. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3353011722 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,50 €, größter Preis: 73,20 €, Mittelwert: 23,01 €
Generation P: Roman - Viktor Pelewin, Andreas Tretner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viktor Pelewin, Andreas Tretner:
Generation P: Roman - gebunden oder broschiert

ISBN: 3353011722

[SR: 555191], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783353011725], Verlag Volk und Welt, Verlag Volk und Welt, Book, [PU: Verlag Volk und Welt], Verlag Volk und Welt, Noch bevor die Geschichte losgeht, vor dem Titel, steht schon fast alles da: "Produkt- und Politikernamen bezeichnen keine real auf dem Markt existierenden Erzeugnisse, sondern ausschließlich dem Einzelverstand induktiv aufgezwungene Projektionen von Elementen des wirtschaftspolitischen Informationsraumes...". So klingt das etwa, wenn der Werbetexter Babilen Tatarski das neue Russland erklärt. Kleiner Vorspann zur bitteren Satire auf das erste postkommunistische Jahrzehnt der freien Wirtschaft. Nun, eigentlich ist Tatarski Dichter. Und er wäre kein echter Russe, wenn er sich nicht Gedanken machen würde über die Seele seines Landes. Aber er braucht Geld, und Werbekonzepte verkaufen sich besser als Gedichte. Und er hat Erfolg. So gerät er auf seinen Wegen von Kampagne zu Kampagne an eine Truppe von Hightech-Ganoven, die das gesamte politische Geschehen fürs Fernsehen auf Hochleitungsrechnern simulieren und prächtige Werbegewinne einstecken. Jelzin, Sjuganow und Co. als einziger grosser Motion-capturing-Schwindel. Probleme gibt's nur, wenn der grosse Hardware- und Ideologie-Provider USA wieder einmal die Rechnerleistung drosselt. Viktor Pelewins vierter Roman, in seiner Heimat eines der meistdiskutierten Bücher, handelt vom Ausverkauf der "russischen Idee" ans Marketing: Werbung, Weltbild, Wirklichkeit. Das Buch zur Jahrzehntfeier westlicher Markenkultur im rauen Osten ist ein grosses Gleichnis der Lebensverhältnisse -- und insofern zutiefst russisch. Was Generation P so lesenswert macht, sind die wilden Gedanken dieses Tatarski. Zwischen einer hochtrabenden Theorie des Medienkonsums und hinreißend beknackten Werbesprüchen quillt aus diesem Buch so etwas wie die Wahrheit -- für drüben wie hüben. In dem riesigen Bilderrahmen, in dem früher der Generalsekretär steckte, hängt bei Pelewin die US-Flagge. Drunter steht: "One size fits all". --Nikolaus Stemmer, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
ursula5201
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generation P - Roman - - Pelewin, Viktor -
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pelewin, Viktor -:
Generation P - Roman - - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783353011725

[ED: Pappband (Hardcover) mit Schutzumschlag], [PU: Volk und Welt], Übersetzer: aus dem Russischen von Andreas Tretner - leicht berieben und bestoßen mit kleinen Randläsuren, Kopfschnitt leicht fleckig, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 22 x 14 x 3 cm - Oktav, 323, [GW: 541g], [PU: Berlin], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Erlbachbuch Antiquariat
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generation P. Roman. - Pelewin, Viktor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pelewin, Viktor:
Generation P. Roman. - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783353011725

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Verlag Volk und Welt, 2000.], DE, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 328, [GW: 550g], [PU: Berlin], 1, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
agimos
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generation P - Viktor Pelewin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viktor Pelewin:
Generation P - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3353011722

ID: 22478101536

[EAN: 9783353011725], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Verlag Volk & Welt, Berlin], Jacket, fester Einband ("Hardcover") 323 S., Schutzumschlag hinten mit kleinen Knicken, sonst ein schönes Exemplar Sprache: ger/deu*

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Foertsch, Berlin, Germany [61923256] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generation P. - Pelewin, Viktor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pelewin, Viktor:
Generation P. - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783353011725

ID: 13925811808

Hardcover, Gebraucht, sehr guter Zustand, VI-, [PU: Volk und Welt]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
More Books
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Generation P.
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Eine meisterliche Satire auf das post-sowjetische >Absurdistan<. Frech, geistvoll und witzig erzählt Pelewin von einem jungen Intellektuellen, der im heutigen Moskau zum Werbestrategen avanciert und in ein abenteuerliches virtuelles Spiel verwickelt wird, das zu den Abgründen unserer manipulierten Gesellschaft vordringt. Dieser Roman war die literarische Sensation im russischen Sommer 1999.<br>Pepsi war für die >Breshnew-Generation< nicht nur ein Getränk, Pepsi war ein Symbol. Mit der Cola in der Hand träumten sich die Teenies der Siebziger in den goldenen Westen und staunten nicht schlecht, als er zehn Jahre später mit all seinen Segnungen ins Perestroika-Land Einzug hielt. Tatarski, ein Moskauer Junglyriker, weiß mit der aufkommenden Goldgräberstimmung bestens umzugehen. Er dichtet fortan nicht mehr für die Ewigkeit, sondern wird Werbetexter. Der >russischen Seele< müssen die Wunder der westlichen Konsumwelt schmackhaft gemacht werden, und Tatarski erweist sich als begnadeter Meister dieser Kunst. Mit seinen grotesk überzeichneten Sprüchen und Videoclips begeistert er bald auch einheimische Auftraggeber  >neue Russen<, die ihren jüngst ergaunerten Reichtum nicht dick genug zur Schau stellen können und auch politisch Einfluß nehmen wollen. Tatarski macht Karriere in dieser durch und durch kriminellen Welt und wird immer tiefer in ihre Machenschaften verwickelt. <br>Geistreich, witzig und mit viel Spaß am Absurden karikiert Viktor Pelewin den russischen Wild-Ost-Kapitalismus, der eigentlich genauso ist wie sein westlicher Vorfahre, nur noch ungehobelter und dreister. Von ihren Jugendträumen hat sich die Pepsi-Pelewin-Generation längst verabschiedet  war nichts mit der >großen Freiheit<. Game over!

Detailangaben zum Buch - Generation P.


EAN (ISBN-13): 9783353011725
ISBN (ISBN-10): 3353011722
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Volk und Welt

Buch in der Datenbank seit 03.06.2007 18:50:18
Buch zuletzt gefunden am 15.08.2017 20:44:58
ISBN/EAN: 3353011722

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-353-01172-2, 978-3-353-01172-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher