. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.99 EUR, größter Preis: 8.49 EUR, Mittelwert: 7.49 EUR
Fremdes Land, Roman - Thomas Sautner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Sautner:

Fremdes Land, Roman - neues Buch

2015, ISBN: 9783841200846

ID: 9200000035283876

Der Verlust unserer Freiheit Wer macht die Macht? Ein brandaktueller Roman von einem der interessantesten jungen Autoren Österreichs. Thomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hochaktuellen Roman die erschreckend reale Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns. Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige Satire. Jack Blind, ein politischer Idealist und Parteimitarbeiter, glaubt die Welt verändern zu können. Als sein Chef zum Präsident..., Der Verlust unserer Freiheit Wer macht die Macht? Ein brandaktueller Roman von einem der interessantesten jungen Autoren Österreichs. Thomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hochaktuellen Roman die erschreckend reale Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns. Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige Satire. Jack Blind, ein politischer Idealist und Parteimitarbeiter, glaubt die Welt verändern zu können. Als sein Chef zum Präsidenten gewählt wird, ernennt man ihn zum Stabschef. Doch bald muss er erkennen, dass die wahre Macht in den Händen anderer liegt, in jenen von Gräfin Juno etwa, einer klugen und überaus eleganten Spitzenbeamtin. Sie ist es auch, die einem ausgefuchsten Lobbyisten, der nur 'der Vertreter' genannt wird, Zugang zum Präsidenten verschafft. Jack glaubt an das System ? bis er gezwungen ist auszurasten. Voller Atmosphäre und aktueller Anspielungen malt Thomas Sautner ein Bild von der nahen Zukunft, das aufrütteln soll Productinformatie: Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; ISBN10: 3841200842; ISBN13: 9783841200846; , Duits | Ebook | 2015, Literatuur, Romans, Meer romans, Aufbau Digital

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremdes Land - Thomas Sautner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Thomas Sautner:

Fremdes Land - neues Buch

2010, ISBN: 9783841200846

ID: 689056287

Der Verlust unserer Freiheit Wer macht die Macht? Ein brandaktueller Roman von einem der interessantesten jungen Autoren Österreichs. Thomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hochaktuellen Roman die erschreckend reale Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns. Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige Satire. Jack Blind, ein politischer Idealist und Parteimitarbeiter, glaubt die Welt verändern zu können. Als sein Chef zum Präsidenten gewählt wird, ernennt man ihn zum Stabschef. Doch bald muss er erkennen, dass die wahre Macht in den Händen anderer liegt, in jenen von Gräfin Juno etwa, einer klugen und überaus eleganten Spitzenbeamtin. Sie ist es auch, die einem ausgefuchsten Lobbyisten, der nur »der Vertreter« genannt wird, Zugang zum Präsidenten verschafft. Jack glaubt an das System bis er gezwungen ist auszurasten. Voller Atmosphäre und aktueller Anspielungen malt Thomas Sautner ein Bild von der nahen Zukunft, das aufrütteln soll Roman eBooks > Romane & Erzählungen > Erzählende Literatur ePUB 13.09.2010, Aufbau digital, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 24573620 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremdes Land - Thomas Sautner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Sautner:
Fremdes Land - neues Buch

ISBN: 9783841200846

ID: 125775309

Der Verlust unserer Freiheit Wer macht die Macht? Ein brandaktueller Roman von einem der interessantesten jungen Autoren Österreichs. Thomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hochaktuellen Roman die erschreckend reale Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns. Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige Satire. Jack Blind, ein politischer Idealist und Parteimitarbeiter, glaubt die Welt verändern zu können. Als sein Chef zum Präsidenten gewählt wird, ernennt man ihn zum Stabschef. Doch bald muss er erkennen, dass die wahre Macht in den Händen anderer liegt, in jenen von Gräfin Juno etwa, einer klugen und überaus eleganten Spitzenbeamtin. Sie ist es auch, die einem ausgefuchsten Lobbyisten, der nur »der Vertreter« genannt wird, Zugang zum Präsidenten verschafft. Jack glaubt an das System bis er gezwungen ist auszurasten. Voller Atmosphäre und aktueller Anspielungen malt Thomas Sautner ein Bild von der nahen Zukunft, das aufrütteln soll Roman eBook eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Aufbau digital

Neues Buch Thalia.ch
No. 24573620 Versandkosten:DE (EUR 12.48)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremdes Land - Thomas Sautner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Sautner:
Fremdes Land - neues Buch

ISBN: 9783841200846

ID: 125775309

Der Verlust unserer FreiheitWer macht die Macht? Ein brandaktueller Roman von einem der interessantesten jungen Autoren Österreichs.Thomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hochaktuellen Roman die erschreckend reale Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns. Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige Satire.Jack Blind, ein politischer Idealist und Parteimitarbeiter, glaubt die Welt verändern zu können. Als sein Chef zum Präsidenten gewählt wird, ernennt man ihn zum Stabschef. Doch bald muss er erkennen, dass die wahre Macht in den Händen anderer liegt, in jenen von Gräfin Juno etwa, einer klugen und überaus eleganten Spitzenbeamtin. Sie ist es auch, die einem ausgefuchsten Lobbyisten, der nur »der Vertreter« genannt wird, Zugang zum Präsidenten verschafft. Jack glaubt an das System bis er gezwungen ist auszurasten.Voller Atmosphäre und aktueller Anspielungen malt Thomas Sautner ein Bild von der nahen Zukunft, das aufrütteln soll Roman eBook eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Aufbau digital

Neues Buch Thalia.ch
No. 24573620 Versandkosten:DE (EUR 12.62)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremdes Land: Roman - Thomas Sautner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Sautner:
Fremdes Land: Roman - neues Buch

ISBN: 9783841200846

ID: 9783841200846

Fremdes Land: Roman Fremdes-Land~~Thomas-Sautner Fiction>Fiction>Fiction NOOK Book (eBook), Aufbau digital

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Fremdes Land - Roman
Autor:

Sautner, Thomas

Titel:

Fremdes Land - Roman

ISBN-Nummer:

9783841200846

Detailangaben zum Buch - Fremdes Land - Roman


EAN (ISBN-13): 9783841200846
ISBN (ISBN-10): 3841200842
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Aufbau digital
256 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.04.2007 17:09:33
Buch zuletzt gefunden am 25.09.2016 22:46:07
ISBN/EAN: 9783841200846

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8412-0084-2, 978-3-8412-0084-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher