. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 28.37 EUR, größter Preis: 59.00 EUR, Mittelwert: 43.57 EUR
Das Schicksal der europischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der Niede - Lechner, Alissa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lechner, Alissa:

Das Schicksal der europischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der Niede - neues Buch

2002, ISBN: 9783842893672

ID: 1896929

Die Frage, in welchem Mae europische Personengesellschaften von der Niederlassungsfreiheit profitieren und ihre Mobilitt im Binnenmarkt entfalten knnen, ist heutzutage nicht abschlieend geklrt und wird von den meisten Autoren gnzlich bergangen bzw. uerst oberflchlich behandelt. Es blieb bislang ungelst, ob die Mobilitt von Personengesellschaften aufgrund ihres Wesens zustzliche Einschrnkungen erfhrt bzw. gerade weiter reichen sollte, als die von Kapitalgesellschaften.Mit der fortschreitenden europischen Integration besteht indes zumindest seitens der mittelstndischen Unternehmer, welche oftmals die Rechtsform einer Personengesellschaft whlen, das Bedrfnis, die Barrieren fr die grenzberschreitende Grndung, Sitzverlegung sowie anderweitige Bettigung von Personengesellschaften zu identifizieren und zu beseitigen.Die vorliegende Studie befasst sich mit der kollisionsrechtlichen Behandlung der Personengesellschaften und dem Einfluss der Niederlassungsfreiheit auf diese. Das Buch liefert dabei Aufschluss ber die eigentliche Kernfrage, inwieweit sich die inzwischen fr Kapitalgesellschaften weitgehend anerkannten Grundstze auf die Personengesellschaften bertragen lassen.Auszug aus dem TextTextprobe:Kapitel 2, Sitztheorie:Die Sitztheorie wurde im 19. Jahrhundert vor allem in Deutschland, Frankreich und Belgien entwickelt und war in Deutschland lange Zeit vorherrschend. Zur heutigen, vor allem durch die EuGH-Rechtsprechung der letzten Jahre genderten Lage der Sitztheorie in Deutschland existieren kontroverse Meinungen. Alles in allem kann man aber davon ausgehen, dass die Sitztheorie hierzulande, auch wenn sie gegenber den EU-Mitgliedstaaten nicht mehr vorherrschend sein sollte, keineswegs bedeutungslos geworden ist. So gilt sie nach der Trabrennbahn'-Entscheidung des BGH zumindest gegenber den Drittstaaten in ihrer modifizierten Form weiter. Die Anwendung der modifizierten Form der Sitztheorie, die auf die Rechtsprechung des BGH vom 1.7.2002 zurckgeht, fhrt nicht mehr, wie zuvor, dazu, dass eine auslndische Kapitalgesellschaft im Inland als ein rechtliches Nullum' betrachtet wird. Diese soll vielmehr den Status einer rechtsfhigen deutschen Personengesellschaft erhalten.A, Begriff des tatschlichen Verwaltungssitzes:Die Sitztheorie besagt, dass das Gesellschaftsstatut sich nach dem Recht des Staates bestimmt, in dem die Gesellschaft ihren tatschlichen bzw. effektiven Verwaltungssitz hat. Der in der Satzung (bei Kapitalgesellschaften) bzw. im Gesellschaftsvertrag (bei Personengesellschaften) bestimmte Sitz sei nach Meinung so gut wie aller Vertreter der Sitztheorie als Anknpfungspunkt ungeeignet. Dies wird damit erklrt, dass die Sitztheorie sich als eine Schutztheorie versteht. Die Anknpfung an den tatschlichen Verwaltungssitz soll dem Schutzinteresse des Staates Rechnung tragen, der am meisten betroffen ist. Es wird davon ausgegangen, dass die Personen, die die Gesellschaft im besonders hohem Mae angeht, sprich die Vertretungsorgane, Glubiger sowie An Political Science Political Science eBook, Diplomica Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der ... Behandlung der Personengesellschaften - Alissa Lechner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alissa Lechner:

Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der ... Behandlung der Personengesellschaften - Taschenbuch

ISBN: 9783842893672

ID: INF1000866018

Die Frage, in welchem Maße europäische Personengesellschaften von der Niederlassungsfreiheit profitieren und ihre Mobilität im Binnenmarkt entfalten können, ist heutzutage nicht abschließend geklärt und wird von den meisten Autoren gänzlich übergangen bzw. äußerst oberflächlich behandelt. Es blieb bislang ungelöst, ob die Mobilität von Personengesellschaften aufgrund ihres Wesens zusätzliche Einschränkungen erfährt bzw. gerade weiter reichen sollte, als die von Kapitalgesellschaften. Mit der fortschreitenden europäischen Integration besteht indes zumindest seitens der mittelständischen Unternehmer, welche oftmals die Rechtsform einer Personengesellschaft wählen, das Bedürfnis, die Barrieren für die grenzüberschreitende Gründung, Sitzverlegung sowie anderweitige Betätigung von Personengesellschaften zu identifizieren und zu beseitigen. Die vorliegende Studie befasst sich mit der kollisionsrechtlichen Behandlung der Personengesellschaften und dem Einfluss der Niederlassungsfreiheit auf diese. Das Buch liefert dabei Aufschluss über die eigentliche Kernfrage, inwieweit sich die inzwischen für Kapitalgesellschaften weitgehend anerkannten Grundsätze auf die Personengesellschaften übertragen lassen. Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der ... Behandlung der Personengesellschaften: Die Frage, in welchem Maße europäische Personengesellschaften von der Niederlassungsfreiheit profitieren und ihre Mobilität im Binnenmarkt entfalten können, ist heutzutage nicht abschließend geklärt und wird von den meisten Autoren gänzlich übergangen bzw. äußerst oberflächlich behandelt. Es blieb bislang ungelöst, ob die Mobilität von Personengesellschaften aufgrund ihres Wesens zusätzliche Einschränkungen erfährt bzw. gerade weiter reichen sollte, als die von Kapitalgesellschaften. Mit der fortschreitenden europäischen Integration besteht indes zumindest seitens der mittelständischen Unternehmer, welche oftmals die Rechtsform einer Personengesellschaft wählen, das Bedürfnis, die Barrieren für die grenzüberschreitende Gründung, Sitzverlegung sowie anderweitige Betätigung von Personengesellschaften zu identifizieren und zu beseitigen. Die vorliegende Studie befasst sich mit der kollisionsrechtlichen Behandlung der Personengesellschaften und dem Einfluss der Niederlassungsfreiheit auf diese. Das Buch liefert dabei Aufschluss über die eigentliche Kernfrage, inwieweit sich die inzwischen für Kapitalgesellschaften weitgehend anerkannten Grundsätze auf die Personengesellschaften übertragen lassen., Diplomica Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Schicksal Der Europaischen Personengesellschaften Im Zeitalter Der Niederlassungsfreiheit: Eine Rechtsvergleichende Untersuchung Zum Einfluss Der - Alissa Lechner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alissa Lechner:
Das Schicksal Der Europaischen Personengesellschaften Im Zeitalter Der Niederlassungsfreiheit: Eine Rechtsvergleichende Untersuchung Zum Einfluss Der - neues Buch

ISBN: 9783842893672

ID: 9783842893672

Alissa Lechner, Paperback, German-language edition, Pub by Diplomica Verlag GmbH Books, Business & Economics~~General, Das-Schicksal-Der-Europaischen-Personengesellschaften-Im-Zeitalter-Der-Niederlassungsfreiheit~~Alissa-Lechner, 999999999, Das Schicksal Der Europaischen Personengesellschaften Im Zeitalter Der Niederlassungsfreiheit: Eine Rechtsvergleichende Untersuc, Alissa Lechner, 3842893671, Diplomica Verlag GmbH, , , , , Diplomica Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783842893672 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der Niederlassungsfreiheit auf die kollisionsrechtliche Behandlung der Personengesellschaften - Alissa Lechner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alissa Lechner:
Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der Niederlassungsfreiheit auf die kollisionsrechtliche Behandlung der Personengesellschaften - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783842893672

Taschenbuch, ID: 29312911

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Diplomica Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der Niederlassungsfreiheit auf die kollisionsrechtliche Behandlung der Personengesellschaften - Lechner, Alissa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lechner, Alissa:
Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Einfluss der Niederlassungsfreiheit auf die kollisionsrechtliche Behandlung der Personengesellschaften - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783842893672

[ED: Taschenbuch], [PU: Diplomica Verlag], [SC: 5.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende
Autor:

Lechner, Alissa

Titel:

Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende

ISBN-Nummer:

9783842893672

Detailangaben zum Buch - Das Schicksal der europäischen Personengesellschaften im Zeitalter der Niederlassungsfreiheit: Eine rechtsvergleichende


EAN (ISBN-13): 9783842893672
ISBN (ISBN-10): 3842893671
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Der Club

Buch in der Datenbank seit 31.03.2014 07:35:56
Buch zuletzt gefunden am 18.09.2016 16:15:42
ISBN/EAN: 9783842893672

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8428-9367-1, 978-3-8428-9367-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher