. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5.99 EUR, größter Preis: 5.99 EUR, Mittelwert: 5.99 EUR
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe (eBook, PDF) - Brothers, Umbrella
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brothers, Umbrella:

Weltenerbe. Die letzte Katastrophe (eBook, PDF) - neues Buch

ISBN: 9783862821563

ID: 145214610

Aus Kapitel 3: Zusammen mit den anderen sah Daniél die gigantische Welle. Wie eine schwarze Wand baute sie sich vor ihnen auf. Und sie wurde begleitet von einem tosenden Geräusch, das den Boden erzittern ließ. Erst als jemand kreischte, zuckte Daniél zusammen und rannte davon. Aber es war sinnlos. Er wusste jedoch nicht, was er sonst hätte tun sollen. Vor ihm war der Kanal, der sicherlich ein paar Meter in die Tiefe ging. Hinter ihm näherte sich die tod-bringende Welle. Er rannte und rannte. Immer weiter auf den Graben zu. Auch alle Autofahrer um ihn herum gaben Vollgas, aber keiner war so schnell wie das Wasser. Als Daniél den Graben erreichte, sprang er, obwohl er wusste, dass er die andere Seite nicht erreichen würde. Als er in der Luft war, rauschte ein Teil der Welle unter ihm her, verfing sich im Graben und schoss wieder nach oben. Mit voller Wucht wurde er erfasst und in den Himmel geschleu-dert. Jedenfalls kam es ihm so vor. Während Menschen, Tiere und Autos verschluckt wurden, wurde Daniél getragen wie ein Surfer. Um ihn herum trieben Autos, Häuserdächer und ein paar Leichen. Daniél schlug wild mit den Armen um sich. Dann wurde er in die Tiefe gezogen. Man konnte nichts sehen. Er verlor sofort das Gefühl von oben und unten, weil das Wasser ihn wie wild herumwirbelte. Absolute Dunkelheit umgab ihn. Er schluckte Wasser und es schmeckte widerlich. Das Rotieren hörte auf und er trieb wie ein schwereloser Astronaut. Panisch begann Daniél zu schwimmen, obwohl er nicht wusste, ob die Richtung stimmte. Es wurde nicht heller. Etwas berührte ihn am Fuß und er zuckte zusammen. Vielleicht eine der Leichen. Sehen konnte er nichts mehr, weil seine Augen brannten und er sie schließen musste. Bestimmt war er schon mehrere Meter unter der Wasseroberfläche. Mit der Geschwindigkeit der Welle konnte er es niemals aufnehmen. Dennoch schwamm er wie ein Verrückter. Er erinnerte sich plötzlich an die Geschichte von den zwei Fröschen, die in der Milch schwammen. Der eine ertrank, weil er aufgegeben hatte. Der andere überlebte, weil sich durch das Paddeln die Milch in Butter verwandelte. Damit konnte er hier wohl nicht rechnen. Aber Aufgeben war keine Option. Das war die Moral, die er aus der Fabel herausholte. Weiter schwimmen! Aber das ging nicht ewig. Seine Kräfte verließen ihn und vor allem wurde die Luft knapp. Erneut schluckte er Wasser. Gleich würde er ertrinken. Scheiß Frosch, dachte er. Mit unerwarteter Wucht traf ihn etwas Großes am Rücken und riss ihn mit sich. Daniél konnte fühlen, dass es aus Plastik war. Er wurde beschleunigt und raste mit dem Ding nach unten. Da half auch kein Schwimmen mehr. Es würde ihn in die Tiefe zwingen und das war sein Ende. Plötzlich war er an der Luft. Offensichtlich war das, was er für unten gehalten hatte, oben. Er atmete tief ein und verschluckte wieder etwas von dem spritzenden Wasser. Tosender Lärm umgab ihn. Das Ding, das ihn mitgerissen hatte, war ein ziemlich großer Plastikbehälter. Daniél suchte nach einer Möglichkeit, sich fest zu halten. Noch einmal wollte er diese Tauchfahrt nicht machen. Am Einlassstutzen fand er eine Möglichkeit, es war jedoch nicht einfach. Der Behälter drehte sich und Daniél hing darunter im Wasser. Wie eine Schiffsschaukel baumelte das Ding hin und her, sodass er in fast regelmäßigen Abständen Luft holen konnte. Wenigstens befand er sich nicht mitten in der Welle. Als er wieder einmal auftauchte, sah er einen großen Balken auf sich zukommen. Er konnte sich gerade noch zu Seite drehen, wurde aber dennoch am Hinterkopf getroffen. Der Balken war mindestens 3 Meter lang und durchbohrte den Behälter. Für ein paar Sekunden wurde ihm schwarz vor Augen und er tauchte erneut unter Wasser. Als er wieder klar war, sah er das Loch: Der Behälter füllte sich. Ein Pochen am Hinterkopf machte sich bemerkbar. Sicherlich blutete er sehr stark, aber darum konnte er sich jetzt nicht kümmern. Das Loch weitete sich und plötzlich riss der Behälter auseinander. Ein paar Sekunden konnte er sich noch über Wasser halten, dann versank Daniél erneut in den Fluten. Wieder in der dumpfen Dunkelheit. Er wollte schon wieder seine Augen schließen, als er ein Licht sah. Es waren sogar zwei Lichter: Ein Auto. Schnell schwamm er darauf zu. Auch im Innenraum brannte Licht und Daniél konnte erkennen, dass sich eine Luftblase gebildet hatte. Das war also oben. Er tauchte auf die andere Seite und öffnete die Tür. Dadurch floss etwas Wasser herein, aber die Luftblase blieb erhalten. Er schob die Aus Kapitel 3: Zusammen mit den anderen sah Daniél die gigantische Welle. Wie eine schwarze Wand baute sie sich vor ihnen auf. Und sie wurde begleitet von einem tosenden Geräusch, das den Boden erzittern ließ. Erst als jemand kreischte, zuckte Daniél zusammen und rannte davon. Aber es war sinnlos. Er wusste jedoch nicht, was er sonst hätte tun sollen. Vor ihm war der Kanal, der sicherlich ein paar Meter in die Tiefe ging. Hinter ihm näherte sich die tod-bringende Welle. Er rannte und rannte. E-Book, Acabus Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 40749492 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort per Download lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - Umbrella Brothers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Umbrella Brothers:

Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - neues Buch

ISBN: 9783862821563

ID: 9783862821563

Teil 3 Ein riesiges Raumschiff mitten im Atlantik - cineastischer Horror wird Realität! Das Flugobjekt löst eine riesige Flutwelle aus, die unaufhaltsam auf die Küste Nordamerikas und Frankreichs zurast. Daniél, Major Carson und Togan Brambesi werden gewarnt und können den totbringenden Wassermassen entkommen. Sie lassen alles zurück und flüchten in die sicheren Gebiete im Landesinneren. Die Rettung ist jedoch nicht von Dauer und bereits wenige Tage später erleben sie postapokalyptische Zustände, geprägt von Machtkämpfen, Nahrungsmittelknappheit, Plünderungen und Energiemangel. Sämtliche Hoffnungen schwinden, als die Außerirdischen unaufhaltsam und flächendeckend alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt. Und im Gegensatz zur Welle nimmt ihre Zerstörungskraft nicht ab ... Die Lage erscheint aussichtslos, bis die verschollen geglaubte Dr. Bolina mit einer erstaunlichen Entdeckung aus Grönland zurückkehrt ... Weltenerbe. Die letzte Katastrophe: Ein riesiges Raumschiff mitten im Atlantik - cineastischer Horror wird Realität! Das Flugobjekt löst eine riesige Flutwelle aus, die unaufhaltsam auf die Küste Nordamerikas und Frankreichs zurast. Daniél, Major Carson und Togan Brambesi werden gewarnt und können den totbringenden Wassermassen entkommen. Sie lassen alles zurück und flüchten in die sicheren Gebiete im Landesinneren. Die Rettung ist jedoch nicht von Dauer und bereits wenige Tage später erleben sie postapokalyptische Zustände, geprägt von Machtkämpfen, Nahrungsmittelknappheit, Plünderungen und Energiemangel. Sämtliche Hoffnungen schwinden, als die Außerirdischen unaufhaltsam und flächendeckend alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt. Und im Gegensatz zur Welle nimmt ihre Zerstörungskraft nicht ab ... Die Lage erscheint aussichtslos, bis die verschollen geglaubte Dr. Bolina mit einer erstaunlichen Entdeckung aus Grönland zurückkehrt ... Apokalypse Atlantis Außerirdische Grönland Krieg der Welten Lyon Marsmenschen Paris Raumschiff Science Fiction Thriller Tsunami UFO Zeitmaschine, Acabus Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - Umbrella Brothers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Umbrella Brothers:
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - neues Buch

ISBN: 9783862821563

ID: 9783862821563

Teil 3 Ein riesiges Raumschiff mitten im Atlantik - cineastischer Horror wird Realität! Das Flugobjekt löst eine riesige Flutwelle aus, die unaufhaltsam auf die Küste Nordamerikas und Frankreichs zurast. Daniél, Major Carson und Togan Brambesi werden gewarnt und können den totbringenden Wassermassen entkommen. Sie lassen alles zurück und flüchten in die sicheren Gebiete im Landesinneren. Die Rettung ist jedoch nicht von Dauer und bereits wenige Tage später erleben sie postapokalyptische Zustände, geprägt von Machtkämpfen, Nahrungsmittelknappheit, Plünderungen und Energiemangel. Sämtliche Hoffnungen schwinden, als die Außerirdischen unaufhaltsam und flächendeckend alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt. Und im Gegensatz zur Welle nimmt ihre Zerstörungskraft nicht ab ... Die Lage erscheint aussichtslos, bis die verschollen geglaubte Dr. Bolina mit einer erstaunlichen Entdeckung aus Grönland zurückkehrt ... Weltenerbe. Die letzte Katastrophe: Ein riesiges Raumschiff mitten im Atlantik - cineastischer Horror wird Realität! Das Flugobjekt löst eine riesige Flutwelle aus, die unaufhaltsam auf die Küste Nordamerikas und Frankreichs zurast. Daniél, Major Carson und Togan Brambesi werden gewarnt und können den totbringenden Wassermassen entkommen. Sie lassen alles zurück und flüchten in die sicheren Gebiete im Landesinneren. Die Rettung ist jedoch nicht von Dauer und bereits wenige Tage später erleben sie postapokalyptische Zustände, geprägt von Machtkämpfen, Nahrungsmittelknappheit, Plünderungen und Energiemangel. Sämtliche Hoffnungen schwinden, als die Außerirdischen unaufhaltsam und flächendeckend alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt. Und im Gegensatz zur Welle nimmt ihre Zerstörungskraft nicht ab ... Die Lage erscheint aussichtslos, bis die verschollen geglaubte Dr. Bolina mit einer erstaunlichen Entdeckung aus Grönland zurückkehrt ... Apokalypse Atlantis Außerirdische Grönland Krieg der Welten Lyon Marsmenschen Paris Raumschiff Science Fiction Thriller Tsunami UFO Zeitmaschine, Acabus Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - Umbrella Brothers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Umbrella Brothers:
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - neues Buch

ISBN: 9783862821563

ID: 9783862821563

Teil 3 Ein riesiges Raumschiff mitten im Atlantik - cineastischer Horror wird Realität! Das Flugobjekt löst eine riesige Flutwelle aus, die unaufhaltsam auf die Küste Nordamerikas und Frankreichs zurast. Daniél, Major Carson und Togan Brambesi werden gewarnt und können den totbringenden Wassermassen entkommen. Sie lassen alles zurück und flüchten in die sicheren Gebiete im Landesinneren. Die Rettung ist jedoch nicht von Dauer und bereits wenige Tage später erleben sie postapokalyptische Zustände, geprägt von Machtkämpfen, Nahrungsmittelknappheit, Plünderungen und Energiemangel. Sämtliche Hoffnungen schwinden, als die Außerirdischen unaufhaltsam und flächendeckend alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt. Und im Gegensatz zur Welle nimmt ihre Zerstörungskraft nicht ab ... Die Lage erscheint aussichtslos, bis die verschollen geglaubte Dr. Bolina mit einer erstaunlichen Entdeckung aus Grönland zurückkehrt ... Weltenerbe. Die letzte Katastrophe: Ein riesiges Raumschiff mitten im Atlantik - cineastischer Horror wird Realität! Das Flugobjekt löst eine riesige Flutwelle aus, die unaufhaltsam auf die Küste Nordamerikas und Frankreichs zurast. Daniél, Major Carson und Togan Brambesi werden gewarnt und können den totbringenden Wassermassen entkommen. Sie lassen alles zurück und flüchten in die sicheren Gebiete im Landesinneren. Die Rettung ist jedoch nicht von Dauer und bereits wenige Tage später erleben sie postapokalyptische Zustände, geprägt von Machtkämpfen, Nahrungsmittelknappheit, Plünderungen und Energiemangel. Sämtliche Hoffnungen schwinden, als die Außerirdischen unaufhaltsam und flächendeckend alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt. Und im Gegensatz zur Welle nimmt ihre Zerstörungskraft nicht ab ... Die Lage erscheint aussichtslos, bis die verschollen geglaubte Dr. Bolina mit einer erstaunlichen Entdeckung aus Grönland zurückkehrt ..., Acabus Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - Umbrella Brothers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Umbrella Brothers:
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783862821563

ID: 29638516

Teil 3, [ED: 1], eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: Acabus Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Weltenerbe. Die letzte Katastrophe (eBook, PDF)
Autor:

Brothers, Umbrella

Titel:

Weltenerbe. Die letzte Katastrophe (eBook, PDF)

ISBN-Nummer:

9783862821563

Detailangaben zum Buch - Weltenerbe. Die letzte Katastrophe (eBook, PDF)


EAN (ISBN-13): 9783862821563
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Acabus Verlag

Buch in der Datenbank seit 07.05.2014 19:11:19
Buch zuletzt gefunden am 14.11.2016 10:52:26
ISBN/EAN: 9783862821563

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-86282-156-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher