. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.96 EUR, größter Preis: 26.80 EUR, Mittelwert: 24.43 EUR
Kinder der Bosheit: Roman - Peter H. Gogolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter H. Gogolin:

Kinder der Bosheit: Roman - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783943977325

ID: INF1000869492

Der in einer überarbeiteten Neuauflage vorliegende Roman erzählt auf zwei Zeitebenen die Geschichte der verlorenen Generation des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit. Auf einem Gutshof in einem holsteinischen Dorf wächst der 12-jährige Paul bei seiner bigotten Großmutter und seiner Tante Jolla, einer Kriegswitwe, auf. Es ist Herbst 1946. Sein einziger Freund ist der Flüchtlingsjunge Friedel, doch diese zarte Freundschaft findet ein tragisches Ende. Vierzig Jahre später lebt Paul als Krankenpfleger in Hamburg ein zielloses Leben in den frühen Achtzigerjahren der Bundesrepublik. Unter seinen Patienten befindet sich ein Kriegsveteran, dessen Vergangenheit Paul näher ist, als er glaubt ... In einer dichten, metaphorischen Sprache zeigt Gogolin Ausschnitte aus dem Alltag der Menschen zwischen Hoffnung und Schuld, während ihr Leben vergeht. Er kehrt mit diesem Roman in die Landschaft seiner Kindheit zurück, die schleswig-holsteinische Ostseeküste. Kinder der Bosheit: Roman: Der in einer überarbeiteten Neuauflage vorliegende Roman erzählt auf zwei Zeitebenen die Geschichte der verlorenen Generation des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit. Auf einem Gutshof in einem holsteinischen Dorf wächst der 12-jährige Paul bei seiner bigotten Großmutter und seiner Tante Jolla, einer Kriegswitwe, auf. Es ist Herbst 1946. Sein einziger Freund ist der Flüchtlingsjunge Friedel, doch diese zarte Freundschaft findet ein tragisches Ende. Vierzig Jahre später lebt Paul als Krankenpfleger in Hamburg ein zielloses Leben in den frühen Achtzigerjahren der Bundesrepublik. Unter seinen Patienten befindet sich ein Kriegsveteran, dessen Vergangenheit Paul näher ist, als er glaubt ... In einer dichten, metaphorischen Sprache zeigt Gogolin Ausschnitte aus dem Alltag der Menschen zwischen Hoffnung und Schuld, während ihr Leben vergeht. Er kehrt mit diesem Roman in die Landschaft seiner Kindheit zurück, die schleswig-holsteinische Ostseeküste., Kulturmaschinen E.K.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kinder der Bosheit - Peter H. Gogolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Peter H. Gogolin:

Kinder der Bosheit - neues Buch

2012, ISBN: 9783943977325

[ED: Buch], [PU: Kulturmaschinen], Neuware - Mit der Neufassung des Romans 'Kinder der Bosheit' liegt erstmals Peter H. Gogolins Deutschland-Trilogie, an der er 30 Jahre lang gearbeitet hat, vollständig vor. Für die Erstveröffentlichung dieses Buches erhielt er 1988 den Preis der Deutschen Akademie Rom, Villa Massimo. Der Roman erzählt auf zwei Zeitebenen die Geschichte der verlorenen Generation der Kriegskinder des Zweiten Weltkrieges. Auf einem holsteinischen Gutshof wächst im Herbst 1946 der 10jährige Paul bei seiner bigotten Großmutter und seiner Tante Jolla, einer Kriegswitwe, auf. Paul, der drei Jahre zuvor den durch die Operation Gomorrha entfachten Feuersturm in Hamburg erleben musste, ist von seiner Mutter gerettet, aber dann auf dem elterlichen Gutshof zurückgelassen worden, während sie selbst für sich eine neue Zukunft in den USA sucht. Er schließt sich einzig dem Flüchtlingsjungen Friedel an, doch findet diese Freundschaft ein tragisches Ende. 38 Jahre später lebt Paul als Krankenpfleger in Hamburg ein zielloses Leben in den frühen Achtzigerjahren der Bundesrepublik. Unter seinen Patienten befindet sich ein Kriegsveteran, dessen Vergangenheit Paul näher ist, als er ahnt ... In dichter, metaphorischer Sprache berichtet Gogolin aus dem Leben der Menschen und erzählt von ihrem Alltag zwischen Hoffnung und Schuld. 'Kinder der Bosheit' bildet den Mittelteil der Trilogie, deren erster Band 'Seelenlähmung' in den Siebzigerjahren spielt und erstmals 1981 veröffentlicht wurde. Die Neufassung aus dem Jahre 2012 erschien im Kulturmaschinen Verlag. Ebenso der Abschlussband 'Calvinos Hotel', mit dem der Autor seinen Romanzyklus bis in die Neunzigerjahre, die Zeit des Bosnienkrieges, fortsetzt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x135x23 mm, [GW: 473g]

Neues Buch Booklooker.de
buchZ AG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kinder der Bosheit - Peter H. Gogolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter H. Gogolin:
Kinder der Bosheit - neues Buch

2012

ISBN: 9783943977325

[ED: Buch], [PU: Kulturmaschinen], Neuware - Mit der Neufassung des Romans 'Kinder der Bosheit' liegt erstmals Peter H. Gogolins Deutschland-Trilogie, an der er 30 Jahre lang gearbeitet hat, vollständig vor. Für die Erstveröffentlichung dieses Buches erhielt er 1988 den Preis der Deutschen Akademie Rom, Villa Massimo. Der Roman erzählt auf zwei Zeitebenen die Geschichte der verlorenen Generation der Kriegskinder des Zweiten Weltkrieges. Auf einem holsteinischen Gutshof wächst im Herbst 1946 der 10jährige Paul bei seiner bigotten Großmutter und seiner Tante Jolla, einer Kriegswitwe, auf. Paul, der drei Jahre zuvor den durch die Operation Gomorrha entfachten Feuersturm in Hamburg erleben musste, ist von seiner Mutter gerettet, aber dann auf dem elterlichen Gutshof zurückgelassen worden, während sie selbst für sich eine neue Zukunft in den USA sucht. Er schließt sich einzig dem Flüchtlingsjungen Friedel an, doch findet diese Freundschaft ein tragisches Ende. 38 Jahre später lebt Paul als Krankenpfleger in Hamburg ein zielloses Leben in den frühen Achtzigerjahren der Bundesrepublik. Unter seinen Patienten befindet sich ein Kriegsveteran, dessen Vergangenheit Paul näher ist, als er ahnt ... In dichter, metaphorischer Sprache berichtet Gogolin aus dem Leben der Menschen und erzählt von ihrem Alltag zwischen Hoffnung und Schuld. 'Kinder der Bosheit' bildet den Mittelteil der Trilogie, deren erster Band 'Seelenlähmung' in den Siebzigerjahren spielt und erstmals 1981 veröffentlicht wurde. Die Neufassung aus dem Jahre 2012 erschien im Kulturmaschinen Verlag. Ebenso der Abschlussband 'Calvinos Hotel', mit dem der Autor seinen Romanzyklus bis in die Neunzigerjahre, die Zeit des Bosnienkrieges, fortsetzt., [SC: 0.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 215x135x23 mm, [GW: 473g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 0.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kinder der Bosheit - Peter H. Gogolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter H. Gogolin:
Kinder der Bosheit - neues Buch

2012, ISBN: 9783943977325

[ED: Buch], [PU: Kulturmaschinen], Neuware - Mit der Neufassung des Romans 'Kinder der Bosheit' liegt erstmals Peter H. Gogolins Deutschland-Trilogie, an der er 30 Jahre lang gearbeitet hat, vollständig vor. Für die Erstveröffentlichung dieses Buches erhielt er 1988 den Preis der Deutschen Akademie Rom, Villa Massimo. Der Roman erzählt auf zwei Zeitebenen die Geschichte der verlorenen Generation der Kriegskinder des Zweiten Weltkrieges. Auf einem holsteinischen Gutshof wächst im Herbst 1946 der 10jährige Paul bei seiner bigotten Großmutter und seiner Tante Jolla, einer Kriegswitwe, auf. Paul, der drei Jahre zuvor den durch die Operation Gomorrha entfachten Feuersturm in Hamburg erleben musste, ist von seiner Mutter gerettet, aber dann auf dem elterlichen Gutshof zurückgelassen worden, während sie selbst für sich eine neue Zukunft in den USA sucht. Er schließt sich einzig dem Flüchtlingsjungen Friedel an, doch findet diese Freundschaft ein tragisches Ende. 38 Jahre später lebt Paul als Krankenpfleger in Hamburg ein zielloses Leben in den frühen Achtzigerjahren der Bundesrepublik. Unter seinen Patienten befindet sich ein Kriegsveteran, dessen Vergangenheit Paul näher ist, als er ahnt ... In dichter, metaphorischer Sprache berichtet Gogolin aus dem Leben der Menschen und erzählt von ihrem Alltag zwischen Hoffnung und Schuld. 'Kinder der Bosheit' bildet den Mittelteil der Trilogie, deren erster Band 'Seelenlähmung' in den Siebzigerjahren spielt und erstmals 1981 veröffentlicht wurde. Die Neufassung aus dem Jahre 2012 erschien im Kulturmaschinen Verlag. Ebenso der Abschlussband 'Calvinos Hotel', mit dem der Autor seinen Romanzyklus bis in die Neunzigerjahre, die Zeit des Bosnienkrieges, fortsetzt., [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 21.5x13.5x cm, [GW: 499g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kinder der Bosheit - Peter H. Gogolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter H. Gogolin:
Kinder der Bosheit - neues Buch

2012, ISBN: 9783943977325

[ED: Buch], [PU: Kulturmaschinen], Neuware - Mit der Neufassung des Romans 'Kinder der Bosheit' liegt erstmals Peter H. Gogolins Deutschland-Trilogie, an der er 30 Jahre lang gearbeitet hat, vollständig vor. Für die Erstveröffentlichung dieses Buches erhielt er 1988 den Preis der Deutschen Akademie Rom, Villa Massimo. Der Roman erzählt auf zwei Zeitebenen die Geschichte der verlorenen Generation der Kriegskinder des Zweiten Weltkrieges. Auf einem holsteinischen Gutshof wächst im Herbst 1946 der 10jährige Paul bei seiner bigotten Großmutter und seiner Tante Jolla, einer Kriegswitwe, auf. Paul, der drei Jahre zuvor den durch die Operation Gomorrha entfachten Feuersturm in Hamburg erleben musste, ist von seiner Mutter gerettet, aber dann auf dem elterlichen Gutshof zurückgelassen worden, während sie selbst für sich eine neue Zukunft in den USA sucht. Er schließt sich einzig dem Flüchtlingsjungen Friedel an, doch findet diese Freundschaft ein tragisches Ende. 38 Jahre später lebt Paul als Krankenpfleger in Hamburg ein zielloses Leben in den frühen Achtzigerjahren der Bundesrepublik. Unter seinen Patienten befindet sich ein Kriegsveteran, dessen Vergangenheit Paul näher ist, als er ahnt ... In dichter, metaphorischer Sprache berichtet Gogolin aus dem Leben der Menschen und erzählt von ihrem Alltag zwischen Hoffnung und Schuld. 'Kinder der Bosheit' bildet den Mittelteil der Trilogie, deren erster Band 'Seelenlähmung' in den Siebzigerjahren spielt und erstmals 1981 veröffentlicht wurde. Die Neufassung aus dem Jahre 2012 erschien im Kulturmaschinen Verlag. Ebenso der Abschlussband 'Calvinos Hotel', mit dem der Autor seinen Romanzyklus bis in die Neunzigerjahre, die Zeit des Bosnienkrieges, fortsetzt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 499g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kinder der Bosheit
Autor:

Peter H. Gogolin; Jutta Schubert

Titel:

Kinder der Bosheit

ISBN-Nummer:

9783943977325

Detailangaben zum Buch - Kinder der Bosheit


EAN (ISBN-13): 9783943977325
ISBN (ISBN-10): 3943977323
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Kulturmaschinen e.K.

Buch in der Datenbank seit 05.10.2014 18:52:23
Buch zuletzt gefunden am 14.11.2016 17:12:13
ISBN/EAN: 9783943977325

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-943977-32-3, 978-3-943977-32-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher