. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,37 €, größter Preis: 24,94 €, Mittelwert: 19,46 €
Fiesta in der Räuberhöhle - Juan P. Villalobos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juan P. Villalobos:

Fiesta in der Räuberhöhle - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783937834450

ID: INF3002798676

Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, tiefer Einsamkeit, mit einem Vater, der einem alles schenkt, was man will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Die erklären ihm den Unterschied zwischen Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind die besten Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber viele Dollars und Waffen, mit denen sich gut spielen lässt. Nur ein liberianisches Zwergnilpferd lässt sich nicht so leicht beschaffen. Aber am Ende steigt die Fiesta doch noch. Ein Miniroman, der auf wenigen Seiten mehr über Mexiko, Lateinamerika, seine fatale Abhängigkeit und seine unerschöpfliche Neigung zu Größenwahn und vergänglichem Ruhm erzählt als alles, was man in der Zeitung liest. Fiesta in der Räuberhöhle: Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, tiefer Einsamkeit, mit einem Vater, der einem alles schenkt, was man will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Die erklären ihm den Unterschied zwischen Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind die besten Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber viele Dollars und Waffen, mit denen sich gut spielen lässt. Nur ein liberianisches Zwergnilpferd lässt sich nicht so leicht beschaffen. Aber am Ende steigt die Fiesta doch noch. Ein Miniroman, der auf wenigen Seiten mehr über Mexiko, Lateinamerika, seine fatale Abhängigkeit und seine unerschöpfliche Neigung zu Größenwahn und vergänglichem Ruhm erzählt als alles, was man in der Zeitung liest. Mexikanische Belletristik / Roman, Erzählung, Berenberg Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fiesta in der Räuberhöhle - Juan Pablo Villalobos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Juan Pablo Villalobos:

Fiesta in der Räuberhöhle - neues Buch

2011, ISBN: 9783937834450

ID: 691069191

Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, tiefer Einsamkeit, mit einem Vater, der einem alles schenkt, was man will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Die erklären ihm den Unterschied zwischen Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind die besten Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber viele Dollars und Waffen, mit denen sich gut spielen lässt. Nur ein liberianisches Zwergnilpferd lässt sich nicht so leicht beschaffen. Aber am Ende steigt die Fiesta doch noch. Ein Miniroman, der auf wenigen Seiten mehr über Mexiko, Lateinamerika, seine fatale Abhängigkeit und seine unerschöpfliche Neigung zu Grössenwahn und vergänglichem Ruhm erzählt als alles, was man in der Zeitung liest. Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, Einsamkeit, mit einem Vater, der ihm alles schenkt, was er will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Von diesen lernt er alles über Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind gute Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber Dollars und Waffen, mit denen man gut spielen Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Süd- & Mittelamerika gebundene Ausgabe 28.02.2011, Berenberg Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 26398331 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fiesta in der Räuberhöhle - Juan Pablo Villalobos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juan Pablo Villalobos:
Fiesta in der Räuberhöhle - neues Buch

ISBN: 9783937834450

ID: 5acfba91d53f6348a3523034789fbcf4

Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, Einsamkeit, mit einem Vater, der ihm alles schenkt, was er will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Von diesen lernt er alles über Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind gute Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber Dollars und Waffen, mit denen man gut spielen Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, tiefer Einsamkeit, mit einem Vater, der einem alles schenkt, was man will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Die erklären ihm den Unterschied zwischen Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind die besten Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber viele Dollars und Waffen, mit denen sich gut spielen lässt. Nur ein liberianisches Zwergnilpferd lässt sich nicht so leicht beschaffen. Aber am Ende steigt die Fiesta doch noch. Ein Miniroman, der auf wenigen Seiten mehr über Mexiko, Lateinamerika, seine fatale Abhängigkeit und seine unerschöpfliche Neigung zu Größenwahn und vergänglichem Ruhm erzählt als alles, was man in der Zeitung liest. Bücher / Romane & Erzählungen / Nach Ländern & Kontinenten / Süd- & Mittelamerika 978-3-937834-45-0, Berenberg Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 26398331 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fiesta in der Räuberhöhle - Juan Pablo Villalobos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juan Pablo Villalobos:
Fiesta in der Räuberhöhle - neues Buch

ISBN: 9783937834450

ID: 116695834

Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, tiefer Einsamkeit, mit einem Vater, der einem alles schenkt, was man will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Die erklären ihm den Unterschied zwischen Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind die besten Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber viele Dollars und Waffen, mit denen sich gut spielen lässt. Nur ein liberianisches Zwergnilpferd lässt sich nicht so leicht beschaffen. Aber am Ende steigt die Fiesta doch noch. Ein Miniroman, der auf wenigen Seiten mehr über Mexiko, Lateinamerika, seine fatale Abhängigkeit und seine unerschöpfliche Neigung zu Größenwahn und vergänglichem Ruhm erzählt als alles, was man in der Zeitung liest. Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, Einsamkeit, mit einem Vater, der ihm alles schenkt, was er will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Von diesen lernt er alles über Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind gute Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber Dollars und Waffen, mit denen man gut spielen Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Süd- & Mittelamerika, Berenberg Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 26398331 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fiesta in der Räuberhöhle - Villalobos, Juan Pablo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Villalobos, Juan Pablo:
Fiesta in der Räuberhöhle - neues Buch

ISBN: 9783937834450

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Fiesta in der Räuberhöhle
Autor:

Villalobos, Juan Pablo

Titel:

Fiesta in der Räuberhöhle

ISBN-Nummer:

9783937834450

Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, tiefer Einsamkeit, mit einem Vater, der einem alles schenkt, was man will, und mit wilden Gestalten, von denen ab und zu einer nicht mehr wieder kommt. Die erklären ihm den Unterschied zwischen Bauch- und Kopfschuss. Den Rest erledigt sein Privatlehrer, ein enttäuschter Revoluzzer: Franzosen sind die besten Kopfabschneider, Yankees sind an allem Schuld, bringen aber viele Dollars und Waffen, mit denen sich gut spielen lässt. Nur ein liberianisches Zwergnilpferd lässt sich nicht so leicht beschaffen. Aber am Ende steigt die Fiesta doch noch. Ein Miniroman, der auf wenigen Seiten mehr über Mexiko, Lateinamerika, seine fatale Abhängigkeit und seine unerschöpfliche Neigung zu Größenwahn und vergänglichem Ruhm erzählt als alles, was man in der Zeitung liest.

Detailangaben zum Buch - Fiesta in der Räuberhöhle


EAN (ISBN-13): 9783937834450
ISBN (ISBN-10): 3937834451
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Berenberg Verlag
76 Seiten
Gewicht: 0,242 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.02.2007 21:52:16
Buch zuletzt gefunden am 08.01.2017 18:43:12
ISBN/EAN: 9783937834450

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-937834-45-1, 978-3-937834-45-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher