. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,99 €, größter Preis: 30,29 €, Mittelwert: 28,27 €
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - Kathlen Priebe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathlen Priebe:

Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - neues Buch

ISBN: 9783840926068

ID: 9783840926068

Eine Traumatisierung stellt einen unspezifischen Risikofaktor für die Entwicklung fast jeder psychischen Erkrankung dar. Der Einbezug der belastenden Lebensereignisse ist somit ein Bestandteil vieler Psychotherapien. Sowohl die traumatische Erfahrung selbst als auch die Symptomatik sind für Betroffene jedoch oft schwer in Worte zu fassen. Metaphern, Geschichten und Symbole können hier eine Brücke bilden. Sie eröffnen neue Perspektiven und geben so Handlungsanweisungen. Mit ihrer Hilfe können u.a. die Entstehung und Aufrechterhaltung der Symptome erklärt, die Bearbeitung ungünstiger Gedanken durchgeführt, die Auseinandersetzung mit den traumatischen Erfahrungen vorbereitet und die Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge gefördert werden. In diesem Buch beschreiben Vertreter unterschiedlicher therapeutischer Richtungen Metaphern, Geschichten oder Symbole, die sich in ihrer persönlichen Arbeit bewährt haben. Nach einer kurzen Skizzierung der theoretischen Grundlagen wird die jeweilige Metapher, Geschichte bzw. das Symbol konkret beschrieben, die Nutzung anhand von klinischen Beispielen verdeutlicht und es werden Tipps für die praktische Arbeit gegeben. Die Vielfalt der beschriebenen Metaphern, Geschichten und Symbole liefert zahlreiche Impulse für das therapeutische Handeln. Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie: Eine Traumatisierung stellt einen unspezifischen Risikofaktor für die Entwicklung fast jeder psychischen Erkrankung dar. Der Einbezug der belastenden Lebensereignisse ist somit ein Bestandteil vieler Psychotherapien. Sowohl die traumatische Erfahrung selbst als auch die Symptomatik sind für Betroffene jedoch oft schwer in Worte zu fassen. Metaphern, Geschichten und Symbole können hier eine Brücke bilden. Sie eröffnen neue Perspektiven und geben so Handlungsanweisungen. Mit ihrer Hilfe können u.a. die Entstehung und Aufrechterhaltung der Symptome erklärt, die Bearbeitung ungünstiger Gedanken durchgeführt, die Auseinandersetzung mit den traumatischen Erfahrungen vorbereitet und die Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge gefördert werden. In diesem Buch beschreiben Vertreter unterschiedlicher therapeutischer Richtungen Metaphern, Geschichten oder Symbole, die sich in ihrer persönlichen Arbeit bewährt haben. Nach einer kurzen Skizzierung der theoretischen Grundlagen wird die jeweilige Metapher, Geschichte bzw. das Symbol konkret beschrieben, die Nutzung anhand von klinischen Beispielen verdeutlicht und es werden Tipps für die praktische Arbeit gegeben. Die Vielfalt der beschriebenen Metaphern, Geschichten und Symbole liefert zahlreiche Impulse für das therapeutische Handeln. Metaphern Posttraumatische Belastungsstörung Psychiatrie Psychotherapie Trauma Traumatherapie, Hogrefe Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - Kathlen Priebe#Anne Dyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kathlen Priebe#Anne Dyer:

Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - neues Buch

ISBN: 9783840926068

ID: 126181231

Eine Traumatisierung stellt einen unspezifischen Risikofaktor für die Entwicklung fast jeder psychischen Erkrankung dar. Der Einbezug der belastenden Lebensereignisse ist somit ein Bestandteil vieler Psychotherapien. Sowohl die traumatische Erfahrung selbst als auch die Symptomatik sind für Betroffene jedoch oft schwer in Worte zu fassen. Metaphern, Geschichten und Symbole können hier eine Brücke bilden. Sie eröffnen neue Perspektiven und geben so Handlungsanweisungen. Mit ihrer Hilfe können u.a. die Entstehung und Aufrechterhaltung der Symptome erklärt, die Bearbeitung ungünstiger Gedanken durchgeführt, die Auseinandersetzung mit den traumatischen Erfahrungen vorbereitet und die Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge gefördert werden. In diesem Buch beschreiben Vertreter unterschiedlicher therapeutischer Richtungen Metaphern, Geschichten oder Symbole, die sich in ihrer persönlichen Arbeit bewährt haben. Nach einer kurzen Skizzierung der theoretischen Grundlagen wird die jeweilige Metapher, Geschichte bzw. das Symbol konkret beschrieben, die Nutzung anhand von klinischen Beispielen verdeutlicht und es werden Tipps für die praktische Arbeit gegeben. Die Vielfalt der beschriebenen Metaphern, Geschichten und Symbole liefert zahlreiche Impulse für das therapeutische Handeln. Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie eBook eBooks>Fachbücher>Psychologie, Hogrefe Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 40066007 Versandkosten:DE (EUR 12.71)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - Kathlen Priebe#Anne Dyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathlen Priebe#Anne Dyer:
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - neues Buch

ISBN: 9783840926068

ID: a1a9eca49d8d93809372b2044d3e4daf

Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie Eine Traumatisierung stellt einen unspezifischen Risikofaktor für die Entwicklung fast jeder psychischen Erkrankung dar. Der Einbezug der belastenden Lebensereignisse ist somit ein Bestandteil vieler Psychotherapien. Sowohl die traumatische Erfahrung selbst als auch die Symptomatik sind für Betroffene jedoch oft schwer in Worte zu fassen. Metaphern, Geschichten und Symbole können hier eine Brücke bilden. Sie eröffnen neue Perspektiven und geben so Handlungsanweisungen. Mit ihrer Hilfe können u.a. die Entstehung und Aufrechterhaltung der Symptome erklärt, die Bearbeitung ungünstiger Gedanken durchgeführt, die Auseinandersetzung mit den traumatischen Erfahrungen vorbereitet und die Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge gefördert werden. In diesem Buch beschreiben Vertreter unterschiedlicher therapeutischer Richtungen Metaphern, Geschichten oder Symbole, die sich in ihrer persönlichen Arbeit bewährt haben. Nach einer kurzen Skizzierung der theoretischen Grundlagen wird die jeweilige Metapher, Geschichte bzw. das Symbol konkret beschrieben, die Nutzung anhand von klinischen Beispielen verdeutlicht und es werden Tipps für die praktische Arbeit gegeben. Die Vielfalt der beschriebenen Metaphern, Geschichten und Symbole liefert zahlreiche Impulse für das therapeutische Handeln. eBooks / Fachbücher / Psychologie, Hogrefe Verlag

Neues Buch Buch.ch
Nr. 40066007 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - Priebe, Kathlen; Dyer, Anne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Priebe, Kathlen; Dyer, Anne:
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - neues Buch

2014, ISBN: 3840926068

ID: 9783840926068

Verlag: Hogrefe Verlag, PC-PDF, 261 Seiten, 261 Seiten, 1., Aufl. [GR: 9530 - Nonbooks, PBS / Psychologie], [SW: - Psychologie], [Ausgabe: 1][PU:Hogrefe Verlag]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - Kathlen Priebe; Anne Dyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kathlen Priebe; Anne Dyer:
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783840926068

ID: 30778766

[ED: 1], 1., Aufl., eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Hogrefe Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie
Autor:

Kathlen Priebe, Anne Dyer

Titel:

Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie

ISBN-Nummer:

9783840926068

Detailangaben zum Buch - Metaphern, Geschichten und Symbole in der Traumatherapie


EAN (ISBN-13): 9783840926068
ISBN (ISBN-10): 3840926068
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Hogrefe Verlag

Buch in der Datenbank seit 10.10.2014 10:19:34
Buch zuletzt gefunden am 16.01.2017 20:48:54
ISBN/EAN: 9783840926068

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8409-2606-8, 978-3-8409-2606-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher