. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3409148000 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,56 €, größter Preis: 54,99 €, Mittelwert: 26,21 €
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt (Oikos Studien zur Ökonomie) - Volkhardt Kruse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volkhardt Kruse:
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt (Oikos Studien zur Ökonomie) - Taschenbuch

ISBN: 3409148000

[SR: 2889209], Perfect Paperback, [EAN: 9783409148009], Gabler Verlag, Gabler Verlag, Book, [PU: Gabler Verlag], 1992-01-01, Gabler Verlag, Anfang der aOer Jahre begannen die deutschen GroBbanken, Strategien fUr die letzten Dekaden des Jahrhunderts zu formulieren. Zwar gab es auch zuvor stra tegische Uberlegungen und Vorhaben, aber die meisten Unternehmensberater und Theoretiker an den Universitaten und Forschungsinstituten hatten noch nicht das "Strategiedefizit" der GroBbanken erkannt und eine eigene Sprache dafOr gefaBt. Dies hat sich rasch geandert. In der Zwischenzeit gilt alles, was nicht Tagesgeschaft ist, bei vielen schon als Strategie. Unter den Stichworten "Erosion der Kundenbasis," "AusschOpfung des Kunden und Marktpotentials," "Cross-selling," "Auslastung der Vertriebskanale" und vieler anderer Schlagworte mehr hat sich bei den verschiedenen Instituten und deren Stabsabteilungen ein StrategiebewuBtsein etabliert, das vor allem in der Entwicklung von Allfinanzstrategien resultierte. Wie sich dies im Geschaft mit Privatkunden bei drei GroBbanken entwickelt hat, zeigt Volkhardt Kruse recht anschaulich in der vorliegenden Studie. DaB sich die "Allfinanzidee" bei diesen Instituten unterschiedlich entwickelt hat und sich unabhangig weiterzuentwickeln scheint, ist besonders interessant. Es wird sich in den nachsten Jahren zeigen, ob es eine Konvergenz zwischen den einzelnen Wegen geben wird, oder ob ein Weg sich als der zukunftsweisende herausstellt. M6glich ist auch, daB es verschiedene profitable L6sungen gibt. NewYork/Frankfurt am Main im Dezember 1991 Stephan Hess Gliederung Einleitung II StrategieUberlegungen von GroBhanken im Rahmen des deutschen Geschaftsbankensystems III Der Markt fUr Finanzleistungen: die Allfinanzidee IV Implikationen des europliischen Binnenmarktes fUr die StrategieUherlegungen der GroBbanken V Schlu8betrachtung Inhaltsverzeichnis Einleitung ................................................................................................................ . t. Problemstellung ............................................................................................ ., 268153, Economics, 268156, Econometrics, 268159, Economic Conditions, 268160, Economic Policy & Development, 506824, Economic Systems, 268163, History, 268164, International Economics, 268170, Labour, 268173, Macroeconomics, 268176, Microeconomics, 268177, Political Economy, 268178, Theory & Philosophy, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books, 268295, Management Science, 268290, Management, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books, 268180, Banking, 268179, Professional Finance, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt (Oikos Studien zur Ökonomie) - Volkhardt Kruse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volkhardt Kruse:
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt (Oikos Studien zur Ökonomie) - Taschenbuch

