. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,00 €, größter Preis: 18,00 €, Mittelwert: 16,80 €
FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard. Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandel der Zeit. - Heitmann, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heitmann, Jan:

FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard. Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandel der Zeit. - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 3931129128

ID: 17862146267

[EAN: 9783931129125], [SC: 1.8], [PU: Elbe-Spree-Verlag, Hamburg], SEEFAHRT / MARITIMES SEGELN SCHIFFAHRT, 158 Seiten, zweispaltig, schwarz-weiße Fotos, Zeichnungen von Harald Kunick, die Fahrzeuge der Fairplay-Reederei mit Daten, Risse auf Vor- und Nachsatz, Inhaltsverzeichnis, Quellen- und Literaturverzeichnis, illustrierter Einband, Großformat-4° Die Geschichte der Fairplay-Reederei und ihrer jüdischen Eignerfamilie spiegelt in besonderer Weise die gesamthistorischen Ereignisse der vergangenen 100 Jahre wider. Trotz oftmals widriger Umstände und von den Zeitläufen und den politischen Verhältnissen in der Mitte des 20. Jahrhunderts in besonderer Weise beeinflusst, hat sich der Familienbetrieb stets behaupten und zu einer der führenden deutschen Schleppreedereien entwickeln können. Heute ist die Fairplay-Reederei weltweit präsent und vor allem aus dem Hamburger Hafer nicht mehr wegzudenken. Dennoch ist sie bisher von der schifffahrtshistorischen Forschung und der Fachliteratur weitgehend ignoriert worden. Die vorliegende Arbeit schließt als erste Monographie zu diesem Thema eine Lücke in der deutschen Schifffahrtsliteratur. Sie ist die chronologische Darstellung einer abwechslungsreichen, in bestimmten Phasen auch aufregenden und bewegenden Firmengeschichte. Jan G. Heitmann (* 14. Dezember 1960 in Hamburg) ist ein deutscher Historiker und Journalist. Er war Chefredakteur der Zeitschrift Schiff & Zeit und ist seit 2011 in gleicher Position bei der Preußischen Allgemeinen Zeitung. Von 1982 bis 1989 studierte er Geschichte, Politikwissenschaft und Öffentliches Recht sowie Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Hamburg (M.A., 1989) und wurde 1996, finanziert durch ein Unternehmensstipendium, mit der Dissertation Unter Wasser in die Neue Welt. Handelsunterseeboote und kaiserliche Unterseekreuzer im Spannungsfeld von Politik und Kriegsführung zum Dr. phil. promoviert. Er arbeitete ab 1990 als freiberuflicher Historiker und war für ein britisches Verlagshaus tätig. Heitmann absolvierte dann ein Volontariat bei der Preußischen Allgemeinen Zeitung (PAZ) und war dort bis 1998 Redakteur. Außerdem war er für mehrere CDU-Politiker tätig und Lehrbeauftragter an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Als Chefredakteur ging er zur Zeitschrift Schiff & Zeit. Im Juli 2011 wurde er als Nachfolger von Wilhelm von Gottberg Chefredakteur der PAZ. 810 gr.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Leonardu, Kalsow, Germany [55371131] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard. Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandel der Zeit. - Heitmann, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Heitmann, Jan:

FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard. Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandel der Zeit. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783931129125

[ED: gebundene Ausgabe], [PU: Elbe-Spree-Verlag], 158 Seiten, zweispaltig, schwarz-weiße Fotos, Zeichnungen von Harald Kunick, die Fahrzeuge der Fairplay-Reederei mit Daten, Risse auf Vor- und Nachsatz, Inhaltsverzeichnis, Quellen- und Literaturverzeichnis, illustrierter Einband, Großformat-4 Die Geschichte der Fairplay-Reederei und ihrer jüdischen Eignerfamilie spiegelt in besonderer Weise die gesamthistorischen Ereignisse der vergangenen 100 Jahre wider. Trotz oftmals widriger Umstände und von den Zeitläufen und den politischen Verhältnissen in der Mitte des 20. Jahrhunderts in besonderer Weise beeinflusst, hat sich der Familienbetrieb stets behaupten und zu einer der führenden deutschen Schleppreedereien entwickeln können. Heute ist die Fairplay-Reederei weltweit präsent und vor allem aus dem Hamburger Hafer nicht mehr wegzudenken. Dennoch ist sie bisher von der schifffahrtshistorischen Forschung und der Fachliteratur weitgehend ignoriert worden. Die vorliegende Arbeit schließt als erste Monographie zu diesem Thema eine Lücke in der deutschen Schifffahrtsliteratur. Sie ist die chronologische Darstellung einer abwechslungsreichen, in bestimmten Phasen auch aufregenden und bewegenden Firmengeschichte. Jan G. Heitmann (* 14. Dezember 1960 in Hamburg) ist ein deutscher Historiker und Journalist. Er war Chefredakteur der Zeitschrift Schiff & Zeit und ist seit 2011 in gleicher Position bei der Preußischen Allgemeinen Zeitung. Von 1982 bis 1989 studierte er Geschichte, Politikwissenschaft und Öffentliches Recht sowie Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Hamburg (M.A., 1989) und wurde 1996, finanziert durch ein Unternehmensstipendium, mit der Dissertation Unter Wasser in die Neue Welt. Handelsunterseeboote und kaiserliche Unterseekreuzer im Spannungsfeld von Politik und Kriegsführung zum Dr. phil. promoviert. Er arbeitete ab 1990 als freiberuflicher Historiker und war für ein britisches Verlagshaus tätig. Heitmann absolvierte dann ein Volontariat bei der Preußischen Allgemeinen Zeitung (PAZ) und war dort bis 1998 Redakteur. Außerdem war er für mehrere CDU-Politiker tätig und Lehrbeauftragter an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Als Chefredakteur ging er zur Zeitschrift Schiff & Zeit. Im Juli 2011 wurde er als Nachfolger von Wilhelm von Gottberg Chefredakteur der PAZ., [SC: 1.80], gewerbliches Angebot, [GW: 810g], [PU: Hamburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Leonardu
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard. Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandel der Zeit. - Heitmann, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heitmann, Jan:
FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard. Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandel der Zeit. - gebrauchtes Buch

2005

ISBN: 3931129128

ID: 17862146267

[EAN: 9783931129125], [PU: Elbe-Spree-Verlag, Hamburg], SEEFAHRT / MARITIMES SEGELN SCHIFFAHRT, 158 Seiten, zweispaltig, schwarz-weiße Fotos, Zeichnungen von Harald Kunick, die Fahrzeuge der Fairplay-Reederei mit Daten, Risse auf Vor- und Nachsatz, Inhaltsverzeichnis, Quellen- und Literaturverzeichnis, illustrierter Einband, Großformat-4° Die Geschichte der Fairplay-Reederei und ihrer jüdischen Eignerfamilie spiegelt in besonderer Weise die gesamthistorischen Ereignisse der vergangenen 100 Jahre wider. Trotz oftmals widriger Umstände und von den Zeitläufen und den politischen Verhältnissen in der Mitte des 20. Jahrhunderts in besonderer Weise beeinflusst, hat sich der Familienbetrieb stets behaupten und zu einer der führenden deutschen Schleppreedereien entwickeln können. Heute ist die Fairplay-Reederei weltweit präsent und vor allem aus dem Hamburger Hafer nicht mehr wegzudenken. Dennoch ist sie bisher von der schifffahrtshistorischen Forschung und der Fachliteratur weitgehend ignoriert worden. Die vorliegende Arbeit schließt als erste Monographie zu diesem Thema eine Lücke in der deutschen Schifffahrtsliteratur. Sie ist die chronologische Darstellung einer abwechslungsreichen, in bestimmten Phasen auch aufregenden und bewegenden Firmengeschichte. Jan G. Heitmann (* 14. Dezember 1960 in Hamburg) ist ein deutscher Historiker und Journalist. Er war Chefredakteur der Zeitschrift Schiff & Zeit und ist seit 2011 in gleicher Position bei der Preußischen Allgemeinen Zeitung. Von 1982 bis 1989 studierte er Geschichte, Politikwissenschaft und Öffentliches Recht sowie Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Hamburg (M.A., 1989) und wurde 1996, finanziert durch ein Unternehmensstipendium, mit der Dissertation Unter Wasser in die Neue Welt. Handelsunterseeboote und kaiserliche Unterseekreuzer im Spannungsfeld von Politik und Kriegsführung zum Dr. phil. promoviert. Er arbeitete ab 1990 als freiberuflicher Historiker und war für ein britisches Verlagshaus tätig. Heitmann absolvierte dann ein Volontariat bei der Preußischen Allgemeinen Zeitung (PAZ) und war dort bis 1998 Redakteur. Außerdem war er für mehrere CDU-Politiker tätig und Lehrbeauftragter an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Als Chefredakteur ging er zur Zeitschrift Schiff & Zeit. Im Juli 2011 wurde er als Nachfolger von Wilhelm von Gottberg Chefredakteur der PAZ. 810 gr.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Leonardu, Kalsow, Germany [55371131] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard - Seeschiffassistenz und Schleppschiffahrt im Wandel der Zeit - Jan Heitmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Heitmann:
Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard - Seeschiffassistenz und Schleppschiffahrt im Wandel der Zeit - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783931129125

[ED: Hardcover], [PU: Elbe-Spree-Verlag], Die Geschichte der Fairplay-Reederei und ihrer jüdischen Eignerfamilie spiegelt in besonderer Weise die gesamthistorischen Ereignisse der vergangenen 100 Jahre wider. Trotz oftmals widriger Umstände und von den Zeitläufen und den politischen Verhältnissen in der Mitte des 20. Jahrhunderts in besonderer Weise beeinflusst, hat sich der Familienbetrieb stets behaupten und zu einer der führenden deutschen Schleppreedereien entwickeln können..., [SC: 1.90], wie neu, privates Angebot, 275x220 mm, [GW: 826g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
brimallorca
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
FRPY, Schleppdampfschiffs-Rederei Richard Borschard, , Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandes der Zeit - Heitmann, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heitmann, Jan:
FRPY, Schleppdampfschiffs-Rederei Richard Borschard, , Seeschiffsassistenz und Schleppschifffahrt im Wandes der Zeit - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3931129128

ID: 16208271535

[EAN: 9783931129125], [PU: Elbe-Spress-Verlag], 128 S. gebunden sehr gut erhalten einschl eines Bereichts des Hamburger Abendblatts das hinten fachgerecht eingeklebt wurde

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchhandlung Hohmann Bleckede-Elbe, Bleckede - ELbe, NDS, Germany [61703162] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard
Autor:

Jan Heitmann

Titel:

Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard

ISBN-Nummer:

9783931129125

Detailangaben zum Buch - Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard


EAN (ISBN-13): 9783931129125
ISBN (ISBN-10): 3931129128
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Elbe-Spree-Verlag

Buch in der Datenbank seit 23.05.2007 21:27:27
Buch zuletzt gefunden am 24.11.2016 10:03:49
ISBN/EAN: 9783931129125

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-931129-12-8, 978-3-931129-12-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher