. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,83 €, größter Preis: 2,20 €, Mittelwert: 2,04 €
Quo Vadis? - Henryk Sienkiewicz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Sienkiewicz:

Quo Vadis? - neues Buch

2014, ISBN: 9783955011673

ID: 9200000034718723

Der Roman des polnischen Schriftstellers beschreibt die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros. Er wurde 1895 erstmals veröffentlicht. Inspiriert wurde Sienkiewicz von einer alten Legende über eine Begegnung des Apostels Petrus mit Jesus. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Königstochter vom Volk der Lygier, die als Geisel nach Rom kam. Sie ist Christin. Allmählich geraten die Liebenden in den Strudel der Ereignisse um die..., Der Roman des polnischen Schriftstellers beschreibt die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros. Er wurde 1895 erstmals veröffentlicht. Inspiriert wurde Sienkiewicz von einer alten Legende über eine Begegnung des Apostels Petrus mit Jesus. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Königstochter vom Volk der Lygier, die als Geisel nach Rom kam. Sie ist Christin. Allmählich geraten die Liebenden in den Strudel der Ereignisse um die Christenverfolgungen im Jahr 64 unter Nero. Als Prototypen der Christen werden Lygia und die gerade in Rom weilenden Apostel Petrus und Paulus beschrieben. Als ihre Gegner treten Nero, Poppaea Sabina und Tigellinus auf. Weitere wichtige Gestalten sind Petronius, der im Roman den Rang eines Kanzlers innehat, sowie der General im Ruhestand Aulus Plautius und dessen Ehefrau Pomponia Graecina (Lygias Adoptiveltern).Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: april 2014; ISBN10: 3955011674; ISBN13: 9783955011673; , Duitstalig | Ebook | 2014, Literaire romans, Andersseitig.De

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Quo Vadis? - Henryk Sienkiewicz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Henryk Sienkiewicz:

Quo Vadis? - neues Buch

4, ISBN: 9783955011673

ID: 109279783955011673

Der Roman des polnischen Schriftstellers beschreibt die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros. Er wurde 1895 erstmals veröffentlicht. Inspiriert wurde Sienkiewicz von einer alten Legende über eine Begegnung des Apostels Petrus mit Jesus. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Königstochter vom Volk der Lygier, die als Geisel nach Rom kam. Sie ist Christin. Allmählich geraten die Liebenden in den Strudel der Ereignisse um die Der Roman des polnischen Schriftstellers beschreibt die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros. Er wurde 1895 erstmals veröffentlicht. Inspiriert wurde Sienkiewicz von einer alten Legende über eine Begegnung des Apostels Petrus mit Jesus. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Königstochter vom Volk der Lygier, die als Geisel nach Rom kam. Sie ist Christin. Allmählich geraten die Liebenden in den Strudel der Ereignisse um die Christenverfolgungen im Jahr 64 unter Nero. Als Prototypen der Christen werden Lygia und die gerade in Rom weilenden Apostel Petrus und Paulus beschrieben. Als ihre Gegner treten Nero, Poppaea Sabina und Tigellinus auf. Weitere wichtige Gestalten sind Petronius, der im Roman den Rang eines Kanzlers innehat, sowie der General im Ruhestand Aulus Plautius und dessen Ehefrau Pomponia Graecina (Lygias Adoptiveltern). Classics, Fiction & Literature, Quo Vadis?~~ Henryk Sienkiewicz~~Classics~~Fiction & Literature~~9783955011673, de, Quo Vadis?, Henryk Sienkiewicz, 9783955011673, andersseitig.de, 04/22/2014, , , , andersseitig.de, 04/22/2014

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Quo Vadis? - Henryk Sienkiewicz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Sienkiewicz:
Quo Vadis? - neues Buch

2014

ISBN: 9783955011673

ID: 689432463

Der Roman des polnischen Schriftstellers beschreibt die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros. Er wurde 1895 erstmals veröffentlicht. Inspiriert wurde Sienkiewicz von einer alten Legende über eine Begegnung des Apostels Petrus mit Jesus. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Königstochter vom Volk der Lygier, die als Geisel nach Rom kam. Sie ist Christin. Allmählich geraten die Liebenden in den Strudel der Ereignisse um die Christenverfolgungen im Jahr 64 unter Nero. Als Prototypen der Christen werden Lygia und die gerade in Rom weilenden Apostel Petrus und Paulus beschrieben. Als ihre Gegner treten Nero, Poppaea Sabina und Tigellinus auf. Weitere wichtige Gestalten sind Petronius, der im Roman den Rang eines Kanzlers innehat, sowie der General im Ruhestand Aulus Plautius und dessen Ehefrau Pomponia Graecina (Lygias Adoptiveltern). Quo Vadis? eBooks > Romane & Erzählungen > Erzählende Literatur ePUB 22.04.2014, Andersseitig.de, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 39176309 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Quo Vadis? - Henryk Sienkiewicz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Sienkiewicz:
Quo Vadis? - neues Buch

ISBN: 9783955011673

ID: 126082539

Der Roman des polnischen Schriftstellers beschreibt die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros. Er wurde 1895 erstmals veröffentlicht. Inspiriert wurde Sienkiewicz von einer alten Legende über eine Begegnung des Apostels Petrus mit Jesus. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Königstochter vom Volk der Lygier, die als Geisel nach Rom kam. Sie ist Christin. Allmählich geraten die Liebenden in den Strudel der Ereignisse um die Christenverfolgungen im Jahr 64 unter Nero. Als Prototypen der Christen werden Lygia und die gerade in Rom weilenden Apostel Petrus und Paulus beschrieben. Als ihre Gegner treten Nero, Poppaea Sabina und Tigellinus auf. Weitere wichtige Gestalten sind Petronius, der im Roman den Rang eines Kanzlers innehat, sowie der General im Ruhestand Aulus Plautius und dessen Ehefrau Pomponia Graecina (Lygias Adoptiveltern). Quo Vadis? eBook eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Andersseitig.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 39176309 Versandkosten:DE (EUR 12.56)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Quo Vadis? - Henryk Sienkiewicz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Sienkiewicz:
Quo Vadis? - neues Buch

ISBN: 9783955011673

ID: 9783955011673

Quo Vadis? Quo-Vadis~~Henryk-Sienkiewicz Literature>Literature>Literature NOOK Book (eBook), andersseitig.de

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Quo Vadis? (eBook, ePUB)
Autor:

Sienkiewicz, Henryk

Titel:

Quo Vadis? (eBook, ePUB)

ISBN-Nummer:

9783955011673

Detailangaben zum Buch - Quo Vadis? (eBook, ePUB)


EAN (ISBN-13): 9783955011673
Erscheinungsjahr: 4
Herausgeber: andersseitig.de

Buch in der Datenbank seit 05.05.2014 10:10:41
Buch zuletzt gefunden am 27.12.2016 07:40:48
ISBN/EAN: 9783955011673

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-95501-167-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher