. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.94 EUR, größter Preis: 15.55 EUR, Mittelwert: 12.85 EUR
Alexanders letzter Traum - Heinz-Joachim Simon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz-Joachim Simon:

Alexanders letzter Traum - neues Buch

2, ISBN: 9783943606058

ID: 101659783943606058

Synopsis Leonnatos wächst als Sohn des Anthes, Adjutant Parmenions, in den Bergen Makedoniens auf. Sein Vater hasst ihn wegen einer körperlichen Behinderung und zieht seinen wohlgewachsenen Sohn Antiochios vor, der alle Eigenschaften hat, um eine groBe Karriere zu machen. Der Vater hofft, dass Antiochios bald zu den Gefährten des Kronprinzen Alexander gerufen wird. Von Vater und Bruder wird Leonnatos vielfach gedemütigt. Betrunken tötet der Vater die Jugendliebe des Leonnatos. Leonnatos rettet H Synopsis Leonnatos wächst als Sohn des Anthes, Adjutant Parmenions, in den Bergen Makedoniens auf. Sein Vater hasst ihn wegen einer körperlichen Behinderung und zieht seinen wohlgewachsenen Sohn Antiochios vor, der alle Eigenschaften hat, um eine groBe Karriere zu machen. Der Vater hofft, dass Antiochios bald zu den Gefährten des Kronprinzen Alexander gerufen wird. Von Vater und Bruder wird Leonnatos vielfach gedemütigt. Betrunken tötet der Vater die Jugendliebe des Leonnatos. Leonnatos rettet Hephaistion, Freund und Geliebter Alexanders, das Leben. Leonnatos hat Traumgesichte und glaubt, dass ihm der Gott Apollon zur Seite steht. Aus Dankbarkeit beruft der Kronprinz Leonnatos zu seinen Gefährten. Voller Neid trachten sowohl Anthes als auch Antiochios Leonnatos nach dem Leben. Nach der Ermordung des Königs Philipp bricht Alexander zur Eroberung Asiens auf. Vor Troja besiegt Leonnatos in einem dramatischen Wettkampf seinen Bruder, was ihre Feindschaft verstärkt. Bei Garnikos rettet Leonnatos zusammen mit Kleitos Alexander das Leben. Immer stärker zieht Alexander Leonnatos in seinen engsten Freundeskreis. Nach Garnikos wird zum ersten Mal sichtbar, dass zwischen den Altmakedonen um Parmenion und Alexander und seinen Gefährten Meinungsverschiedenheiten über den Sinn und Fortgang des Krieges bestehen. Im groBen Tempel des Apollon zu Dydima sagt der Gott voraus, dass Alexander Asien erobern werde und ihm dennoch kein Glück beschieden sei, bis er etwas gefunden habe, was ihn für die Menschheit wertvoll mache. Bei Issos wird der GroBkönig durch Alexanders persönlichen Mut besiegt, kann jedoch fliehen. Den Makedonen fällt das Lager des GroBkönigs mit dessen Mutter, Frauen und Töchtern in die Hände. Leonnatos verliebt sich in Drypetis, die jüngste Tochter des Dareios. Alexander zeigt vor Tyros seine grausamen Wesenszüge, die Leonnatos befremden. Entgegen dem Ratschlag Parmenions kommt es bei Gaugamela zur Entscheidungsschlacht, die Alexander zum Herrn Asiens macht. Während e Historical, Fiction & Literature, Alexanders letzter Traum~~ Heinz-Joachim Simon~~Historical~~Fiction & Literature~~9783943606058, de, Alexanders letzter Traum, Heinz-Joachim Simon, 9783943606058, EgoBook, 02/08/2012, , , , EgoBook, 02/08/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexanders letzter Traum - Heinz-Joachim Simon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Heinz-Joachim Simon:

Alexanders letzter Traum - neues Buch

2012, ISBN: 9783943606058

ID: 689183678

Synopsis Leonnatos wächst als Sohn des Anthes, Adjutant Parmenions, in den Bergen Makedoniens auf. Sein Vater hasst ihn wegen einer körperlichen Behinderung und zieht seinen wohlgewachsenen Sohn Antiochios vor, der alle Eigenschaften hat, um eine grosse Karriere zu machen. Der Vater hofft, dass Antiochios bald zu den Gefährten des Kronprinzen Alexander gerufen wird. Von Vater und Bruder wird Leonnatos vielfach gedemütigt. Betrunken tötet der Vater die Jugendliebe des Leonnatos. Leonnatos rettet Hephaistion, Freund und Geliebter Alexanders, das Leben. Leonnatos hat Traumgesichte und glaubt, dass ihm der Gott Apollon zur Seite steht. Aus Dankbarkeit beruft der Kronprinz Leonnatos zu seinen Gefährten. Voller Neid trachten sowohl Anthes als auch Antiochios Leonnatos nach dem Leben. Nach der Ermordung des Königs Philipp bricht Alexander zur Eroberung Asiens auf. Vor Troja besiegt Leonnatos in einem dramatischen Wettkampf seinen Bruder, was ihre Feindschaft verstärkt. Bei Garnikos rettet Leonnatos zusammen mit Kleitos Alexander das Leben. Immer stärker zieht Alexander Leonnatos in seinen engsten Freundeskreis. Nach Garnikos wird zum ersten Mal sichtbar, dass zwischen den Altmakedonen um Parmenion und Alexander und seinen Gefährten Meinungsverschiedenheiten über den Sinn und Fortgang des Krieges bestehen. Im grossen Tempel des Apollon zu Dydima sagt der Gott voraus, dass Alexander Asien erobern werde und ihm dennoch kein Glück beschieden sei, bis er etwas gefunden habe, was ihn für die Menschheit wertvoll mache. Bei Issos wird der Grosskönig durch Alexanders persönlichen Mut besiegt, kann jedoch fliehen. Den Makedonen fällt das Lager des Grosskönigs mit dessen Mutter, Frauen und Töchtern in die Hände. Leonnatos verliebt sich in Drypetis, die jüngste Tochter des Dareios. Alexander zeigt vor Tyros seine grausamen Wesenszüge, die Leonnatos befremden. Entgegen dem Ratschlag Parmenions kommt es bei Gaugamela zur Entscheidungsschlacht, die Alexander zum Herrn Asiens macht. Während einer ausschweifenden Feier steckt Alexander den herrlichen Palast des Dareios in Persepolis in Brand. Synopsis Leonnatos wächst als Sohn des Anthes, Adjutant Parmenions, in den Bergen Makedoniens auf. Sein Vater hasst ihn wegen einer körperlichen Behinderung und zieht seinen wohlgewachsenen Sohn Antiochios vor, der alle Eigenschaften hat, um eine grosse Karriere zu machen. Der Vater hofft, dass Antiochios bald zu den Gefährten des Kronprinzen Alexander gerufen wird. Von Vater und Bruder wird Leonnatos vielfach gedemütigt. Betrunken tötet der Vater die Jugendliebe des Leonnatos. Leonnatos r eBooks > Romane & Erzählungen > Historische Romane ePUB 08.02.2012, EgoBook, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31162673 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexanders letzter Traum - Heinz-Joachim Simon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz-Joachim Simon:
Alexanders letzter Traum - neues Buch

ISBN: 9783943606058

ID: 125852853

Synopsis Leonnatos wächst als Sohn des Anthes, Adjutant Parmenions, in den Bergen Makedoniens auf. Sein Vater hasst ihn wegen einer körperlichen Behinderung und zieht seinen wohlgewachsenen Sohn Antiochios vor, der alle Eigenschaften hat, um eine grosse Karriere zu machen. Der Vater hofft, dass Antiochios bald zu den Gefährten des Kronprinzen Alexander gerufen wird. Von Vater und Bruder wird Leonnatos vielfach gedemütigt. Betrunken tötet der Vater die Jugendliebe des Leonnatos. Leonnatos rettet Hephaistion, Freund und Geliebter Alexanders, das Leben. Leonnatos hat Traumgesichte und glaubt, dass ihm der Gott Apollon zur Seite steht. Aus Dankbarkeit beruft der Kronprinz Leonnatos zu seinen Gefährten. Voller Neid trachten sowohl Anthes als auch Antiochios Leonnatos nach dem Leben. Nach der Ermordung des Königs Philipp bricht Alexander zur Eroberung Asiens auf. Vor Troja besiegt Leonnatos in einem dramatischen Wettkampf seinen Bruder, was ihre Feindschaft verstärkt. Bei Garnikos rettet Leonnatos zusammen mit Kleitos Alexander das Leben. Immer stärker zieht Alexander Leonnatos in seinen engsten Freundeskreis. Nach Garnikos wird zum ersten Mal sichtbar, dass zwischen den Altmakedonen um Parmenion und Alexander und seinen Gefährten Meinungsverschiedenheiten über den Sinn und Fortgang des Krieges bestehen. Im grossen Tempel des Apollon zu Dydima sagt der Gott voraus, dass Alexander Asien erobern werde und ihm dennoch kein Glück beschieden sei, bis er etwas gefunden habe, was ihn für die Menschheit wertvoll mache. Bei Issos wird der Grosskönig durch Alexanders persönlichen Mut besiegt, kann jedoch fliehen. Den Makedonen fällt das Lager des Grosskönigs mit dessen Mutter, Frauen und Töchtern in die Hände. Leonnatos verliebt sich in Drypetis, die jüngste Tochter des Dareios. Alexander zeigt vor Tyros seine grausamen Wesenszüge, die Leonnatos befremden. Entgegen dem Ratschlag Parmenions kommt es bei Gaugamela zur Entscheidungsschlacht, die Alexander zum Herrn Asiens macht. Während einer ausschweifenden Feier steckt Alexander den herrlichen Palast des Dareios in Persepolis in Brand. Synopsis Leonnatos wächst als Sohn des Anthes, Adjutant Parmenions, in den Bergen Makedoniens auf. Sein Vater hasst ihn wegen einer körperlichen Behinderung und zieht seinen wohlgewachsenen Sohn Antiochios vor, der alle Eigenschaften hat, um eine grosse Karriere zu machen. Der Vater hofft, dass Antiochios bald zu den Gefährten des Kronprinzen Alexander gerufen wird. Von Vater und Bruder wird Leonnatos vielfach gedemütigt. Betrunken tötet der Vater die Jugendliebe des Leonnatos. Leonnatos r eBook eBooks>Romane & Erzählungen>Historische Romane, EgoBook

Neues Buch Thalia.ch
No. 31162673 Versandkosten:FR (EUR 12.66)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexanders letzter Traum - Heinz-Joachim Simon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz-Joachim Simon:
Alexanders letzter Traum - neues Buch

ISBN: 9783943606058

ID: 9783943606058

Alexanders letzter Traum Alexanders-letzter-Traum~~Heinz-Joachim-Simon Fiction>Historical Fiction>Historical Fiction NOOK Book (eBook), EgoBook

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexanders letzter Traum - Heinz-Joachim Simon
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz-Joachim Simon:
Alexanders letzter Traum - neues Buch

2012, ISBN: 9783943606058

ID: 24759664

eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: EgoBook]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Alexanders letzter Traum
Autor:

Simon, Heinz-Joachim

Titel:

Alexanders letzter Traum

ISBN-Nummer:

9783943606058

Detailangaben zum Buch - Alexanders letzter Traum


EAN (ISBN-13): 9783943606058
ISBN (ISBN-10): 3943606058
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: EgoBook
590 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.08.2009 19:49:14
Buch zuletzt gefunden am 02.10.2016 19:52:00
ISBN/EAN: 9783943606058

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-943606-05-8, 978-3-943606-05-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher