. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.59 EUR, größter Preis: 18.27 EUR, Mittelwert: 14.77 EUR
Kriegskriminalist - Klaas van de Aardse Brug
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaas van de Aardse Brug:

Kriegskriminalist - neues Buch

2012, ISBN: 9783849120276

ID: 691196231

Oberstleutnant Curt Wiedemann ist Kommandant einer Garnison von Besatzungstruppen mitten in einem Krieg. Bei einem Sabotageanschlag der lokalen Widerstandsorganisation wird einer von Wiedemanns Männern getötet. Der Befehl des Oberkommandos ist eindeutig: Als Vergeltung muss Wiedemann jetzt zehn zivile Geiseln hinrichten lassen. Seine einzige Chance, dies zu vermeiden, ist die schnelle Ergreifung desjenigen, der den Soldaten auf dem Gewissen hat. Zum Glück ist Wiedemann nur Reserveoffizier und im Zivilberuf Kriminalbeamter. Damit stehen ihm neben seinen militärischen Ressourcen aus Heer, Luftwaffe und Marine auch eigene polizeiliche Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verfügung. Zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei setzt er alle Hebel in Bewegung, den Fall rechtzeitig zu lösen. Dabei müssen sie jedoch feststellen, dass es in den Reihen der Polizei offenbar eine fünfte Kolonne gibt, womit die Sache auch nicht einfacher wird. Als der Attentäter sich schliesslich zu erkennen gibt, hilft dies Wiedemann nur bedingt weiter. Denn der Attentäter nimmt eine Geisel, die Wiedemann auch noch nahe steht. Wiedemann muss entscheiden: Wer soll sterben - die zehn Zivilisten oder der Attentäter, samt Geisel? Curt Wiedemann, Kommandant einer Besatzungsgarnison, muss laut Befehl zivile Geiseln hinrichten als Vergeltung für den Tod eines Soldaten bei einem Anschlag des Widerstandes. Um das Blutbad zu vermeiden, bemüht Wiedemann – im Zivilberuf Kriminalbeamter – sich zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei verzweifelt, den Attentäter zu fassen. Schliesslich gibt dieser sich zu erkennen, nimmt jedoch eine Geisel. Wiedemann muss entscheiden, wer sterben soll - die zehn Bücher > Romane & Erzählungen > Romane & Erzählungen Taschenbuch 26.10.2012, Tredition, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 33642089 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kriegskriminalist - Klaas van de Aardse Brug
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Klaas van de Aardse Brug:

Kriegskriminalist - neues Buch

ISBN: 9783849120276

ID: 1f1a9ffd4b8f499b3b87e064291eff29

Curt Wiedemann, Kommandant einer Besatzungsgarnison, muss laut Befehl zivile Geiseln hinrichten als Vergeltung für den Tod eines Soldaten bei einem Anschlag des Widerstandes. Um das Blutbad zu vermeiden, bemüht Wiedemann – im Zivilberuf Kriminalbeamter – sich zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei verzweifelt, den Attentäter zu fassen. Schliesslich gibt dieser sich zu erkennen, nimmt jedoch eine Geisel. Wiedemann muss entscheiden, wer sterben soll - die zehn Oberstleutnant Curt Wiedemann ist Kommandant einer Garnison von Besatzungstruppen mitten in einem Krieg. Bei einem Sabotageanschlag der lokalen Widerstandsorganisation wird einer von Wiedemanns Männern getötet. Der Befehl des Oberkommandos ist eindeutig: Als Vergeltung muss Wiedemann jetzt zehn zivile Geiseln hinrichten lassen. Seine einzige Chance, dies zu vermeiden, ist die schnelle Ergreifung desjenigen, der den Soldaten auf dem Gewissen hat. Zum Glück ist Wiedemann nur Reserveoffizier und im Zivilberuf Kriminalbeamter. Damit stehen ihm neben seinen militärischen Ressourcen aus Heer, Luftwaffe und Marine auch eigene polizeiliche Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verfügung. Zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei setzt er alle Hebel in Bewegung, den Fall rechtzeitig zu lösen. Dabei müssen sie jedoch feststellen, dass es in den Reihen der Polizei offenbar eine fünfte Kolonne gibt, womit die Sache auch nicht einfacher wird. Als der Attentäter sich schliesslich zu erkennen gibt, hilft dies Wiedemann nur bedingt weiter. Denn der Attentäter nimmt eine Geisel, die Wiedemann auch noch nahe steht. Wiedemann muss entscheiden: Wer soll sterben - die zehn Zivilisten oder der Attentäter, samt Geisel? Bücher / Romane & Erzählungen / Romane & Erzählungen 978-3-8491-2027-6, Tredition

Neues Buch Buch.ch
Nr. 33642089 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kriegskriminalist - Klaas van de Aardse Brug
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaas van de Aardse Brug:
Kriegskriminalist - neues Buch

ISBN: 9783849120276

ID: 32895fd9faf92dd711ac3f9a9053a326

Curt Wiedemann, Kommandant einer Besatzungsgarnison, muss laut Befehl zivile Geiseln hinrichten als Vergeltung für den Tod eines Soldaten bei einem Anschlag des Widerstandes. Um das Blutbad zu vermeiden, bemüht Wiedemann – im Zivilberuf Kriminalbeamter – sich zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei verzweifelt, den Attentäter zu fassen. Schließlich gibt dieser sich zu erkennen, nimmt jedoch eine Geisel. Wiedemann muss entscheiden, wer sterben soll - die zehn Oberstleutnant Curt Wiedemann ist Kommandant einer Garnison von Besatzungstruppen mitten in einem Krieg. Bei einem Sabotageanschlag der lokalen Widerstandsorganisation wird einer von Wiedemanns Männern getötet. Der Befehl des Oberkommandos ist eindeutig: Als Vergeltung muss Wiedemann jetzt zehn zivile Geiseln hinrichten lassen. Seine einzige Chance, dies zu vermeiden, ist die schnelle Ergreifung desjenigen, der den Soldaten auf dem Gewissen hat. Zum Glück ist Wiedemann nur Reserveoffizier und im Zivilberuf Kriminalbeamter. Damit stehen ihm neben seinen militärischen Ressourcen aus Heer, Luftwaffe und Marine auch eigene polizeiliche Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verfügung. Zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei setzt er alle Hebel in Bewegung, den Fall rechtzeitig zu lösen. Dabei müssen sie jedoch feststellen, dass es in den Reihen der Polizei offenbar eine fünfte Kolonne gibt, womit die Sache auch nicht einfacher wird. Als der Attentäter sich schließlich zu erkennen gibt, hilft dies Wiedemann nur bedingt weiter. Denn der Attentäter nimmt eine Geisel, die Wiedemann auch noch nahe steht. Wiedemann muss entscheiden: Wer soll sterben - die zehn Zivilisten oder der Attentäter, samt Geisel? Bücher / Romane & Erzählungen / Romane & Erzählungen 978-3-8491-2027-6, Tredition

Neues Buch Buch.de
Nr. 33642089 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kriegskriminalist - Klaas van de Aardse Brug
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaas van de Aardse Brug:
Kriegskriminalist - neues Buch

ISBN: 9783849120276

ID: 117107035

Oberstleutnant Curt Wiedemann ist Kommandant einer Garnison von Besatzungstruppen mitten in einem Krieg. Bei einem Sabotageanschlag der lokalen Widerstandsorganisation wird einer von Wiedemanns Männern getötet. Der Befehl des Oberkommandos ist eindeutig: Als Vergeltung muss Wiedemann jetzt zehn zivile Geiseln hinrichten lassen. Seine einzige Chance, dies zu vermeiden, ist die schnelle Ergreifung desjenigen, der den Soldaten auf dem Gewissen hat. Zum Glück ist Wiedemann nur Reserveoffizier und im Zivilberuf Kriminalbeamter. Damit stehen ihm neben seinen militärischen Ressourcen aus Heer, Luftwaffe und Marine auch eigene polizeiliche Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verfügung. Zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei setzt er alle Hebel in Bewegung, den Fall rechtzeitig zu lösen. Dabei müssen sie jedoch feststellen, dass es in den Reihen der Polizei offenbar eine fünfte Kolonne gibt, womit die Sache auch nicht einfacher wird. Als der Attentäter sich schließlich zu erkennen gibt, hilft dies Wiedemann nur bedingt weiter. Denn der Attentäter nimmt eine Geisel, die Wiedemann auch noch nahe steht. Wiedemann muss entscheiden: Wer soll sterben - die zehn Zivilisten oder der Attentäter, samt Geisel? Curt Wiedemann, Kommandant einer Besatzungsgarnison, muss laut Befehl zivile Geiseln hinrichten als Vergeltung für den Tod eines Soldaten bei einem Anschlag des Widerstandes. Um das Blutbad zu vermeiden, bemüht Wiedemann – im Zivilberuf Kriminalbeamter – sich zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei verzweifelt, den Attentäter zu fassen. Schließlich gibt dieser sich zu erkennen, nimmt jedoch eine Geisel. Wiedemann muss entscheiden, wer sterben soll - die zehn Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Romane & Erzählungen, Tredition

Neues Buch Thalia.de
No. 33642089 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kriegskriminalist: Kriminalroman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kriegskriminalist: Kriminalroman - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783849120276

ID: c1d62555dbabaca9c4a7247f6ef14433

Oberstleutnant Curt Wiedemann ist Kommandant einer Garnison von Besatzungstruppen mitten in einem Krieg. Bei einem Sabotageanschlag der lokalen Widerstandsorganisation wird einer von Wiedemanns Männern getötet. Der Befehl des Oberkommandos ist eindeutig: Als Vergeltung muss Wiedemann jetzt zehn zivile Geiseln hinrichten lassen. Seine einzige Chance, dies zu vermeiden, ist die schnelle Ergreifung desjenigen, der den Soldaten auf dem Gewissen hat. Zum Glück ist Wiedemann nur Reserveoffizier und im Zivilber Oberstleutnant Curt Wiedemann ist Kommandant einer Garnison von Besatzungstruppen mitten in einem Krieg. Bei einem Sabotageanschlag der lokalen Widerstandsorganisation wird einer von Wiedemanns Männern getötet. Der Befehl des Oberkommandos ist eindeutig: Als Vergeltung muss Wiedemann jetzt zehn zivile Geiseln hinrichten lassen. Seine einzige Chance, dies zu vermeiden, ist die schnelle Ergreifung desjenigen, der den Soldaten auf dem Gewissen hat. Zum Glück ist Wiedemann nur Reserveoffizier und im Zivilberuf Kriminalbeamter. Damit stehen ihm neben seinen militärischen Ressourcen aus Heer, Luftwaffe und Marine auch eigene polizeiliche Kenntnisse und Fähigkeiten zur Verfügung. Zusammen mit einem Freund aus der örtlichen Kriminalpolizei setzt er alle Hebel in Bewegung, den Fall rechtzeitig zu lösen. Dabei müssen sie jedoch feststellen, dass es in den Reihen der Polizei offenbar eine fünfte Kolonne gibt, womit die Sache auch nicht einfacher wird. Als der Attentäter sich schließlich zu erkennen gibt, hilft dies Wiedemann nur bedingt weiter. Denn der Attentäter nimmt eine Geisel, die Wiedemann auch noch nahe steht. Wiedemann muss entscheiden: Wer soll sterben - die zehn Zivilisten oder der Attentäter, samt Geisel?

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03849120279 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kriegskriminalist
Autor:

van de Aardse Brug, Klaas

Titel:

Kriegskriminalist

ISBN-Nummer:

9783849120276

Detailangaben zum Buch - Kriegskriminalist


EAN (ISBN-13): 9783849120276
ISBN (ISBN-10): 3849120279
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: tredition GmbH

Buch in der Datenbank seit 02.04.2013 20:06:27
Buch zuletzt gefunden am 17.10.2016 02:56:40
ISBN/EAN: 9783849120276

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8491-2027-9, 978-3-8491-2027-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher