. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 54.00 EUR, größter Preis: 79.90 EUR, Mittelwert: 70.52 EUR
Mit Kafka in den Süden: Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Mit Kafka in den Süden: Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783899190588

ID: b9c55f74c462d241b56dffc521aa23d7

Der Autor: Der Germanist Hartmut Binder ist mit zahlreichen Arbeiten zur Prager deutschen Literatur hervorgetreten und gilt als besonderer Kenner der Lebensumstände Kafkas. Er veröffentlichte Bücher und Aufsätze zu Otokar Brezina, Rainer Maria Rilke, Johannes Urzidil, Franz Werfel, Ernst Weiß, zu sozialgeschichtlichen Themen des Prager Kulturkreises und zu Leben und Werk Franz Kafkas. Seine Kommentarbände zu den Erzählungen und Romanen Kafkas (1976) sowie das von ihm herausgegebene Kafka-Handbuch (19 Der Autor: Der Germanist Hartmut Binder ist mit zahlreichen Arbeiten zur Prager deutschen Literatur hervorgetreten und gilt als besonderer Kenner der Lebensumstände Kafkas. Er veröffentlichte Bücher und Aufsätze zu Otokar Brezina, Rainer Maria Rilke, Johannes Urzidil, Franz Werfel, Ernst Weiß, zu sozialgeschichtlichen Themen des Prager Kulturkreises und zu Leben und Werk Franz Kafkas. Seine Kommentarbände zu den Erzählungen und Romanen Kafkas (1976) sowie das von ihm herausgegebene Kafka-Handbuch (1979) sind international anerkannte Standardwerke der Forschung. Zuletzt erschienen Kafka in Paris (1999), Wo Kafka und seine Freunde zu Gast waren (2002) und Kafkas ,Verwandlung' (2004).Das Buch: Der opulent ausgestattete Bildband dokumentiert erstmals zusammenhängend die Reisen Kafkas in die Schweiz und nach Italien, die vor allem der Beobachtung fremden Alltagslebens galten, aber auch Konsequenzen für die Entstehung des Verschollenen hatten. Die Verwendung bisher unbekannter Veröffentlichungen Max Brods, der Kafka zweimal in den Süden begleitete, sowie die Einbeziehung zeitgeschichtlicher Quellen, insbesondere von Reiseliteratur und Fahrplänen, erlaubten eine minutiöse Rekonstruktion der Reiserouten sowie die Identifizierung und Lokalisierung der Monumente, Ereignisse und Örtlichkeiten, die in den spärlichen Reiseaufzeichnungen der Freunde zwar erwähnt, aber nicht benannt und beschrieben werden. 473, teils farbig wiedergegebene historische Abbildungen, Ergebnis langjähriger Recherchen, veranschaulichen diese Urlaubserfahrungen Kafkas in chronologisch angelegten Bildsequenzen und vergegenwärtigen sie so vor dem Auge des Betrachters.Unverantwortlich ohne Notizen zu reisen, selbst zu leben. (Franz Kafka, Reiseaufzeichnungen)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03899190580 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Kafka in den Süden - Hartmut Binder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hartmut Binder:

Mit Kafka in den Süden - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783899190588

ID: 9783899190588

Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen Der opulent ausgestattete Band dokumentiert in Wort und Bild umfassend die Reisen, die Kafka in den Jahren 1909, 1911 und 1913 in die Schweiz und nach Italien unternommen hat. Zeitgeschichtliche Quellen, insbesondere Reiseliteratur und Fahrpläne, aber auch Nachforschungen vor Ort erlaubten eine minutiöse Rekonstruktion dieser Ferienrouten bis in die einzelnen Tagesabläufe hinein.Eine wesentliche Hilfe für das Verständnis der sehr lückenhaften und detailfixierten Aufzeichnungen Kafkas waren auch die Reisetagebücher und andere bisher unbeachtete Veröffentlichungen Max Brods, der Kafka teilweise begleitete. Die Auswertung dieser Zeugnisse erlaubte es weiterhin, Monumente und Ereignisse zu identifizieren, die in den lediglich als Gedächtnisstütze gedachten Aufzeichnungen Kafkas zwar angesprochen, aber nicht wirklich beschrieben werden, so daß sie dem Leser unverständlich bleiben müssen. Mit Kafka in den Süden: Der opulent ausgestattete Band dokumentiert in Wort und Bild umfassend die Reisen, die Kafka in den Jahren 1909, 1911 und 1913 in die Schweiz und nach Italien unternommen hat. Zeitgeschichtliche Quellen, insbesondere Reiseliteratur und Fahrpläne, aber auch Nachforschungen vor Ort erlaubten eine minutiöse Rekonstruktion dieser Ferienrouten bis in die einzelnen Tagesabläufe hinein.Eine wesentliche Hilfe für das Verständnis der sehr lückenhaften und detailfixierten Aufzeichnungen Kafkas waren auch die Reisetagebücher und andere bisher unbeachtete Veröffentlichungen Max Brods, der Kafka teilweise begleitete. Die Auswertung dieser Zeugnisse erlaubte es weiterhin, Monumente und Ereignisse zu identifizieren, die in den lediglich als Gedächtnisstütze gedachten Aufzeichnungen Kafkas zwar angesprochen, aber nicht wirklich beschrieben werden, so daß sie dem Leser unverständlich bleiben müssen. Kafka, Franz Oberitalienische Seen / Reiseführer, Wanderführer Schweiz / Bildband, Vitalis Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Kafka in den Süden. Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen. - BINDER, HARTMUT
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
BINDER, HARTMUT:
Mit Kafka in den Süden. Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen. - Erstausgabe

ISBN: 9783899190588

ID: 5246

Erstausgabe. 414 Seiten, mit mehr als 250 farbigen Abbildungen. Farbillustr. OHlwbd. 4to. Verlagsfrisch, nie gelesen. Der opulent ausgestattete Band dokumentiert in Wort und Bild umfassend die Reisen, die Kafka in den Jahren 1909, 1911 und 1913 in die Schweiz und nach Italien unternommen hat. Zeitgeschichtliche Quellen, insbesondere Reiseliteratur und Fahrpläne, aber auch Nachforschungen vor Ort erlaubten eine minutiöse Rekonstruktion dieser Ferienrouten bis in die einzelnen Tagesabläufe hinein. Eine wesentliche Hilfe für das Verständnis der sehr lückenhaften und detailfixierten Aufzeichnungen Kafkas waren auch die Reisetagebücher und andere bisher unbeachtete Veröffentlichungen Max Brods, der Kafka teilweise begleitete. Die Auswertung dieser Zeugnisse erlaubte es weiterhin, Monumente und Ereignisse zu identifizieren, die in den lediglich als Gedächtnisstütze gedachten Aufzeichnungen Kafkas zwar angesprochen, aber nicht wirklich beschrieben werden, so daß sie dem Leser unverständlich bleiben müssen. Dieses neue Werk Binders ein weiteres Muß für alle, die vom Leben und Schaffen Kafkas fasziniert sind, verlockt es doch dazu, es als Literaturführer zu benützen und die Reisen des Prager Schriftstellers in den Süden imaginativ oder tatsächlich Schritt für Schritt nachzuvollziehen. Versand D: 5,00 EUR, [KW:KAFKA,FRANZ.], [PU:(Prag), Vitalis - Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
René Burkert, 74193 Schwaigern
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Kafka in den Süden - Hartmut Binder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hartmut Binder:
Mit Kafka in den Süden - neues Buch

ISBN: 9783899190588

ID: 349afd96ed5922f453742f2e3de8e391

Der opulent ausgestattete Band dokumentiert in Wort und Bild umfassend die Reisen, die Kafka in den Jahren 1909, 1911 und 1913 in die Schweiz und nach Italien unternommen hat. Zeitgeschichtliche Quellen, insbesondere Reiseliteratur und Fahrpläne, aber auch Nachforschungen vor Ort erlaubten eine minutiöse Rekonstruktion dieser Ferienrouten bis in die einzelnen Tagesabläufe hinein.Eine wesentliche Hilfe für das Verständnis der sehr lückenhaften und detailfixierten Aufzeichnungen Kafkas waren auch die Reisetagebücher und andere bisher unbeachtete Veröffentlichungen Max Brods, der Kafka teilweise begleitete. Die Auswertung dieser Zeugnisse erlaubte es weiterhin, Monumente und Ereignisse zu identifizieren, die in den lediglich als Gedächtnisstütze gedachten Aufzeichnungen Kafkas zwar angesprochen, aber nicht wirklich beschrieben werden, so daß sie dem Leser unverständlich bleiben müssen. Bücher / Sachbücher / Kunst & Literatur

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e98dae4b0f83dd9fdb840 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mit Kafka in den Süden - Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen - Binder, Hartmut
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Binder, Hartmut:
Mit Kafka in den Süden - Eine historische Bilderreise in die Schweiz und zu den oberitalienischen Seen - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783899190588

[ED: Gebunden], [PU: Vitalis], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 2200g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mit Kafka in den Süden
Autor:

Binder, Hartmut

Titel:

Mit Kafka in den Süden

ISBN-Nummer:

9783899190588

Der Autor: Der Germanist Hartmut Binder ist mit zahlreichen Arbeiten zur Prager deutschen Literatur hervorgetreten und gilt als besonderer Kenner der Lebensumstände Kafkas. Er veröffentlichte Bücher und Aufsätze zu Otokar Brezina, Rainer Maria Rilke, Johannes Urzidil, Franz Werfel, Ernst Weiß, zu sozialgeschichtlichen Themen des Prager Kulturkreises und zu Leben und Werk Franz Kafkas. Seine Kommentarbände zu den Erzählungen und Romanen Kafkas (1976) sowie das von ihm herausgegebene "Kafka-Handbuch" (1979) sind international anerkannte Standardwerke der Forschung. Zuletzt erschienen "Kafka in Paris" (1999), "Wo Kafka und seine Freunde zu Gast waren" (2002) und "Kafkas ,Verwandlung'" (2004).Das Buch: Der opulent ausgestattete Bildband dokumentiert erstmals zusammenhängend die Reisen Kafkas in die Schweiz und nach Italien, die vor allem der Beobachtung fremden Alltagslebens galten, aber auch Konsequenzen für die Entstehung des "Verschollenen" hatten. Die Verwendung bisher unbekannter Veröffentlichungen Max Brods, der Kafka zweimal in den Süden begleitete, sowie die Einbeziehung zeitgeschichtlicher Quellen, insbesondere von Reiseliteratur und Fahrplänen, erlaubten eine minutiöse Rekonstruktion der Reiserouten sowie die Identifizierung und Lokalisierung der Monumente, Ereignisse und Örtlichkeiten, die in den spärlichen Reiseaufzeichnungen der Freunde zwar erwähnt, aber nicht benannt und beschrieben werden. 473, teils farbig wiedergegebene historische Abbildungen, Ergebnis langjähriger Recherchen, veranschaulichen diese Urlaubserfahrungen Kafkas in chronologisch angelegten Bildsequenzen und vergegenwärtigen sie so vor dem Auge des Betrachters."Unverantwortlich ohne Notizen zu reisen, selbst zu leben." (Franz Kafka, "Reiseaufzeichnungen")

Detailangaben zum Buch - Mit Kafka in den Süden


EAN (ISBN-13): 9783899190588
ISBN (ISBN-10): 3899190580
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Vitalis Verlag GmbH
414 Seiten
Gewicht: 2,268 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.06.2007 16:12:18
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2016 08:40:51
ISBN/EAN: 9783899190588

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89919-058-0, 978-3-89919-058-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher