. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.99 EUR, größter Preis: 9.67 EUR, Mittelwert: 8.33 EUR
Der Jungherr von Strammin - Hans Fallada
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Fallada:

Der Jungherr von Strammin - neues Buch

ISBN: 9783841200754

ID: 9783841200754

Roman Mitte Januar 1943 erhielt Hans Fallada vom Berliner Scherl-Verlag den Auftrag, einen Roman für die illustrierte Zeitschrift " Die Woche" zu schreiben. Er begann sofort mit der Arbeit, mußte jedoch nach zehn Tagen bereits wegen Krankheit und Sanatoriumsaufenthalt unterbrechen. Wieder zu Hause, in Carwitz, setzte er die Arbeit sogleich fort und beendete sie nach 25 Schreibtagen. " Es ist" schrieb er dem Verlag am 26. März, " ein Manuskript, das ich ohne alles schlechte Gewissen absende - wenn es auch nur ein Unterhaltungsroman ist -, und das sage ich nur selten." Vom 4. August bis zum 17. November 1943 brachte " Die Woche" den Roman in Fortsetzungen: eine gekürzte Fassung, die Fallada selbst redigiert und autorisiert hatte. Nach Falladas Tod erschien 1965 der Roman unter den Titel " Junger Herr - ganz groß" im Ullstein-Verlag, wobei jegliche Hinweise auf die Textgrundlage fehlten. Unsere Ausgabe ist die erste authentische Buchveröffentlichung nach der handschriftlichen Fassung und mit dem Titel, den Fallada gegenüber dem zunächst gewählten -" Die Weizenballade" - favorisierte. Der Jungherr von Strammin: Mitte Januar 1943 erhielt Hans Fallada vom Berliner Scherl-Verlag den Auftrag, einen Roman für die illustrierte Zeitschrift " Die Woche" zu schreiben. Er begann sofort mit der Arbeit, mußte jedoch nach zehn Tagen bereits wegen Krankheit und Sanatoriumsaufenthalt unterbrechen. Wieder zu Hause, in Carwitz, setzte er die Arbeit sogleich fort und beendete sie nach 25 Schreibtagen. " Es ist" schrieb er dem Verlag am 26. März, " ein Manuskript, das ich ohne alles schlechte Gewissen absende - wenn es auch nur ein Unterhaltungsroman ist -, und das sage ich nur selten." Vom 4. August bis zum 17. November 1943 brachte " Die Woche" den Roman in Fortsetzungen: eine gekürzte Fassung, die Fallada selbst redigiert und autorisiert hatte. Nach Falladas Tod erschien 1965 der Roman unter den Titel " Junger Herr - ganz groß" im Ullstein-Verlag, wobei jegliche Hinweise auf die Textgrundlage fehlten. Unsere Ausgabe ist die erste authentische Buchveröffentlichung nach der handschriftlichen Fassung und mit dem Titel, den Fallada gegenüber dem zunächst gewählten -" Die Weizenballade" - favorisierte. Betrug Roman Fallada Hans Fallada Liebe, Aufbau Digital

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Jungherr von Strammin - Hans Fallada
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans Fallada:

Der Jungherr von Strammin - neues Buch

9, ISBN: 9783841200754

ID: 164359783841200754

Mitte Januar 1943 erhielt Hans Fallada vom Berliner Scherl-Verlag den Auftrag, einen Roman für die illustrierte Zeitschrift "Die Woche" zu schreiben. Er begann sofort mit der Arbeit, muBte jedoch nach zehn Tagen bereits wegen Krankheit und Sanatoriumsaufenthalt unterbrechen. Wieder zu Hause, in Carwitz, setzte er die Arbeit sogleich fort und beendete sie nach 25 Schreibtagen. "Es ist" schrieb er dem Verlag am 26. März, "ein Manuskript, das ich ohne alles schlechte Gewissen absende - wenn es auch Mitte Januar 1943 erhielt Hans Fallada vom Berliner Scherl-Verlag den Auftrag, einen Roman für die illustrierte Zeitschrift "Die Woche" zu schreiben. Er begann sofort mit der Arbeit, muBte jedoch nach zehn Tagen bereits wegen Krankheit und Sanatoriumsaufenthalt unterbrechen. Wieder zu Hause, in Carwitz, setzte er die Arbeit sogleich fort und beendete sie nach 25 Schreibtagen. "Es ist" schrieb er dem Verlag am 26. März, "ein Manuskript, das ich ohne alles schlechte Gewissen absende - wenn es auch nur ein Unterhaltungsroman ist, und das sage ich nur selten." Vom 4. August bis zum 17. November 1943 brachte "Die Woche" den Roman in Fortsetzungen: eine gekürzte Fassung, die Fallada selbst redigiert und autorisiert hatte. Nach Falladas Tod erschien 1965 der Roman unter den Titel "Junger Herr - ganz groB" im Ullstein-Verlag, wobei jegliche Hinweise auf die Textgrundlage fehlten. Unsere Ausgabe ist die erste authentische Buchveröffentlichung nach der handschriftlichen Fassung und mit dem Titel, den Fallada gegenüber dem zunächst gewählten -"Die Weizenballade"- favorisierte. Fiction & Literature, , Der Jungherr von Strammin~~ Hans Fallada~~Fiction & Literature~~9783841200754, de, Der Jungherr von Strammin, Hans Fallada, 9783841200754, Aufbau digital, 09/24/2010, , , , Aufbau digital, 09/24/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Jungherr von Strammin (eBook, ePUB) - Fallada, Hans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fallada, Hans:
Der Jungherr von Strammin (eBook, ePUB) - neues Buch

ISBN: 9783841200754

ID: 697133093

Mitte Januar 1943 erhielt Hans Fallada vom Berliner Scherl-Verlag den Auftrag, einen Roman für die illustrierte Zeitschrift ´´Die Woche´´ zu schreiben. Er begann sofort mit der Arbeit, mußte jedoch nach zehn Tagen bereits wegen Krankheit und Sanatoriumsaufenthalt unterbrechen. Wieder zu Hause, in Carwitz, setzte er die Arbeit sogleich fort und beendete sie nach 25 Schreibtagen. ´´Es ist´´ schrieb er dem Verlag am 26. März, ´´ein Manuskript, das ich ohne alles schlechte Gewissen absende - wenn es auch nur ein Unterhaltungsroman ist -, und das sage ich nur selten.´´ Vom 4. August bis zum 17. November 1943 brachte ´´Die Woche´´ den Roman in Fortsetzungen: eine gekürzte Fassung, die Fallada selbst redigiert und autorisiert hatte. Nach Falladas Tod erschien 1965 der Roman unter den Titel ´´Junger Herr - ganz groß´´ im Ullstein-Verlag, wobei jegliche Hinweise auf die Textgrundlage fehlten. Unsere Ausgabe ist die erste authentische Buchveröffentlichung nach der handschriftlichen Fassung und mit dem Titel, den Fallada gegenüber dem zunächst gewählten -´´Die Weizenballade´´- favorisierte. Mitte Januar 1943 erhielt Hans Fallada vom Berliner Scherl-Verlag den Auftrag, einen Roman für die illustrierte Zeitschrift ´´Die Woche´´ zu schreiben. Er begann sofort mit der Arbeit, mußte jedoch nach zehn Tagen bereits wegen Krankheit und Sanatoriumsaufenthalt unterbrechen. Wieder zu Hause, in Carwitz, setzte er die Arbeit sogleich fort und beendete sie nach 25 Schreibtagen. ´´Es ist´´ schrieb er dem Verlag am 26. März, ´´ein Manuskript, das ich ohne alles schlechte Gewissen absende - wenn es E-Book, Aufbau Digital

Neues Buch Buecher.de
No. 37132113 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort per Download lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Jungherr von Strammin: Roman - Hans Fallada
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Fallada:
Der Jungherr von Strammin: Roman - neues Buch

ISBN: 9783841200754

ID: 9783841200754

Der Jungherr von Strammin: Roman Der-Jungherr-von-Strammin~~Hans-Fallada Fiction>Fiction>Fiction NOOK Book (eBook), Aufbau digital

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Jungherr von Strammin - Hans Fallada
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Fallada:
Der Jungherr von Strammin - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783841200754

ID: 21685677

Roman, [ED: 1], eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Aufbau digital]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Jungherr von Strammin - Roman
Autor:

Fallada, Hans

Titel:

Der Jungherr von Strammin - Roman

ISBN-Nummer:

9783841200754

Detailangaben zum Buch - Der Jungherr von Strammin - Roman


EAN (ISBN-13): 9783841200754
ISBN (ISBN-10): 3841200753
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Aufbau digital
387 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.02.2007 21:09:09
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 10:05:27
ISBN/EAN: 9783841200754

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8412-0075-3, 978-3-8412-0075-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher