. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.95 EUR, größter Preis: 24.53 EUR, Mittelwert: 20.87 EUR
Geschichtslügen - Anonymus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonymus:

Geschichtslügen - Taschenbuch

ISBN: 9783890945194

ID: 9783890945194

Vom christlichen Altertum bis zum Spätmittelalter Dass Geschichte von den Siegern geschrieben wird, und dass die Geschichtsschreibung bis ins Hochmittelalter fast ausschließlich in den Händen der Religionsgemeinschaften lag, weiß heute Jeder. Dennoch ist unser Geschichtsbild immer noch mehrheitlich von Siegern, wie z. B.: Alexander der Große, Hannibal, Dschingis Khan, Friedrich II., Napoleon und vielen mehr, geprägt. Erst ganz langsam zieht die Erkenntnis in die Schulbücher unserer Kinder ein, dass diese Art der Geschichtsbetrachtung nichts mit `Wahrheit`oder `Wissen` zu tun hat: Stattdessen geht es dabei immer um Machtinteressen, um Ressourcen, Land, Gut und Geld, dies bedeutete aber für viele andere Menschen meist Blut, Schmerz und Tod. Bis zum heutigen Tage hat sich daran nichts geändert, wenn wir auch heute nach anderen Ressourcen als nach Gold suchen und dabei wiederum in Kauf nehmen, fremde Völker zu versklaven. Viele kirchliche und weltliche Herrscher gründeten zudem ihre Rechte seit Jahrhunderten auf Betrug und Fälschung, dies ist oft weniger bekannt. Anders lässt sich nicht erklären, warum so viele Lügen noch heute allgemein gelehrt werden`. Vielleicht werden einige Ausführungen dieses Buches heute einfach abgetan, aber immerhin machten sich die Autoren auf, einige dieser Lügengeschichten zu entlarven, während andere nur das schon Bekannte`ungeprüft bis zur Unendlichkeit wiederholen. Wir sollten dies nicht unterschätzen, denn schließlich taten sie dies wohlwissend, dass sie auch so einigen kirchlichen Vertretern der Macht auf die Füße treten würden. Deshalb blieb ihnen nichts anderes übrig als ihre Autorenschaft zu anonymisieren. Dennoch ist ihr Anspruch gelungen mit ganz neuen Ansätzen über unsere wohlbekannte Geschichte`nachzudenken und davon ermutigt, machen sich vielleicht auch Andere auf diese Reise... Geschichtslügen: Dass Geschichte von den Siegern geschrieben wird, und dass die Geschichtsschreibung bis ins Hochmittelalter fast ausschließlich in den Händen der Religionsgemeinschaften lag, weiß heute Jeder. Dennoch ist unser Geschichtsbild immer noch mehrheitlich von Siegern, wie z. B.: Alexander der Große, Hannibal, Dschingis Khan, Friedrich II., Napoleon und vielen mehr, geprägt. Erst ganz langsam zieht die Erkenntnis in die Schulbücher unserer Kinder ein, dass diese Art der Geschichtsbetrachtung nichts mit `Wahrheit`oder `Wissen` zu tun hat: Stattdessen geht es dabei immer um Machtinteressen, um Ressourcen, Land, Gut und Geld, dies bedeutete aber für viele andere Menschen meist Blut, Schmerz und Tod. Bis zum heutigen Tage hat sich daran nichts geändert, wenn wir auch heute nach anderen Ressourcen als nach Gold suchen und dabei wiederum in Kauf nehmen, fremde Völker zu versklaven. Viele kirchliche und weltliche Herrscher gründeten zudem ihre Rechte seit Jahrhunderten auf Betrug und Fälschung, dies ist oft weniger bekannt. Anders lässt sich nicht erklären, warum so viele Lügen noch heute allgemein gelehrt werden`. Vielleicht werden einige Ausführungen dieses Buches heute einfach abgetan, aber immerhin machten sich die Autoren auf, einige dieser Lügengeschichten zu entlarven, während andere nur das schon Bekannte`ungeprüft bis zur Unendlichkeit wiederholen. Wir sollten dies nicht unterschätzen, denn schließlich taten sie dies wohlwissend, dass sie auch so einigen kirchlichen Vertretern der Macht auf die Füße treten würden. Deshalb blieb ihnen nichts anderes übrig als ihre Autorenschaft zu anonymisieren. Dennoch ist ihr Anspruch gelungen mit ganz neuen Ansätzen über unsere wohlbekannte Geschichte`nachzudenken und davon ermutigt, machen sich vielleicht auch Andere auf diese Reise... Geschichte / Einführung, Gesamtdarstellung, Überblick Geschichte / Theorie, Philosophie, Joh. Bohmeier

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichtslügen - Anonymus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anonymus:

Geschichtslügen - neues Buch

2007, ISBN: 9783890945194

ID: 690868237

Dass Geschichte´ von den Siegern geschrieben wird, und dass die Geschichtsschreibung bis ins Hochmittelalter fast ausschliesslich in den Händen der Religionsgemeinschaften lag, weiss heute Jeder. Dennoch ist unser Geschichtsbild immer noch mehrheitlich von Siegern´, wie z. B.: Alexander der Grosse, Hannibal, Dschingis Khan, Friedrich II., Napoleon und vielen mehr, geprägt. Erst ganz langsam zieht die Erkenntnis in die Schulbücher unserer Kinder ein, dass diese Art der Geschichtsbetrachtung nichts mit Wahrheit´ oder Wissen´ zu tun hat: Stattdessen geht es dabei immer um Machtinteressen, um Ressourcen, Land, Gut und Geld, dies bedeutete aber für viele andere Menschen meist Blut, Schmerz und Tod. Bis zum heutigen Tage hat sich daran nichts geändert, wenn wir auch heute nach anderen Ressourcen als nach Gold suchen und dabei wiederum in Kauf nehmen, fremde Völker zu versklaven. Viele kirchliche und weltliche Herrscher gründeten zudem ihre Rechte seit Jahrhunderten auf Betrug und Fälschung, dies ist oft weniger bekannt. Anders lässt sich nicht erklären, warum so viele Lügen noch heute allgemein gelehrt werden´. Vielleicht werden einige Ausführungen dieses Buches heute einfach abgetan, aber immerhin machten sich die Autoren auf, einige dieser Lügengeschichten zu entlarven, während andere nur das schon Bekannte´ ungeprüft bis zur Unendlichkeit wiederholen. Wir sollten dies nicht unterschätzen, denn schliesslich taten sie dies wohlwissend, dass sie auch so einigen kirchlichen Vertretern der Macht auf die Füsse treten würden. Deshalb blieb ihnen nichts anderes übrig als ihre Autorenschaft zu anonymisieren. Dennoch ist ihr Anspruch gelungen mit ganz neuen Ansätzen über unsere wohlbekannte Geschichte´ nachzudenken und davon ermutigt, machen sich vielleicht auch Andere auf diese Reise.... Eine Widerlegung landläufiger Entstellungen auf dem Gebiet der Geschichte mit besonderer Berücksichtigung der Kirchengeschichte. Aufs Neue bearb. v. drei Freunden der Wahrheit Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Geschichte nach Themen > Religionsgeschichte Kunststoff-Einband 01.06.2007, Bohmeier, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14669088 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichtslügen - Anonymus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonymus:
Geschichtslügen - neues Buch

ISBN: 9783890945194

ID: c57b6b629abda13dbf68eca5eb007d9b

Eine Widerlegung landläufiger Entstellungen auf dem Gebiet der Geschichte mit besonderer Berücksichtigung der Kirchengeschichte. Aufs Neue bearb. v. drei Freunden der Wahrheit Dass Geschichte' von den Siegern geschrieben wird, und dass die Geschichtsschreibung bis ins Hochmittelalter fast ausschließlich in den Händen der Religionsgemeinschaften lag, weiß heute Jeder. Dennoch ist unser Geschichtsbild immer noch mehrheitlich von Siegern', wie z. B.: Alexander der Große, Hannibal, Dschingis Khan, Friedrich II., Napoleon und vielen mehr, geprägt. Erst ganz langsam zieht die Erkenntnis in die Schulbücher unserer Kinder ein, dass diese Art der Geschichtsbetrachtung nichts mit Wahrheit' oder Wissen' zu tun hat: Stattdessen geht es dabei immer um Machtinteressen, um Ressourcen, Land, Gut und Geld, dies bedeutete aber für viele andere Menschen meist Blut, Schmerz und Tod. Bis zum heutigen Tage hat sich daran nichts geändert, wenn wir auch heute nach anderen Ressourcen als nach Gold suchen und dabei wiederum in Kauf nehmen, fremde Völker zu versklaven. Viele kirchliche und weltliche Herrscher gründeten zudem ihre Rechte seit Jahrhunderten auf Betrug und Fälschung, dies ist oft weniger bekannt. Anders lässt sich nicht erklären, warum so viele Lügen noch heute allgemein gelehrt werden'. Vielleicht werden einige Ausführungen dieses Buches heute einfach abgetan, aber immerhin machten sich die Autoren auf, einige dieser Lügengeschichten zu entlarven, während andere nur das schon Bekannte' ungeprüft bis zur Unendlichkeit wiederholen. Wir sollten dies nicht unterschätzen, denn schließlich taten sie dies wohlwissend, dass sie auch so einigen kirchlichen Vertretern der Macht auf die Füße treten würden. Deshalb blieb ihnen nichts anderes übrig als ihre Autorenschaft zu anonymisieren. Dennoch ist ihr Anspruch gelungen mit ganz neuen Ansätzen über unsere wohlbekannte Geschichte' nachzudenken und davon ermutigt, machen sich vielleicht auch Andere auf diese Reise.... Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Geschichte nach Themen / Religionsgeschichte 978-3-89094-519-4, Bohmeier

Neues Buch Buch.de
Nr. 14669088 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichtslügen - Anonymus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonymus:
Geschichtslügen - neues Buch

ISBN: 9783890945194

ID: 116368165

Dass Geschichte´ von den Siegern geschrieben wird, und dass die Geschichtsschreibung bis ins Hochmittelalter fast ausschließlich in den Händen der Religionsgemeinschaften lag, weiß heute Jeder. Dennoch ist unser Geschichtsbild immer noch mehrheitlich von Siegern´, wie z. B.: Alexander der Große, Hannibal, Dschingis Khan, Friedrich II., Napoleon und vielen mehr, geprägt. Erst ganz langsam zieht die Erkenntnis in die Schulbücher unserer Kinder ein, dass diese Art der Geschichtsbetrachtung nichts mit Wahrheit´ oder Wissen´ zu tun hat: Stattdessen geht es dabei immer um Machtinteressen, um Ressourcen, Land, Gut und Geld, dies bedeutete aber für viele andere Menschen meist Blut, Schmerz und Tod. Bis zum heutigen Tage hat sich daran nichts geändert, wenn wir auch heute nach anderen Ressourcen als nach Gold suchen und dabei wiederum in Kauf nehmen, fremde Völker zu versklaven. Viele kirchliche und weltliche Herrscher gründeten zudem ihre Rechte seit Jahrhunderten auf Betrug und Fälschung, dies ist oft weniger bekannt. Anders lässt sich nicht erklären, warum so viele Lügen noch heute allgemein gelehrt werden´. Vielleicht werden einige Ausführungen dieses Buches heute einfach abgetan, aber immerhin machten sich die Autoren auf, einige dieser Lügengeschichten zu entlarven, während andere nur das schon Bekannte´ ungeprüft bis zur Unendlichkeit wiederholen. Wir sollten dies nicht unterschätzen, denn schließlich taten sie dies wohlwissend, dass sie auch so einigen kirchlichen Vertretern der Macht auf die Füße treten würden. Deshalb blieb ihnen nichts anderes übrig als ihre Autorenschaft zu anonymisieren. Dennoch ist ihr Anspruch gelungen mit ganz neuen Ansätzen über unsere wohlbekannte Geschichte´ nachzudenken und davon ermutigt, machen sich vielleicht auch Andere auf diese Reise.... Eine Widerlegung landläufiger Entstellungen auf dem Gebiet der Geschichte mit besonderer Berücksichtigung der Kirchengeschichte. Aufs Neue bearb. v. drei Freunden der Wahrheit Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Geschichte nach Themen>Religionsgeschichte, Bohmeier

Neues Buch Thalia.de
No. 14669088 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichtslügen - Anonymus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonymus:
Geschichtslügen - neues Buch

ISBN: 9783890945194

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geschichtslügen : Der Nachweis und die Berichtigung epochaler Lügen vom christlichen Altertum bis zum Spätmittelalter
Autor:

Anonymus

Titel:

Geschichtslügen : Der Nachweis und die Berichtigung epochaler Lügen vom christlichen Altertum bis zum Spätmittelalter

ISBN-Nummer:

9783890945194

Dass ?Geschichte' von den Siegern geschrieben wird, und dass die Geschichtsschreibung bis ins Hochmittelalter fast ausschließlich in den Händen der Religionsgemeinschaften lag, weiß heute Jeder. Dennoch ist unser Geschichtsbild immer noch mehrheitlich von ?Siegern', wie z. B.: Alexander der Große, Hannibal, Dschingis Khan, Friedrich II., Napoleon und vielen mehr, geprägt.

Detailangaben zum Buch - Geschichtslügen : Der Nachweis und die Berichtigung epochaler Lügen vom christlichen Altertum bis zum Spätmittelalter


EAN (ISBN-13): 9783890945194
ISBN (ISBN-10): 3890945198
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Bohmeier, J

Buch in der Datenbank seit 09.07.2007 18:29:20
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 17:12:23
ISBN/EAN: 9783890945194

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89094-519-8, 978-3-89094-519-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher