. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39,95 €, größter Preis: 61,70 €, Mittelwert: 45,67 €
Meine grossen Vorkämpfer. Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister, analysiert von Garri Kasparow: Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul ... Partien der Schachweltmeister: BD 2 - Kasparow, Garri
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kasparow, Garri:

Meine grossen Vorkämpfer. Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister, analysiert von Garri Kasparow: Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul ... Partien der Schachweltmeister: BD 2 - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 9783283004712

ID: 523287017

Langen-Müller, 1997. 1997. Hardcover. Ende 1944 kommt Bernhard Horstmann als junger Truppenoffizier der Luftwaffe in Kontakt mit einer Restgruppe des militärischen Widerstands, die die Mordwelle nach dem 20. Juli 1944 überlebt hat. 99 Tage im Gefängnis der Gestapo übersteht der 25jährige wie durch ein Wunder. Er gerät in die Schlacht um Berlin und kommt in die sowjetische Kriegsgesfangenschaft. In Litauen erfährt er hautnah den bolschewistischen Völkermord im Baltikum. Die vorliegenden Aufzeichnungen schrieb er im wesentlichen kurz nach seiner Rückkehr nieder. Ein authentischer Bericht aus Deutschlands dunkelsten Tagen. Der Widerstand gegen Hitler erlosch am 20. Juli 1944 nicht. Das Gewissen war noch lebendig, als die Vorkämpfer der Auflehnung schon hingerichtet wurden. DAS PALAIS DES TERRORS Prinz-Albrecht-Straße 8 - Europas berüchtigste Adresse. Zur Eröffnung der Ausstellung "Topographie des Terrors" sprach einer der letzten Überlebenden am ergreifendsten. Der damals 25jährige Leutnant Bernhard Horstmann, wurde von einem Kameraden verpfiffen, als er sich mit einem Oberleutnant aussprach. Er saß 99 Tage - bis zum 24. April. Dann hörten sie die schweren Schritte auf dem Gang, vor denen sie alle zitterten. Tür um Tür wurde geöffnet, auch seine. Da rief von hinten eine Stimme:"Den nicht, der steht nicht auf der Liste." Alle anderen, auch der beinamputierte Oberleutnant, wurden in der Puttkamerstraße erschossen. 14 Tage vor Kriegsende. (Mit 53 Abbildungen, Karten und Dokumenten) Die vorliegenden Aufzeichnungen des 1919 geborenen Ganghoferenkels stellen ein wichtiges und bewegendes Zeugnis zur Zeitgeschichte dar, obwohl, oder vielleicht gerade weil, durch dramatische Umstände eine Veröffentlichung erst 40 Jahre nach ihrer spontanen Niederschrift unmittelbar nach Rückkehr des Verfassers aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft erwogen und in die Wege geleitet wurde. Zusatzinfo zahlr. Abb. u. Dok. Sprache deutsch Maße 138 x 220 mm Einbandart gebunden Literatur Romane Erzählungen Belletristik Romanhafte Biografien ISBN-10 3-7844-2615-8 / 3784426158 ISBN-13 978-3-7844-2615-0 / 9783784426150 Prinz-Albrecht-Strasse 8 Prinz-Albrecht-Straße 8 Erinnerung an die Haft im "Palais des Terrors" 1944-1945 [Gebundene Ausgabe] von Bernhard Horstmann (Autor) 978-3784426150 Nationalsozialismus 2. Weltkrieg Gestapo Hitler Geschichte Politik Widerstand Nationalsozialismus 2. Weltkrieg Gestapo Hitler Geschichte Politik Widerstand Literatur Romane Erzählungen Belletristik Romanhafte Biografien ISBN-10 3-7844-2615-8 / 3784426158 ISBN-13 978-3-7844-2615-0 / 9783784426150 Prinz-Albrecht-Strasse 8 Prinz-Albrecht-Straße 8 Erinnerung an die Haft im "Palais des Terrors" 1944-1945 [Gebundene Ausgabe] von Bernhard Horstmann (Autor) 978-3784426150 Ende 1944 kommt Bernhard Horstmann als junger Truppenoffizier der Luftwaffe in Kontakt mit einer Restgruppe des militärischen Widerstands, die die Mordwelle nach dem 20. Juli 1944 überlebt hat. 99 Tage im Gefängnis der Gestapo übersteht der 25jährige wie durch ein Wunder. Er gerät in die Schlacht um Berlin und kommt in die sowjetische Kriegsgesfangenschaft. In Litauen erfährt er hautnah den bolschewistischen Völkermord im Baltikum. Die vorliegenden Aufzeichnungen schrieb er im wesentlichen kurz nach seiner Rückkehr nieder. Ein authentischer Bericht aus Deutschlands dunkelsten Tagen. Der Widerstand gegen Hitler erlosch am 20. Juli 1944 nicht. Das Gewissen war noch lebendig, als die Vorkämpfer der Auflehnung schon hingerichtet wurden. DAS PALAIS DES TERRORS Prinz-Albrecht-Straße 8 - Europas berüchtigste Adresse. Zur Eröffnung der Ausstellung "Topographie des Terrors" sprach einer der letzten Überlebenden am ergreifendsten. Der damals 25jährige Leutnant Bernhard Horstmann, wurde von einem Kameraden verpfiffen, als er sich mit einem Oberleutnant aussprach. Er saß 99 Tage - bis zum 24. April. Dann hörten sie die schweren Schritte auf dem Gang, vor denen sie alle zitterten. Tür um Tür wurde geöffnet, auch seine. Da rief von hinten eine Stimme:"Den nicht, der steht nicht auf der Liste." Alle anderen, auch der beinamputierte Oberleutnant, wurden in der Puttkamerstraße erschossen. 14 Tage vor Kriegsende. (Mit 53 Abbildungen, Karten und Dokumenten) Die vorliegenden Aufzeichnungen des 1919 geborenen Ganghoferenkels stellen ein wichtiges und bewegendes Zeugnis zur Zeitgeschichte dar, obwohl, oder vielleicht gerade weil, durch dramatische Umstände eine Veröffentlichung erst 40 Jahre nach ihrer spontanen Niederschrift unmittelbar nach Rückkehr des Verfassers aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft erwogen und in die Wege geleitet wurde. Zusatzinfo zahlr. Abb. u. Dok. Sprache deutsch Maße 138 x 220 mm Einbandart gebunden, Langen-M, 1997, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, buxbox
Versandkosten: EUR 101.98
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe, Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister - Garri Kasparow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Garri Kasparow:

Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe, Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister - neues Buch

ISBN: 9783283004712

ID: 1001004008723069

"Ich kannte viele Schachspieler, doch nur ein wirkliches Genie, und das war Jose Raoul Capablanca (WM 1921-1927)."( Emanuel Lasker)"Schachmaschine" wurde Capablanca wegen seines reinen Stils genannt."Wir vermissen vor allem Alexander Aljechins (WM 1927-1935, 1937-1946) großes kombinatorisches Talent und seine unbändige Liebe zum Schach."(Michail Tal)"Mit dem Sieg gegen Aljechin reihte sich Max Euwe (WM 1935-1937) in die Riege der Schachapostel ein."(Boris Spasski)Soort: Met illustraties; Taal: Duits; Afmetingen: 34x247x177 mm; Gewicht: 1,12 kg; Druk: 1; ISBN10: 3283004714; ISBN13: 9783283004712; , Duitstalig | Hardcover, Hobby, Huis & Natuur, Spellen, Computer & Games, Edition Olms

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 2-3 werkdagen Versandkosten:2-3 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe - Garri Kasparow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Garri Kasparow:
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe - neues Buch

2004

ISBN: 9783283004712

ID: 78604470

´´Ich kannte viele Schachspieler, doch nur ein wirkliches Genie, und das war Jose Raoul Capablanca (WM 1921-1927).´´( Emanuel Lasker) ´´Schachmaschine´´ wurde Capablanca wegen seines reinen Stils genannt. ´´Wir vermissen vor allem Alexander Aljechins (WM 1927-1935, 1937-1946) grosses kombinatorisches Talent und seine unbändige Liebe zum Schach.´´(Michail Tal) ´´Mit dem Sieg gegen Aljechin reihte sich Max Euwe (WM 1935-1937) in die Riege der Schachapostel ein.´´(Boris Spasski) Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister Bücher > Freizeit & Hobby > Spiel & Spaß > Schach gebundene Ausgabe 2004 Buch (dtsch.), Edition Olms, 2004

Neues Buch Buch.ch
No. 4076439 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe als Buch von Garri Kasparow - Garri Kasparow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Garri Kasparow:
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe als Buch von Garri Kasparow - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783283004712

ID: 19715638

Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe:Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister Garri Kasparow Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe:Die bedeutendsten Partien der Schachweltmeister Garri Kasparow Bücher > Ratgeber > Hobby & Freizeit, Edition Olms

Neues Buch Hugendubel.de
No. 2190623 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe - Kasparow, Garri
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kasparow, Garri:
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe - neues Buch

ISBN: 9783283004712

[SC: 0], [PU: Olms, Zürich]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe
Autor:

Kasparow, Garri

Titel:

Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe

ISBN-Nummer:

3283004714

"Ich kannte viele Schachspieler, doch nur ein wirkliches Genie, und das war Jose Raoul Capablanca (WM 1921-1927)."( Emanuel Lasker) "Schachmaschine" wurde Capablanca wegen seines reinen Stils genannt. "Wir vermissen vor allem Alexander Aljechins (WM 1927-1935, 1937-1946) großes kombinatorisches Talent und seine unbändige Liebe zum Schach."(Michail Tal) "Mit dem Sieg gegen Aljechin reihte sich Max Euwe (WM 1935-1937) in die Riege der Schachapostel ein."(Boris Spasski)

Detailangaben zum Buch - Meine großen Vorkämpfer 2. José Raoul Capablanca / Alexander Aljechin / Max Euwe


EAN (ISBN-13): 9783283004712
ISBN (ISBN-10): 3283004714
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Edition Olms
388 Seiten
Gewicht: 1,115 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 11:11:09
Buch zuletzt gefunden am 16.02.2017 12:12:05
ISBN/EAN: 3283004714

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-283-00471-4, 978-3-283-00471-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher