. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 75.00 EUR, größter Preis: 98.00 EUR, Mittelwert: 93.4 EUR
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868  Meister, Werke, Marken  2 Bände - Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.:

Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken 2 Bände - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783936688177

Gebundene Ausgabe

[ED: Gebunden], [PU: Verlag des Germanischen Nationalmuseum], NEUBUCH!!! Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a. Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken Band 1, Teil 1: Textband Band 1, Teil 2: Tafeln Nürnberg galt lange als eines der bedeutendsten Goldschmiedezentren in Deutschland, zeitweise sogar in ganz Europa. Trotz ihrer Bedeutung hatten Nürnberger Goldschmiedearbeiten nur für die Zeit bis 1540 eine umfassende wissenschaftliche Würdigung erfahren. Der Erforschung für die Zeit von 1541 bis 1868 widmete sich seit 1997 ein Forschungsteam des Germanischen Nationalmuseums, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Der gesetzte Zeitrahmen beginnt mit der Einführung der Meistermarken in Nürnberg 1541 und endet mit der Einführung der Gewerbefreiheit in Bayern 1868. Als Materialgrundlagedienten rund 7000 erfasste Objekte, von prunkvollen Pokalen über Kirchengerät und Judaica bis zu Tafelsilber, die sich heute weltweit in bedeutenden Museen, in Kirchenbesitz, Privatsammlungen und im Handel befinden. Das Forschungsteam baute eine Dokumentation unter den Aspekten Meisterbiographien, Werkverzeichnisse und Marken auf. Es untersuchte ferner die stilistische Entwicklung der Nürnberger Goldschmiedekunst, Beziehungen zu anderen Orten, Auftraggeberschaft etc. Der erste, zweiteilige Band enthält 1.150 Meisterbiographien, mit Werkverzeichnissen und Meistermarken, erschlossen durch mehrere Indices. Der Tafelband mit knapp 800 Abbildungen vermittelt einen umfassenden Überblick über die in ganz Europa hoch geschätzten Arbeiten Nürnberger Goldschmiede aus vier Jahrhunderten. Bitte beachten Sie, dass Sie hier Teil 1 und 2 des Band 1 des Werkes erwerben. Band 2 erhalten Sie hier., [SC: 19.95], Neuware, gewerbliches Angebot, ca. 275 x 225 mm , Abbildungen: ca. 1.800 schwarzweisse Abbildungen von Marken und 782 schwarzweisse Abbildungen, [GW: 3600g], [PU: Nürnberg], Erstauflage

Neues Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 19.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868  Meister, Werke, Marken  2 Bände - Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.:

Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken 2 Bände - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783936688177

Gebundene Ausgabe

[ED: Gebunden], [PU: Verlag des Germanischen Nationalmuseum], NEUBUCH!!! Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a. Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken Band 1, Teil 1: Textband Band 1, Teil 2: Tafeln Nürnberg galt lange als eines der bedeutendsten Goldschmiedezentren in Deutschland, zeitweise sogar in ganz Europa. Trotz ihrer Bedeutung hatten Nürnberger Goldschmiedearbeiten nur für die Zeit bis 1540 eine umfassende wissenschaftliche Würdigung erfahren. Der Erforschung für die Zeit von 1541 bis 1868 widmete sich seit 1997 ein Forschungsteam des Germanischen Nationalmuseums, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Der gesetzte Zeitrahmen beginnt mit der Einführung der Meistermarken in Nürnberg 1541 und endet mit der Einführung der Gewerbefreiheit in Bayern 1868. Als Materialgrundlagedienten rund 7000 erfasste Objekte, von prunkvollen Pokalen über Kirchengerät und Judaica bis zu Tafelsilber, die sich heute weltweit in bedeutenden Museen, in Kirchenbesitz, Privatsammlungen und im Handel befinden. Das Forschungsteam baute eine Dokumentation unter den Aspekten Meisterbiographien, Werkverzeichnisse und Marken auf. Es untersuchte ferner die stilistische Entwicklung der Nürnberger Goldschmiedekunst, Beziehungen zu anderen Orten, Auftraggeberschaft etc. Der erste, zweiteilige Band enthält 1.150 Meisterbiographien, mit Werkverzeichnissen und Meistermarken, erschlossen durch mehrere Indices. Der Tafelband mit knapp 800 Abbildungen vermittelt einen umfassenden Überblick über die in ganz Europa hoch geschätzten Arbeiten Nürnberger Goldschmiede aus vier Jahrhunderten. Bitte beachten Sie, dass Sie hier Teil 1 und 2 des Band 1 des Werkes erwerben. Band 2 erhalten Sie hier., [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, ca. 275 x 225 mm , Abbildungen: ca. 1.800 schwarzweisse Abbildungen von Marken und 782 schwarzweisse Abbildungen, [GW: 3600g], [PU: Nürnberg], Erstauflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de Ursula Banz
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868  Meister, Werke, Marken  2 Bände - Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.:
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken 2 Bände - Erstausgabe

2007

ISBN: 9783936688177

Gebundene Ausgabe

[ED: Gebunden], [PU: Verlag des Germanischen Nationalmuseum], NEUBUCH!!! Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a. Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken Band 1, Teil 1: Textband Band 1, Teil 2: Tafeln Nürnberg galt lange als eines der bedeutendsten Goldschmiedezentren in Deutschland, zeitweise sogar in ganz Europa. Trotz ihrer Bedeutung hatten Nürnberger Goldschmiedearbeiten nur für die Zeit bis 1540 eine umfassende wissenschaftliche Würdigung erfahren. Der Erforschung für die Zeit von 1541 bis 1868 widmete sich seit 1997 ein Forschungsteam des Germanischen Nationalmuseums, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Der gesetzte Zeitrahmen beginnt mit der Einführung der Meistermarken in Nürnberg 1541 und endet mit der Einführung der Gewerbefreiheit in Bayern 1868. Als Materialgrundlagedienten rund 7000 erfasste Objekte, von prunkvollen Pokalen über Kirchengerät und Judaica bis zu Tafelsilber, die sich heute weltweit in bedeutenden Museen, in Kirchenbesitz, Privatsammlungen und im Handel befinden. Das Forschungsteam baute eine Dokumentation unter den Aspekten Meisterbiographien, Werkverzeichnisse und Marken auf. Es untersuchte ferner die stilistische Entwicklung der Nürnberger Goldschmiedekunst, Beziehungen zu anderen Orten, Auftraggeberschaft etc. Der erste, zweiteilige Band enthält 1.150 Meisterbiographien, mit Werkverzeichnissen und Meistermarken, erschlossen durch mehrere Indices. Der Tafelband mit knapp 800 Abbildungen vermittelt einen umfassenden Überblick über die in ganz Europa hoch geschätzten Arbeiten Nürnberger Goldschmiede aus vier Jahrhunderten. Bitte beachten Sie, dass Sie hier Teil 1 und 2 des Band 1 des Werkes erwerben. Band 2 erhalten Sie hier., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, ca. 275 x 225 mm , Abbildungen: ca. 1.800 schwarzweisse Abbildungen von Marken und 782 schwarzweisse Abbildungen, [GW: 3600g], [PU: Nürnberg], Erstauflage

Neues Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de Ursula Banz
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868  Meister, Werke, Marken  2 Bände - Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a.:
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken 2 Bände - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783936688177

Gebundene Ausgabe

[ED: Gebunden], [PU: Verlag des Germanischen Nationalmuseum], NEUBUCH!!! Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser u.a. Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 Meister, Werke, Marken Band 1, Teil 1: Textband Band 1, Teil 2: Tafeln Nürnberg galt lange als eines der bedeutendsten Goldschmiedezentren in Deutschland, zeitweise sogar in ganz Europa. Trotz ihrer Bedeutung hatten Nürnberger Goldschmiedearbeiten nur für die Zeit bis 1540 eine umfassende wissenschaftliche Würdigung erfahren. Der Erforschung für die Zeit von 1541 bis 1868 widmete sich seit 1997 ein Forschungsteam des Germanischen Nationalmuseums, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Der gesetzte Zeitrahmen beginnt mit der Einführung der Meistermarken in Nürnberg 1541 und endet mit der Einführung der Gewerbefreiheit in Bayern 1868. Als Materialgrundlagedienten rund 7000 erfasste Objekte, von prunkvollen Pokalen über Kirchengerät und Judaica bis zu Tafelsilber, die sich heute weltweit in bedeutenden Museen, in Kirchenbesitz, Privatsammlungen und im Handel befinden. Das Forschungsteam baute eine Dokumentation unter den Aspekten Meisterbiographien, Werkverzeichnisse und Marken auf. Es untersuchte ferner die stilistische Entwicklung der Nürnberger Goldschmiedekunst, Beziehungen zu anderen Orten, Auftraggeberschaft etc. Der erste, zweiteilige Band enthält 1.150 Meisterbiographien, mit Werkverzeichnissen und Meistermarken, erschlossen durch mehrere Indices. Der Tafelband mit knapp 800 Abbildungen vermittelt einen umfassenden Überblick über die in ganz Europa hoch geschätzten Arbeiten Nürnberger Goldschmiede aus vier Jahrhunderten. Bitte beachten Sie, dass Sie hier Teil 1 und 2 des Band 1 des Werkes erwerben. Band 2 erhalten Sie hier., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, ca. 275 x 225 mm , Abbildungen: ca. 1.800 schwarzweisse Abbildungen von Marken und 782 schwarzweisse Abbildungen, [GW: 3600g], [PU: Nürnberg], Erstauflage

Neues Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 / Meister, Werke, Marken 1
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 / Meister, Werke, Marken 1 - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783936688177

Gebundene Ausgabe, ID: 8918640

Textband, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Germanisches Nationalmuseum Abt. Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 / Meister, Werke, Marken 1: Textband: BD 1,1
Autor:

Germanisches Nationalmuseum, Karin Tebbe, Ursula Timann, Thomas Eser

Titel:

Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 / Meister, Werke, Marken 1: Textband: BD 1,1

ISBN-Nummer:

9783936688177

Detailangaben zum Buch - Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868 / Meister, Werke, Marken 1: Textband: BD 1,1


EAN (ISBN-13): 9783936688177
ISBN (ISBN-10): 3936688176
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Germanisches Nationalmuseum Abt. Verlag

Buch in der Datenbank seit 07.10.2009 15:18:16
Buch zuletzt gefunden am 31.10.2016 15:12:40
ISBN/EAN: 9783936688177

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-936688-17-6, 978-3-936688-17-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher