zu huldigen, und so verhüllten sie die delikaten Stellen seiner Titanen mit aufgemalten 'Schurzen'. Michelangelo war dazu verflucht, als ein Koloss seine Zeit zu überragen und ihr fern zu stehen. Es liegt in der Natur eines Kometen, den Schauenden in Angst und Schrecken zu versetzen. Das Spektakel seines Glanzes kann ein empfindsames Auge blenden., Neuware, gewerbliches Angebot, 260x210x mm

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Michelangelo - Gilles Néret
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gilles Néret:
Michelangelo - neues Buch

2005

ISBN: 9783836530187

[ED: Buch], [PU: Taschen Deutschland GmbH], Neuware - Gilles Néret (1933-2005) war Kunsthistoriker, Journalist, Schriftsteller und Ausstellungskritiker. Er organisierte mehrere Kunst-Retrospektiven in Japan und gründete das SEIBU Museum sowie die Galerie Wildenstein in Tokio. Er leitete Kunstzeitschriften wie L'OEil und Connaissance des Arts und erhielt für seine Publikationen 1981 den Prix Élie Faure. Néret war Herausgeber von TASCHENs Monet und Velázquez und Autor von Dalí - Das malerische Werk, Matisse sowie Erotica Universalis., [SC: 1.90], Neuware, gewerbliches Angebot, 1.3 x 26.5 x 21.8, [GW: 587g]

Neues Buch Booklooker.de
Volksbuchhandlung
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Michelangelo - Gilles Néret
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gilles Néret:
Michelangelo - Taschenbuch

ISBN: 9783836530187

[ED: Taschenbuch], [PU: Taschen Deutschland GmbH+], Neuware - Zwischen irdischen Leidenschaften und Gottesfurcht, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 264x210x15 mm, [GW: 587g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Michelangelo - Gilles Néret
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gilles Néret:
Michelangelo - neues Buch

2016, ISBN: 9783836530187

ID: 35158293

Buch, Buch, [PU: Taschen]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.