. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24.00 EUR, größter Preis: 33.29 EUR, Mittelwert: 25.86 EUR
Reise um die Welt - Louis-Antoine de Bougainville
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Louis-Antoine de Bougainville:

Reise um die Welt - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783865398161

ID: 9783865398161

Über Südamerika und durch den Pazifik zurück nach Frankreich Seit der ersten bekannten Weltumsegelung von Ferdinand Magellan im Jahr 1519, kam es im Verlauf des 16. und 17. Jahrhunderts zu einer ganzen Reihe vergleichbarer Unternehmungen. Die großen europäischen Staaten, die diese Reisen finanzierten, verfolgten damit durchaus eigennützige Ziele, da Entdeckungen von bislang unbekannten Ländern auch der wirtschaftlichen Prosperität in der Heimat nutzen konnten. Bis in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts hinein hatte jedoch noch kein Franzose eine solche Reise um die Welt gewagt. So sollte Louis Antoine de Bougainville der erste sein, der diese Unternehmung zwischen 1766 und 1769, also knapp vor dem Zusammenbruch des alten Frankreich, zu einem erfolgreichen Ende brachte. Dabei entdeckte er eine ganze Reihe von Südseeinseln neu und wandte seine Aufmerksamkeit insbesondere Tahiti zu, das er sozusagen zu einem Paradies auf Erden erklärte und auf diese Weise den politischen Ereignissen in seiner Heimat vorweg zu greifen schien. Australien verpasste er nur knapp, da er hinter dem Great Barrier-Riff kein Land mehr vermutete. Neben dem Wunsch nach geographischen Entdeckungen ging es Bougainville aber auch um naturkundliche Beobachtungen. Dazu begleiteten ihn auch einige Naturwissenschaftler, durch deren Arbeit das Wissen von der Welt in einem nicht geringen Umfang anwuchs. Darüber, aber auch über die Erlebnisse, Erfahrungen und Beschwernisse der Reise gibt Bougainvilles Bericht Weltreise auf der königlichen Fregatte La Boudeuse und der Fleute LÉtoile detailliert Auskunft. Sein Text, der sich in Frankreich auch heute noch einer sehr großen Beliebtheit erfreut, wird hier nun erstmals vollständig veröffentlicht. Reise um die Welt: Seit der ersten bekannten Weltumsegelung von Ferdinand Magellan im Jahr 1519, kam es im Verlauf des 16. und 17. Jahrhunderts zu einer ganzen Reihe vergleichbarer Unternehmungen. Die großen europäischen Staaten, die diese Reisen finanzierten, verfolgten damit durchaus eigennützige Ziele, da Entdeckungen von bislang unbekannten Ländern auch der wirtschaftlichen Prosperität in der Heimat nutzen konnten. Bis in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts hinein hatte jedoch noch kein Franzose eine solche Reise um die Welt gewagt. So sollte Louis Antoine de Bougainville der erste sein, der diese Unternehmung zwischen 1766 und 1769, also knapp vor dem Zusammenbruch des alten Frankreich, zu einem erfolgreichen Ende brachte. Dabei entdeckte er eine ganze Reihe von Südseeinseln neu und wandte seine Aufmerksamkeit insbesondere Tahiti zu, das er sozusagen zu einem Paradies auf Erden erklärte und auf diese Weise den politischen Ereignissen in seiner Heimat vorweg zu greifen schien. Australien verpasste er nur knapp, da er hinter dem Great Barrier-Riff kein Land mehr vermutete. Neben dem Wunsch nach geographischen Entdeckungen ging es Bougainville aber auch um naturkundliche Beobachtungen. Dazu begleiteten ihn auch einige Naturwissenschaftler, durch deren Arbeit das Wissen von der Welt in einem nicht geringen Umfang anwuchs. Darüber, aber auch über die Erlebnisse, Erfahrungen und Beschwernisse der Reise gibt Bougainvilles Bericht Weltreise auf der königlichen Fregatte La Boudeuse und der Fleute LÉtoile detailliert Auskunft. Sein Text, der sich in Frankreich auch heute noch einer sehr großen Beliebtheit erfreut, wird hier nun erstmals vollständig veröffentlicht. Pazifik, Edition Erdmann

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reise um die Welt - Louis-Antoine de Bougainville
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Louis-Antoine de Bougainville:

Reise um die Welt - neues Buch

2010, ISBN: 9783865398161

ID: 691020579

Seit der ersten bekannten Weltumsegelung, zu der Ferdinand Magellan im Jahr 1519 aufgebrochen war und deren Ende er selbst nach einer schweren Erkrankung nicht mehr erleben durfte, kam es im Verlauf des 16. und 17. Jahrhunderts zu einer ganzen Reihe vergleichbarer Unternehmungen. Die grossen europäischen Staaten, die diese Reisen finanzierten, verfolgten damit durchaus eigennützige Ziele, da Entdeckungen von bislang unbekannten Ländern nicht zuletzt auch der wirtschaftlichen Prosperität in der Heimat nutzen konnten. Bis in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts hinein hatte jedoch noch kein Franzose eine solche Reise um die Welt gewagt. So sollte Louis-Antoine de Bougainville der erste sein, der diese Unternehmung zwischen 1766 und 1769, also knapp vor dem Zusammenbruch des alten Frankreich, zu einem erfolgreichen Ende brachte. Dabei entdeckte er eine ganze Reihe von Südseeinseln neu und wandte seine Aufmerksamkeit insbesondere Tahiti zu, das er sozusagen zu einem Paradies auf Erden erklärte und auf diese Weise den politischen Ereignissen in seiner Heimat vorweg zu greifen schien. Australien, bis dahin der grösste noch verbliebene Fleck auf den Seekarten, verpasste er nur knapp, da er hinter dem Great Barrier-Riff, das er immerhin erreichte, kein Land mehr vermutete. Neben dem Wunsch nach geographischen Entdeckungen ging es Bougainville aber auch darum, naturkundliche Beobachtungen zu machen und diese exakt zu beschreiben. Zu diesem Zweck begleitete ihn eine ganze Reihe von Naturwissenschaftlern, durch deren Arbeit das Wissen von der Welt in einem nicht geringen Umfang anwuchs. Darüber, aber auch über die Erlebnisse, Erfahrungen und Beschwernisse der Reise gibt Bougainvilles Bericht Weltreise auf der königlichen Fregatte La Boudeuse und der Fleute LÉtoile, den er erstmals im Jahr 1771 veröffentlichte, detailliert Auskunft. Sein Text, der sich in Frankreich auch heute noch einer sehr grossen Beliebtheit erfreut, wird mit dem hier vorliegenden Band in der Edition Erdmann erstmals vollständig veröffentlicht. ´´Ich bin mehrmals, in Gesellschaft von ein paar anderen, tiefer in das Land hineingegangen; es schien mir der Garten Eden zu sein´´ Louis-Antoine de Bougainville. Eine Weltumsegelung im Auftrag des französischen Königs. Bücher > Reise & Abenteuer > Abenteuer & Reiseberichte > Nach Ländern & Regionen > Weitere Länder & Regionen Kunststoff-Einband 04.10.2010, Edition Erdmann, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 18690037 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reise um die Welt - Louis-Antoine de Bougainville
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Louis-Antoine de Bougainville:
Reise um die Welt - neues Buch

ISBN: 9783865398161

ID: b63835e6bd2780dcb6ff7b2eb15cef48

"Ich bin mehrmals, in Gesellschaft von ein paar anderen, tiefer in das Land hineingegangen; es schien mir der Garten Eden zu sein" Louis-Antoine de Bougainville. Eine Weltumsegelung im Auftrag des französischen Königs. Seit der ersten bekannten Weltumsegelung, zu der Ferdinand Magellan im Jahr 1519 aufgebrochen war und deren Ende er selbst nach einer schweren Erkrankung nicht mehr erleben durfte, kam es im Verlauf des 16. und 17. Jahrhunderts zu einer ganzen Reihe vergleichbarer Unternehmungen. Die großen europäischen Staaten, die diese Reisen finanzierten, verfolgten damit durchaus eigennützige Ziele, da Entdeckungen von bislang unbekannten Ländern nicht zuletzt auch der wirtschaftlichen Prosperität in der Heimat nutzen konnten. Bis in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts hinein hatte jedoch noch kein Franzose eine solche Reise um die Welt gewagt. So sollte Louis-Antoine de Bougainville der erste sein, der diese Unternehmung zwischen 1766 und 1769, also knapp vor dem Zusammenbruch des alten Frankreich, zu einem erfolgreichen Ende brachte. Dabei entdeckte er eine ganze Reihe von Südseeinseln neu und wandte seine Aufmerksamkeit insbesondere Tahiti zu, das er sozusagen zu einem Paradies auf Erden erklärte und auf diese Weise den politischen Ereignissen in seiner Heimat vorweg zu greifen schien. Australien, bis dahin der größte noch verbliebene Fleck auf den Seekarten, verpasste er nur knapp, da er hinter dem Great Barrier-Riff, das er immerhin erreichte, kein Land mehr vermutete. Neben dem Wunsch nach geographischen Entdeckungen ging es Bougainville aber auch darum, naturkundliche Beobachtungen zu machen und diese exakt zu beschreiben. Zu diesem Zweck begleitete ihn eine ganze Reihe von Naturwissenschaftlern, durch deren Arbeit das Wissen von der Welt in einem nicht geringen Umfang anwuchs. Darüber, aber auch über die Erlebnisse, Erfahrungen und Beschwernisse der Reise gibt Bougainvilles Bericht Weltreise auf der königlichen Fregatte La Boudeuse und der Fleute LÉtoile, den er erstmals im Jahr 1771 veröffentlichte, detailliert Auskunft. Sein Text, der sich in Frankreich auch heute noch einer sehr großen Beliebtheit erfreut, wird mit dem hier vorliegenden Band in der Edition Erdmann erstmals vollständig veröffentlicht. Bücher / Reise & Abenteuer / Abenteuer & Reiseberichte / Nach Ländern & Regionen / Weitere Länder & Regionen 978-3-86539-816-1, Edition Erdmann

Neues Buch Buch.de
Nr. 18690037 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reise um die Welt - Über Südamerika und durch den Pazifik zurück nach Frankreich 1766-1769 - Bougainville, Louis A de
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bougainville, Louis A de:
Reise um die Welt - Über Südamerika und durch den Pazifik zurück nach Frankreich 1766-1769 - neues Buch

2010, ISBN: 9783865398161

[PU: edition erdmann ein Imprint von Verlagshaus Römerweg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x130 mm, [GW: 557g], 1., Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reise um die Welt - Louis A de Bougainville; Lars M Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Louis A de Bougainville; Lars M Hoffmann:
Reise um die Welt - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783865398161

ID: 11920043

Über Südamerika und durch den Pazifik zurück nach Frankreich 1766-1769, [ED: 1], 1., Auflage, Buch, Buch, [PU: edition erdmann ein Imprint von Verlagshaus Römerweg]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Reise um die Welt
Autor:

Bougainville, Louis-Antoine de

Titel:

Reise um die Welt

ISBN-Nummer:

9783865398161

Seit der ersten bekannten Weltumsegelung von Ferdinand Magellan im Jahr 1519, kam es im Verlauf des 16. und 17. Jahrhunderts zu einer ganzen Reihe vergleichbarer Unternehmungen. Die großen europäischen Staaten, die diese Reisen finanzier-ten, verfolgten damit durchaus eigen-nützige Ziele, da Entdeckungen von bis-lang unbekannten Ländern auch der wirt-schaftlichen Prosperität in der Heimat nut-zen konnten. Bis in die zweite Hälfte des18. Jahrhunderts hinein hatte jedoch nochkein Franzose eine solche Reise um die Welt gewagt. So sollte Louis Antoine deBougainville der erste sein, der diese Unter-nehmung zwischen 1766 und 1769, also knapp vor dem Zusammenbruch des alten Frankreich, zu einem erfolgreichen Ende brachte. Dabei entdeckte er eine ganze Reihe von Südseeinseln neu und wandte seine Aufmerksamkeit insbesondere Tahiti zu, das er sozusagen zu einem Paradies auf Erden erklärte und auf diese Weise den politischen Ereignissen in seiner Heimat vorweg zu greifen schien. Australien ver-passte er nur knapp, da er hinter dem Great Barrier-Riff kein Land mehr vermutete. Neben dem Wunsch nach geographischen Entdeckungen ging es Bougainville aber auch um naturkundliche Beobachtungen. Dazu begleiteten ihn auch einige Natur-wissenschaftler, durch deren Arbeit das Wissen von der Welt in einem nicht ge-ringen Umfang anwuchs. Darüber, aber auch über die Erlebnisse, Erfahrungen und Beschwernisse der Reise gibt Bougainvilles Bericht Weltreise auf der königlichen Fre-gatte La Boudeuse und der Fleute LÉtoile detailliert Auskunft. Sein Text, der sich in Frankreich auch heute noch einer sehr großen Beliebtheit erfreut, wird hier nun erstmals vollständig veröffentlicht.

Detailangaben zum Buch - Reise um die Welt


EAN (ISBN-13): 9783865398161
ISBN (ISBN-10): 3865398162
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Marix Verlag
384 Seiten
Gewicht: 0,557 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.02.2007 07:45:48
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 08:04:01
ISBN/EAN: 9783865398161

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86539-816-2, 978-3-86539-816-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher