. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 71.29 EUR, größter Preis: 72.00 EUR, Mittelwert: 71.74 EUR
Voreingenommene Erzählungen - Vittorio Magnago Lampugnani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vittorio Magnago Lampugnani:

Voreingenommene Erzählungen - neues Buch

10, ISBN: 9783856763572

ID: 691477003

Die hier versammelten Aufsätze, in einem Zeitraum von knapp vier Jahrzehnten ­geschrieben, betrachten die Architekturgeschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln. All diesen Texten ideengeschichtliche Episoden, Kritiken von Bauten, übergreifende Fragestellungen zu Theorie und Praxis ist gemein, dass sie nicht als ­akademische Übungen verfasst wurden, sondern aus genuiner Neugierde. Immer spüren sie den Ideen hinter den Architekturen nach. Sie gehören einer Architekturgeschichte an, die über die Form hinaus Erkundungen anstellt nach Ideologien, ­politischen Verhältnissen, gesellschaftlichen Bedingungen, wirtschaftlichen Möglichkeiten, Techniken und nicht zuletzt nach kulturellen Einflüssen und Referenzen. Die Betrachtungen gehen von Biografien, persönlichen und architektonischen Geschichten, Umständen, die zu Architekturen geführt haben, vor allem aber von den Architekturen selbst aus. Von wenigen weiter in die Geschichte zurückblickenden Texten abgesehen, bewegen sie sich innerhalb einer zwar weiten, aber durchaus scharfen Rahmenhandlung: der einer architektonischen Moderne, die sich von dem Schematismus, dem sie zuweilen gehuldigt hat, befreit, um sich selbst zu hinter­fragen und zu erneuern, ohne ihren Prinzipien untreu zu werden. Episoden, Protagonisten, Bauten und Themen wurden nach eigenen Interessen ausgewählt und gedeutet. Entstanden sind einfache wie handfeste und durchaus voreingenommene Erzählungen. Architekturgeschichte als Ideengeschichte Bücher > Fachbücher > Kunstwissenschaft > Architektur & Denkmalpflege gebundene Ausgabe 10.2016, Gta, 10.2016

Neues Buch Buch.ch
No. 44272561 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Voreingenommene Erzählungen - Vittorio Magnago Lampugnani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Vittorio Magnago Lampugnani:

Voreingenommene Erzählungen - neues Buch

ISBN: 9783856763572

ID: 185be18196ca955d034a9de43689d5ee

Architekturgeschichte als Ideengeschichte Die hier versammelten Aufsätze, in einem Zeitraum von knapp vier Jahrzehnten ­geschrieben, betrachten die Architekturgeschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln. All diesen Texten  ideengeschichtliche Episoden, Kritiken von Bauten, übergreifende Fragestellungen zu Theorie und Praxis  ist gemein, dass sie nicht als ­akademische Übungen verfasst wurden, sondern aus genuiner Neugierde. Immer spüren sie den Ideen hinter den Architekturen nach. Sie gehören einer Architekturgeschichte an, die über die Form hinaus Erkundungen anstellt nach Ideologien, ­politischen Verhältnissen, gesellschaftlichen Bedingungen, wirtschaftlichen Möglichkeiten, Techniken und nicht zuletzt nach kulturellen Einflüssen und Referenzen. Die Betrachtungen gehen von Biografien, persönlichen und architektonischen Geschichten, Umständen, die zu Architekturen geführt haben, vor allem aber von den Architekturen selbst aus. Von wenigen weiter in die Geschichte zurückblickenden Texten abgesehen, bewegen sie sich innerhalb einer zwar weiten, aber durchaus scharfen Rahmenhandlung: der einer architektonischen Moderne, die sich von dem Schematismus, dem sie zuweilen gehuldigt hat, befreit, um sich selbst zu hinter­fragen und zu erneuern, ohne ihren Prinzipien untreu zu werden. Episoden, Protagonisten, Bauten und Themen wurden nach eigenen Interessen ausgewählt und gedeutet. Entstanden sind einfache wie handfeste und durchaus voreingenommene Erzählungen. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft / Architektur & Denkmalpflege 978-3-85676-357-2, Gta

Neues Buch Buch.ch
Nr. 44272561 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Neuerscheinung, CH. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Voreingenommene Erzählungen - Vittorio Magnago Lampugnani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vittorio Magnago Lampugnani:
Voreingenommene Erzählungen - neues Buch

ISBN: 9783856763572

ID: a5bc5275affe85206e74b72f0d7b1944

Architekturgeschichte als Ideengeschichte Die hier versammelten Aufsätze, in einem Zeitraum von knapp vier Jahrzehnten ­geschrieben, betrachten die Architekturgeschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln. All diesen Texten  ideengeschichtliche Episoden, Kritiken von Bauten, übergreifende Fragestellungen zu Theorie und Praxis  ist gemein, dass sie nicht als ­akademische Übungen verfasst wurden, sondern aus genuiner Neugierde. Immer spüren sie den Ideen hinter den Architekturen nach. Sie gehören einer Architekturgeschichte an, die über die Form hinaus Erkundungen anstellt nach Ideologien, ­politischen Verhältnissen, gesellschaftlichen Bedingungen, wirtschaftlichen Möglichkeiten, Techniken und nicht zuletzt nach kulturellen Einflüssen und Referenzen.Die Betrachtungen gehen von Biografien, persönlichen und architektonischen Geschichten, Umständen, die zu Architekturen geführt haben, vor allem aber von den Architekturen selbst aus. Von wenigen weiter in die Geschichte zurückblickenden Texten abgesehen, bewegen sie sich innerhalb einer zwar weiten, aber durchaus scharfen Rahmenhandlung: der einer architektonischen Moderne, die sich von dem Schematismus, dem sie zuweilen gehuldigt hat, befreit, um sich selbst zu hinter­fragen und zu erneuern, ohne ihren Prinzipien untreu zu werden. Episoden, Protagonisten, Bauten und Themen wurden nach eigenen Interessen ausgewählt und gedeutet. Entstanden sind einfache wie handfeste und durchaus voreingenommene Erzählungen. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft / Architektur & Denkmalpflege 978-3-85676-357-2, Gta

Neues Buch Buch.de
Nr. 44272561 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Voreingenommene Erzählungen - Vittorio Magnago Lampugnani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vittorio Magnago Lampugnani:
Voreingenommene Erzählungen - neues Buch

ISBN: 9783856763572

ID: 16737016

Die hier versammelten Aufsätze, in einem Zeitraum von knapp vier Jahrzehnten ­geschrieben, betrachten die Architekturgeschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln. All diesen Texten ideengeschichtliche Episoden, Kritiken von Bauten, übergreifende Fragestellungen zu Theorie und Praxis ist gemein, dass sie nicht als ­akademische Übungen verfasst wurden, sondern aus genuiner Neugierde. Immer spüren sie den Ideen hinter den Architekturen nach. Sie gehören einer Architekturgeschichte an, die über die Form hinaus Erkundungen anstellt nach Ideologien, ­politischen Verhältnissen, gesellschaftlichen Bedingungen, wirtschaftlichen Möglichkeiten, Techniken und nicht zuletzt nach kulturellen Einflüssen und Referenzen. Die Betrachtungen gehen von Biografien, persönlichen und architektonischen Geschichten, Umständen, die zu Architekturen geführt haben, vor allem aber von den Architekturen selbst aus. Von wenigen weiter in die Geschichte zurückblickenden Texten abgesehen, bewegen sie sich innerhalb einer zwar weiten, aber durchaus scharfen Rahmenhandlung: der einer architektonischen Moderne, die sich von dem Schematismus, dem sie zuweilen gehuldigt hat, befreit, um sich selbst zu hinter­fragen und zu erneuern, ohne ihren Prinzipien untreu zu werden. Episoden, Protagonisten, Bauten und Themen wurden nach eigenen Interessen ausgewählt und gedeutet. Entstanden sind einfache wie handfeste und durchaus voreingenommene Erzählungen. Architekturgeschichte als Ideengeschichte Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Architektur & Denkmalpflege, Gta

Neues Buch Thalia.de
No. 44272561 Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Voreingenommene Erzählungen - Vittorio Magnago Lampugnani
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vittorio Magnago Lampugnani:
Voreingenommene Erzählungen - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783856763572

ID: 33637378

Architekturgeschichte als Ideengeschichte, Hardcover, Buch, [PU: gta Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Voreingenommene Erzählungen
Autor:

Vittorio Magnago Lampugnani

Titel:

Voreingenommene Erzählungen

ISBN-Nummer:

9783856763572

Detailangaben zum Buch - Voreingenommene Erzählungen


EAN (ISBN-13): 9783856763572
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 10
Herausgeber: Gta Verlag / eth Zürich

Buch in der Datenbank seit 15.12.2015 15:50:22
Buch zuletzt gefunden am 02.11.2016 22:26:00
ISBN/EAN: 9783856763572

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-85676-357-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher