. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.90 EUR, größter Preis: 39.90 EUR, Mittelwert: 39.9 EUR
Das sowjetische Fieber - Manfred Zeller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manfred Zeller:

Das sowjetische Fieber - Taschenbuch

ISBN: 9783838207575

ID: 9783838207575

Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich Womit identifizierten sich Bürger der Sowjetunion Wie grenzten sie sich voneinander ab Destabilisierten Massenaufläufe die sowjetische Ordnung Wie entstanden informelle Gruppierungen in einer Gesellschaft uniformer Konformität Welchen Einfluss nahmen neue Medien und mediale Vernetzung auf die Entwicklung der multinationalen sowjetischen Gesellschaft Was blieb, als nach dem Zusammenbruch der sowjetische Rahmen fiel Manfred Zeller schreibt am Beispiel der Fans sowjetischer Fußballmannschaften aus Moskau (Spartak, Dynamo, ZSKA) und Kiew (Dynamo) eine Geschichte von Gemeinschaft und Gegnerschaft im poststalinistischen Vielvölkerreich. Er untersucht, zu welchen Gruppen sich sowjetische Bürger zusammenschlossen und gegen wen sie sich wandten. Seine Monographie handelt von komplexen Loyalitäten in der multinationalen Sowjetunion - und von der Hassliebe zwischen Kiew und Moskau. Zeller leistet einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der sowjetischen Populärkultur nach Stalins Tod sowie zur aktuellen Debatte um Antagonismen im postsowjetischen Raum. Moskau gegen Kiew war zu sowjetischer Zeit noch keine Frage von Krieg und Frieden, jedoch war es im Fußball damals schon eine Frage von Sieg und Niederlage sowie eines Gefühls von `Wir gegen die` im komplexen multinationalen Setting der Region. Das sowjetische Fieber: Womit identifizierten sich Bürger der Sowjetunion Wie grenzten sie sich voneinander ab Destabilisierten Massenaufläufe die sowjetische Ordnung Wie entstanden informelle Gruppierungen in einer Gesellschaft uniformer Konformität Welchen Einfluss nahmen neue Medien und mediale Vernetzung auf die Entwicklung der multinationalen sowjetischen Gesellschaft Was blieb, als nach dem Zusammenbruch der sowjetische Rahmen fiel Manfred Zeller schreibt am Beispiel der Fans sowjetischer Fußballmannschaften aus Moskau (Spartak, Dynamo, ZSKA) und Kiew (Dynamo) eine Geschichte von Gemeinschaft und Gegnerschaft im poststalinistischen Vielvölkerreich. Er untersucht, zu welchen Gruppen sich sowjetische Bürger zusammenschlossen und gegen wen sie sich wandten. Seine Monographie handelt von komplexen Loyalitäten in der multinationalen Sowjetunion - und von der Hassliebe zwischen Kiew und Moskau. Zeller leistet einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der sowjetischen Populärkultur nach Stalins Tod sowie zur aktuellen Debatte um Antagonismen im postsowjetischen Raum. Moskau gegen Kiew war zu sowjetischer Zeit noch keine Frage von Krieg und Frieden, jedoch war es im Fußball damals schon eine Frage von Sieg und Niederlage sowie eines Gefühls von `Wir gegen die` im komplexen multinationalen Setting der Region. Fan Fußball Sowjetunion / Geschichte SPORTS & RECREATION / Soccer, Ibidem-Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das sowjetische Fieber - Manfred Zeller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Manfred Zeller:

Das sowjetische Fieber - neues Buch

ISBN: 9783838207575

ID: 32513f005aa006ead527aeea3ea5f84d

Womit identifizierten sich Bürger der Sowjetunion? Wie grenzten sie sich voneinander ab? Destabilisierten Massenaufläufe die sowjetische Ordnung? Wie entstanden informelle Gruppierungen in einer Gesellschaft uniformer Konformität? Welchen Einfluss nahmen neue Medien und mediale Vernetzung auf die Entwicklung der multinationalen sowjetischen Gesellschaft? Was blieb, als nach dem Zusammenbruch der sowjetische Rahmen fiel?

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das sowjetische Fieber - Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich - Zeller, Manfred
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zeller, Manfred:
Das sowjetische Fieber - Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich - Taschenbuch

2015

ISBN: 9783838207575

[ED: Taschenbuch], [PU: ibidem], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 420g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das sowjetische Fieber - Manfred Zeller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manfred Zeller:
Das sowjetische Fieber - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783838207575

Taschenbuch, ID: 31265872

Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: ibidem]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das sowjetische Fieber - Zeller, Manfred
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zeller, Manfred:
Das sowjetische Fieber - neues Buch

ISBN: 9783838207575

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das sowjetische Fieber
Autor:

Manfred Zeller

Titel:

Das sowjetische Fieber

ISBN-Nummer:

9783838207575

Detailangaben zum Buch - Das sowjetische Fieber


EAN (ISBN-13): 9783838207575
ISBN (ISBN-10): 3838207572
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Ibidem-Verlag

Buch in der Datenbank seit 31.03.2015 13:09:02
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 08:31:45
ISBN/EAN: 9783838207575

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8382-0757-2, 978-3-8382-0757-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher