. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,79 €, größter Preis: 123,60 €, Mittelwert: 77,78 €
George Harrison - Jason Fine, Olivia Harrison, Jürgen Vollmer, Astrid Kirchherr, Mark Seliger, Jann S Wenner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jason Fine, Olivia Harrison, Jürgen Vollmer, Astrid Kirchherr, Mark Seliger, Jann S Wenner:

George Harrison - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3283004455

[SR: 635376], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783283004453], Edition Olms, Edition Olms, Book, [PU: Edition Olms], Edition Olms, "He had the strength of a hundred men", bemerkte Bob Dylan einmal treffend über Ex-Beatle George Harrison, dem die Herausgeber des Rolling Stone Magazine ein Jahr nach seinem Tod, am 30. November 2001, ein ebenso glanzvolles wie ehrliches Denkmal in Buchform mit dem schlichten Titel Harrison gesetzt haben. Wer könnte schon in puncto Kompetenz zu überbieten sein, um dem Leben eines der beliebtesten und talentiertesten Musiker der Rock-Ära zu gedenken, als die Herausgeber des renommierten Rolling Stone Magazine. Das Blatt -- selbst eine anerkannte Institution in der Musikszene -- hat George Harrison während seines gesamten Lebens stets voller Aufmerksamkeit begleitet und wichtige Stationen seiner Karriere dokumentiert. Allein auf dem Titelblatt erschien Harrison zwölfmal, davon achtmal mit den übrigen Beatles, dreimal als Solomusiker und einmal nach seinem Tod. Auf rund 240 Seiten präsentiert Harrison in Ausstattung und Format eines opulenten Kunstbandes neben über 100, zum Teil unveröffentlichten Fotografien auch Zeitungsartikel und Interviews -- vom ersten Frage-Antwort-Gespräch 1968 bis hin zum letzten Interview 1987 --, welches der Mitherausgeber Anthony de Curtis geführt hat. Bei dem Buch handelt es sich jedoch keinesfalls lediglich um einen Aufguss bisher im Rolling Stone Magazine erschienener Artikel, sondern um eine gelungene Kombination von Raritäten und neu verfassten Beiträge. Mitherausgeber und Redakteur Mikal Gilmore, steuerte für Harrison einen überaus lesenswerten Essay mit dem Titel "Das Mysterium in George" bei, in welchem er Charaktereigenschaften und Seelenleben des Musikers in einfühlsamer Weise näher untersucht. "George selbst ist kein Geheimnis", äußerte John Lennon scharfsinnig, "aber das Geheimnis in seinem Inneren ist gewaltig: es beobachtet ihn, wie er es aufdeckt, und das ist verdammt spannend." Getreu diesem Motto folgt Gilmore den seelischen Enthüllungen jenes Mannes, der im Nachhinein befand: "Ein Beatle zu sein war ein Albtraum", und beleuchtet damit bislang weniger bekannte Seiten Harrisons. Lebensängste und Glaubensfragen werden ebenso thematisiert, wie seine Beziehungen zu den Mitgliedern der Beatles sowie anderen Musikerkollegen während seiner anschließenden Solokarriere. Auch Privates wird nicht ausgespart, jedoch glücklicherweise ohne dabei in die Niederungen von Klatsch und Tratsch hinabzusteigen. Ein weiterer Leckerbissen dieses Bandes ist der Beitrag von David Fricke, der dem Leser anhand 25 ausgewählter Beispiele die Hintergründe bekannter Kompositionen George Harrisons vermittelt. Erinnerungen von Tom Petty, Mick Jagger, Jim Keltner und anderen sowie eine komplette Diskografie ergänzen die gelungene Mischung aus Informationen und visuellen Eindrücken und machen das offizielle Harrison-Buch zu einem Standardwerk, das sich dem Wert, die die Musik Harrisons bis zum heutigen Tag für die trauernde Nachwelt besitzt, als absolut würdig erweist. --Andreas Schultz, 498474, Musik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3303411, Musikwissenschaft, 3303431, Dirigieren, 3303441, Instrumentenkunde, 3303521, Kammermusik, 3303531, Komponisten, 3303771, Komposition, 3303781, Musikgattungen, 3304961, Musikgeschichte, 3304981, Musikkritik, 3304991, Musikpädagogik, 3305001, Musikpsychologie, 3305011, Musiksoziologie, 3305021, Musikstudium, 3305031, Musiktheorie, 3305041, Musikunterricht, 3305051, Nachschlagewerke, 3305061, Notationskunde, 3305071, Orchestermusik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
palastdeluxe
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
George Harrison - Jason Fine, Olivia Harrison, Jürgen Vollmer, Astrid Kirchherr, Mark Seliger, Jann S Wenner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jason Fine, Olivia Harrison, Jürgen Vollmer, Astrid Kirchherr, Mark Seliger, Jann S Wenner:

George Harrison - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3283004455

[SR: 635376], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783283004453], Edition Olms, Edition Olms, Book, [PU: Edition Olms], Edition Olms, "He had the strength of a hundred men", bemerkte Bob Dylan einmal treffend über Ex-Beatle George Harrison, dem die Herausgeber des Rolling Stone Magazine ein Jahr nach seinem Tod, am 30. November 2001, ein ebenso glanzvolles wie ehrliches Denkmal in Buchform mit dem schlichten Titel Harrison gesetzt haben. Wer könnte schon in puncto Kompetenz zu überbieten sein, um dem Leben eines der beliebtesten und talentiertesten Musiker der Rock-Ära zu gedenken, als die Herausgeber des renommierten Rolling Stone Magazine. Das Blatt -- selbst eine anerkannte Institution in der Musikszene -- hat George Harrison während seines gesamten Lebens stets voller Aufmerksamkeit begleitet und wichtige Stationen seiner Karriere dokumentiert. Allein auf dem Titelblatt erschien Harrison zwölfmal, davon achtmal mit den übrigen Beatles, dreimal als Solomusiker und einmal nach seinem Tod. Auf rund 240 Seiten präsentiert Harrison in Ausstattung und Format eines opulenten Kunstbandes neben über 100, zum Teil unveröffentlichten Fotografien auch Zeitungsartikel und Interviews -- vom ersten Frage-Antwort-Gespräch 1968 bis hin zum letzten Interview 1987 --, welches der Mitherausgeber Anthony de Curtis geführt hat. Bei dem Buch handelt es sich jedoch keinesfalls lediglich um einen Aufguss bisher im Rolling Stone Magazine erschienener Artikel, sondern um eine gelungene Kombination von Raritäten und neu verfassten Beiträge. Mitherausgeber und Redakteur Mikal Gilmore, steuerte für Harrison einen überaus lesenswerten Essay mit dem Titel "Das Mysterium in George" bei, in welchem er Charaktereigenschaften und Seelenleben des Musikers in einfühlsamer Weise näher untersucht. "George selbst ist kein Geheimnis", äußerte John Lennon scharfsinnig, "aber das Geheimnis in seinem Inneren ist gewaltig: es beobachtet ihn, wie er es aufdeckt, und das ist verdammt spannend." Getreu diesem Motto folgt Gilmore den seelischen Enthüllungen jenes Mannes, der im Nachhinein befand: "Ein Beatle zu sein war ein Albtraum", und beleuchtet damit bislang weniger bekannte Seiten Harrisons. Lebensängste und Glaubensfragen werden ebenso thematisiert, wie seine Beziehungen zu den Mitgliedern der Beatles sowie anderen Musikerkollegen während seiner anschließenden Solokarriere. Auch Privates wird nicht ausgespart, jedoch glücklicherweise ohne dabei in die Niederungen von Klatsch und Tratsch hinabzusteigen. Ein weiterer Leckerbissen dieses Bandes ist der Beitrag von David Fricke, der dem Leser anhand 25 ausgewählter Beispiele die Hintergründe bekannter Kompositionen George Harrisons vermittelt. Erinnerungen von Tom Petty, Mick Jagger, Jim Keltner und anderen sowie eine komplette Diskografie ergänzen die gelungene Mischung aus Informationen und visuellen Eindrücken und machen das offizielle Harrison-Buch zu einem Standardwerk, das sich dem Wert, die die Musik Harrisons bis zum heutigen Tag für die trauernde Nachwelt besitzt, als absolut würdig erweist. --Andreas Schultz, 498474, Musik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3303411, Musikwissenschaft, 3303431, Dirigieren, 3303441, Instrumentenkunde, 3303521, Kammermusik, 3303531, Komponisten, 3303771, Komposition, 3303781, Musikgattungen, 3304961, Musikgeschichte, 3304981, Musikkritik, 3304991, Musikpädagogik, 3305001, Musikpsychologie, 3305011, Musiksoziologie, 3305021, Musikstudium, 3305031, Musiktheorie, 3305041, Musikunterricht, 3305051, Nachschlagewerke, 3305061, Notationskunde, 3305071, Orchestermusik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Harrison (deutschsprachig) - Herausgegeben von Jason Fine und dem Rolling Stone Magazin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgegeben von Jason Fine und dem Rolling Stone Magazin:
Harrison (deutschsprachig) - gebunden oder broschiert

2002

ISBN: 3283004455

ID: 55230

Pp. 28 cm ; Pappband Das offizielle Buch zu Ehren George Harrisons. Mit einem Vorwort von Olivia Harrison und einer Einführung von Jann S. Wenner. Großformatige Hardcoverausgabe mit Schutzumschlag, 240 Seiten mit zahlreichen Bilddokumenten. Umschlag mit kleiner Randläsur, sonst sehr gutes und sauberes Exemplar. Regal-HH-pw42122 ISBN: 3283004455 gebraucht; gut, [PU:Zürich: Edition Olms,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Weber GbR Hans Weber & Philip Weber, 25335 Neuendorf
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Harrison (deutschsprachig) - Herausgegeben von Jason Fine und dem Rolling Stone Magazin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgegeben von Jason Fine und dem Rolling Stone Magazin:
Harrison (deutschsprachig) - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 3283004455

ID: OR30501384 (55230)

Zürich, Edition Olms, 28 cm ; Pp. Das offizielle Buch zu Ehren George Harrisons. Mit einem Vorwort von Olivia Harrison und einer Einführung von Jann S. Wenner. Großformatige Hardcoverausgabe mit Schutzumschlag, 240 Seiten mit zahlreichen Bilddokumenten. Umschlag mit kleiner Randläsur, sonst sehr gutes und sauberes Exemplar. Regal-HH-pw42122 ISBN: 3283004455Biographien 2002, [PU: Olms, Zürich]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Antiquariat Weber GbR
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Harrison - Fine, Jason / Rolling Stone
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fine, Jason / Rolling Stone:
Harrison - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783283004453

[ED: Hardcover], [PU: Edition Olms], Einband mit Transport- bzw. Lagerspuren, innen tadellos und sauber, [SC: 4.80], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 21,5 x 27,5 x 2,5 cm, [GW: 1348g], [PU: Zürich]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
missbillig
Versandkosten: EUR 4.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
George Harrison.
Autor:

Fine, Jason [Hrsg.]

Titel:

George Harrison.

ISBN-Nummer:

3283004455

"He had the strength of a hundred men", bemerkte Bob Dylan einmal treffend über Ex-Beatle George Harrison, dem die Herausgeber des Rolling Stone Magazine ein Jahr nach seinem Tod, am 30. November 2001, ein ebenso glanzvolles wie ehrliches Denkmal in Buchform mit dem schlichten Titel Harrison gesetzt haben.

Wer könnte schon in puncto Kompetenz zu überbieten sein, um dem Leben eines der beliebtesten und talentiertesten Musiker der Rock-Ära zu gedenken, als die Herausgeber des renommierten Rolling Stone Magazine. Das Blatt -- selbst eine anerkannte Institution in der Musikszene -- hat George Harrison während seines gesamten Lebens stets voller Aufmerksamkeit begleitet und wichtige Stationen seiner Karriere dokumentiert. Allein auf dem Titelblatt erschien Harrison zwölfmal, davon achtmal mit den übrigen Beatles, dreimal als Solomusiker und einmal nach seinem Tod.

Auf rund 240 Seiten präsentiert Harrison in Ausstattung und Format eines opulenten Kunstbandes neben über 100, zum Teil unveröffentlichten Fotografien auch Zeitungsartikel und Interviews -- vom ersten Frage-Antwort-Gespräch 1968 bis hin zum letzten Interview 1987 --, welches der Mitherausgeber Anthony de Curtis geführt hat. Bei dem Buch handelt es sich jedoch keinesfalls lediglich um einen Aufguss bisher im Rolling Stone Magazine erschienener Artikel, sondern um eine gelungene Kombination von Raritäten und neu verfassten Beiträge. Mitherausgeber und Redakteur Mikal Gilmore, steuerte für Harrison einen überaus lesenswerten Essay mit dem Titel "Das Mysterium in George" bei, in welchem er Charaktereigenschaften und Seelenleben des Musikers in einfühlsamer Weise näher untersucht. "George selbst ist kein Geheimnis", äußerte John Lennon scharfsinnig, "aber das Geheimnis in seinem Inneren ist gewaltig: es beobachtet ihn, wie er es aufdeckt, und das ist verdammt spannend."

Getreu diesem Motto folgt Gilmore den seelischen Enthüllungen jenes Mannes, der im Nachhinein befand: "Ein Beatle zu sein war ein Albtraum", und beleuchtet damit bislang weniger bekannte Seiten Harrisons. Lebensängste und Glaubensfragen werden ebenso thematisiert, wie seine Beziehungen zu den Mitgliedern der Beatles sowie anderen Musikerkollegen während seiner anschließenden Solokarriere. Auch Privates wird nicht ausgespart, jedoch glücklicherweise ohne dabei in die Niederungen von Klatsch und Tratsch hinabzusteigen.

Ein weiterer Leckerbissen dieses Bandes ist der Beitrag von David Fricke, der dem Leser anhand 25 ausgewählter Beispiele die Hintergründe bekannter Kompositionen George Harrisons vermittelt. Erinnerungen von Tom Petty, Mick Jagger, Jim Keltner und anderen sowie eine komplette Diskografie ergänzen die gelungene Mischung aus Informationen und visuellen Eindrücken und machen das offizielle Harrison-Buch zu einem Standardwerk, das sich dem Wert, die die Musik Harrisons bis zum heutigen Tag für die trauernde Nachwelt besitzt, als absolut würdig erweist. --Andreas Schultz

Detailangaben zum Buch - George Harrison.


EAN (ISBN-13): 9783283004453
ISBN (ISBN-10): 3283004455
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Edition Olms
240 Seiten
Gewicht: 1,349 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 20:45:14
Buch zuletzt gefunden am 09.02.2017 06:35:31
ISBN/EAN: 3283004455

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-283-00445-5, 978-3-283-00445-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher