. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.80 EUR, größter Preis: 26.37 EUR, Mittelwert: 21.67 EUR
Lauf zum Tor mein Sohn: Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager in Estland - Benjamin Anolik, Erhard R Wiehn, Anatje Aiger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Anolik, Erhard R Wiehn, Anatje Aiger:

Lauf zum Tor mein Sohn: Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager in Estland - Taschenbuch

2005, ISBN: 3866280203

[SR: 5163690], Taschenbuch, [EAN: 9783866280205], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, Benjamin Anolik Ein jüdischer Junge aus Wilna Mein erstes Buch mit dem Titel 'Als Gesandter der Erinnerung' wurde ins Polnische, Russische und Estnische übersetzt und erschien bereits vor 14 Jahren. Mein zweites Buch 'Lauf zum Tor mein Sohn' erschien vor zwei Jahren in hebräischer (ivrit) Sprache und erscheint nun auch auf deutsch. Es freut mich,dass dieses Buch damit auch deutsche Leser und insbesondere deutsche Jugendliche erreicht. Das Buch erzählt meine Geschichte - die Geschichte eines jüdischen Jungen aus Wilna, der die Jahre des Zweiten Weltkriegs im Ghetto Wilna und in Konzentrationslagern Estlands verbrachte. Im Jahre 2000 besuchte ich das pädagogische Zentrum des Museums für Holocaust-Erziehung in Japan, das zum Andenken an die I 1/2 Million jüdischer Kinder errichtet wurde, die in der Schoah ihr Leben verloren. Dort erzählte ich Gymnasiasten von meinem Leben während des Holocaust, worauf mich eine Schülerin fragte, ob ich Deutsche hasse. Ich antwortete, dass ich diejenigen Deutschen hasse, die meine Eltern, meine Familienangehörigen und Millionen meines Volkes ermordet haben. Inzwischen sind viele Jahre vergangen, die Dinge haben sich geändert, es ist eine zweite und dritte Generation herangewachsen, die ich nicht hasse. Doch ist es mir sehr wichtig, dass deutsche Jugendliche etwas über diese Zeit lernen, gegen Antisemitismus, Rassismus und Nazismus kämpfen und alles daransetzen, dass sich derartige Dinge und Zeiten nicht wiederholen. Beit Lohaméi Hagetaót - Ghetto Fighter's House, Israel, im April 2005, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356211, Baltikum, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777801, Baltikum, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
hartung_gorre_verlag
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauf zum Tor mein Sohn - Benjamin Anolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Benjamin Anolik:

Lauf zum Tor mein Sohn - neues Buch

2005, ISBN: 9783866280205

ID: 690853274

Benjamin Anolik Ein jüdischer Junge aus Wilna Mein erstes Buch mit dem Titel ´Als Gesandter der Erinnerung´ wurde ins Polnische, Russische und Estnische übersetzt und erschien bereits vor 14 Jahren. Mein zweites Buch ´Lauf zum Tor mein Sohn´ erschien vor zwei Jahren in hebräischer (ivrit) Sprache und erscheint nun auch auf deutsch. Es freut mich,dass dieses Buch damit auch deutsche Leser und insbesondere deutsche Jugendliche erreicht. Das Buch erzählt meine Geschichte - die Geschichte eines jüdischen Jungen aus Wilna, der die Jahre des Zweiten Weltkriegs im Ghetto Wilna und in Konzentrationslagern Estlands verbrachte. Im Jahre 2000 besuchte ich das pädagogische Zentrum des Museums für Holocaust-Erziehung in Japan, das zum Andenken an die I 1/2 Million jüdischer Kinder errichtet wurde, die in der Schoah ihr Leben verloren. Dort erzählte ich Gymnasiasten von meinem Leben während des Holocaust, worauf mich eine Schülerin fragte, ob ich Deutsche hasse. Ich antwortete, dass ich diejenigen Deutschen hasse, die meine Eltern, meine Familienangehörigen und Millionen meines Volkes ermordet haben. Inzwischen sind viele Jahre vergangen, die Dinge haben sich geändert, es ist eine zweite und dritte Generation herangewachsen, die ich nicht hasse. Doch ist es mir sehr wichtig, dass deutsche Jugendliche etwas über diese Zeit lernen, gegen Antisemitismus, Rassismus und Nazismus kämpfen und alles daransetzen, dass sich derartige Dinge und Zeiten nicht wiederholen. Beit Lohaméi Hagetaót - Ghetto Fighter´s House, Israel, im April 2005 Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager Estland Bücher Taschenbuch 21.09.2005, Hartung-Gorre, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 11311026 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauf zum Tor mein Sohn - Benjamin Anolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Anolik:
Lauf zum Tor mein Sohn - neues Buch

2005

ISBN: 9783866280205

ID: 477fca98d5f2e950c237dbd5453acb61

Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager Estland Benjamin Anolik Ein jüdischer Junge aus Wilna Mein erstes Buch mit dem Titel 'Als Gesandter der Erinnerung' wurde ins Polnische, Russische und Estnische übersetzt und erschien bereits vor 14 Jahren. Mein zweites Buch 'Lauf zum Tor mein Sohn' erschien vor zwei Jahren in hebräischer (ivrit) Sprache und erscheint nun auch auf deutsch. Es freut mich,dass dieses Buch damit auch deutsche Leser und insbesondere deutsche Jugendliche erreicht. Das Buch erzählt meine Geschichte - die Geschichte eines jüdischen Jungen aus Wilna, der die Jahre des Zweiten Weltkriegs im Ghetto Wilna und in Konzentrationslagern Estlands verbrachte. Im Jahre 2000 besuchte ich das pädagogische Zentrum des Museums für Holocaust-Erziehung in Japan, das zum Andenken an die I 1/2 Million jüdischer Kinder errichtet wurde, die in der Schoah ihr Leben verloren. Dort erzählte ich Gymnasiasten von meinem Leben während des Holocaust, worauf mich eine Schülerin fragte, ob ich Deutsche hasse. Ich antwortete, dass ich diejenigen Deutschen hasse, die meine Eltern, meine Familienangehörigen und Millionen meines Volkes ermordet haben. Inzwischen sind viele Jahre vergangen, die Dinge haben sich geändert, es ist eine zweite und dritte Generation herangewachsen, die ich nicht hasse. Doch ist es mir sehr wichtig, dass deutsche Jugendliche etwas über diese Zeit lernen, gegen Antisemitismus, Rassismus und Nazismus kämpfen und alles daransetzen, dass sich derartige Dinge und Zeiten nicht wiederholen. Beit Lohaméi Hagetaót - Ghetto Fighter's House, Israel, im April 2005 Bücher 978-3-86628-020-5, Hartung-Gorre

Neues Buch Buch.ch
Nr. 11311026 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., wird besorgt, Lieferzeit unbekannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauf zum Tor mein Sohn - Benjamin Anolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Anolik:
Lauf zum Tor mein Sohn - neues Buch

2005, ISBN: 9783866280205

ID: 477fca98d5f2e950c237dbd5453acb61

Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager Estland Benjamin AnolikEin jüdischer Junge aus WilnaMein erstes Buch mit dem Titel 'Als Gesandter der Erinnerung' wurde ins Polnische, Russische und Estnische übersetzt und erschien bereits vor 14 Jahren.Mein zweites Buch 'Lauf zum Tor mein Sohn' erschien vor zwei Jahren in hebräischer (ivrit) Sprache und erscheint nun auch auf deutsch. Es freut mich,dass dieses Buch damit auch deutsche Leser und insbesondere deutsche Jugendliche erreicht. Das Buch erzählt meine Geschichte - die Geschichte eines jüdischen Jungen aus Wilna, der die Jahre des Zweiten Weltkriegs im Ghetto Wilna und in Konzentrationslagern Estlands verbrachte.Im Jahre 2000 besuchte ich das pädagogische Zentrum des Museums für Holocaust-Erziehung in Japan, das zum Andenken an die I 1/2 Million jüdischer Kinder errichtet wurde, die in der Schoah ihr Leben verloren. Dort erzählte ich Gymnasiasten von meinem Leben während des Holocaust, worauf mich eine Schülerin fragte, ob ich Deutsche hasse. Ich antwortete, dass ich diejenigen Deutschen hasse, die meine Eltern, meine Familienangehörigen und Millionen meines Volkes ermordet haben.Inzwischen sind viele Jahre vergangen, die Dinge haben sich geändert, es ist eine zweite und dritte Generation herangewachsen, die ich nicht hasse. Doch ist es mir sehr wichtig, dass deutsche Jugendliche etwas über diese Zeit lernen, gegen Antisemitismus, Rassismus und Nazismus kämpfen und alles daransetzen, dass sich derartige Dinge und Zeiten nicht wiederholen.Beit Lohaméi Hagetaót - Ghetto Fighter's House, Israel, im April 2005 Bücher 978-3-86628-020-5, Hartung-Gorre

Neues Buch Buch.ch
Nr. 11311026 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., wird besorgt, Lieferzeit unbekannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lauf zum Tor mein Sohn - Benjamin Anolik; Erhard R Wiehn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Anolik; Erhard R Wiehn:
Lauf zum Tor mein Sohn - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783866280205

Taschenbuch, ID: 6989240

Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager in Estland, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Hartung-Gorre]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Lauf zum Tor mein Sohn: Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager in Estland (Livre en allemand)
Autor:

Benjamin Anolik

Titel:

Lauf zum Tor mein Sohn: Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager in Estland (Livre en allemand)

ISBN-Nummer:

9783866280205

Detailangaben zum Buch - Lauf zum Tor mein Sohn: Von Welna durch das Ghetto Wilna und sechs Lager in Estland (Livre en allemand)


EAN (ISBN-13): 9783866280205
ISBN (ISBN-10): 3866280203
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Hartung-Gorre

Buch in der Datenbank seit 29.03.2007 20:51:13
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 19:12:03
ISBN/EAN: 9783866280205

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86628-020-3, 978-3-86628-020-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher