. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38.27 EUR, größter Preis: 38.99 EUR, Mittelwert: 38.71 EUR
Monströse Ordnungen - Transcript
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Transcript:

Monströse Ordnungen - neues Buch

ISBN: 9783839412572

ID: 104632061

Ordnungen - seien es figurative, politische oder soziale - konstituieren sich stets durch das, was sie als Fremdes ausgrenzen: das genuin Andere, Monströse und Wahnsinnige. Dieser Band thematisiert das Anormale als eine paradigmatische Figur der Abweichung, um zugleich die Frage nach den Normen und Normalitäten zu stellen, deren Überschreitung es markiert. Im Anschluss an Benjamin, Foucault, Agamben, Legendre u.a. profilieren die interdisziplinären Beiträge einen Begriff des Monströsen, der für Text-, Bild- und Inszenierungsanalysen gleichermassen operationalisierbar gemacht werden kann und aus dem sich eine Typologie monströser Figuren sowie eine Ästhetik monströser Verfahren ableiten lässt. Achim Geisenhanslüke (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Regensburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Ästhetik, Poetik und Literaturtheorie sowie Europäische Literatur des 17.-21. Jahrhunderts. Georg Mein (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Luxemburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Literatur vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, Medien und Kulturtheorien, Literatursoziologie sowie Literalitätsforschung. Zur Typologie und Ästhetik des Anormalen (unter Mitarbeit von Rasmus Overthun) eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Transcript

Neues Buch Thalia.ch
No. 43381577 Versandkosten:DE (EUR 12.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Monströse Ordnungen - Transcript
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Transcript:

Monströse Ordnungen - neues Buch

ISBN: 9783839412572

ID: 104632061

Ordnungen - seien es figurative, politische oder soziale - konstituieren sich stets durch das, was sie als Fremdes ausgrenzen: das genuin Andere, Monströse und Wahnsinnige. Dieser Band thematisiert das Anormale als eine paradigmatische Figur der Abweichung, um zugleich die Frage nach den Normen und Normalitäten zu stellen, deren Überschreitung es markiert. Im Anschluss an Benjamin, Foucault, Agamben, Legendre u.a. profilieren die interdisziplinären Beiträge einen Begriff des Monströsen, der für Text-, Bild- und Inszenierungsanalysen gleichermassen operationalisierbar gemacht werden kann und aus dem sich eine Typologie monströser Figuren sowie eine Ästhetik monströser Verfahren ableiten lässt.Achim Geisenhanslüke (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Regensburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Ästhetik, Poetik und Literaturtheorie sowie Europäische Literatur des 17.-21. Jahrhunderts. Georg Mein (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Luxemburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Literatur vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, Medien und Kulturtheorien, Literatursoziologie sowie Literalitätsforschung. Zur Typologie und Ästhetik des Anormalen (unter Mitarbeit von Rasmus Overthun) eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Transcript

Neues Buch Thalia.ch
No. 43381577 Versandkosten:DE (EUR 12.22)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Monströse Ordnungen - Transcript
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Transcript:
Monströse Ordnungen - neues Buch

ISBN: 9783839412572

ID: 0a434edfb4bcc2552c6b020f02d5fc02

Zur Typologie und Ästhetik des Anormalen (unter Mitarbeit von Rasmus Overthun) Ordnungen - seien es figurative, politische oder soziale - konstituieren sich stets durch das, was sie als Fremdes ausgrenzen: das genuin Andere, Monströse und Wahnsinnige. Dieser Band thematisiert das Anormale als eine paradigmatische Figur der Abweichung, um zugleich die Frage nach den Normen und Normalitäten zu stellen, deren Überschreitung es markiert. Im Anschluss an Benjamin, Foucault, Agamben, Legendre u.a. profilieren die interdisziplinären Beiträge einen Begriff des Monströsen, der für Text-, Bild- und Inszenierungsanalysen gleichermassen operationalisierbar gemacht werden kann und aus dem sich eine Typologie monströser Figuren sowie eine Ästhetik monströser Verfahren ableiten lässt. Achim Geisenhanslüke (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Regensburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Ästhetik, Poetik und Literaturtheorie sowie Europäische Literatur des 17.-21. Jahrhunderts. Georg Mein (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Luxemburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Literatur vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, Medien und Kulturtheorien, Literatursoziologie sowie Literalitätsforschung. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, Transcript

Neues Buch Buch.ch
Nr. 43381577 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Monströse Ordnungen - Transcript
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Transcript:
Monströse Ordnungen - neues Buch

ISBN: 9783839412572

ID: c3338cbd4b66a212a6c5ab598b3a44fe

Zur Typologie und Ästhetik des Anormalen (unter Mitarbeit von Rasmus Overthun) Ordnungen - seien es figurative, politische oder soziale - konstituieren sich stets durch das, was sie als Fremdes ausgrenzen: das genuin Andere, Monströse und Wahnsinnige. Dieser Band thematisiert das Anormale als eine paradigmatische Figur der Abweichung, um zugleich die Frage nach den Normen und Normalitäten zu stellen, deren Überschreitung es markiert. Im Anschluss an Benjamin, Foucault, Agamben, Legendre u.a. profilieren die interdisziplinären Beiträge einen Begriff des Monströsen, der für Text-, Bild- und Inszenierungsanalysen gleichermaßen operationalisierbar gemacht werden kann und aus dem sich eine Typologie monströser Figuren sowie eine Ästhetik monströser Verfahren ableiten lässt. Achim Geisenhanslüke (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Regensburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Ästhetik, Poetik und Literaturtheorie sowie Europäische Literatur des 17.-21. Jahrhunderts. Georg Mein (Dr. phil.) ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Luxemburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Literatur vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, Medien und Kulturtheorien, Literatursoziologie sowie Literalitätsforschung. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, Transcript

Neues Buch Buch.de
Nr. 43381577 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Monströse Ordnungen - Achim Geisenhanslüke;  Georg Mein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Achim Geisenhanslüke; Georg Mein:
Monströse Ordnungen - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783839412572

ID: 32822761

Zur Typologie und Ästhetik des Anormalen (unter Mitarbeit von Rasmus Overthun), [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: transcript]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Sin costos de envío dentro de Alemania (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Monströse Ordnungen
Autor:

Transcript

Titel:

Monströse Ordnungen

ISBN-Nummer:

9783839412572

Detailangaben zum Buch - Monströse Ordnungen


EAN (ISBN-13): 9783839412572
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Transcript

Buch in der Datenbank seit 31.01.2016 05:16:35
Buch zuletzt gefunden am 30.09.2016 23:20:13
ISBN/EAN: 9783839412572

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8394-1257-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher