. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,71 €, größter Preis: 26,00 €, Mittelwert: 20,93 €
Im Freiflug - Annelie Lutgens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Annelie Lutgens:

Im Freiflug - Taschenbuch

ISBN: 9783889601193

ID: 9783889601193

Essays und Gespräche zur Gegenwart der Kunst Ein Teil dessen, was Annelie Lütgens in den letzten zwanzig Jahren zur Kunst gesagt und geschrieben hat, liegt nun in Form eines Essaybandes vor. Fern aller Fixierung auf Aktualitäten breitet sie darin ein Wissen aus, das sich der Erfahrung, der Lektüre, der Recherche, der Skepsis, dem Enthusiasmus, aber auch der Empathie und dem Respekt vor der Leistung anderer verdankt. Eine solche Haltung ist selten geworden, seitdem sich Kunsthistoriker und -kritiker um der Auflage willen mit dem Leser gemein machen oder sich, im Mikrokosmos der eigenen Daseinsnische gefangen, vor allem selbst zitieren. Annelie Lütgens weiß, dass die Geschichte der Ideen eine Geschichte von Missverständnissen ist, wie einst Siegfried Kracauer schrieb. So geht sie weder davon aus, Kunst habe die Aufgabe, die Einsicht in die letzten Dinge zu verbreiten, noch hält sie es für möglich, dass ein Werk oder eine künstlerische Haltung sich ein für allemal zu erklären ließe. Kunst ist ihr Ausgangspunkt und Aufforderung, über wandelbare Wertesysteme, Lebensformen, Ansichten nachzudenken, in entlegene Theorien wie die der Anthropophagie einzutauchen, sich der Hirnforschung, dem Schmerz und der Schlaflosigkeit zuzuwenden oder die Brüchigkeit der Erinnerung als gegeben zu akzeptieren. Im Freiflug: Ein Teil dessen, was Annelie Lütgens in den letzten zwanzig Jahren zur Kunst gesagt und geschrieben hat, liegt nun in Form eines Essaybandes vor. Fern aller Fixierung auf Aktualitäten breitet sie darin ein Wissen aus, das sich der Erfahrung, der Lektüre, der Recherche, der Skepsis, dem Enthusiasmus, aber auch der Empathie und dem Respekt vor der Leistung anderer verdankt. Eine solche Haltung ist selten geworden, seitdem sich Kunsthistoriker und -kritiker um der Auflage willen mit dem Leser gemein machen oder sich, im Mikrokosmos der eigenen Daseinsnische gefangen, vor allem selbst zitieren. Annelie Lütgens weiß, dass die Geschichte der Ideen eine Geschichte von Missverständnissen ist, wie einst Siegfried Kracauer schrieb. So geht sie weder davon aus, Kunst habe die Aufgabe, die Einsicht in die letzten Dinge zu verbreiten, noch hält sie es für möglich, dass ein Werk oder eine künstlerische Haltung sich ein für allemal zu erklären ließe. Kunst ist ihr Ausgangspunkt und Aufforderung, über wandelbare Wertesysteme, Lebensformen, Ansichten nachzudenken, in entlegene Theorien wie die der Anthropophagie einzutauchen, sich der Hirnforschung, dem Schmerz und der Schlaflosigkeit zuzuwenden oder die Brüchigkeit der Erinnerung als gegeben zu akzeptieren., Schreiber Silke

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Freiflug - Annelie Lütgens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Annelie Lütgens:

Im Freiflug - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783889601193

[ED: Broschiert], [PU: Schreiber (Silke), München], Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Ein Teil dessen, was Annelie Lütgens in den letzten zwanzig Jahren zur Kunst gesagt und geschrieben hat, liegt nun in Form eines Essaybandes vor. Fern aller Fixierung auf Aktualitäten breitet sie darin ein Wissen aus, das sich der Erfahrung, der Lektüre, der Recherche, der Skepsis, dem Enthusiasmus, aber auch der Empathie und dem Respekt vor der Leistung anderer verdankt. Eine solche Haltung ist selten geworden, seitdem sich Kunsthistoriker und -kritiker um der Auflage willen mit dem Leser gemein machen oder sich, im Mikrokosmos der eigenen Daseinsnische gefangen, vor allem selbst zitieren. Annelie Lütgens weiß, dass die Geschichte der Ideen eine Geschichte von Missverständnissen ist, wie einst Siegfried Kracauer schrieb. So geht sie weder davon aus, Kunst habe die Aufgabe, die Einsicht in die letzten Dinge zu verbreiten, noch hält sie es für möglich, dass ein Werk oder eine künstlerische Haltung sich ein für allemal zu erklären ließe. Kunst ist ihr Ausgangspunkt und Aufforderung, über wandelbare Wertesysteme, Lebensformen, Ansichten nachzudenken, in entlegene Theorien wie die der Anthropophagie einzutauchen, sich der Hirnforschung, dem Schmerz und der Schlaflosigkeit zuzuwenden oder die Brüchigkeit der Erinnerung als gegeben zu akzeptieren., leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Freiflug - Annelie Lütgens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Annelie Lütgens:
Im Freiflug - gebrauchtes Buch

2011

ISBN: 3889601197

ID: INF1100138378

Broschiert Broschiert Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet Interviews/Gespräche, Kunst; Essays gebraucht; sehr gut, [PU:München Schreiber (Silke),2011]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co Inh: Frank Martens, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Freiflug - Essays und Gespräche zur Gegenwart der Kunst - Lu?tgens, Annelie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lu?tgens, Annelie:
Im Freiflug - Essays und Gespräche zur Gegenwart der Kunst - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783889601193

[ED: Taschenbuch], [PU: Schreiber, S], [SC: 3.95], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 504g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Freiflug - Annelie Lütge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Annelie Lütge:
Im Freiflug - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783889601193

ID: 18814607

Essays und Gespräche zur Gegenwart der Kunst, Softcover, Buch, [PU: Schreiber, S]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Im Freiflug (Essays und Gespräche zur Gegenwart der Kunst. Mit e. Vorw. v. Annette Tietenberg)
Autor:

Annelie Lütgens

Titel:

Im Freiflug (Essays und Gespräche zur Gegenwart der Kunst. Mit e. Vorw. v. Annette Tietenberg)

ISBN-Nummer:

9783889601193

Detailangaben zum Buch - Im Freiflug (Essays und Gespräche zur Gegenwart der Kunst. Mit e. Vorw. v. Annette Tietenberg)


EAN (ISBN-13): 9783889601193
ISBN (ISBN-10): 3889601197
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Schreiber Silke

Buch in der Datenbank seit 30.01.2012 10:16:25
Buch zuletzt gefunden am 19.12.2016 16:32:23
ISBN/EAN: 9783889601193

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88960-119-7, 978-3-88960-119-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher