. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,99 €, größter Preis: 9,99 €, Mittelwert: 9,99 €
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - Hans Diefenbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Diefenbacher:

Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - neues Buch

ISBN: 9783865816207

ID: 9783865816207

Alternativen zum Bruttoinlandsprodukt Was macht das BIP Wohl und Wehe unserer Republik scheinen von diesem Kürzel abzuhängen: Das Bruttoinlandsprodukt ist die heilige Kuh der herrschenden Ökonomie. Seit Jahren gilt es als der Indikator für Wirtschaftskraft und Wohlstand - dabei ist es blind für so vieles, was unser Leben bereichert: ehrenamtliche Leistungen, gesunde Umwelt, gerechte Chancen für kommende Generationen. Dass das zu kurz greift, erkennt inzwischen auch die Politik: Großbritannien will einen »Glücksindikator« einführen, Frankreich forderte beim G20-Gipfel ein neues Bewertungssystem und der Deutsche Bundestag setzte gerade eine Enquete-Kommission zur Entwicklung eines neuen Indikators ein. In diese hochaktuelle Diskussion bringen Hans Diefenbacher und Roland Zieschank den »Nationalen Wohlfahrtsindex« ein - weil gutes Leben mehr bedeutet als viel Geld. Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt: Was macht das BIP Wohl und Wehe unserer Republik scheinen von diesem Kürzel abzuhängen: Das Bruttoinlandsprodukt ist die heilige Kuh der herrschenden Ökonomie. Seit Jahren gilt es als der Indikator für Wirtschaftskraft und Wohlstand - dabei ist es blind für so vieles, was unser Leben bereichert: ehrenamtliche Leistungen, gesunde Umwelt, gerechte Chancen für kommende Generationen. Dass das zu kurz greift, erkennt inzwischen auch die Politik: Großbritannien will einen »Glücksindikator« einführen, Frankreich forderte beim G20-Gipfel ein neues Bewertungssystem und der Deutsche Bundestag setzte gerade eine Enquete-Kommission zur Entwicklung eines neuen Indikators ein. In diese hochaktuelle Diskussion bringen Hans Diefenbacher und Roland Zieschank den »Nationalen Wohlfahrtsindex« ein - weil gutes Leben mehr bedeutet als viel Geld. Wohlstandsgesellschaft ( Wohlstand ) Wohlstand - Wohlstandsgesellschaft, Oekom Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - Hans Diefenbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans Diefenbacher:

Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - neues Buch

ISBN: 9783865816207

ID: 9783865816207

Alternativen zum Bruttoinlandsprodukt Was macht das BIP Wohl und Wehe unserer Republik scheinen von diesem Kürzel abzuhängen: Das Bruttoinlandsprodukt ist die heilige Kuh der herrschenden Ökonomie. Seit Jahren gilt es als der Indikator für Wirtschaftskraft und Wohlstand - dabei ist es blind für so vieles, was unser Leben bereichert: ehrenamtliche Leistungen, gesunde Umwelt, gerechte Chancen für kommende Generationen. Dass das zu kurz greift, erkennt inzwischen auch die Politik: Großbritannien will einen »Glücksindikator« einführen, Frankreich forderte beim G20-Gipfel ein neues Bewertungssystem und der Deutsche Bundestag setzte gerade eine Enquete-Kommission zur Entwicklung eines neuen Indikators ein. In diese hochaktuelle Diskussion bringen Hans Diefenbacher und Roland Zieschank den »Nationalen Wohlfahrtsindex« ein - weil gutes Leben mehr bedeutet als viel Geld. Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt: Was macht das BIP Wohl und Wehe unserer Republik scheinen von diesem Kürzel abzuhängen: Das Bruttoinlandsprodukt ist die heilige Kuh der herrschenden Ökonomie. Seit Jahren gilt es als der Indikator für Wirtschaftskraft und Wohlstand - dabei ist es blind für so vieles, was unser Leben bereichert: ehrenamtliche Leistungen, gesunde Umwelt, gerechte Chancen für kommende Generationen. Dass das zu kurz greift, erkennt inzwischen auch die Politik: Großbritannien will einen »Glücksindikator« einführen, Frankreich forderte beim G20-Gipfel ein neues Bewertungssystem und der Deutsche Bundestag setzte gerade eine Enquete-Kommission zur Entwicklung eines neuen Indikators ein. In diese hochaktuelle Diskussion bringen Hans Diefenbacher und Roland Zieschank den »Nationalen Wohlfahrtsindex« ein - weil gutes Leben mehr bedeutet als viel Geld. Bruttoinlandsprodukt Gesellschaft Wirtschaft Wohlfahrtsindex Ökonomie, Oekom Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - Alternativen zum Bruttoinlandsprodukt - Hans Diefenbacher, Roland Zieschank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Diefenbacher, Roland Zieschank:
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - Alternativen zum Bruttoinlandsprodukt - neues Buch

ISBN: 9783865816207

ID: 303778

Was macht das BIP? Wohl und Wehe unserer Republik scheinen von diesem Kürzel abzuhängen: Das Bruttoinlandsprodukt ist die heilige Kuh der herrschenden Ökonomie. Seit Jahren gilt es als der Indikator für Wirtschaftskraft und Wohlstand - dabei ist es blind für so vieles, was unser Leben bereichert: ehrenamtliche Leistungen, gesunde Umwelt, gerechte Chancen für kommende Generationen. Dass das zu kurz greift, erkennt inzwischen auch die Politik: Großbritannien will einen »Glücksindikator« einführen, Frankreich forderte beim G20-Gipfel ein neues Bewertungssystem und der Deutsche Bundestag setzte gerade eine Enquete-Kommission zur Entwicklung eines neuen Indikators ein. In diese hochaktuelle Diskussion bringen Hans Diefenbacher und Roland Zieschank den »Nationalen Wohlfahrtsindex« ein - weil gutes Leben mehr bedeutet als viel Geld.Hans Diefenbacher lehrt als Professor für VWL an der Universität Heidelberg und ist stellvertretender Leiter der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST). Roland Zieschank arbeitet seit 1990 an der Forschungsstelle für Umweltpolitik an der FU Berlin.[PU:oekom verlag]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3865813690_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt (eBook, PDF) - Diefenbacher, Hans; Zieschank, Roland
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diefenbacher, Hans; Zieschank, Roland:
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt (eBook, PDF) - neues Buch

ISBN: 9783865816207

ID: e8671375aaa92eaaca93add1808b1424

Was macht das BIP? Wohl und Wehe unserer Republik scheinen von diesem Kürzel abzuhängen: Das Bruttoinlandsprodukt ist die heilige Kuh der herrschenden Ökonomie. Seit Jahren gilt es als der Indikator für Wirtschaftskraft und Wohlstand ? dabei ist es blind für so vieles, was unser Leben bereichert: ehrenamtliche Leistungen, gesunde Umwelt, gerechte Chancen für kommende Generationen. Dass das zu kurz greift, erkennt inzwischen auch die Politik: Großbritannien will einen »Glücksindikator« einführen, Frankreich forderte beim G20-Gipfel ein neues Bewertungssystem und der Deutsche Bundestag setzte gerade eine Enquete-Kommission zur Entwicklung eines neuen Indikators ein. In diese hochaktuelle Diskussion bringen Hans Diefenbacher und Roland Zieschank den »Nationalen Wohlfahrtsindex« ein ? weil gutes Leben mehr bedeutet als viel Geld. E-Book

Neues Buch Buecher.de
Nr. 40430845 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - Hans Diefenbacher;  Roland Zieschank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans Diefenbacher; Roland Zieschank:
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783865816207

ID: 29151798

Alternativen zum Bruttoinlandsprodukt, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: oekom verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt
Autor:

Hans Diefenbacher; Roland Zieschank

Titel:

Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt

ISBN-Nummer:

9783865816207

Detailangaben zum Buch - Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt


EAN (ISBN-13): 9783865816207
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: oekom verlag

Buch in der Datenbank seit 19.02.2014 00:08:13
Buch zuletzt gefunden am 10.01.2017 18:48:26
ISBN/EAN: 9783865816207

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-86581-620-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher