. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 98.00 EUR, größter Preis: 114.96 EUR, Mittelwert: 105.16 EUR
Europäische Datenschutzgrundverordnung - Nomos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nomos:

Europäische Datenschutzgrundverordnung - neues Buch

12, ISBN: 9783848717828

ID: 691510349

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Alle mit Datenschutzrecht befassten Unternehmen, Aufsichtsbehörden, die Rechtsanwaltschaft wie die Gerichte müssen sich so früh wie möglich argumentativ mit den Neuregelungen auseinandersetzen. Der neue Handkommentar zur Datenschutz-Grundverordnung erscheint bereits deutlich vor Inkrafttreten der Grundverordnung und ermöglicht so eine gezielte Vorbereitung auf den neuen Rechtsrahmen. Durch den immer gleichen strukturellen Aufbau der einzelnen Artikelkommentierungen versetzt er den Nutzer in die Lage, die Probleme der Neuregelungen schnell zu erfassen, wichtige Argumente für die aufgezeigten Rechtsprobleme zu bekommen und, womöglich, Analogien zu überkommenen Regelungen aus dem BDSG zu ziehen. Besonderen Schwerpunkt legt der Kommentar auf die Bereiche: Verhältnis der Grund-Verordnung zum partiell weitergeltenden, nationalen (oder: deutschen) Datenschutzrecht Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung Recht auf Vergessenwerden Einwilligungs-Erlaubnisfragen rund um die personenbezogene Datenverarbeitung in und durch Unternehmen Arbeitnehmerdatenschutz Rechtschutzmöglichkeiten Besonders hilfreich Die ausführliche Einleitung vermittelt auf einen Blick grundlegendes Orientierungswissen über den neuen Rechtsrahmen. Herausgeber und Autoren: Prof. Dr. Daniel Ennöckl, Universität Wien; Regierungsrat Dr. Holger Greve; RA Prof. Dr. Marcus Helfrich; Prof. Dr. Ansgar Hense, Universität Bonn; PD Dr. Albert Ingold, Ludwig-Maximilians-Universität München; Dr. David Kampert; PD Dr. Bernhard Kresse, FernUniversität Hagen; RiLG Dr. Reto Mantz; Akad.Rat Dr. Enrico Peuker, Humboldt-Universität zu Berlin; Prof. Dr. Andreas Popp, Universität Konstanz; RA Prof. Dr. Andreas Raschauer, Universität Liechtenstein; PD Dr. Philipp Reimer, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; RA Dr. Thomas Sassenberg; Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold, Universität Giessen; RAin Sabine Schwendemann; RAin Prof. Dr. Louisa Specht, Universität Köln; Prof. Dr. Gernot Sydow, Westf. Wilhelms-Universität Münster; RiArbG Dr. Jens Tiedemann; Prof. Dr. Emanuel Vahid Towfigh, EBS University Law School Wiesbaden/Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn; Dr. Wolfgang Ziebarth, Datenschutzbeauftragter der Stadt Mannheim. Handkommentar Bücher > Fachbücher > Recht > Öffentliches Recht > Völker- & Europarecht gebundene Ausgabe 12.2016, Nomos, 12.2016

Neues Buch Buch.ch
No. 45607723 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europäische Datenschutzgrundverordnung - Nomos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nomos:

Europäische Datenschutzgrundverordnung - neues Buch

2018, ISBN: 9783848717828

ID: 4cb7032a80c84b95827a04e529ec1f91

Handkommentar Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Alle mit Datenschutzrecht befassten Unternehmen, Aufsichtsbehörden, die Rechtsanwaltschaft wie die Gerichte müssen sich so früh wie möglich argumentativ mit den Neuregelungen auseinandersetzen. Der neue Handkommentar zur Datenschutz-Grundverordnung erscheint bereits deutlich vor Inkrafttreten der Grundverordnung und ermöglicht so eine gezielte Vorbereitung auf den neuen Rechtsrahmen. Durch den immer gleichen strukturellen Aufbau der einzelnen Artikelkommentierungen versetzt er den Nutzer in die Lage, die Probleme der Neuregelungen schnell zu erfassen, wichtige Argumente für die aufgezeigten Rechtsprobleme zu bekommen und, womöglich, Analogien zu überkommenen Regelungen aus dem BDSG zu ziehen. Besonderen Schwerpunkt legt der Kommentar auf die Bereiche: Verhältnis der Grund-Verordnung zum partiell weitergeltenden, nationalen (oder: deutschen) Datenschutzrecht Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung Recht auf Vergessenwerden Einwilligungs-Erlaubnisfragen rund um die personenbezogene Datenverarbeitung in und durch Unternehmen Arbeitnehmerdatenschutz Rechtschutzmöglichkeiten Besonders hilfreich Die ausführliche Einleitung vermittelt auf einen Blick grundlegendes Orientierungswissen über den neuen Rechtsrahmen. Herausgeber und Autoren: Prof. Dr. Daniel Ennöckl, Universität Wien; Regierungsrat Dr. Holger Greve; RA Prof. Dr. Marcus Helfrich; Prof. Dr. Ansgar Hense, Universität Bonn; PD Dr. Albert Ingold, Ludwig-Maximilians-Universität München; Dr. David Kampert; PD Dr. Bernhard Kreße, FernUniversität Hagen; RiLG Dr. Reto Mantz; Akad.Rat Dr. Enrico Peuker, Humboldt-Universität zu Berlin; Prof. Dr. Andreas Popp, Universität Konstanz; RA Prof. Dr. Andreas Raschauer, Universität Liechtenstein; PD Dr. Philipp Reimer, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; RA Dr. Thomas Sassenberg; Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold, Universität Gießen; RAin Sabine Schwendemann; RAin Prof. Dr. Louisa Specht, Universität Köln; Prof. Dr. Gernot Sydow, Westf. Wilhelms-Universität Münster; RiArbG Dr. Jens Tiedemann; Prof. Dr. Emanuel Vahid Towfigh, EBS University Law School Wiesbaden/Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn; Dr. Wolfgang Ziebarth, Datenschutzbeauftragter der Stadt Mannheim. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht / Völker- & Europarecht 978-3-8487-1782-8, Nomos

Neues Buch Buch.de
Nr. 45607723 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europäische Datenschutzgrundverordnung - Nomos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nomos:
Europäische Datenschutzgrundverordnung - neues Buch

11

ISBN: 9783848717828

ID: 691510349

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Alle mit Datenschutzrecht befassten Unternehmen, Aufsichtsbehörden, die Rechtsanwaltschaft wie die Gerichte müssen sich so früh wie möglich argumentativ mit den Neuregelungen auseinandersetzen. Der neue Handkommentar zur Datenschutz-Grundverordnung erscheint bereits deutlich vor Inkrafttreten der Grundverordnung und ermöglicht so eine gezielte Vorbereitung auf den neuen Rechtsrahmen. Durch den immer gleichen strukturellen Aufbau der einzelnen Artikelkommentierungen versetzt er den Nutzer in die Lage, die Probleme der Neuregelungen schnell zu erfassen, wichtige Argumente für die aufgezeigten Rechtsprobleme zu bekommen und, womöglich, Analogien zu überkommenen Regelungen aus dem BDSG zu ziehen. Besonderen Schwerpunkt legt der Kommentar auf die Bereiche: Verhältnis der Grund-Verordnung zum partiell weitergeltenden, nationalen (oder: deutschen) Datenschutzrecht Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung Recht auf Vergessenwerden Einwilligungs-Erlaubnisfragen rund um die personenbezogene Datenverarbeitung in und durch Unternehmen Arbeitnehmerdatenschutz Rechtschutzmöglichkeiten Besonders hilfreich Die ausführliche Einleitung vermittelt auf einen Blick grundlegendes Orientierungswissen über den neuen Rechtsrahmen. Herausgeber und Autoren: Prof. Dr. Daniel Ennöckl, Universität Wien; Regierungsrat Dr. Holger Greve; RA Prof. Dr. Marcus Helfrich; Prof. Dr. Ansgar Hense, Universität Bonn; PD Dr. Albert Ingold, Ludwig-Maximilians-Universität München; Dr. David Kampert; PD Dr. Bernhard Kresse, FernUniversität Hagen; RiLG Dr. Reto Mantz; Akad.Rat Dr. Enrico Peuker, Friedrich-Schiller-Universität Jena; RA Dr. Sven Polenz, Unabhängiges Datenschutzzentrum Schleswig-Holstein; Prof. Dr. Andreas Popp, Universität Konstanz; RA Prof. Dr. Andreas Raschauer, Universität Liechtenstein; PD Dr. Philipp Reimer, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; RA Dr. Thomas Sassenberg; Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold, Universität Giessen; RAin Prof. Dr. Louisa Specht, Universität Köln; Prof. Dr. Gernot Sydow, Westf. Wilhelms-Universität Münster; RiArbG Dr. Jens Tiedemann; Prof. Dr. Emanuel Vahid Towfigh, EBS Law School Wiesbaden; Dr. Wolfgang Ziebarth, Datenschutzbeauftragter der Stadt Mannheim. Handkommentar Bücher > Fachbücher > Recht > Öffentliches Recht > Völker- & Europarecht gebundene Ausgabe 11.2016, Nomos, 11.2016

Neues Buch Buch.ch
No. 45607723 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europäische Datenschutzgrundverordnung - Nomos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nomos:
Europäische Datenschutzgrundverordnung - neues Buch

2018, ISBN: 9783848717828

ID: 10803178

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Alle mit Datenschutzrecht befassten Unternehmen, Aufsichtsbehörden, die Rechtsanwaltschaft wie die Gerichte müssen sich so früh wie möglich argumentativ mit den Neuregelungen auseinandersetzen. Der neue Handkommentar zur Datenschutz-Grundverordnung erscheint bereits deutlich vor Inkrafttreten der Grundverordnung und ermöglicht so eine gezielte Vorbereitung auf den neuen Rechtsrahmen. Durch den immer gleichen strukturellen Aufbau der einzelnen Artikelkommentierungen versetzt er den Nutzer in die Lage, die Probleme der Neuregelungen schnell zu erfassen, wichtige Argumente für die aufgezeigten Rechtsprobleme zu bekommen und, womöglich, Analogien zu überkommenen Regelungen aus dem BDSG zu ziehen. Besonderen Schwerpunkt legt der Kommentar auf die Bereiche: Verhältnis der Grund-Verordnung zum partiell weitergeltenden, nationalen (oder: deutschen) Datenschutzrecht Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung Recht auf Vergessenwerden Einwilligungs-Erlaubnisfragen rund um die personenbezogene Datenverarbeitung in und durch Unternehmen Arbeitnehmerdatenschutz Rechtschutzmöglichkeiten Besonders hilfreich Die ausführliche Einleitung vermittelt auf einen Blick grundlegendes Orientierungswissen über den neuen Rechtsrahmen. Herausgeber und Autoren: Prof. Dr. Daniel Ennöckl, Universität Wien; Regierungsrat Dr. Holger Greve; RA Prof. Dr. Marcus Helfrich; Prof. Dr. Ansgar Hense, Universität Bonn; PD Dr. Albert Ingold, Ludwig-Maximilians-Universität München; Dr. David Kampert; PD Dr. Bernhard Kreße, FernUniversität Hagen; RiLG Dr. Reto Mantz; Akad.Rat Dr. Enrico Peuker, Humboldt-Universität zu Berlin; Prof. Dr. Andreas Popp, Universität Konstanz; RA Prof. Dr. Andreas Raschauer, Universität Liechtenstein; PD Dr. Philipp Reimer, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; RA Dr. Thomas Sassenberg; Prof. Dr. Bettina Schöndorf-Haubold, Universität Gießen; RAin Sabine Schwendemann; RAin Prof. Dr. Louisa Specht, Universität Köln; Prof. Dr. Gernot Sydow, Westf. Wilhelms-Universität Münster; RiArbG Dr. Jens Tiedemann; Prof. Dr. Emanuel Vahid Towfigh, EBS University Law School Wiesbaden/Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn; Dr. Wolfgang Ziebarth, Datenschutzbeauftragter der Stadt Mannheim. Handkommentar Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Nomos

Neues Buch Thalia.at
No. 45607723 Versandkosten:LI (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europäische Datenschutzgrundverordnung - Gernot Sydow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gernot Sydow:
Europäische Datenschutzgrundverordnung - gebunden oder broschiert

2018, ISBN: 9783848717828

ID: 9783848717828

Handkommentar Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Alle mit Datenschutzrecht befassten Unternehmen, Aufsichtsbehörden, die Rechtsanwaltschaft wie die Gerichte müssen sich so früh wie möglich argumentativ mit den Neuregelungen auseinandersetzen. Europäische Datenschutzgrundverordnung: Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Alle mit Datenschutzrecht befassten Unternehmen, Aufsichtsbehörden, die Rechtsanwaltschaft wie die Gerichte müssen sich so früh wie möglich argumentativ mit den Neuregelungen auseinandersetzen., Nomos Verlagsges.MBH & Co

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Vorbestellbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.