. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 31,79 €, größter Preis: 42,43 €, Mittelwert: 35,72 €
Das barbarische Europa - Karol Modzelewski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karol Modzelewski:

Das barbarische Europa - neues Buch

2011, ISBN: 9783938400661

ID: 119348010

Die Ursprünge der europäischen Kultur werden bis heute in erster Linie auf die antike Zivilisation des Mittelmeerraumes, den lateinisch-christlichen Kulturkreis zurückgeführt. Dabei hat die griechisch-römische Wahrnehmung des barbaricum lange nachgewirkt. Dessen Welt erstreckte sich vom keltischen Irland über den schottischen und skandinavischen Norden in die baltisch-ostlavisch-finnougrischen Wald- und Steppengebiete, sie umfasste östlich und nördlich von Rhein und Donau jene germanischen und slavischen Gemeinschaften, aus denen im frühen und hohen Mittelalter die territorial-politischen Grundlagen des heutigen Mitteleuropa entstanden. Dass die Kultur Europas auch weit verzweigte barbarische Wurzeln hat, dass auch das barbarische Europa einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung und Gestaltung Europas geleistet hat dies ist die Grundthese, die Karol Modzelewski in seinem vorliegenden, im Original 2004 erschienenen Werk entwickelt. Die weit angelegte, innovative Studie untersucht die Strukturen und den Wandel der sozialen Ordnung der barbarischen Völker. Das geschieht in erster Linie am Beispiel der mitteleuropäischen Germanen und Westslaven, doch werden vergleichend auch die skandinavischen und ostslavischen Verhältnisse mit einbezogen. Chronologisch umspannt die Analyse weit über ein Jahrtausend, das Spektrum der Schriftquellen erstreckt sich von Caesars Commentarri de bello Gallica bis zu hochmittelalterlichen Chroniken und Rechtsaufzeichnungen. Karol Modzelewskis opus magnum zeichnet das Bemühen aus, die detaillierte Quellenarbeit mit einer verallgemeinernden Modellbildung zu verbinden. Die umfassend dokumentierten Details und präzise herausgearbeiteten Einzelphänomene fliessen so in diesem Werk zu einer beeindruckenden Synthese zusammen. Die Ursprünge der europäischen Kultur werden bis heute in erster Linie auf die antike Zivilisation des Mittelmeerraumes, den lateinisch-christlichen Kulturkreis zurückgeführt. Dabei hat die griechisch-römische Wahrnehmung des barbaricum lange nachgewirkt. Dessen Welt erstreckte sich vom keltischen Irland über den schottischen und skandinavischen Norden in die baltisch-ostlavisch-finnougrischen Wald- und Steppengebiete, sie umfasste östlich und nördlich von Rhein und Donau jene germanisch Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Nach Epochen > Mittelalter > Allgemeines zum Mittelalter Taschenbuch 2011, Fibre Verlag, 2011

Neues Buch Buch.ch
No. 28391446 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das barbarische Europa - Karol Modzelewski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Karol Modzelewski:

Das barbarische Europa - Taschenbuch

2011, ISBN: 3938400668

ID: 7022643396

[EAN: 9783938400661], Neubuch, [PU: Fibre Verlag Sep 2011], GERMANIA - GERMANIEN; GERMANIEN ( ); MITTELALTER; SLAWEN, Neuware - Die Ursprünge der europäischen Kultur werden bis heute in erster Linie auf die antike Zivilisation des Mittelmeerraumes, den lateinisch-christlichen Kulturkreis zurückgeführt. Dabei hat die griechisch-römische Wahrnehmung des barbaricum lange nachgewirkt. Dessen Welt erstreckte sich vom keltischen Irland über den schottischen und skandinavischen Norden in die baltisch-ostlavisch-finnougrischen Wald- und Steppengebiete, sie umfasste östlich und nördlich von Rhein und Donau jene germanischen und slavischen Gemeinschaften, aus denen im frühen und hohen Mittelalter die territorial-politischen Grundlagen des heutigen Mitteleuropa entstanden. Dass die Kultur Europas auch weit verzweigte ¿barbarische¿ Wurzeln hat, dass auch das ¿barbarische Europa¿ einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung und Gestaltung Europas geleistet hat ¿ dies ist die Grundthese, die Karol Modzelewski in seinem vorliegenden, im Original 2004 erschienenen Werk entwickelt. Die weit angelegte, innovative Studie untersucht die Strukturen und den Wandel der sozialen Ordnung der ¿barbarischen¿ Völker. Das geschieht in erster Linie am Beispiel der mitteleuropäischen Germanen und Westslaven, doch werden vergleichend auch die skandinavischen und ostslavischen Verhältnisse mit einbezogen. Chronologisch umspannt die Analyse weit über ein Jahrtausend, das Spektrum der Schriftquellen erstreckt sich von Caesars ¿Commentarri de bello Gallica¿ bis zu hochmittelalterlichen Chroniken und Rechtsaufzeichnungen. Karol Modzelewskis opus magnum zeichnet das Bemühen aus, die detaillierte Quellenarbeit mit einer verallgemeinernden Modellbildung zu verbinden. Die umfassend dokumentierten Details und präzise herausgearbeiteten Einzelphänomene fließen so in diesem Werk zu einer beeindruckenden Synthese zusammen. 483 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das barbarische Europa - Karol Modzelewski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karol Modzelewski:
Das barbarische Europa - Taschenbuch

2011

ISBN: 3938400668

ID: 8766567830

[EAN: 9783938400661], Neubuch, [PU: Fibre Verlag Sep 2011], GERMANIA - GERMANIEN; GERMANIEN ( ); MITTELALTER; SLAWEN, Neuware - Die Ursprünge der europäischen Kultur werden bis heute in erster Linie auf die antike Zivilisation des Mittelmeerraumes, den lateinisch-christlichen Kulturkreis zurückgeführt. Dabei hat die griechisch-römische Wahrnehmung des barbaricum lange nachgewirkt. Dessen Welt erstreckte sich vom keltischen Irland über den schottischen und skandinavischen Norden in die baltisch-ostlavisch-finnougrischen Wald- und Steppengebiete, sie umfasste östlich und nördlich von Rhein und Donau jene germanischen und slavischen Gemeinschaften, aus denen im frühen und hohen Mittelalter die territorial-politischen Grundlagen des heutigen Mitteleuropa entstanden. Dass die Kultur Europas auch weit verzweigte ¿barbarische¿ Wurzeln hat, dass auch das ¿barbarische Europa¿ einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung und Gestaltung Europas geleistet hat ¿ dies ist die Grundthese, die Karol Modzelewski in seinem vorliegenden, im Original 2004 erschienenen Werk entwickelt. Die weit angelegte, innovative Studie untersucht die Strukturen und den Wandel der sozialen Ordnung der ¿barbarischen¿ Völker. Das geschieht in erster Linie am Beispiel der mitteleuropäischen Germanen und Westslaven, doch werden vergleichend auch die skandinavischen und ostslavischen Verhältnisse mit einbezogen. Chronologisch umspannt die Analyse weit über ein Jahrtausend, das Spektrum der Schriftquellen erstreckt sich von Caesars ¿Commentarri de bello Gallica¿ bis zu hochmittelalterlichen Chroniken und Rechtsaufzeichnungen. Karol Modzelewskis opus magnum zeichnet das Bemühen aus, die detaillierte Quellenarbeit mit einer verallgemeinernden Modellbildung zu verbinden. Die umfassend dokumentierten Details und präzise herausgearbeiteten Einzelphänomene fließen so in diesem Werk zu einer beeindruckenden Synthese zusammen. 483 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das barbarische Europa: Zur sozialen Ordnung von Germanen und Slawen im frühen Mittelalter (Klio in Polen) - Karol Modzelewski, Eduard Mühle, Heidemarie Petersen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karol Modzelewski, Eduard Mühle, Heidemarie Petersen:
Das barbarische Europa: Zur sozialen Ordnung von Germanen und Slawen im frühen Mittelalter (Klio in Polen) - Taschenbuch

ISBN: 3938400668

[SR: 755511], Taschenbuch, [EAN: 9783938400661], fibre, fibre, Book, [PU: fibre], fibre, 3354291, Germanien, 3354241, Altertum, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354651, Mittelalter, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356391, Polen, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356431, Skandinavien, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779061, Skandinavien, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779331, Allgemein, 15777231, Mittelalter, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778141, Frühmittelalter, 15777231, Mittelalter, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
opus-one
Used Versandkosten:Within Europe, Switzerland and Liechtenstein (if possible). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das barbarische Europa - Zur sozialen Ordnung von Germanen und Slawen im frühen Mittelalter - Modzelewski, Karol
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Modzelewski, Karol:
Das barbarische Europa - Zur sozialen Ordnung von Germanen und Slawen im frühen Mittelalter - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783938400661

[ED: Taschenbuch], [PU: fibre], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 723g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das barbarische Europa
Autor:

Karol Modzelewski

Titel:

Das barbarische Europa

ISBN-Nummer:

9783938400661

Die Ursprünge der europäischen Kultur werden bis heute in erster Linie auf die antike Zivilisation des Mittelmeerraumes, den lateinisch-christlichen Kulturkreis zurückgeführt. Dabei hat die griechisch-römische Wahrnehmung des barbaricum lange nachgewirkt. Dessen Welt erstreckte sich vom keltischen Irland über den schottischen und skandinavischen Norden in die baltisch-ostlavisch-finnougrischen Wald- und Steppengebiete, sie umfasste östlich und nördlich von Rhein und Donau jene germanischen und slavischen Gemeinschaften, aus denen im frühen und hohen Mittelalter die territorial-politischen Grundlagen des heutigen Mitteleuropa entstanden. Dass die Kultur Europas auch weit verzweigte ¿barbarische¿ Wurzeln hat, dass auch das ¿barbarische Europa¿ einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung und Gestaltung Europas geleistet hat ¿ dies ist die Grundthese, die Karol Modzelewski in seinem vorliegenden, im Original 2004 erschienenen Werk entwickelt. Die weit angelegte, innovative Studie untersucht die Strukturen und den Wandel der sozialen Ordnung der ¿barbarischen¿ Völker. Das geschieht in erster Linie am Beispiel der mitteleuropäischen Germanen und Westslaven, doch werden vergleichend auch die skandinavischen und ostslavischen Verhältnisse mit einbezogen. Chronologisch umspannt die Analyse weit über ein Jahrtausend, das Spektrum der Schriftquellen erstreckt sich von Caesars ¿Commentarri de bello Gallica¿ bis zu hochmittelalterlichen Chroniken und Rechtsaufzeichnungen. Karol Modzelewskis opus magnum zeichnet das Bemühen aus, die detaillierte Quellenarbeit mit einer verallgemeinernden Modellbildung zu verbinden. Die umfassend dokumentierten Details und präzise herausgearbeiteten Einzelphänomene fließen so in diesem Werk zu einer beeindruckenden Synthese zusammen.

Detailangaben zum Buch - Das barbarische Europa


EAN (ISBN-13): 9783938400661
ISBN (ISBN-10): 3938400668
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 201310
Herausgeber: Fibre Verlag
483 Seiten
Gewicht: 0,728 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 12.02.2008 16:08:22
Buch zuletzt gefunden am 12.12.2016 20:56:01
ISBN/EAN: 9783938400661

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-938400-66-8, 978-3-938400-66-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher