. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20.50 EUR, größter Preis: 29.80 EUR, Mittelwert: 27.94 EUR
Ethnographie der Gehörlosen : Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft. Kultur und soziale Praxis. - Uhlig, Anne C
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uhlig, Anne C:

Ethnographie der Gehörlosen : Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft. Kultur und soziale Praxis. - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783837617931

ID: OR30476884 (985337)

Bielefeld, Transcript, 385 S. : Ill. ; kart. Sehr gutes Ex. - I. FORSCHUNGSDIMENSIONEN - Vom Hören zum Sehen - Ankommen im Feld - Kontaktaufnahme - Erwerb der Deutschen Gebärdensprache - Das Bild vom Forscher - Sehen und Schreiben - Datenerhebung im Feld - Teilnehmende Beobachtung - Schriftliche Umfrage - Videoaufgezeichnete Interviews - Inhalte der Interviews - Internetrecherche und literarische Quellen - II. FORSCHUNGSSTAND UND - FORSCHUNGSPERSPEKTIVEN - - VORHANDENES UND MÖGLICHES - Medizinethnologie - Medizinethnologische Mehrdeutigkeiten - Gehörlosigkeit und Behinderung - Genozid und Eugenik - Die Konfrontation mit dem - audistisch-medizinischen Blick - Der hörende Blick und der gehörlose Blick im Alltag - Gehörlosigkeit als kulturgebundenes Syndrom - Das Wohlbefinden Gehörloser aus der salutogenetischen Perspektive - Altersforschung - Alter, Funktionsfähigkeit und Gehörlosigkeit - Alter und Altersgruppen in der Gehörlosengemeinschaft - Von Generation zu Generation? - Wissensweitergabe in der - Gehörlosengemeinschaft - Körperforschung - Körperbilder - Gehörlosigkeit und Körperfunktion - Der gehörlose Körper als Kulturträger - Den unbekannten Körper bekannt machen - Körperreparatur - Körper ganz, Körper kaputt? - Ethnizitätsforschung - Die Gehörlosengemeinschaft - als ethnische Gruppe - Internationale ethnologische Forschungen in - Gehörlosengemeinschaften - Hörende und Gehörlose - Grenzziehung - Organisation der Gehörlosengemeinschaft und Organisieren - der ethnischen Grenze - Ethnizität, Kultur und Sprache - Wie Gehörlose gehörlos werden - Ethnologie der Kommunikation - - Ethnographie des Gebärdens - Oralität, Literalität und Signalität - Ethnographie des Gebärdens - Kommunikationskontexte - Wörterbücher als Objekte der Kommunikation - Literatur der Gehörlosen - III. GEHÖRLOSE ALS ANDERE - Gehörlosigkeit als Stigma - Übergangsriten - Gehörlos werden - Gehörlose in der Liminalität und Liminalität in - der Gehörlosengemeinschaft - Gehörlose als liminale Wesen und die Gehörlosengemeinschaft - als liminaler Raum - Die Merkmale des Schwellenzustands - Die mystische Macht der Communitas - Communitas, Gemeinschaft und ihre Wechselwirkungen - Schwerhörige, CI-Träger und Coda als Schwellenwesen - Grenze, Übergang und Dauerzone - IV. GEHÖRLOSE ALS EIGENE - Gehörlosengemeinschaften als Verwandtschaftsgruppen - Verwandtschaft und Familie - Vom Ursprung der Begriffe - Verwandtschaften - Blut oder Gefühle? - Verwandtschaften in der Gehörlosengemeinschaft - Verwandtschaftstermini in der Deutschen Gebärdensprache - Personennamen in der Deutschen Gebärdensprache - Begriffsdiskussion: Namengebärde, Name, Eigenname, - Personenname - Das deutsche Personennamensystem - Internationale Forschung zu Namengebärden - Namengebärden in der Deutschen Gebärdensprache - Namengebärden und ihre Bedeutung in der Gehörlosengemeinschaft - Name oder Beschreibung - Namengebärden im Alltag - Macht, Status und Prestige in - der Gehörlosengemeinschaft - Der Zugang zu Informationen - Gebärdensprachkompetenz und Einstellung zur Gebärdensprache - Engagement im Verein und bei Projekten - Identifikation als Gehörloser und gehörloses Verhalten - Das Konzept Deafhood in Theorie und Praxis - Deafhood nach Paddy Ladd - Deafhood in der Übersetzung: Deafhood, Taub-Sein - und Gehörlos-Sein - Deafhood als Theorie und Gehörlos-Sein als Praxis - Begegnungszyklen - Realisierte Gemeinschaft - Verbände, Vereine, Interessengruppen, Treffs - Begegnungszyklen in Zahlen - Termine, Teilnehmer, Kontinuität - Organisation der Begegnungen - Interessen, Akteure, - Jahresrhythmus - Begegnungszyklen und kollektives Gedächtnis - Verwandtschaften - Begegnung und Verbundenheit - V. ZUSAMMENFASSUNG - PERSPEKTIVEN FÜR EINE - ETHNOGRAPHIE DER GEHÖRLOSEN - BIBLIOGRAPHIE. ISBN 9783837617931Sozialwissenschaft [Sozialwissenschaften, Taub, Gehörlos] 2012

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft - Anne C. Uhlig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anne C. Uhlig:

Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft - neues Buch

2012, ISBN: 3837617939

ID: INF1100194976

1., Aufl. Broschiert Broschiert Neu Besorgungstitel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item Gebärde - Gebärdensprache; Körpersprache (Mensch) / Gebärde; Gebärdensprache ( Gebärde ); Sprache / Gebärdensprache; Gehörlosigkeit; Taubheit, mit Schutzumschlag neu, [PU:Transcript,2012]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung Inhaber Frank Martens, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft - Anne C. Uhlig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne C. Uhlig:
Ethnographie der Gehörlosen: Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft - gebrauchtes Buch

2012

ISBN: 9783837617931

ID: INF1100194976

1., Aufl. Broschiert Neu Besorgungstitel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item Versand D: 2,00 EUR Gebärde - Gebärdensprache; Körpersprache (Mensch) / Gebärde; Gebärdensprache ( Gebärde ); Sprache / Gebärdensprache; Gehörlosigkeit; Taubheit, [PU:Transcript,2012]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnographie der Gehörlosen Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft - Uhlig, Anne C.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uhlig, Anne C.:
Ethnographie der Gehörlosen Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft - neues Buch

2012, ISBN: 3837617939

ID: A13460973

Kartoniert / Broschiert Gebärde - Gebärdensprache, Körpersprache (Mensch) / Gebärde, Gebärdensprache ( Gebärde ), Sprache / Gebärdensprache, Gehörlosigkeit, Taubheit, mit Schutzumschlag neu, [PU:Transcript Verlag]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnographie der Gehörlosen - Anne C. Uhlig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne C. Uhlig:
Ethnographie der Gehörlosen - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783837617931

Taschenbuch, ID: 18665081

Kultur - Kommunikation - Gemeinschaft, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: transcript]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ethnographie der Gehörlosen
Autor:

Anne C. Uhlig

Titel:

Ethnographie der Gehörlosen

ISBN-Nummer:

9783837617931

Weltweit verstehen sich viele Gehörlose einer globalen Gemeinschaft, einer länderübergreifenden »Deaf Nation« zugehörig. Trotz der Heterogenität ihrer kulturellen Ausprägungen, die etwa durch die Nutzung verschiedener Gebärdensprachen bedingt ist, haben sie doch eines gemeinsam: die primär visuelle Wahrnehmung, die eine gänzlich andere Kulturproduktion und Sozialisierung als in der hörenden Mehrheitsgesellschaft bewirkt. In der Tradition einer klassischen ethnologischen Monographie diskutiert Anne C. Uhlig daher verschiedene Aspekte gehörloser Ethnizität, visueller Kultur, gehörloser Verwandtschaft und gebärdensprachiger Benennungssysteme - aber auch die Frage nach der kulturellen Auswirkung von Oralität und Signalität. Ihre Studie beleuchtet Begegnungspraktiken, Festzyklen sowie Status- und Prestigeerwerb in der (globalen) Gehörlosengemeinschaft.

Detailangaben zum Buch - Ethnographie der Gehörlosen


EAN (ISBN-13): 9783837617931
ISBN (ISBN-10): 3837617939
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Transcript Verlag
385 Seiten
Gewicht: 0,590 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 13.07.2008 16:25:47
Buch zuletzt gefunden am 02.10.2016 20:28:34
ISBN/EAN: 9783837617931

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8376-1793-9, 978-3-8376-1793-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher