. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.99 EUR, größter Preis: 6.99 EUR, Mittelwert: 6.99 EUR
Hinauf in die Hölle - H.W. Kersting
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
H.W. Kersting:

Hinauf in die Hölle - neues Buch

3, ISBN: 9783981641042

ID: 122639783981641042

Ein weiterer -Wehrlander Roman Noir"- der bodenlose Abgründe des menschlichen Handelns offenbart. Der Privatdetektiv Wehrlander übernimmt einen Auftrag, in den sein Zwillingsbruder involviert ist. Er und seine Leute werden mit unvorstellbaren Praktiken konfrontiert, denen Menschen ausgesetzt sind, die von skrupellosen Verbrecherbanden entführt, gekauft, verkauft, benutzt und genutzt werden. Ein Geheimdienstler vom KGB(KGB=sowjetischer Geheimdienst bis 1991; jetzt in Russland: FSB=föderaler Sich Ein weiterer -Wehrlander Roman Noir"- der bodenlose Abgründe des menschlichen Handelns offenbart. Der Privatdetektiv Wehrlander übernimmt einen Auftrag, in den sein Zwillingsbruder involviert ist. Er und seine Leute werden mit unvorstellbaren Praktiken konfrontiert, denen Menschen ausgesetzt sind, die von skrupellosen Verbrecherbanden entführt, gekauft, verkauft, benutzt und genutzt werden. Ein Geheimdienstler vom KGB(KGB=sowjetischer Geheimdienst bis 1991; jetzt in Russland: FSB=föderaler Sicherheitsdienst und SWR = Auslandsnachrichtendienst) stöBt auf die Geschichte eines verloren gegangenen Koffers. Dieser Koffer soll einen brisanten Inhalt enthalten. Ein Akteur von damals, jetzt Mafia Boss, steht unter ständiger Überwachung der NSA (National Security Agency) und der CIA (Central Intelligence Agency). Die Geheimdienstmaschinerie beginnt auf Touren zu kommen, als festgestellt wird, dass der Mafia Boss, mittels der entführten Enkelin und des Sohnes, erpresst wird. Wehrlander und seine Leute bekommen es mit der Organisation des Erpressers zu tun. Die Dienste, die diese Organisation anbietet, werden von abartigen, absonderlichen und perversen Personen aus höchsten Kreisen der Gesellschaft in Anspruch genommen; gleichzeitig sind diese Kunden auch Informationslieferanten. Die Entführten sollen gegen den Koffer ausgetauscht werden. In dem unzulänglichen Grenzgebiet zwischen Afghanistan und Pakistan ging er vor vielen Jahren verloren. Wehrlanders Weg zur Befreiung der Entführungsopfer führt ihn und seine Leute von Frankfurt aus nach Limburg. Von dort führt die Spur nach Karachi in Pakistan, Kabul und Jalalabad in Afghanistan. Von Jalalabad aus geht es in die Berge des Hindukusch. Ein entscheidender Kampf findet im afghanischen, pakistanischen Grenzgebiete zwischen Asmar, Afghanistan und Drosh, Pakistan statt. Beteiligt an den Kämpfen sind die Erpresserbande und ein Killerkommando. Ein Trupp der pakistanischen Armee verursacht darüber hinaus ungeahnte Probleme. ! Fü Book, , Hinauf in die Hölle~~ H.W. Kersting~~Book~~9783981641042, de, Hinauf in die Hölle, H.W. Kersting, 9783981641042, H.W. Kersting, 03/01/2015, , , , H.W. Kersting, 03/01/2015

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hinauf in die Hölle (eBook, ePUB) - Kersting, H.W.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kersting, H.W.:

Hinauf in die Hölle (eBook, ePUB) - neues Buch

ISBN: 9783981641042

ID: 71529ae889d0144a8928933492280940

Roman noir, der höllische Systeme der menschlichen Ausbeutung aufzeigt. Ein weiterer -Wehrlander Roman ?Noir?- der bodenlose Abgründe des menschlichen Handelns offenbart.Der Privatdetektiv Wehrlander übernimmt einen Auftrag, in den sein Zwillingsbruder involviert ist. Er und seine Leute werden mit unvorstellbaren Praktiken konfrontiert, denen Menschen ausgesetzt sind, die von skrupellosen Verbrecherbanden entführt, gekauft, verkauft, benutzt und genutzt werden.Ein Geheimdienstler vom KGB(KGB=sowjetischer Geheimdienst bis 1991; jetzt in Russland: FSB=föderaler Sicherheitsdienst und SWR = Auslandsnachrichtendienst) stößt auf die Geschichte eines verloren gegangenen Koffers. Dieser Koffer soll einen brisanten Inhalt enthalten.Ein Akteur von damals, jetzt Mafia Boss, steht unter ständiger Überwachung der NSA (National Security Agency) und der CIA (Central Intelligence Agency). Die Geheimdienstmaschinerie beginnt auf Touren zu kommen, als festgestellt wird, dass der Mafia Boss, mittels der entführten Enkelin und des Sohnes, erpresst wird.Wehrlander und seine Leute bekommen es mit der Organisation des Erpressers zu tun. Die Dienste, die diese Organisation anbietet, werden von abartigen, absonderlichen und perversen Personen aus höchsten Kreisen der Gesellschaft in Anspruch genommen; gleichzeitig sind diese Kunden auch Informationslieferanten. Die Entführten sollen gegen den Koffer ausgetauscht werden. In dem unzulänglichen Grenzgebiet zwischen Afghanistan und Pakistan ging er vor vielen Jahren verloren. Wehrlanders Weg zur Befreiung der Entführungsopfer führt ihn und seine Leute von Frankfurt aus nach Limburg. Von dort führt die Spur nach Karachi in Pakistan, Kabul und Jalalabad in Afghanistan. Von Jalalabad aus geht es in die Berge des Hindukusch. Ein entscheidender Kampf findet im afghanischen, pakistanischen Grenzgebiete zwischen Asmar, Afghanistan und Drosh, Pakistan statt. Beteiligt an den Kämpfen sind die Erpresserbande und ein Killerkommando. Ein Trupp der pakistanischen Armee verursacht darüber hinaus ungeahnte Probleme.!! Für Jugendliche nicht geeignet !! E-Book

Neues Buch Buecher.de
Nr. 42535757 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.