ISBN: 3409148000

Perfect Paperback, [EAN: 9783409148009], Gabler Verlag, Gabler Verlag, Book, [PU: Gabler Verlag], 1992-01-01, Gabler Verlag, Anfang der aOer Jahre begannen die deutschen GroBbanken, Strategien fUr die letzten Dekaden des Jahrhunderts zu formulieren. Zwar gab es auch zuvor stra tegische Uberlegungen und Vorhaben, aber die meisten Unternehmensberater und Theoretiker an den Universitaten und Forschungsinstituten hatten noch nicht das "Strategiedefizit" der GroBbanken erkannt und eine eigene Sprache dafOr gefaBt. Dies hat sich rasch geandert. In der Zwischenzeit gilt alles, was nicht Tagesgeschaft ist, bei vielen schon als Strategie. Unter den Stichworten "Erosion der Kundenbasis," "AusschOpfung des Kunden und Marktpotentials," "Cross-selling," "Auslastung der Vertriebskanale" und vieler anderer Schlagworte mehr hat sich bei den verschiedenen Instituten und deren Stabsabteilungen ein StrategiebewuBtsein etabliert, das vor allem in der Entwicklung von Allfinanzstrategien resultierte. Wie sich dies im Geschaft mit Privatkunden bei drei GroBbanken entwickelt hat, zeigt Volkhardt Kruse recht anschaulich in der vorliegenden Studie. DaB sich die "Allfinanzidee" bei diesen Instituten unterschiedlich entwickelt hat und sich unabhangig weiterzuentwickeln scheint, ist besonders interessant. Es wird sich in den nachsten Jahren zeigen, ob es eine Konvergenz zwischen den einzelnen Wegen geben wird, oder ob ein Weg sich als der zukunftsweisende herausstellt. M6glich ist auch, daB es verschiedene profitable L6sungen gibt. NewYork/Frankfurt am Main im Dezember 1991 Stephan Hess Gliederung Einleitung II StrategieUberlegungen von GroBhanken im Rahmen des deutschen Geschaftsbankensystems III Der Markt fUr Finanzleistungen: die Allfinanzidee IV Implikationen des europliischen Binnenmarktes fUr die StrategieUherlegungen der GroBbanken V Schlu8betrachtung Inhaltsverzeichnis Einleitung ................................................................................................................ . t. Problemstellung ............................................................................................ ., 268153, Economics, 268156, Econometrics, 268159, Economic Conditions, 268160, Economic Policy & Development, 506824, Economic Systems, 268163, History, 268164, International Economics, 268170, Labour, 268173, Macroeconomics, 268176, Microeconomics, 268177, Political Economy, 268178, Theory & Philosophy, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books, 268295, Management Science, 268290, Management, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books, 268180, Banking, 268179, Professional Finance, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt - Volkhardt Kruse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volkhardt Kruse:
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt - neues Buch

ISBN: 9783409148009

ID: 66047748a149f4d708845dba87621adb

Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt Anfang der aOer Jahre begannen die deutschen GroBbanken, Strategien fUr die letzten Dekaden des Jahrhunderts zu formulieren. Zwar gab es auch zuvor stra­ tegische Uberlegungen und Vorhaben, aber die meisten Unternehmensberater und Theoretiker an den Universitaten und Forschungsinstituten hatten noch nicht das "Strategiedefizit" der GroBbanken erkannt und eine eigene Sprache dafOr gefaBt. Dies hat sich rasch geandert. In der Zwischenzeit gilt alles, was nicht Tagesgeschaft ist, bei vielen schon als Strategie. Unter den Stichworten "Erosion der Kundenbasis", "AusschOpfung des Kunden­ und Marktpotentials", "Cross-selling", "Auslastung der Vertriebskanale" und vieler anderer Schlagworte mehr hat sich bei den verschiedenen Instituten und deren Stabsabteilungen ein StrategiebewuBtsein etabliert, das vor allem in der Entwicklung von Allfinanzstrategien resultierte. Wie sich dies im Geschaft mit Privatkunden bei drei GroBbanken entwickelt hat, zeigt Volkhardt Kruse recht anschaulich in der vorliegenden Studie. DaB sich die "Allfinanzidee" bei diesen Instituten unterschiedlich entwickelt hat und sich unabhangig weiterzuentwickeln scheint, ist besonders interessant. Es wird sich in den nachsten Jahren zeigen, ob es eine Konvergenz zwischen den einzelnen Wegen geben wird, oder ob ein Weg sich als der zukunftsweisende herausstellt. M6glich ist auch, daB es verschiedene profitable L6sungen gibt. NewYork/Frankfurt am Main im Dezember 1991 Stephan Hess Gliederung Einleitung II StrategieUberlegungen von GroBhanken im Rahmen des deutschen Geschaftsbankensystems III Der Markt fUr Finanzleistungen: die Allfinanzidee IV Implikationen des europliischen Binnenmarktes fUr die StrategieUherlegungen der GroBbanken V Schlu8betrachtung Inhaltsverzeichnis Einleitung ................................................................................................................ . t. Problemstellung ............................................................................................ . Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Wirtschaft international 978-3-409-14800-9, Gabler

Neues Buch Buch.de
Nr. 28732215 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allfinanzstrategien deutscher Grossbanken im europäischen Binnenmarkt. Oikos ; Bd. 30 - Kruse, Volkhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kruse, Volkhardt:
Allfinanzstrategien deutscher Grossbanken im europäischen Binnenmarkt. Oikos ; Bd. 30 - gebrauchtes Buch

1992, ISBN: 3409148000

ID: 1238864

111 Seiten; Broschiert Das hier angebotene Buch stammt aus einer teilaufgelösten wissenschaftlichen Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild, Instituts-Stempel...). Schnitt und Einband sind etwas staubschmutzig; Buchschnitt weist Stempel auf; der Buchzustand ist ansonsten ordentlich und dem Alter entsprechend gut. Versand D: 1,95 EUR Deutschland ; Allfinanz ; Großbank ; Europäische Gemeinschaften ; Binnenmarkt ; Prognose, Wirtschaft, [PU:Wiesbaden : Gabler Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Petra Gros, 56070 Koblenz
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt (Oikos Studien zur Ökonomie) - Kruse, Volkhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kruse, Volkhardt:
Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt (Oikos Studien zur Ökonomie) - Taschenbuch

ISBN: 9783409148009

ID: 920320642

Paperback. Very Good.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
World of Books Ltd
Versandkosten: EUR 4.81
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Allfinanzstrategien deutscher Grossbanken im europaischen Binnenmarkt (Oikos) (German Edition)

Anfang der aOer Jahre begannen die deutschen GroBbanken, Strategien fUr die letzten Dekaden des Jahrhunderts zu formulieren. Zwar gab es auch zuvor stra tegische Uberlegungen und Vorhaben, aber die meisten Unternehmensberater und Theoretiker an den Universitaten und Forschungsinstituten hatten noch nicht das "Strategiedefizit" der GroBbanken erkannt und eine eigene Sprache dafOr gefaBt. Dies hat sich rasch geandert. In der Zwischenzeit gilt alles, was nicht Tagesgeschaft ist, bei vielen schon als Strategie. Unter den Stichworten "Erosion der Kundenbasis," "AusschOpfung des Kunden und Marktpotentials," "Cross-selling," "Auslastung der Vertriebskanale" und vieler anderer Schlagworte mehr hat sich bei den verschiedenen Instituten und deren Stabsabteilungen ein StrategiebewuBtsein etabliert, das vor allem in der Entwicklung von Allfinanzstrategien resultierte. Wie sich dies im Geschaft mit Privatkunden bei drei GroBbanken entwickelt hat, zeigt Volkhardt Kruse recht anschaulich in der vorliegenden Studie. DaB sich die "Allfinanzidee" bei diesen Instituten unterschiedlich entwickelt hat und sich unabhangig weiterzuentwickeln scheint, ist besonders interessant. Es wird sich in den nachsten Jahren zeigen, ob es eine Konvergenz zwischen den einzelnen Wegen geben wird, oder ob ein Weg sich als der zukunftsweisende herausstellt. M6glich ist auch, daB es verschiedene profitable L6sungen gibt. NewYork/Frankfurt am Main im Dezember 1991 Stephan Hess Gliederung Einleitung II StrategieUberlegungen von GroBhanken im Rahmen des deutschen Geschaftsbankensystems III Der Markt fUr Finanzleistungen: die Allfinanzidee IV Implikationen des europliischen Binnenmarktes fUr die StrategieUherlegungen der GroBbanken V Schlu8betrachtung Inhaltsverzeichnis Einleitung ................................................................................................................ . t. Problemstellung ............................................................................................ .

Detailangaben zum Buch - Allfinanzstrategien deutscher Grossbanken im europaischen Binnenmarkt (Oikos) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783409148009
ISBN (ISBN-10): 3409148000
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1000
Herausgeber: Gabler Verlag

Buch in der Datenbank seit 08.12.2008 14:42:08
Buch zuletzt gefunden am 16.02.2017 11:24:17
ISBN/EAN: 3409148000

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-409-14800-0, 978-3-409-14800-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher