. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3.89 EUR, größter Preis: 25.00 EUR, Mittelwert: 20.78 EUR
Augustinus Franz Kropfreiter, m. Audio-CD
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Augustinus Franz Kropfreiter, m. Audio-CD - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783854879916

ID: 47a1b4545d22eb2952e8b3705199ed41

Das vorliegende Buch entstand auf Anregung des Stiftes St. Florian zum Geburtstag des dort 50 Jahre lang beheimateten oberösterreichischen Komponisten aus Hargelsberg. In 22 Kapiteln blättert die Autorin das schaffensreiche Leben des Künstlers mit allen Höhen und Tiefen auf und spürt seinem komplexen Wesen nach. Die Orgel - speziell die Bruckner-Orgel in der Stiftsbasilika - als das für den musikalischen Werdegang Kropfreiters bestimmende Ausgangs- und Ausdrucksinstrument seiner klanglichen Vorstellun Das vorliegende Buch entstand auf Anregung des Stiftes St. Florian zum Geburtstag des dort 50 Jahre lang beheimateten oberösterreichischen Komponisten aus Hargelsberg. In 22 Kapiteln blättert die Autorin das schaffensreiche Leben des Künstlers mit allen Höhen und Tiefen auf und spürt seinem komplexen Wesen nach. Die Orgel - speziell die Bruckner-Orgel in der Stiftsbasilika - als das für den musikalischen Werdegang Kropfreiters bestimmende Ausgangs- und Ausdrucksinstrument seiner klanglichen Vorstellungen zieht sich quasi wie ein roter Faden durch die Biografie. Diese begleitet den von Fernweh erfassten Chorfrater auch auf seinen häufigen Reisen in fremde Länder, die ihn schöpferisch inspirierten und seinen Bildungshorizont auf weiten Gebieten bereicherten. Der Widmungskomponist Kropfreiter scharte einen großen Freundeskreis um sich, auch dem wird Rechnung getragen. Und immer wieder steht Anton Bruckner im Mittelpunkt der Be-trachtungen, als das große Vorbild aber auch die be-lastende Verpflichtung für den Erben Kropfreiter.Das Buch empfiehlt sich nicht nur für Kenner der Kon-zertszene der Gegenwart, sondern stellt sich zugleich dar als ein bedeutender Abschnitt heimischer Musik-geschichte, geprägt durch die singuläre Erscheinung einer seltenen Persönlichkeit.Zur AutorinGeorgina Szeless wurde am Juni 1935 in Mandok (Ungarn) geboren. 1942 Flucht aus Ungarn nach Linz. 1954 Matura an der Körnerschule. Neben dem Brotberuf als Bankbeamtin Musikstudien am Brucknerkonservatorium Linz (Klavier, Gesang, Opernschule). Tätigkeit als Musikkritikerin bereits während der Gymnasialzeit, in weiterer Folge bei verschiedenen Medien (Salzburger Nachrichten, OÖ Nachrichten, ORF-Landesstudio Oberösterreich, Die Furche). Derzeit freie Mitarbeite-rin der Kulturredaktion des Neuen Volksblattes, Altso-listin des Kirchenchores der Stadtpfarre Urfahr, Mit-glied der Evangelischen Kantorei Linz. Mitbegründerin des Vereins Freunde des Linzer Musiktheaters und als dessen Obfrau Vorstandsmitglied bis 2001. Im selben Jahr Verleihung der Kulturmedaille der Stadt Linz.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03854879911 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Augustinus Franz Kropfreiter - Georgina Szeless
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Georgina Szeless:

Augustinus Franz Kropfreiter - neues Buch

2006, ISBN: 3854879911

ID: 13915587269

[EAN: 9783854879916], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Trauner Verlag Sep 2006], Neuware - Das vorliegende Buch entstand auf Anregung des Stiftes St. Florian zum 70. Geburtstag des dort 50 Jahre lang beheimateten oberösterreichischen Komponisten aus Hargelsberg. In 22 Kapiteln blättert die Autorin das schaffensreiche Leben des Künstlers mit allen Höhen und Tiefen auf und spürt seinem komplexen Wesen nach. Die Orgel - speziell die Bruckner-Orgel in der Stiftsbasilika - als das für den musikalischen Werdegang Kropfreiters bestimmende Ausgangs- und Ausdrucksinstrument seiner klanglichen Vorstellungen zieht sich quasi wie ein roter Faden durch die Biografie. Diese begleitet den von Fernweh erfassten Chorfrater auch auf seinen häufigen Reisen in fremde Länder, die ihn schöpferisch inspirierten und seinen Bildungshorizont auf weiten Gebieten bereicherten. Der Widmungskomponist Kropfreiter scharte einen großen Freundeskreis um sich, auch dem wird Rechnung getragen. Und immer wieder steht Anton Bruckner im Mittelpunkt der Be-trachtungen, als das große Vorbild aber auch die be-lastende Verpflichtung für den Erben Kropfreiter. Das Buch empfiehlt sich nicht nur für Kenner der Kon-zertszene der Gegenwart, sondern stellt sich zugleich dar als ein bedeutender Abschnitt heimischer Musik-geschichte, geprägt durch die singuläre Erscheinung einer seltenen Persönlichkeit. Zur Autorin Georgina Szeless wurde am 23. Juni 1935 in Mandok (Ungarn) geboren. 1942 Flucht aus Ungarn nach Linz. 1954 Matura an der Körnerschule. Neben dem Brotberuf als Bankbeamtin Musikstudien am Brucknerkonservatorium Linz (Klavier, Gesang, Opernschule). Tätigkeit als Musikkritikerin bereits während der Gymnasialzeit, in weiterer Folge bei verschiedenen Medien (Salzburger Nachrichten, OÖ Nachrichten, ORF-Landesstudio Oberösterreich, Die Furche). Derzeit freie Mitarbeite-rin der Kulturredaktion des Neuen Volksblattes, Altso-listin des Kirchenchores der Stadtpfarre Urfahr, Mit-glied der Evangelischen Kantorei Linz. Mitbegründerin des Vereins 'Freunde des Linzer Musiktheaters' und als dessen Obfrau Vorstandsmitglied bis 2001. Im selben Jahr Verleihung der Kulturmedaille der Stadt Linz. 96 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Augustinus Franz Kropfreiter - Georgina Szeless
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georgina Szeless:
Augustinus Franz Kropfreiter - neues Buch

2006

ISBN: 3854879911

ID: 13915587269

[EAN: 9783854879916], Neubuch, [PU: Trauner Verlag Sep 2006], Neuware - Das vorliegende Buch entstand auf Anregung des Stiftes St. Florian zum 70. Geburtstag des dort 50 Jahre lang beheimateten oberösterreichischen Komponisten aus Hargelsberg. In 22 Kapiteln blättert die Autorin das schaffensreiche Leben des Künstlers mit allen Höhen und Tiefen auf und spürt seinem komplexen Wesen nach. Die Orgel - speziell die Bruckner-Orgel in der Stiftsbasilika - als das für den musikalischen Werdegang Kropfreiters bestimmende Ausgangs- und Ausdrucksinstrument seiner klanglichen Vorstellungen zieht sich quasi wie ein roter Faden durch die Biografie. Diese begleitet den von Fernweh erfassten Chorfrater auch auf seinen häufigen Reisen in fremde Länder, die ihn schöpferisch inspirierten und seinen Bildungshorizont auf weiten Gebieten bereicherten. Der Widmungskomponist Kropfreiter scharte einen großen Freundeskreis um sich, auch dem wird Rechnung getragen. Und immer wieder steht Anton Bruckner im Mittelpunkt der Be-trachtungen, als das große Vorbild aber auch die be-lastende Verpflichtung für den Erben Kropfreiter. Das Buch empfiehlt sich nicht nur für Kenner der Kon-zertszene der Gegenwart, sondern stellt sich zugleich dar als ein bedeutender Abschnitt heimischer Musik-geschichte, geprägt durch die singuläre Erscheinung einer seltenen Persönlichkeit. Zur Autorin Georgina Szeless wurde am 23. Juni 1935 in Mandok (Ungarn) geboren. 1942 Flucht aus Ungarn nach Linz. 1954 Matura an der Körnerschule. Neben dem Brotberuf als Bankbeamtin Musikstudien am Brucknerkonservatorium Linz (Klavier, Gesang, Opernschule). Tätigkeit als Musikkritikerin bereits während der Gymnasialzeit, in weiterer Folge bei verschiedenen Medien (Salzburger Nachrichten, OÖ Nachrichten, ORF-Landesstudio Oberösterreich, Die Furche). Derzeit freie Mitarbeite-rin der Kulturredaktion des Neuen Volksblattes, Altso-listin des Kirchenchores der Stadtpfarre Urfahr, Mit-glied der Evangelischen Kantorei Linz. Mitbegründerin des Vereins 'Freunde des Linzer Musiktheaters' und als dessen Obfrau Vorstandsmitglied bis 2001. Im selben Jahr Verleihung der Kulturmedaille der Stadt Linz. 96 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Augustinus Franz Kropfreiter - Georgina Szeless
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georgina Szeless:
Augustinus Franz Kropfreiter - neues Buch

2006, ISBN: 3854879911

ID: 14885540816

[EAN: 9783854879916], Neubuch, [PU: Trauner Verlag Sep 2006], Neuware - Das vorliegende Buch entstand auf Anregung des Stiftes St. Florian zum 70. Geburtstag des dort 50 Jahre lang beheimateten oberösterreichischen Komponisten aus Hargelsberg. In 22 Kapiteln blättert die Autorin das schaffensreiche Leben des Künstlers mit allen Höhen und Tiefen auf und spürt seinem komplexen Wesen nach. Die Orgel - speziell die Bruckner-Orgel in der Stiftsbasilika - als das für den musikalischen Werdegang Kropfreiters bestimmende Ausgangs- und Ausdrucksinstrument seiner klanglichen Vorstellungen zieht sich quasi wie ein roter Faden durch die Biografie. Diese begleitet den von Fernweh erfassten Chorfrater auch auf seinen häufigen Reisen in fremde Länder, die ihn schöpferisch inspirierten und seinen Bildungshorizont auf weiten Gebieten bereicherten. Der Widmungskomponist Kropfreiter scharte einen großen Freundeskreis um sich, auch dem wird Rechnung getragen. Und immer wieder steht Anton Bruckner im Mittelpunkt der Be-trachtungen, als das große Vorbild aber auch die be-lastende Verpflichtung für den Erben Kropfreiter. Das Buch empfiehlt sich nicht nur für Kenner der Kon-zertszene der Gegenwart, sondern stellt sich zugleich dar als ein bedeutender Abschnitt heimischer Musik-geschichte, geprägt durch die singuläre Erscheinung einer seltenen Persönlichkeit. Zur Autorin Georgina Szeless wurde am 23. Juni 1935 in Mandok (Ungarn) geboren. 1942 Flucht aus Ungarn nach Linz. 1954 Matura an der Körnerschule. Neben dem Brotberuf als Bankbeamtin Musikstudien am Brucknerkonservatorium Linz (Klavier, Gesang, Opernschule). Tätigkeit als Musikkritikerin bereits während der Gymnasialzeit, in weiterer Folge bei verschiedenen Medien (Salzburger Nachrichten, OÖ Nachrichten, ORF-Landesstudio Oberösterreich, Die Furche). Derzeit freie Mitarbeite-rin der Kulturredaktion des Neuen Volksblattes, Altso-listin des Kirchenchores der Stadtpfarre Urfahr, Mit-glied der Evangelischen Kantorei Linz. Mitbegründerin des Vereins 'Freunde des Linzer Musiktheaters' und als dessen Obfrau Vorstandsmitglied bis 2001. Im selben Jahr Verleihung der Kulturmedaille der Stadt Linz. 96 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Augustinus Franz Kropfreiter - Georgina Szeless
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georgina Szeless:
Augustinus Franz Kropfreiter - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783854879916

ID: 7419841

[ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: Trauner Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Augustinus Franz Kropfreiter, m. Audio-CD
Autor:

Georgina Szeless

Titel:

Augustinus Franz Kropfreiter, m. Audio-CD

ISBN-Nummer:

9783854879916

Das vorliegende Buch entstand auf Anregung des Stiftes St. Florian zum 70. Geburtstag des dort 50 Jahre lang beheimateten oberösterreichischen Komponisten aus Hargelsberg. In 22 Kapiteln blättert die Autorin das schaffensreiche Leben des Künstlers mit allen Höhen und Tiefen auf und spürt seinem komplexen Wesen nach. Die Orgel - speziell die Bruckner-Orgel in der Stiftsbasilika - als das für den musikalischen Werdegang Kropfreiters bestimmende Ausgangs- und Ausdrucksinstrument seiner klanglichen Vorstellungen zieht sich quasi wie ein roter Faden durch die Biografie. Diese begleitet den von Fernweh erfassten Chorfrater auch auf seinen häufigen Reisen in fremde Länder, die ihn schöpferisch inspirierten und seinen Bildungshorizont auf weiten Gebieten bereicherten. Der Widmungskomponist Kropfreiter scharte einen großen Freundeskreis um sich, auch dem wird Rechnung getragen. Und immer wieder steht Anton Bruckner im Mittelpunkt der Be-trachtungen, als das große Vorbild aber auch die be-lastende Verpflichtung für den Erben Kropfreiter. Das Buch empfiehlt sich nicht nur für Kenner der Kon-zertszene der Gegenwart, sondern stellt sich zugleich dar als ein bedeutender Abschnitt heimischer Musik-geschichte, geprägt durch die singuläre Erscheinung einer seltenen Persönlichkeit. Zur Autorin Georgina Szeless wurde am 23. Juni 1935 in Mandok (Ungarn) geboren. 1942 Flucht aus Ungarn nach Linz. 1954 Matura an der Körnerschule. Neben dem Brotberuf als Bankbeamtin Musikstudien am Brucknerkonservatorium Linz (Klavier, Gesang, Opernschule). Tätigkeit als Musikkritikerin bereits während der Gymnasialzeit, in weiterer Folge bei verschiedenen Medien (Salzburger Nachrichten, OÖ Nachrichten, ORF-Landesstudio Oberösterreich, Die Furche). Derzeit freie Mitarbeite-rin der Kulturredaktion des Neuen Volksblattes, Altso-listin des Kirchenchores der Stadtpfarre Urfahr, Mit-glied der Evangelischen Kantorei Linz. Mitbegründerin des Vereins "Freunde des Linzer Musiktheaters" und als dessen Obfrau Vorstandsmitglied bis 2001. Im selben Jahr Verleihung der Kulturmedaille der Stadt Linz.

Detailangaben zum Buch - Augustinus Franz Kropfreiter, m. Audio-CD


EAN (ISBN-13): 9783854879916
ISBN (ISBN-10): 3854879911
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Trauner Verlag

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 23:22:11
Buch zuletzt gefunden am 08.11.2016 14:21:57
ISBN/EAN: 9783854879916

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85487-991-1, 978-3-85487-991-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher