Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 300700313X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,00 €, größter Preis: 7,00 €, Mittelwert: 7,00 €
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber:
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - gebunden oder broschiert

ISBN: 300700313X

[SR: 1500894], Broschüre, [EAN: 9783007003137], Mabuse Verlag, Mabuse Verlag, Book, [PU: Mabuse Verlag], Mabuse Verlag, Sucht ist kein gesellschaftliches Randproblem, sondern betrifft in all seinen Facetten Millionen von Menschen in Deutschland. Ob legale oder illegale, stoffgebundene oder nicht stoffgebundene Süchte - allen ist gemeinsam, dass sie häufig mit dramatischen persönlichen Schicksalen verbunden sind. Doch Sucht betrifft nie nur die Süchtigen allein, sondern stets auch deren Familienangehörige, FreundInnen, KollegInnen - und natürlich das Gesundheitswesen. Die Beiträge des Schwerpunktes beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen, was Sucht überhaupt ist und wie sich die deutsche Drogenpolitik in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Darüber hinaus eröffnet ein ehemals Alkoholabhängiger einen ungewöhnlichen Einblick in seine Genesung, ein Glücksspieltherapeut macht eine Bestandsaufnahme dieser Verhaltenssucht und es wird ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen vorgestellt. Im Schwerpunkt: Was ist Sucht? Diagnostik - Ursachen - Therapie (Friederike Wernz) Endlich realistischer ... Entwicklungen in der Drogenhilfepraxis und -politik (Heino Stöver und Dirk Schäffer) Sucht und Traumafolgestörungen. Traumatisierte Suchtkranke oder suchtkranke Traumatisierte? (Christel Lüdecke) ALK - ein Erfahrungsbericht. Auszüge aus einem "fast medizinischen Sachbuch" (Simon Borowiak) Vom Zeitvertreib zum Zwang. Glücksspielsucht - eine Bestandsaufnahme (Ralf Hölzel) Hart am Limit. Ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen (Gabriele Scheffler und Melanie Bieber) Sucht. Bücher zum Weiterlesen Bürgerversicherung - Pro/Contra Voller Widersprüche - Entwicklung der Pflege in Deutschland Stimmrecht für Patienten - Mehr Beteiligung für Betroffene?, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
mabuse-buchversand
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber:
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - gebunden oder broschiert

ISBN: 300700313X

[SR: 251726], Broschüre, [EAN: 9783007003137], Mabuse Verlag, Mabuse Verlag, Book, [PU: Mabuse Verlag], Mabuse Verlag, Sucht ist kein gesellschaftliches Randproblem, sondern betrifft in all seinen Facetten Millionen von Menschen in Deutschland. Ob legale oder illegale, stoffgebundene oder nicht stoffgebundene Süchte - allen ist gemeinsam, dass sie häufig mit dramatischen persönlichen Schicksalen verbunden sind. Doch Sucht betrifft nie nur die Süchtigen allein, sondern stets auch deren Familienangehörige, FreundInnen, KollegInnen - und natürlich das Gesundheitswesen. Die Beiträge des Schwerpunktes beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen, was Sucht überhaupt ist und wie sich die deutsche Drogenpolitik in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Darüber hinaus eröffnet ein ehemals Alkoholabhängiger einen ungewöhnlichen Einblick in seine Genesung, ein Glücksspieltherapeut macht eine Bestandsaufnahme dieser Verhaltenssucht und es wird ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen vorgestellt. Im Schwerpunkt: Was ist Sucht? Diagnostik - Ursachen - Therapie (Friederike Wernz) Endlich realistischer ... Entwicklungen in der Drogenhilfepraxis und -politik (Heino Stöver und Dirk Schäffer) Sucht und Traumafolgestörungen. Traumatisierte Suchtkranke oder suchtkranke Traumatisierte? (Christel Lüdecke) ALK - ein Erfahrungsbericht. Auszüge aus einem "fast medizinischen Sachbuch" (Simon Borowiak) Vom Zeitvertreib zum Zwang. Glücksspielsucht - eine Bestandsaufnahme (Ralf Hölzel) Hart am Limit. Ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen (Gabriele Scheffler und Melanie Bieber) Sucht. Bücher zum Weiterlesen Bürgerversicherung - Pro/Contra Voller Widersprüche - Entwicklung der Pflege in Deutschland Stimmrecht für Patienten - Mehr Beteiligung für Betroffene?, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
mabuse-buchversand
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber:
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - gebunden oder broschiert

ISBN: 300700313X

[SR: 697184], Broschüre, [EAN: 9783007003137], Mabuse Verlag, Mabuse Verlag, Book, [PU: Mabuse Verlag], Mabuse Verlag, Sucht ist kein gesellschaftliches Randproblem, sondern betrifft in all seinen Facetten Millionen von Menschen in Deutschland. Ob legale oder illegale, stoffgebundene oder nicht stoffgebundene Süchte - allen ist gemeinsam, dass sie häufig mit dramatischen persönlichen Schicksalen verbunden sind. Doch Sucht betrifft nie nur die Süchtigen allein, sondern stets auch deren Familienangehörige, FreundInnen, KollegInnen - und natürlich das Gesundheitswesen. Die Beiträge des Schwerpunktes beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen, was Sucht überhaupt ist und wie sich die deutsche Drogenpolitik in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Darüber hinaus eröffnet ein ehemals Alkoholabhängiger einen ungewöhnlichen Einblick in seine Genesung, ein Glücksspieltherapeut macht eine Bestandsaufnahme dieser Verhaltenssucht und es wird ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen vorgestellt. Im Schwerpunkt: Was ist Sucht? Diagnostik - Ursachen - Therapie (Friederike Wernz) Endlich realistischer ... Entwicklungen in der Drogenhilfepraxis und -politik (Heino Stöver und Dirk Schäffer) Sucht und Traumafolgestörungen. Traumatisierte Suchtkranke oder suchtkranke Traumatisierte? (Christel Lüdecke) ALK - ein Erfahrungsbericht. Auszüge aus einem "fast medizinischen Sachbuch" (Simon Borowiak) Vom Zeitvertreib zum Zwang. Glücksspielsucht - eine Bestandsaufnahme (Ralf Hölzel) Hart am Limit. Ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen (Gabriele Scheffler und Melanie Bieber) Sucht. Bücher zum Weiterlesen Bürgerversicherung - Pro/Contra Voller Widersprüche - Entwicklung der Pflege in Deutschland Stimmrecht für Patienten - Mehr Beteiligung für Betroffene?, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
mabuse-buchversand
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber:
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - gebunden oder broschiert

ISBN: 300700313X

[SR: 837304], Broschüre, [EAN: 9783007003137], Mabuse Verlag, Mabuse Verlag, Book, [PU: Mabuse Verlag], Mabuse Verlag, Sucht ist kein gesellschaftliches Randproblem, sondern betrifft in all seinen Facetten Millionen von Menschen in Deutschland. Ob legale oder illegale, stoffgebundene oder nicht stoffgebundene Süchte - allen ist gemeinsam, dass sie häufig mit dramatischen persönlichen Schicksalen verbunden sind. Doch Sucht betrifft nie nur die Süchtigen allein, sondern stets auch deren Familienangehörige, FreundInnen, KollegInnen - und natürlich das Gesundheitswesen. Die Beiträge des Schwerpunktes beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen, was Sucht überhaupt ist und wie sich die deutsche Drogenpolitik in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Darüber hinaus eröffnet ein ehemals Alkoholabhängiger einen ungewöhnlichen Einblick in seine Genesung, ein Glücksspieltherapeut macht eine Bestandsaufnahme dieser Verhaltenssucht und es wird ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen vorgestellt. Im Schwerpunkt: Was ist Sucht? Diagnostik - Ursachen - Therapie (Friederike Wernz) Endlich realistischer ... Entwicklungen in der Drogenhilfepraxis und -politik (Heino Stöver und Dirk Schäffer) Sucht und Traumafolgestörungen. Traumatisierte Suchtkranke oder suchtkranke Traumatisierte? (Christel Lüdecke) ALK - ein Erfahrungsbericht. Auszüge aus einem "fast medizinischen Sachbuch" (Simon Borowiak) Vom Zeitvertreib zum Zwang. Glücksspielsucht - eine Bestandsaufnahme (Ralf Hölzel) Hart am Limit. Ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen (Gabriele Scheffler und Melanie Bieber) Sucht. Bücher zum Weiterlesen Bürgerversicherung - Pro/Contra Voller Widersprüche - Entwicklung der Pflege in Deutschland Stimmrecht für Patienten - Mehr Beteiligung für Betroffene?, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
mabuse-buchversand
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrike Wernz, Heino Stöver, Dirk Schäffer, Christel Lüdecke, Simon Borowiak, Ralf Hölzel, Gabriele Scheffler, Melanie Bieber:
Dr. med. Mabuse 203 Schwerpunkt: Sucht (Zeitschrift) - gebunden oder broschiert

ISBN: 300700313X

[SR: 901854], Broschüre, [EAN: 9783007003137], Mabuse Verlag, Mabuse Verlag, Book, [PU: Mabuse Verlag], Mabuse Verlag, Sucht ist kein gesellschaftliches Randproblem, sondern betrifft in all seinen Facetten Millionen von Menschen in Deutschland. Ob legale oder illegale, stoffgebundene oder nicht stoffgebundene Süchte - allen ist gemeinsam, dass sie häufig mit dramatischen persönlichen Schicksalen verbunden sind. Doch Sucht betrifft nie nur die Süchtigen allein, sondern stets auch deren Familienangehörige, FreundInnen, KollegInnen - und natürlich das Gesundheitswesen. Die Beiträge des Schwerpunktes beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen, was Sucht überhaupt ist und wie sich die deutsche Drogenpolitik in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Darüber hinaus eröffnet ein ehemals Alkoholabhängiger einen ungewöhnlichen Einblick in seine Genesung, ein Glücksspieltherapeut macht eine Bestandsaufnahme dieser Verhaltenssucht und es wird ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen vorgestellt. Im Schwerpunkt: Was ist Sucht? Diagnostik - Ursachen - Therapie (Friederike Wernz) Endlich realistischer ... Entwicklungen in der Drogenhilfepraxis und -politik (Heino Stöver und Dirk Schäffer) Sucht und Traumafolgestörungen. Traumatisierte Suchtkranke oder suchtkranke Traumatisierte? (Christel Lüdecke) ALK - ein Erfahrungsbericht. Auszüge aus einem "fast medizinischen Sachbuch" (Simon Borowiak) Vom Zeitvertreib zum Zwang. Glücksspielsucht - eine Bestandsaufnahme (Ralf Hölzel) Hart am Limit. Ein Projekt gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen (Gabriele Scheffler und Melanie Bieber) Sucht. Bücher zum Weiterlesen Bürgerversicherung - Pro/Contra Voller Widersprüche - Entwicklung der Pflege in Deutschland Stimmrecht für Patienten - Mehr Beteiligung für Betroffene?, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 118310011, Kalender, 280652, Kinder- & Jugendbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
mabuse-buchversand
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.