. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.48 EUR, größter Preis: 2.02 EUR, Mittelwert: 1.9 EUR
Die schwarze Tulpe - Alexandre Dumas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandre Dumas:

Die schwarze Tulpe - neues Buch

2013, ISBN: 9783955011086

ID: 9200000034488149

Vor 300 Jahren bricht in den Niederlanden eine Tulpenzwiebelhysterie aus, sie werden gehandelt wie Gold. Im Jahre 1672, in einer Zeit politischer Wirren, hat die Tulpengesellschaft von Haarlem einen Preis von 100.000 Gulden für denjenigen ausgesetzt, der eine schwarze Tulpe zu züchten vermag. Hierauf beginnt ein Wettstreit unter den besten Gärtnern des Landes um das Geld und den Ruhm. Der junge Cornelius van Baerle steht kurz vor dem Erfolg dieser als unlösbar erachteten Aufgabe, als er überrasc..., Vor 300 Jahren bricht in den Niederlanden eine Tulpenzwiebelhysterie aus, sie werden gehandelt wie Gold. Im Jahre 1672, in einer Zeit politischer Wirren, hat die Tulpengesellschaft von Haarlem einen Preis von 100.000 Gulden für denjenigen ausgesetzt, der eine schwarze Tulpe zu züchten vermag. Hierauf beginnt ein Wettstreit unter den besten Gärtnern des Landes um das Geld und den Ruhm. Der junge Cornelius van Baerle steht kurz vor dem Erfolg dieser als unlösbar erachteten Aufgabe, als er überraschend der politischen Aufrührerei bezichtigt und ins Gefängnis geworfen wird. Hier trifft er die schöne Tochter des Kerkermeisters, Rosa, in die er sich auf den ersten Blick verliebt. Sie hilft ihm, wo sie kann, und wird zum Schluss gar seine Retterin. Die schwarze Tulpe ist nicht nur ein aufregender Roman aus einer dramatischen Periode der niederländischen Geschichte, sondern auch eine Liebesgeschichte mit einem glücklichen Ende.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible voor PDF of ePub). Telefoons en tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac; Verschijningsdatum: mei 2013; ISBN10: 3955011089; ISBN13: 9783955011086; , Duitstalig | Ebook | 2013, Literaire romans, Andersseitig.De

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schwarze Tulpe - Alexandre Dumas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alexandre Dumas:

Die schwarze Tulpe - neues Buch

5, ISBN: 9783955011086

ID: 109279783955011086

Frankreich im Jahre 1789: Die Französische Revolution steht kurz bevor. Marquis de Vigogne herrscht mit Willkür und Tyrannei über die Bevölkerung der Provinzstadt Roussilon. Im Volk macht sich bereits eine aufrührerische Stimmung breit. Graf Guillaume de Saint Preux, der weitgehend als Schürzenjäger bekannt ist und mit der Marquise Catherine de Vigogne ein Affäre hat, nutzt die Lage zu seinem Vorteil aus. Nacht für Nacht beraubt er maskiert als schwarze Tulpe" seine reichen Standesgenossen und Frankreich im Jahre 1789: Die Französische Revolution steht kurz bevor. Marquis de Vigogne herrscht mit Willkür und Tyrannei über die Bevölkerung der Provinzstadt Roussilon. Im Volk macht sich bereits eine aufrührerische Stimmung breit. Graf Guillaume de Saint Preux, der weitgehend als Schürzenjäger bekannt ist und mit der Marquise Catherine de Vigogne ein Affäre hat, nutzt die Lage zu seinem Vorteil aus. Nacht für Nacht beraubt er maskiert als schwarze Tulpe" seine reichen Standesgenossen und versetzt sie in Angst und Schrecken. Im Volk gilt er jedoch als Held, als Kämpfer für die gerechte Sache. Classics, Fiction & Literature, Die schwarze Tulpe~~ Alexandre Dumas~~Classics~~Fiction & Literature~~9783955011086, de, Die schwarze Tulpe, Alexandre Dumas, 9783955011086, andersseitig.de, 05/27/2013, , , , andersseitig.de, 05/27/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schwarze Tulpe - Alexandre Dumas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandre Dumas:
Die schwarze Tulpe - neues Buch

2013

ISBN: 9783955011086

ID: 689297621

Vor 300 Jahren bricht in den Niederlanden eine Tulpenzwiebelhysterie aus, sie werden gehandelt wie Gold. Im Jahre 1672, in einer Zeit politischer Wirren, hat die Tulpengesellschaft von Haarlem einen Preis von 100.000 Gulden für denjenigen ausgesetzt, der eine schwarze Tulpe zu züchten vermag. Hierauf beginnt ein Wettstreit unter den besten Gärtnern des Landes um das Geld und den Ruhm. Der junge Cornelius van Baerle steht kurz vor dem Erfolg dieser als unlösbar erachteten Aufgabe, als er überraschend der politischen Aufrührerei bezichtigt und ins Gefängnis geworfen wird. Hier trifft er die schöne Tochter des Kerkermeisters, Rosa, in die er sich auf den ersten Blick verliebt. Sie hilft ihm, wo sie kann, und wird zum Schluss gar seine Retterin. Die schwarze Tulpe ist nicht nur ein aufregender Roman aus einer dramatischen Periode der niederländischen Geschichte, sondern auch eine Liebesgeschichte mit einem glücklichen Ende. Die schwarze Tulpe eBooks > Romane & Erzählungen > Erzählende Literatur ePUB 27.05.2013, Andersseitig.de, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 35493005 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schwarze Tulpe - Alexandre Dumas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandre Dumas:
Die schwarze Tulpe - neues Buch

ISBN: 9783955011086

ID: 58235337

Vor 300 Jahren bricht in den Niederlanden eine Tulpenzwiebelhysterie aus, sie werden gehandelt wie Gold. Im Jahre 1672, in einer Zeit politischer Wirren, hat die Tulpengesellschaft von Haarlem einen Preis von 100.000 Gulden für denjenigen ausgesetzt, der eine schwarze Tulpe zu züchten vermag. Hierauf beginnt ein Wettstreit unter den besten Gärtnern des Landes um das Geld und den Ruhm. Der junge Cornelius van Baerle steht kurz vor dem Erfolg dieser als unlösbar erachteten Aufgabe, als er überraschend der politischen Aufrührerei bezichtigt und ins Gefängnis geworfen wird. Hier trifft er die schöne Tochter des Kerkermeisters, Rosa, in die er sich auf den ersten Blick verliebt. Sie hilft ihm, wo sie kann, und wird zum Schluss gar seine Retterin. Die schwarze Tulpe ist nicht nur ein aufregender Roman aus einer dramatischen Periode der niederländischen Geschichte, sondern auch eine Liebesgeschichte mit einem glücklichen Ende. Die schwarze Tulpe eBook eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Andersseitig.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 35493005 Versandkosten:DE (EUR 12.63)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schwarze Tulpe - Alexandre Dumas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandre Dumas:
Die schwarze Tulpe - neues Buch

ISBN: 9783955011086

ID: 9783955011086

Die schwarze Tulpe Die-schwarze-Tulpe~~Alexandre-Dumas Literature>Literature>Literature NOOK Book (eBook), andersseitig.de

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die schwarze Tulpe
Autor:

Dumas, Alexandre

Titel:

Die schwarze Tulpe

ISBN-Nummer:

9783955011086

Detailangaben zum Buch - Die schwarze Tulpe


EAN (ISBN-13): 9783955011086
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: andersseitig.de

Buch in der Datenbank seit 27.03.2009 01:41:41
Buch zuletzt gefunden am 31.10.2016 01:43:58
ISBN/EAN: 9783955011086

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-95501-108-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher