. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.01 EUR, größter Preis: 29.14 EUR, Mittelwert: 23.32 EUR
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - Carsten Höfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Höfler:

Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - neues Buch

2010, ISBN: 3866761481

ID: 13736374763

[EAN: 9783866761483], Neubuch, [PU: Verlag F. Polizeiwissens. Dez 2010], AMOK; MEDIENSOZIOLOGIE; KRIMINALPOLIZEI - SCHUTZPOLIZEI VOLKSPOLIZEI ( POLIZEI );, Neuware - Die meisten Amoktäter beschäftigten sich im Vorfeld ihrer Tat mit vorangegan-genen Amokläufen. Sie glichen Tatwaffen und Kleidungsstücke der Täter ab und nahmen explizit auf sie Bezug. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Amoktaten imitiert werden und die Berichterstattung dabei eine wesentliche Rolle einnimmt. Die hohe mediale Aufmerksamkeit, die Amoktätern zuteilwird, bestärkt sie in ihrem Wunsch nach temporärer Macht. Diese Monografie beinhaltet eine wissenschaftliche Untersuchung, in der systematisch das nachahmungsfördernde Wirkungspotenzial ausgewählter Medien herausgearbeitet wurde. Die Untersuchung wendet sich drei zentralen Themen zu: Sie befasst sich mit der Frage, inwieweit Journalisten und Pressesprecher der Polizei Kenntnis über nachahmungsfördernde Einfluss-faktoren haben. Sie zeigt auf, in welcher Form nachahmungsfördernde Ri-sikofaktoren in polizeilichen Pressemitteilungen und print- bzw. onlineba-sierten Zeitungsartikeln enthalten sind. Weiterhin werden Print- und On-lineberichterstattung im Hinblick auf nachahmungsfördernde Einflussfaktoren verglichen. Mit dieser Monografie wird der Forschungsstand zum Einfluss der Amok-berichterstattung auf Nachahmungstaten nicht nur vorgestellt, sondern er-weitert. 135 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 18.69
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nachahmungseffekt Von Amoktaten - Hfler, Carsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hfler, Carsten:

Der Nachahmungseffekt Von Amoktaten - Taschenbuch

12, ISBN: 9783866761483

ID: 13632521668

Softcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Verlag f. Polizeiwissens]

Neues Buch Alibris.com
Paperbackshop International
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - Carsten Höfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Höfler:
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - Erstausgabe

2011

ISBN: 9783866761483

ID: 17262075

Wie Polizei und Zeitungen mit ihrer Verantwortung umgehen, [ED: 1], Buch, Buch, [PU: Verlag für Polizeiwissenschaft]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - Carsten Höfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Höfler:
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783866761483

Hardback, [PU: Verlag f. Polizeiwissens.]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - Höfler, Carsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Höfler, Carsten:
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten - neues Buch

ISBN: 9783866761483

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Nachahmungseffekt von Amoktaten: Wie Polizei und Zeitungen mit ihrer Verantwortung umgehen
Autor:

Höfler, Carsten

Titel:

Der Nachahmungseffekt von Amoktaten: Wie Polizei und Zeitungen mit ihrer Verantwortung umgehen

ISBN-Nummer:

9783866761483

Die meisten Amoktäter beschäftigten sich im Vorfeld ihrer Tat mit vorangegan-genen Amokläufen. Sie glichen Tatwaffen und Kleidungsstücke der Täter ab und nahmen explizit auf sie Bezug. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Amoktaten imitiert werden und die Berichterstattung dabei eine wesentliche Rolle einnimmt. Die hohe mediale Aufmerksamkeit, die Amoktätern zuteilwird, bestärkt sie in ihrem Wunsch nach temporärer Macht. Diese Monografie beinhaltet eine wissenschaftliche Untersuchung, in der systematisch das nachahmungsfördernde Wirkungspotenzial ausgewählter Medien herausgearbeitet wurde. Die Untersuchung wendet sich drei zentralen Themen zu: Sie befasst sich mit der Frage, inwieweit Journalisten und Pressesprecher der Polizei Kenntnis über nachahmungsfördernde Einfluss-faktoren haben. Sie zeigt auf, in welcher Form nachahmungsfördernde Ri-sikofaktoren in polizeilichen Pressemitteilungen und print- bzw. onlineba-sierten Zeitungsartikeln enthalten sind. Weiterhin werden Print- und On-lineberichterstattung im Hinblick auf nachahmungsfördernde Einflussfaktoren verglichen. Mit dieser Monografie wird der Forschungsstand zum Einfluss der Amok-berichterstattung auf Nachahmungstaten nicht nur vorgestellt, sondern er-weitert.

Detailangaben zum Buch - Der Nachahmungseffekt von Amoktaten: Wie Polizei und Zeitungen mit ihrer Verantwortung umgehen


EAN (ISBN-13): 9783866761483
ISBN (ISBN-10): 3866761481
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Verlag f. Polizeiwissens.
133 Seiten
Gewicht: 0,193 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.08.2009 17:56:54
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 21:11:09
ISBN/EAN: 9783866761483

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86676-148-1, 978-3-86676-148-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher