. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.90 EUR, größter Preis: 13.90 EUR, Mittelwert: 13.9 EUR
Marmorpalast - Kay Zeisberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kay Zeisberg:

Marmorpalast - neues Buch

ISBN: 9783842495845

ID: 9783842495845

Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach PieStany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisch daran, den provinziellen Badeort zu einem internationalen Kurbad zu machen. Nach mehr als einem halben Jahrhundert Arbeit für PieStany, nach dem Elend zweier Kriege und nach mehrfachem politischem Wandel in der Slowakei findet Winter aus dem Lager Theresienstadt zurück: In eine Zeit, die sich kein mondänes, sondern ein sozialistisches Kurbad auf die roten Fahnen schreibt. Der kleine Ondrej war dem steinalten Winter begegnet, zusammen hatten sie den Abriss des Marmorpalast genannten Franz-Josef-Bades erlebt, erlitten. In der CSSR der 1960er Jahre musste das wohl so sein. Aber da war auch die kritische Stimme der Mutter. Und da ist die Faszination einer gleichermaßen glanzvoll schimmernden wie morbid ächzenden Vergangenheit. Marmorpalast: Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach PieStany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisch daran, den provinziellen Badeort zu einem internationalen Kurbad zu machen. Nach mehr als einem halben Jahrhundert Arbeit für PieStany, nach dem Elend zweier Kriege und nach mehrfachem politischem Wandel in der Slowakei findet Winter aus dem Lager Theresienstadt zurück: In eine Zeit, die sich kein mondänes, sondern ein sozialistisches Kurbad auf die roten Fahnen schreibt. Der kleine Ondrej war dem steinalten Winter begegnet, zusammen hatten sie den Abriss des Marmorpalast genannten Franz-Josef-Bades erlebt, erlitten. In der CSSR der 1960er Jahre musste das wohl so sein. Aber da war auch die kritische Stimme der Mutter. Und da ist die Faszination einer gleichermaßen glanzvoll schimmernden wie morbid ächzenden Vergangenheit., Tredition

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marmorpalast - Kay Zeisberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kay Zeisberg:

Marmorpalast - neues Buch

1, ISBN: 9783842495845

ID: 101779783842495845

Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach Piestany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisc Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach Piestany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisch daran, den provinziellen Badeort zu einem internationalen Kurbad zu machen. Nach mehr als einem halben Jahrhundert Arbeit für Piestany, nach dem Elend zweier Kriege und nach mehrfachem politischem Wandel in der Slowakei findet Winter aus dem Lager Theresienstadt zurück: In eine Zeit, die sich kein mondänes, sondern ein sozialistisches Kurbad auf die roten Fahnen schreibt. Der kleine Ondrej war dem steinalten Winter begegnet, zusammen hatten sie den Abriss des Marmorpalast genannten Franz-Josef-Bades erlebt, erlitten. In der CSSR der 1960er Jahre musste das wohl so sein. Aber da war auch die kritische Stimme der Mutter. Und da ist die Faszination einer gleichermaBen glanzvoll schimmernden wie morbid ächzenden Vergangenheit. Fiction & Literature, , Marmorpalast~~ Kay Zeisberg~~Fiction & Literature~~9783842495845, de, Marmorpalast, Kay Zeisberg, 9783842495845, tredition, 01/28/2012, , , , tredition, 01/28/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marmorpalast: Roman - Kay Zeisberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kay Zeisberg:
Marmorpalast: Roman - neues Buch

1

ISBN: 9783842495845

ID: 101779783842495845

Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach Piestany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisc Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach Piestany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisch daran, den provinziellen Badeort zu einem internationalen Kurbad zu machen. Nach mehr als einem halben Jahrhundert Arbeit für Piestany, nach dem Elend zweier Kriege und nach mehrfachem politischem Wandel in der Slowakei findet Winter aus dem Lager Theresienstadt zurück: In eine Zeit, die sich kein mondänes, sondern ein sozialistisches Kurbad auf die roten Fahnen schreibt. Der kleine Ondrej war dem steinalten Winter begegnet, zusammen hatten sie den Abriss des Marmorpalast genannten Franz-Josef-Bades erlebt, erlitten. In der CSSR der 1960er Jahre musste das wohl so sein. Aber da war auch die kritische Stimme der Mutter. Und da ist die Faszination einer gleichermaBen glanzvoll schimmernden wie morbid ächzenden Vergangenheit. Book, , Marmorpalast: Roman~~ Kay Zeisberg~~Book~~9783842495845, de, Marmorpalast: Roman, Kay Zeisberg, 9783842495845, tredition, 01/28/2012, , , , tredition, 01/28/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marmorpalast - Kay Zeisberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kay Zeisberg:
Marmorpalast - neues Buch

1, ISBN: 9783842495845

ID: 101779783842495845

Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach Piestany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisc Der Deutschlehrer Ondrej aus Bratislava trifft am Ort der Kindheit auf seine alte Freundin Selma aus Deutschland, die jedes Frühjahr nach Piestany reist, um sich zu erholen - nicht, um Probleme zu wälzen. Ondrej gelingt es, sie in die Lebensgeschichte des Mannes zu entführen, der ein Weltbad schuf und dem wieder und wieder die Früchte seines Tuns aus der Hand gerissen und in den Schmutz getreten wurden. Ludovít Winter, ungarischer Jude, geboren 1870 als Lajos Winter, geht als 20jähriger energisch daran, den provinziellen Badeort zu einem internationalen Kurbad zu machen. Nach mehr als einem halben Jahrhundert Arbeit für Piestany, nach dem Elend zweier Kriege und nach mehrfachem politischem Wandel in der Slowakei findet Winter aus dem Lager Theresienstadt zurück: In eine Zeit, die sich kein mondänes, sondern ein sozialistisches Kurbad auf die roten Fahnen schreibt. Der kleine Ondrej war dem steinalten Winter begegnet, zusammen hatten sie den Abriss des Marmorpalast genannten Franz-Josef-Bades erlebt, erlitten. In der CSSR der 1960er Jahre musste das wohl so sein. Aber da war auch die kritische Stimme der Mutter. Und da ist die Faszination einer gleichermaBen glanzvoll schimmernden wie morbid ächzenden Vergangenheit. Adult, , Marmorpalast~~ Kay Zeisberg~~Adult~~9783842495845, de, Marmorpalast, Kay Zeisberg, 9783842495845, tredition, 01/28/2012, , , , tredition, 01/28/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marmorpalast - Kay Zeisberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kay Zeisberg:
Marmorpalast - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783842495845

ID: 25050595

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: tredition GmbH]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Marmorpalast
Autor:

Zeisberg, Kay

Titel:

Marmorpalast

ISBN-Nummer:

9783842495845

Detailangaben zum Buch - Marmorpalast


EAN (ISBN-13): 9783842495845
ISBN (ISBN-10): 3842495846
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: tredition
300 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.05.2012 03:14:09
Buch zuletzt gefunden am 21.10.2016 13:26:42
ISBN/EAN: 9783842495845

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8424-9584-6, 978-3-8424-9584-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher