. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,90 €, größter Preis: 22,99 €, Mittelwert: 20,52 €
Handbuch Familienklasse - Ulrike Behme-Matthiessen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Behme-Matthiessen:

Handbuch Familienklasse - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783844006902

ID: 9783844006902

Multifamiliencoaching im Unterricht `Jedes fünfte Kind ist verhaltensauffällig. Viele kommen mit dem schulischen Alltag nicht zurecht, fühlen sich den Leistungsanforderungen nicht gewachsen. Angesichts der massiven Verhaltensprobleme wird eines deutlich: Schule allein kann das nicht schaffen. Das Elternhaus muss mit einbezogen werden` ( Monika Gras, ZDF nano, Juni 2010). Familienklasse, family education, familie klasser, FiSch - es gibt verschiedene Modelle, wie Familie und Schule gemeinsam an positiven Lernerfahrungen und schulbezogenen Lösungen arbeiten. Ob der Ablauf eher unterrichtsbezogen ist oder ob Familienaktionen einen größeren Raum einnehmen, ob es sich um Grundschüler handelt oder ob - wie in Bremen - mit Jugendlichen gearbeitet wird - gemeinsam ist eine ressourcenorientierte Haltung, die den Blick auf die Stärken lenkt. Gemeinsam ist auch ein Vorgehen, das die Verantwortung bei den Familien belässt und Rahmenbedingungen schafft, unter denen Familien hilfreich für andere Familien sind und neue Perspektiven und Sichtweisen zu manchmal ungewöhnlichen Lösungen führen. In diesem Handbuch werden neben `FiSch` Familienklassenmodelle aus Hessen und Bremen sowie aus Dänemark und England vorgestellt. Spannend sind dabei die unterschiedlichen Kontexte, in denen Familienklassen stattfinden: Von der Klinik über die Jugendhilfe bis in den Regelschulbereich findet dieses Modell zunehmend Verbreitung. Eine umfangreiche Evaluationsstudie liegt aus Schleswig-Holstein vor mit ersten ermutigenden Ergebnissen, auch aus Hessen und Bremen sind die Rückmeldungen positiv. `Die Autoren machen klar, wie die Arbeit mit Familiengruppen im Schulalltag eine enge Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus fördert. So können Eltern anders Anteil als bisher am schulischen Leben ihrer Kinder nehmen. Das Gefühl, handeln und sich durchsetzen zu können, wird in der FiSch-Klasse gestärkt. All dies ist sehr anschaulich in diesem Buch beschrieben, mit vielen Details, praktischen Aufgaben und Erläuterungen. Man kann diesem Buch mit bestem Ge-Wissen eine weite Leserschaft wünschen - nicht nur unter Therapeuten und Coachen, sondern auch unter Lehrern und Eltern. So kann dieses Buch sicher einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass Kinder weniger angst- und stressfrei in die Schule gehen, dass sie aufmerksamer, motivierter und mehr in der Schule `dabei` sind.`(Dr. Eia Asen) Als Reaktion auf das rege Interesse an der Arbeit mit Familie in Schule (FiSch) im klinischen Kontext und die positive Resonanz entstand die Entscheidung zu diesem Buch. Die Absicht der Autoren ist es, ein Praxishandbuch mit unterschiedlichen Theorieperspektiven anzubieten: `Wenn wir dabei zur Umsetzung der Arbeit mit Familien in der Schule anregen oder bestehende Arbeiten inspirieren, sehen wir das Ziel dieses Buches als erreicht an`. Handbuch Familienklasse: `Jedes fünfte Kind ist verhaltensauffällig. Viele kommen mit dem schulischen Alltag nicht zurecht, fühlen sich den Leistungsanforderungen nicht gewachsen. Angesichts der massiven Verhaltensprobleme wird eines deutlich: Schule allein kann das nicht schaffen. Das Elternhaus muss mit einbezogen werden` ( Monika Gras, ZDF nano, Juni 2010). Familienklasse, family education, familie klasser, FiSch - es gibt verschiedene Modelle, wie Familie und Schule gemeinsam an positiven Lernerfahrungen und schulbezogenen Lösungen arbeiten. Ob der Ablauf eher unterrichtsbezogen ist oder ob Familienaktionen einen größeren Raum einnehmen, ob es sich um Grundschüler handelt oder ob - wie in Bremen - mit Jugendlichen gearbeitet wird - gemeinsam ist eine ressourcenorientierte Haltung, die den Blick auf die Stärken lenkt. Gemeinsam ist auch ein Vorgehen, das die Verantwortung bei den Familien belässt und Rahmenbedingungen schafft, unter denen Familien hilfreich für andere Familien sind und neue Perspektiven und Sichtweisen zu manchmal ungewöhnlichen Lösungen führen. In diesem Handbuch werden neben `FiSch` Familienklassenmodelle aus Hessen und Bremen sowie aus Dänemark und England vorgestellt. Spannend sind dabei die unterschiedlichen Kontexte, in denen Familienklassen stattfinden: Von der Klinik über die Jugendhilfe bis in den Regelschulbereich findet dieses Modell zunehmend Verbreitung. Eine umfangreiche Evaluationsstudie liegt aus Schleswig-Holstein vor mit ersten ermutigenden Ergebnissen, auch aus Hessen und Bremen sind die Rückmeldungen positiv. `Die Autoren machen klar, wie die Arbeit mit Familiengruppen im Schulalltag eine enge Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus fördert. So können Eltern anders Anteil als bisher am schulischen Leben ihrer Kinder nehmen. Das Gefühl, handeln und sich durchsetzen zu können, wird in der FiSch-Klasse gestärkt. All dies ist sehr anschaulich in diesem Buch beschrieben, mit vielen Details, praktischen Aufgaben und Erläuterungen. Man kann diesem Buch mit bestem Ge-Wissen eine weite Leserschaft wünschen - nicht nur unter Therapeuten und Coachen, sondern auch unter Lehrern und Eltern. So kann dieses Buch sicher einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass Kinder weniger angst- und stressfrei in die Schule gehen, dass sie aufmerksamer, motivierter und mehr in der Schule `dabei` sind.`(Dr. Eia Asen) Als Reaktion auf das rege Interesse an der Arbeit mit Familie in Schule (FiSch) im klinischen Kontext und die positive Resonanz entstand die Entscheidung zu diesem Buch. Die Absicht der Autoren ist es, ein Praxishandbuch mit unterschiedlichen Theorieperspektiven anzubieten: `Wenn wir dabei zur Umsetzung der Arbeit mit Familien in der Schule anregen oder bestehende Arbeiten inspirieren, sehen wir das Ziel dieses Buches als erreicht an`., Shaker Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Familienklasse - Behme-Matthiessen, Ulrike; Pletsch, Thomas; Bock, Kerstin; Nykamp, Andree
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Behme-Matthiessen, Ulrike; Pletsch, Thomas; Bock, Kerstin; Nykamp, Andree:

Handbuch Familienklasse - neues Buch

2010, ISBN: 9783844006902

ID: 598956733

´´Jedes fünfte Kind ist verhaltensauffällig. Viele kommen mit dem schulischen Alltag nicht zurecht, fühlen sich den Leistungsanforderungen nicht gewachsen. Angesichts der massiven Verhaltensprobleme wird eines deutlich: Schule allein kann das nicht schaffen. Das Elternhaus muss mit einbezogen werden´´ ( Monika Gras, ZDF nano, Juni 2010). Familienklasse, family education, familie klasser, FiSch - es gibt verschiedene Modelle, wie Familie und Schule gemeinsam an positiven Lernerfahrungen und schulbezogenen Lösungen arbeiten. Ob der Ablauf eher unterrichtsbezogen ist oder ob Familienaktionen einen größeren Raum einnehmen, ob es sich um Grundschüler handelt oder ob - wie in Bremen - mit Jugendlichen gearbeitet wird - gemeinsam ist eine ressourcenorientierte Haltung, die den Blick auf die Stärken lenkt. Gemeinsam ist auch ein Vorgehen, das die Verantwortung bei den Familien belässt und Rahmenbedingungen schafft, unter denen Familien hilfreich für andere Familien sind und neue Perspektiven und Sichtweisen zu manchmal ungewöhnlichen Lösungen führen. In diesem Handbuch werden neben ´FiSch´ Familienklassenmodelle aus Hessen und Bremen sowie aus Dänemark und England vorgestellt. Spannend sind dabei die unterschiedlichen Kontexte, in denen Familienklassen stattfinden: Von der Klinik über die Jugendhilfe bis in den Regelschulbereich findet dieses Modell zunehmend Verbreitung. Eine umfangreiche Evaluationsstudie liegt aus Schleswig-Holstein vor mit ersten ermutigenden Ergebnissen, auch aus Hessen und Bremen sind die Rückmeldungen positiv. ´´Die Autoren machen klar, wie die Arbeit mit Familiengruppen im Schulalltag eine enge Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus fördert. So können Eltern anders Anteil als bisher am schulischen Leben ihrer Kinder nehmen. Das Gefühl, handeln und sich durchsetzen zu können, wird in der FiSch-Klasse gestärkt. All dies ist sehr anschaulich in diesem Buch beschrieben, mit vielen Details, praktischen Aufgaben und Erläuterungen. Man kann diesem Buch mit bestem Ge-Wissen eine weite Leserschaft wünschen - nicht nur unter Therapeuten und Coachen, sondern auch unter Lehrern und Eltern. So kann dieses Buch sicher einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass Kinder weniger angst- und stressfrei in die Schule gehen, dass sie aufmerksamer, motivierter und mehr in der Schule ´dabei´ sind.´´(Dr. Eia Asen) Als Reaktion auf das rege Interesse an der Arbeit mit Familie in Schule (FiSch) im klinischen Kontext und die positive Resonanz entstand die Entscheidung zu diesem Buch. Die Absicht der Autoren ist es, ein Praxishandbuch mit unterschiedlichen Theorieperspektiven anzubieten: ´´Wenn wir dabei zur Umsetzung der Arbeit mit Familien in der Schule anregen oder bestehende Arbeiten inspirieren, sehen wir das Ziel dieses Buches als erreicht an´´. ´´Jedes fünfte Kind ist verhaltensauffällig. Viele kommen mit dem schulischen Alltag nicht zurecht, fühlen sich den Leistungsanforderungen nicht gewachsen. Angesichts der massiven Verhaltensprobleme wird eines deutlich: Schule allein kann das nicht schaffen. Das Elternhaus muss mit einbezogen werden´´ ( Monika Gras, ZDF nano, Juni 2010). Familienklasse, family education, familie klasser, FiSch - es gibt verschiedene Modelle, wie Familie und Schule gemeinsam an positiven Lernerfahrungen und Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Pädagogik > Allgemeines & Lexika, Shaker / Shaker Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 35850436 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Familienklasse - Ulrike Behme-Matthiessen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Behme-Matthiessen:
Handbuch Familienklasse - Taschenbuch

2012

ISBN: 3844006907

ID: 15563796845

[EAN: 9783844006902], Neubuch, [PU: Shaker Verlag Jun 2012], Neuware - 'Jedes fünfte Kind ist verhaltensauffällig. Viele kommen mit dem schulischen Alltag nicht zurecht, fühlen sich den Leistungsanforderungen nicht gewachsen. Angesichts der massiven Verhaltensprobleme wird eines deutlich: Schule allein kann das nicht schaffen. Das Elternhaus muss mit einbezogen werden' ( Monika Gras, ZDF nano, Juni 2010). Familienklasse, family education, familie klasser, FiSch - es gibt verschiedene Modelle, wie Familie und Schule gemeinsam an positiven Lernerfahrungen und schulbezogenen Lösungen arbeiten. Ob der Ablauf eher unterrichtsbezogen ist oder ob Familienaktionen einen größeren Raum einnehmen, ob es sich um Grundschüler handelt oder ob - wie in Bremen - mit Jugendlichen gearbeitet wird - gemeinsam ist eine ressourcenorientierte Haltung, die den Blick auf die Stärken lenkt. Gemeinsam ist auch ein Vorgehen, das die Verantwortung bei den Familien belässt und Rahmenbedingungen schafft, unter denen Familien hilfreich für andere Familien sind und neue Perspektiven und Sichtweisen zu manchmal ungewöhnlichen Lösungen führen. In diesem Handbuch werden neben 'FiSch' Familienklassenmodelle aus Hessen und Bremen sowie aus Dänemark und England vorgestellt. Spannend sind dabei die unterschiedlichen Kontexte, in denen Familienklassen stattfinden: Von der Klinik über die Jugendhilfe bis in den Regelschulbereich findet dieses Modell zunehmend Verbreitung. Eine umfangreiche Evaluationsstudie liegt aus Schleswig-Holstein vor mit ersten ermutigenden Ergebnissen, auch aus Hessen und Bremen sind die Rückmeldungen positiv. 'Die Autoren machen klar, wie die Arbeit mit Familiengruppen im Schulalltag eine enge Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus fördert. So können Eltern anders Anteil als bisher am schulischen Leben ihrer Kinder nehmen. Das Gefühl, handeln und sich durchsetzen zu können, wird in der FiSch-Klasse gestärkt. All dies ist sehr anschaulich in diesem Buch beschrieben, mit vielen Details, praktischen Aufgaben und Erläuterungen. Man kann diesem Buch mit bestem Ge-Wissen eine weite Leserschaft wünschen - nicht nur unter Therapeuten und Coachen, sondern auch unter Lehrern und Eltern. So kann dieses Buch sicher einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass Kinder weniger angst- und stressfrei in die Schule gehen, dass sie aufmerksamer, motivierter und mehr in der Schule 'dabei' sind.'(Dr. Eia Asen) Als Reaktion auf das rege Interesse an der Arbeit mit Familie in Schule (FiSch) im klinischen Kontext und die positive Resonanz entstand die Entscheidung zu diesem Buch. Die Absicht der Autoren ist es, ein Praxishandbuch mit unterschiedlichen Theorieperspektiven anzubieten: 'Wenn wir dabei zur Umsetzung der Arbeit mit Familien in der Schule anregen oder bestehende Arbeiten inspirieren, sehen wir das Ziel dieses Buches als erreicht an'. 186 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Familienklasse, Multifamiliencoaching im Unterricht - Ulrike Behme-Matthiessen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Behme-Matthiessen:
Handbuch Familienklasse, Multifamiliencoaching im Unterricht - neues Buch

ISBN: 9783844006902

ID: 9200000039912335

Taal: Duits; Afmetingen: 15x208x148 mm; Gewicht: 257,00 gram; ISBN10: 3844006907; ISBN13: 9783844006902; , Duitstalig | Paperback, Onderwijs & Opvoeding, Onderwijskunde, Shaker Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 2-3 werkdagen Versandkosten:2-3 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Familienklasse - Multifamiliencoaching im Unterricht - Behme-Matthiessen, Ulrike Pletsch, Thomas Bock, Kerstin Nykamp, Andree
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Behme-Matthiessen, Ulrike Pletsch, Thomas Bock, Kerstin Nykamp, Andree:
Handbuch Familienklasse - Multifamiliencoaching im Unterricht - neues Buch

2012, ISBN: 9783844006902

[PU: Shaker], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 260g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Handbuch Familienklasse: Multifamiliencoaching im Unterricht
Autor:

Ulrike Behme-Matthiessen, Thomas Pletsch, Kerstin Bock, Andree Nykamp

Titel:

Handbuch Familienklasse: Multifamiliencoaching im Unterricht

ISBN-Nummer:

9783844006902

Detailangaben zum Buch - Handbuch Familienklasse: Multifamiliencoaching im Unterricht


EAN (ISBN-13): 9783844006902
ISBN (ISBN-10): 3844006907
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Shaker

Buch in der Datenbank seit 16.09.2012 11:10:46
Buch zuletzt gefunden am 13.12.2016 12:15:51
ISBN/EAN: 9783844006902

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8440-0690-7, 978-3-8440-0690-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher