. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,49 €, größter Preis: 1,84 €, Mittelwert: 1,73 €
Die groBen Western 11 - H.C. Hollister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H.C. Hollister:

Die groBen Western 11 - neues Buch

10, ISBN: 9783863770280

ID: 101659783863770280

Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen groBen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. "Zu spät, Alter", sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. "Du wirst doch Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen groBen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. "Zu spät, Alter", sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. "Du wirst doch nicht auf die Idee kommen, uns mit einem SchieBprügel zu begrüBen? " Der Oldtimer starrte sie an und trat ein Stück von der Esse weg. Mit der schwieligen Hand griff er in die Tasche und brachte seine Pfeife zum Vorschein. "Was wollen Sie, Quinton?" fragte er gepreBt. "Sie und Ihre Revolverhelden sind auf dieser Ranch nicht willkommen, und das wissen Sie." Mit einem spöttischen, überlegenen Grinsen stützte der Vormann beide Hände auf das Sattelhorn und beugte sich vor. Er war groB und starkknochig. "Ranch?" fragte er höhnisch. "Ich sehe nur ein paar lausige Bretterbuden, Buckley, und ich kann Rudyard Piries GroBzügigkeit nicht verstehen, daB er Ihnen dafür blanke hundert Dollar bietet. Sie haben von heute an gerechnet genau eine Woche Zeit. Das Geld können Sie sich bei Ben Stright abholen, wenn Sie mit Ihrem beladenen Wagen vorfahren. Das wäre alles. " Horatio Buckley stand wie angewurzelt und verbarg den Pfeifenkopf in der Rechten. Allerdings krampfte er die Hand so stark zusammen, daB seine Knöchel hell hervortraten. "Ich verstehe kein Wort, Quinton", sagte er rauh. "Soll das eine Drohung sein?" Mike Quinton lieB sich Zeit mit der Erwiderung und schaute seine beiden hartgesottenen Texaner an. "Habt ihr das gehört, Jungs? Er versteht uns nicht. Und ich hatte gedacht, dieser Schollenbrecher hätte genug Verstand, um auch ohne lange Worte zu begreifen, was gut für ihn ist. Westerns, Fiction & Literature, Die groBen Western 11~~ H.C. Hollister~~Westerns~~Fiction & Literature~~9783863770280, de, Die groBen Western 11, H.C. Hollister, 9783863770280, Martin Kelter Verlag, 10/20/2012, , , , Martin Kelter Verlag, 10/20/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 11 - H.C. Hollister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

H.C. Hollister:

Die großen Western 11 - neues Buch

2012, ISBN: 9783863770280

ID: 689245860

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen grossen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. ´´Zu spät, Alter´´, sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. ´´Du wirst doch nicht auf die Idee kommen, uns mit einem Schiessprügel zu begrüssen? ´´ Der Oldtimer starrte sie an und trat ein Stück von der Esse weg. Mit der schwieligen Hand griff er in die Tasche und brachte seine Pfeife zum Vorschein. ´´Was wollen Sie, Quinton?´´ fragte er gepresst. ´´Sie und Ihre Revolverhelden sind auf dieser Ranch nicht willkommen, und das wissen Sie.´´ Mit einem spöttischen, überlegenen Grinsen stützte der Vormann beide Hände auf das Sattelhorn und beugte sich vor. Er war gross und starkknochig. ´´Ranch?´´ fragte er höhnisch. ´´Ich sehe nur ein paar lausige Bretterbuden, Buckley, und ich kann Rudyard Piries Grosszügigkeit nicht verstehen, dass er Ihnen dafür blanke hundert Dollar bietet. Sie haben von heute an gerechnet genau eine Woche Zeit. Das Geld können Sie sich bei Ben Stright abholen, wenn Sie mit Ihrem beladenen Wagen vorfahren. Das wäre alles. ´´ Horatio Buckley stand wie angewurzelt und verbarg den Pfeifenkopf in der Rechten. Allerdings krampfte er die Hand so stark zusammen, dass seine Knöchel hell hervortraten. ´´Ich verstehe kein Wort, Quinton´´, sagte er rauh. ´´Soll das eine Drohung sein?´´ Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen grossen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. ´´Zu spät, Alter´´, sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. ´´Du wirst eBooks > Krimis & Thriller ePUB 20.10.2012, Martin Kelter Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 33981773 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 11 - H.C. Hollister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H.C. Hollister:
Die großen Western 11 - neues Buch

ISBN: 9783863770280

ID: 411560217

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen grossen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. ´´Zu spät, Alter´´, sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. ´´Du wirst doch nicht auf die Idee kommen, uns mit einem Schiessprügel zu begrüssen? ´´ Der Oldtimer starrte sie an und trat ein Stück von der Esse weg. Mit der schwieligen Hand griff er in die Tasche und brachte seine Pfeife zum Vorschein. ´´Was wollen Sie, Quinton?´´ fragte er gepresst. ´´Sie und Ihre Revolverhelden sind auf dieser Ranch nicht willkommen, und das wissen Sie.´´ Mit einem spöttischen, überlegenen Grinsen stützte der Vormann beide Hände auf das Sattelhorn und beugte sich vor. Er war gross und starkknochig. ´´Ranch?´´ fragte er höhnisch. ´´Ich sehe nur ein paar lausige Bretterbuden, Buckley, und ich kann Rudyard Piries Grosszügigkeit nicht verstehen, dass er Ihnen dafür blanke hundert Dollar bietet. Sie haben von heute an gerechnet genau eine Woche Zeit. Das Geld können Sie sich bei Ben Stright abholen, wenn Sie mit Ihrem beladenen Wagen vorfahren. Das wäre alles. ´´ Horatio Buckley stand wie angewurzelt und verbarg den Pfeifenkopf in der Rechten. Allerdings krampfte er die Hand so stark zusammen, dass seine Knöchel hell hervortraten. ´´Ich verstehe kein Wort, Quinton´´, sagte er rauh. ´´Soll das eine Drohung sein? Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen grossen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. ´´Zu spät, Alter´´, sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. ´´Du wirst eBook eBooks>Krimis & Thriller, Martin Kelter Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 33981773 Versandkosten:DE (EUR 12.19)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 11 - H.C. Hollister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H.C. Hollister:
Die großen Western 11 - neues Buch

ISBN: 9783863770280

ID: 125891546

Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen grossen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. ´´Zu spät, Alter´´, sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. ´´Du wirst doch nicht auf die Idee kommen, uns mit einem Schiessprügel zu begrüssen? ´´ Der Oldtimer starrte sie an und trat ein Stück von der Esse weg. Mit der schwieligen Hand griff er in die Tasche und brachte seine Pfeife zum Vorschein. ´´Was wollen Sie, Quinton?´´ fragte er gepresst. ´´Sie und Ihre Revolverhelden sind auf dieser Ranch nicht willkommen, und das wissen Sie.´´ Mit einem spöttischen, überlegenen Grinsen stützte der Vormann beide Hände auf das Sattelhorn und beugte sich vor. Er war gross und starkknochig. ´´Ranch?´´ fragte er höhnisch. ´´Ich sehe nur ein paar lausige Bretterbuden, Buckley, und ich kann Rudyard Piries Grosszügigkeit nicht verstehen, dass er Ihnen dafür blanke hundert Dollar bietet. Sie haben von heute an gerechnet genau eine Woche Zeit. Das Geld können Sie sich bei Ben Stright abholen, wenn Sie mit Ihrem beladenen Wagen vorfahren. Das wäre alles. ´´ Horatio Buckley stand wie angewurzelt und verbarg den Pfeifenkopf in der Rechten. Allerdings krampfte er die Hand so stark zusammen, dass seine Knöchel hell hervortraten. ´´Ich verstehe kein Wort, Quinton´´, sagte er rauh. ´´Soll das eine Drohung sein?´´ Mike Quinton liess sich Zeit mit der Erwiderung und schaute seine beiden hartgesottenen Texaner an. ´´Habt ihr das gehört, Jungs? Er versteht uns nicht. Und ich hatte gedacht, dieser Schollenbrecher hätte genug Verstand, um auch ohne lange Worte zu begreifen, was gut für ihn ist. Von dem Fenster der kleinen Feldschmiede stieg ein dünner Rauchfaden auf. Horatio Buckley war dabei, eine Pflugschar zu errichten, als er die drei Reiter bemerkte. Er wollte sein Handwerkszeug weglegen und nach der Schrotflinte langen, die an der Stallwand lehnte, aber da hatte Mike Quinton seinen grossen Wallach schon zum Stehen gebracht und deutete lässig auf einen seiner Begleiter, der den Colt in der Hand hielt. ´´Zu spät, Alter´´, sagte er im schleppenden Tonfall eines Texaners. ´´Du wirst eBook eBooks>Krimis & Thriller, Martin Kelter Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 33981773 Versandkosten:DE (EUR 12.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 11: Die tödliche Hand - H.C. Hollister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H.C. Hollister:
Die großen Western 11: Die tödliche Hand - neues Buch

ISBN: 9783863770280

ID: 9783863770280

Die großen Western 11: Die tödliche Hand Die-gro-en-Western-11~~HC-Hollister Westerns>Westerns>Westerns NOOK Book (eBook), Martin Kelter Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die tödliche Hand
Autor:

Hollister, Herbert C.

Titel:

Die tödliche Hand

ISBN-Nummer:

9783863770280

Detailangaben zum Buch - Die tödliche Hand


EAN (ISBN-13): 9783863770280
ISBN (ISBN-10): 3863770285
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Kelter, M
64 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.12.2012 22:36:34
Buch zuletzt gefunden am 21.12.2016 16:04:10
ISBN/EAN: 9783863770280

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86377-028-5, 978-3-86377-028-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher