Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3410119728 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 149,98 €, größter Preis: 320,92 €, Mittelwert: 245,85 €
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und Heizungstechnik - Horn, Manfred; Wittke, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horn, Manfred; Wittke, Franz:
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und Heizungstechnik - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783410119722

Gebundene Ausgabe, ID: 523293855

Fraunhofer IRB Verlag, 2000. 2000. Softcover. 29,2 x 20,8 x 1 cm. Über Jahrhunderte hinweg war der Fachwerkbau die vorherrschende Bauweise in weiten Teilen Deutschlands. Noch heute bilden rund zwei Millionen Fachwerkhäuser einen beachtlichen Teil des Wohnungsbestandes. Mit steigenden Ansprüchen an den Wohnkomfort und dem Willen zur Energieeinsparung wird in eine Sanierung neben Instandsetzungsmaßnahmen zunehmend die Wärmedämmung der Außenwände einbezogen. Bei Objekten, deren Fachwerk von außen sichtbar bleiben soll, lassen sich die gewünschten Wärmeschutzmaßnahmen nur durch eine Innendämmung in Verbindung mit einem verbesserten Wärmeschutz der Gefache verwirklichen. Dabei treten jedoch häufig Schwierigkeiten im Hinblick auf Tauwasserproblematik und Schlagregenschutz auf, wie eine Vielzahl mißlungener Sanierungsmaßnahmen belegt. Um eine schadenfreie Funktionsfähigkeit innengedämmter Fachwerke zu gewährleisten, ist eine Fülle von Faktoren zu berücksichtigen, die sich überhaupt nicht oder nur mit hohem Aufwand annähernd praxisnah simulieren lassen. Es ist daher eine wesentliche Aufgabe dieses Berichts, aus der Untersuchung einer größeren Zahl von unterschiedlich konstruierten und gedämmten Sichtfachwerkfassaden mit möglichst langer Standzeit eine Aussage über die Praxisbewährung abzuleiten. Unter Einbeziehung veröffentlichter Erkenntnisse aus Objektbeobachtungen, aus Forschungsvorhaben und Fachveröffentlichungen werden Konstruktionsempfehlungen entwickelt, die in der Baupraxis unmittelbar anwendbar sind. Das Buch behandelt die Funktionsfähigkeit innengedämmter Fachwerkaußenwände. Aus der Unter- suchung unterschiedlich konstruierter und gedämmter Sichtfachwerkfassaden werden Aussagen über deren Praxisbewährung abgeleitet. Zusammen mit gesammelten Erkenntnissen aus Objektbeobachtungen, Forschungsvorhaben und Fachveröffentlichungen werden Konstruktionsempfehlungen entwickelt, die in der Baupraxis unmittelbar anwendbar sind. Bauphysik Bauchemie Bauschaden Fachwerk Fachwerkbauten Technik Bautechnik Umwelttechnik Holzbau Wärmedämmung Wärmeschutz ISBN-10 3-8167-4253-X / 381674253X ISBN-13 978-3-8167-4253-1 / 9783816742531 978-3816742531 Bewährung innen wärmegedämmter Fachwerkbauten Problemstellung und daraus abgeleitete Konstruktionsempfehlungen Bauforschung für die Praxis 54 von Reinhard Lamers, Daniel Rosenzweig und Ruth Abel Bauphysik Bauchemie Bauschaden Fachwerk Fachwerkbauten Technik Bautechnik Umwelttechnik Holzbau Wärmedämmung Wärmeschutz Bauphysik Bauchemie Bauschaden Fachwerk Fachwerkbauten Technik Bautechnik Umwelttechnik Holzbau Wärmedämmung Wärmeschutz Über Jahrhunderte hinweg war der Fachwerkbau die vorherrschende Bauweise in weiten Teilen Deutschlands. Noch heute bilden rund zwei Millionen Fachwerkhäuser einen beachtlichen Teil des Wohnungsbestandes. Mit steigenden Ansprüchen an den Wohnkomfort und dem Willen zur Energieeinsparung wird in eine Sanierung neben Instandsetzungsmaßnahmen zunehmend die Wärmedämmung der Außenwände einbezogen. Bei Objekten, deren Fachwerk von außen sichtbar bleiben soll, lassen sich die gewünschten Wärmeschutzmaßnahmen nur durch eine Innendämmung in Verbindung mit einem verbesserten Wärmeschutz der Gefache verwirklichen. Dabei treten jedoch häufig Schwierigkeiten im Hinblick auf Tauwasserproblematik und Schlagregenschutz auf, wie eine Vielzahl mißlungener Sanierungsmaßnahmen belegt. Um eine schadenfreie Funktionsfähigkeit innengedämmter Fachwerke zu gewährleisten, ist eine Fülle von Faktoren zu berücksichtigen, die sich überhaupt nicht oder nur mit hohem Aufwand annähernd praxisnah simulieren lassen. Es ist daher eine wesentliche Aufgabe dieses Berichts, aus der Untersuchung einer größeren Zahl von unterschiedlich konstruierten und gedämmten Sichtfachwerkfassaden mit möglichst langer Standzeit eine Aussage über die Praxisbewährung abzuleiten. Unter Einbeziehung veröffentlichter Erkenntnisse aus Objektbeobachtungen, aus Forschungsvorhaben und Fachveröffentlichungen werden Konstruktionsempfehlungen entwickelt, die in der Baupraxis unmittelbar anwendbar sind. Das Buch behandelt die Funktionsfähigkeit innengedämmter Fachwerkaußenwände. Aus der Unter- suchung unterschiedlich konstruierter und gedämmter Sichtfachwerkfassaden werden Aussagen über deren Praxisbewährung abgeleitet. Zusammen mit gesammelten Erkenntnissen aus Objektbeobachtungen, Forschungsvorhaben und Fachveröffentlichungen werden Konstruktionsempfehlungen entwickelt, die in der Baupraxis unmittelbar anwendbar sind. Bauphysik Bauchemie Bauschaden Fachwerk Fachwerkbauten Technik Bautechnik Umwelttechnik Holzbau Wärmedämmung Wärmeschutz ISBN-10 3-8167-4253-X / 381674253X ISBN-13 978-3-8167-4253-1 / 9783816742531 978-3816742531 Bewährung innen wärmegedämmter Fachwerkbauten Problemstellung und daraus abgeleitete Konstruktionsempfehlungen Bauforschung für die Praxis 54 von Reinhard Lamers, Daniel Rosenzweig und Ruth Abel, Fraunhofer IRB Verlag, 2000, Basel: Birkhäuser Verlag AG, Auflage: 1 (1. Juni 2001). Auflage: 1 (1. Juni 2001). Hardcover. 30,5 x 24,3 x 3,2 cm. Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen Die Konstruktionsatlanten der Edition "Detail" haben im Bereich baukonstruktiver Fachliteratur Maßstäbe gesetzt. Dieser Band der Reihe zeigt nun als vollständig neu erarbeitete Ausgabe die heutigen Möglichkeiten des Mauerwerkbaus und dokumentiert ausführlich die technischen Grundlagen der KonstruktionMaterialeigenschaften von Stein und Mörtel, Steinformate und -verbände, Tragverhalten sowie Konstruktions- und Ausführungsweisen im Mauerwerksbau werden ebenso erläutert wie die bauphysikalischen Anforderungen an Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz und der neueste Stand der Normung. Anhand aktueller gebauter Beispiele wird die vielfältige Palette des zeitgenössischen Bauens mit Mauerwerk vorgestellt und bis zur Detailausbildung gezeigt. Hierbei wird auf unterschiedliche Bauaufgaben und verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen eingegangen. Alle Planzeichnungen wurden von der Edition DETAIL eigens für das Buch erstellt und ermöglichen Vergleiche auf einem einheitlich hohen Niveau. Über den Autor Günter Pfeifer arbeitete 1975 - 2000 in Lörrach mit dem Schwerpunkt Wohnungsbau. Seit 1992 lehrt er als Professor Entwerfen und Hochbaukonstruktion an der Technischen Universität in Darmstadt. 2001 wurde die Bürogemeinschaft Pfeifer Roser Kuhn mit Harald Roser und Christoph Kuhn in Freiburg gegründet. Mauerwerk Atlas Edition Detail [Gebundene Ausgabe] von Prof. Günter Pfeifer Günter Pfeifer Professor für Entwerfen und Wohnungsbau Technische Universität Darmstadt Architekt Frank Gehry Zaha Hadid Tadao Ando Alvaro Siza Hochbaukonstruktion intelligente energiesparende nachhaltige Weiterentwicklung bestehender Bautypen, Rolf Ramcke Joachim Achtziger Edition DETAIL Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen 3-7643-6478-5 / 3764364785 ISBN-13 978-3-7643-6478-6 / 9783764364786 Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen Die Konstruktionsatlanten der Edition "Detail" haben im Bereich baukonstruktiver Fachliteratur Maßstäbe gesetzt. Dieser Band der Reihe zeigt nun als vollständig neu erarbeitete Ausgabe die heutigen Möglichkeiten des Mauerwerkbaus und dokumentiert ausführlich die technischen Grundlagen der KonstruktionMaterialeigenschaften von Stein und Mörtel, Steinformate und -verbände, Tragverhalten sowie Konstruktions- und Ausführungsweisen im Mauerwerksbau werden ebenso erläutert wie die bauphysikalischen Anforderungen an Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz und der neueste Stand der Normung. Anhand aktueller gebauter Beispiele wird die vielfältige Palette des zeitgenössischen Bauens mit Mauerwerk vorgestellt und bis zur Detailausbildung gezeigt. Hierbei wird auf unterschiedliche Bauaufgaben und verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen eingegangen. Alle Planzeichnungen wurden von der Edition DETAIL eigens für das Buch erstellt und ermöglichen Vergleiche auf einem einheitlich hohen Niveau. Über den Autor Günter Pfeifer arbeitete 1975 - 2000 in Lörrach mit dem Schwerpunkt Wohnungsbau. Seit 1992 lehrt er als Professor Entwerfen und Hochbaukonstruktion an der Technischen Universität in Darmstadt. 2001 wurde die Bürogemeinschaft Pfeifer Roser Kuhn mit Harald Roser und Christoph Kuhn in Freiburg gegründet. Mauerwerk Atlas Edition Detail [Gebundene Ausgabe] von Prof. Günter Pfeifer Günter Pfeifer Professor für Entwerfen und Wohnungsbau Technische Universität Darmstadt Architekt Frank Gehry Zaha Hadid Tadao Ando Alvaro Siza Hochbaukonstruktion intelligente energiesparende nachhaltige Weiterentwicklung bestehender Bautypen, Rolf Ramcke Joachim Achtziger Edition DETAIL Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen 3-7643-6478-5 / 3764364785 ISBN-13 978-3-7643-6478-6 / 9783764364786, Birkher Verlag AG, Fraunhofer IRB Verlag, Auflage: 3.. Auflage: 3.. Softcover. 29,8 x 21,2 x 4,2 cm. Mit der 3., korrigierten und erweiterten Auflage des Kompendiums der Dämmstoffe wird Architekten, Planern und Bauherrn ein umfassendes Nachschlagewerk über Dämmstoffe für den Wärme- und Schallschutz im Hochbau zur Verfügung gestellt. Mit ihm kann für den jeweiligen Anwendungsfall ein gemäß baukonstruktiven, bauphysikalischen und ökologischen Anforderungen geeignetes Produkt ausgewählt werden. Das Kompendium enthält, neben allgemeinen Angaben zu Herstellung und Einsatz von Dämmstoffen verschiedenster Materialien, weiterführende Informationen wie z.B. Anwendungsbereiche, bauphysikalische und baukonstruktive Eigenschaften zu mehr als 850 Produkten.Über den Autor:Univ.-Prof. Dr.-Ing. Eckhard Reyer, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (1972) und Habilitation (1975) an der TU Berlin, Forschungsingenieur im Krupp-Forschungsinstitut Essen und Priv.-Doz./apl. Prof. an der TU Berlin (1975 bis 1982), seit 1982 Inhaber des Lehrstuhls und Instituts für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Prüfingenieur für Baustatik (Massivbau, Holzbau) und staatl. anerk. Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit sowie für Schall- und Wärmeschutz, Partner der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum.Dr.-Ing. Kai Schild, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (2002) an der Ruhr-Universität Bochum, seit 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Institut für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Freier Mitarbeiter (Prüfung von Baustatik sowie Wärme-, Schall- und Brandschutz, Gutachten im Bereich Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik) der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum. Mit der 3., korrigierten und erweiterten Auflage des Kompendiums der Dämmstoffe wird Architekten, Planern und Bauherrn ein umfassendes Nachschlagewerk über Dämmstoffe für den Wärme- und Schallschutz im Hochbau zur Verfügung gestellt. Mit ihm kann für den jeweiligen Anwendungsfall ein gemäß baukonstruktiven, bauphysikalischen und ökologischen Anforderungen geeignetes Produkt ausgewählt werden. Das Kompendium enthält, neben allgemeinen Angaben zu Herstellung und Einsatz von Dämmstoffen verschiedenster Materialien, weiterführende Informationen wie z.B. Anwendungsbereiche, bauphysikalische und baukonstruktive Eigenschaften zu mehr als 850 Produkten.Über den Autor:Univ.-Prof. Dr.-Ing. Eckhard Reyer, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (1972) und Habilitation (1975) an der TU Berlin, Forschungsingenieur im Krupp-Forschungsinstitut Essen und Priv.-Doz./apl. Prof. an der TU Berlin (1975 bis 1982), seit 1982 Inhaber des Lehrstuhls und Instituts für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Prüfingenieur für Baustatik (Massivbau, Holzbau) und staatl. anerk. Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit sowie für Schall- und Wärmeschutz, Partner der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum.Dr.-Ing. Kai Schild, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (2002) an der Ruhr-Universität Bochum, seit 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Institut für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Freier Mitarbeiter (Prüfung von Baustatik sowie Wärme-, Schall- und Brandschutz, Gutachten im Bereich Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik) der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum., Fraunhofer IRB Verlag, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, buxbox
Versandkosten: EUR 101.04
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und Heizungstechnik - Horn, Manfred; Wittke, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horn, Manfred; Wittke, Franz:
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und Heizungstechnik - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783410119722

Gebundene Ausgabe, ID: 523293247

Fraunhofer IRB Verlag, Auflage: 3.. Auflage: 3.. Softcover. 29,8 x 21,2 x 4,2 cm. Mit der 3., korrigierten und erweiterten Auflage des Kompendiums der Dämmstoffe wird Architekten, Planern und Bauherrn ein umfassendes Nachschlagewerk über Dämmstoffe für den Wärme- und Schallschutz im Hochbau zur Verfügung gestellt. Mit ihm kann für den jeweiligen Anwendungsfall ein gemäß baukonstruktiven, bauphysikalischen und ökologischen Anforderungen geeignetes Produkt ausgewählt werden. Das Kompendium enthält, neben allgemeinen Angaben zu Herstellung und Einsatz von Dämmstoffen verschiedenster Materialien, weiterführende Informationen wie z.B. Anwendungsbereiche, bauphysikalische und baukonstruktive Eigenschaften zu mehr als 850 Produkten.Über den Autor:Univ.-Prof. Dr.-Ing. Eckhard Reyer, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (1972) und Habilitation (1975) an der TU Berlin, Forschungsingenieur im Krupp-Forschungsinstitut Essen und Priv.-Doz./apl. Prof. an der TU Berlin (1975 bis 1982), seit 1982 Inhaber des Lehrstuhls und Instituts für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Prüfingenieur für Baustatik (Massivbau, Holzbau) und staatl. anerk. Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit sowie für Schall- und Wärmeschutz, Partner der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum.Dr.-Ing. Kai Schild, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (2002) an der Ruhr-Universität Bochum, seit 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Institut für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Freier Mitarbeiter (Prüfung von Baustatik sowie Wärme-, Schall- und Brandschutz, Gutachten im Bereich Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik) der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum. Mit der 3., korrigierten und erweiterten Auflage des Kompendiums der Dämmstoffe wird Architekten, Planern und Bauherrn ein umfassendes Nachschlagewerk über Dämmstoffe für den Wärme- und Schallschutz im Hochbau zur Verfügung gestellt. Mit ihm kann für den jeweiligen Anwendungsfall ein gemäß baukonstruktiven, bauphysikalischen und ökologischen Anforderungen geeignetes Produkt ausgewählt werden. Das Kompendium enthält, neben allgemeinen Angaben zu Herstellung und Einsatz von Dämmstoffen verschiedenster Materialien, weiterführende Informationen wie z.B. Anwendungsbereiche, bauphysikalische und baukonstruktive Eigenschaften zu mehr als 850 Produkten.Über den Autor:Univ.-Prof. Dr.-Ing. Eckhard Reyer, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (1972) und Habilitation (1975) an der TU Berlin, Forschungsingenieur im Krupp-Forschungsinstitut Essen und Priv.-Doz./apl. Prof. an der TU Berlin (1975 bis 1982), seit 1982 Inhaber des Lehrstuhls und Instituts für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Prüfingenieur für Baustatik (Massivbau, Holzbau) und staatl. anerk. Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit sowie für Schall- und Wärmeschutz, Partner der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum.Dr.-Ing. Kai Schild, Studium des Bauingenieurwesens sowie Promotion (2002) an der Ruhr-Universität Bochum, seit 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Institut für Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik der Ruhr-Universität Bochum, Freier Mitarbeiter (Prüfung von Baustatik sowie Wärme-, Schall- und Brandschutz, Gutachten im Bereich Baukonstruktionen, Ingenieurholzbau und Bauphysik) der Ingenieurgesellschaft ITGR in Bochum., Fraunhofer IRB Verlag, Basel: Birkhäuser Verlag AG, Auflage: 1 (1. Juni 2001). Auflage: 1 (1. Juni 2001). Hardcover. 30,5 x 24,3 x 3,2 cm. Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen Die Konstruktionsatlanten der Edition "Detail" haben im Bereich baukonstruktiver Fachliteratur Maßstäbe gesetzt. Dieser Band der Reihe zeigt nun als vollständig neu erarbeitete Ausgabe die heutigen Möglichkeiten des Mauerwerkbaus und dokumentiert ausführlich die technischen Grundlagen der KonstruktionMaterialeigenschaften von Stein und Mörtel, Steinformate und -verbände, Tragverhalten sowie Konstruktions- und Ausführungsweisen im Mauerwerksbau werden ebenso erläutert wie die bauphysikalischen Anforderungen an Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz und der neueste Stand der Normung. Anhand aktueller gebauter Beispiele wird die vielfältige Palette des zeitgenössischen Bauens mit Mauerwerk vorgestellt und bis zur Detailausbildung gezeigt. Hierbei wird auf unterschiedliche Bauaufgaben und verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen eingegangen. Alle Planzeichnungen wurden von der Edition DETAIL eigens für das Buch erstellt und ermöglichen Vergleiche auf einem einheitlich hohen Niveau. Über den Autor Günter Pfeifer arbeitete 1975 - 2000 in Lörrach mit dem Schwerpunkt Wohnungsbau. Seit 1992 lehrt er als Professor Entwerfen und Hochbaukonstruktion an der Technischen Universität in Darmstadt. 2001 wurde die Bürogemeinschaft Pfeifer Roser Kuhn mit Harald Roser und Christoph Kuhn in Freiburg gegründet. Mauerwerk Atlas Edition Detail [Gebundene Ausgabe] von Prof. Günter Pfeifer Günter Pfeifer Professor für Entwerfen und Wohnungsbau Technische Universität Darmstadt Architekt Frank Gehry Zaha Hadid Tadao Ando Alvaro Siza Hochbaukonstruktion intelligente energiesparende nachhaltige Weiterentwicklung bestehender Bautypen, Rolf Ramcke Joachim Achtziger Edition DETAIL Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen 3-7643-6478-5 / 3764364785 ISBN-13 978-3-7643-6478-6 / 9783764364786 Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen Die Konstruktionsatlanten der Edition "Detail" haben im Bereich baukonstruktiver Fachliteratur Maßstäbe gesetzt. Dieser Band der Reihe zeigt nun als vollständig neu erarbeitete Ausgabe die heutigen Möglichkeiten des Mauerwerkbaus und dokumentiert ausführlich die technischen Grundlagen der KonstruktionMaterialeigenschaften von Stein und Mörtel, Steinformate und -verbände, Tragverhalten sowie Konstruktions- und Ausführungsweisen im Mauerwerksbau werden ebenso erläutert wie die bauphysikalischen Anforderungen an Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz und der neueste Stand der Normung. Anhand aktueller gebauter Beispiele wird die vielfältige Palette des zeitgenössischen Bauens mit Mauerwerk vorgestellt und bis zur Detailausbildung gezeigt. Hierbei wird auf unterschiedliche Bauaufgaben und verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen eingegangen. Alle Planzeichnungen wurden von der Edition DETAIL eigens für das Buch erstellt und ermöglichen Vergleiche auf einem einheitlich hohen Niveau. Über den Autor Günter Pfeifer arbeitete 1975 - 2000 in Lörrach mit dem Schwerpunkt Wohnungsbau. Seit 1992 lehrt er als Professor Entwerfen und Hochbaukonstruktion an der Technischen Universität in Darmstadt. 2001 wurde die Bürogemeinschaft Pfeifer Roser Kuhn mit Harald Roser und Christoph Kuhn in Freiburg gegründet. Mauerwerk Atlas Edition Detail [Gebundene Ausgabe] von Prof. Günter Pfeifer Günter Pfeifer Professor für Entwerfen und Wohnungsbau Technische Universität Darmstadt Architekt Frank Gehry Zaha Hadid Tadao Ando Alvaro Siza Hochbaukonstruktion intelligente energiesparende nachhaltige Weiterentwicklung bestehender Bautypen, Rolf Ramcke Joachim Achtziger Edition DETAIL Konstruktionsatlanten baukonstruktive Fachliteratur Mauerwerkbau technische Grundlagen der Konstruktion Materialeigenschaften von Stein und Mörtel Steinformate Steinverbände Tragverhalten KonstruktionsweisenAusführungsweisen im Mauerwerksbau bauphysikalische Anforderungen an Wärmeschutz Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz zeitgenössische Bauen mit Mauerwerk Bauaufgaben Einsatzmöglichkeiten von Mauersteinen Planzeichnungen 3-7643-6478-5 / 3764364785 ISBN-13 978-3-7643-6478-6 / 9783764364786, Birkher Verlag AG, Maybe ex-library with stamps, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer, buxbox
Versandkosten: EUR 101.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und. Franz Wittke. Im Auftr. d. Bundesministers für Wirtschaft. Unter Mitw. d. Normenausschusses Heiz- u. Raumlufttechnik (NHRS) im DIN, Dt. Inst. für Normung e.V. Hrsg.: DIN, Dt. - Horn, Manfred
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horn, Manfred:
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und. Franz Wittke. Im Auftr. d. Bundesministers für Wirtschaft. Unter Mitw. d. Normenausschusses Heiz- u. Raumlufttechnik (NHRS) im DIN, Dt. Inst. für Normung e.V. Hrsg.: DIN, Dt. - gebrauchtes Buch

1986, ISBN: 3410119728

ID: 13991

kart. 109 S. : graph. Darst. , 21 cm Kartoniert Versand erfolgt am folgenden Werktag / stempel innen, aufkleber außen, bib.exempl, ** UNBENUTZT ** Energieeinsparung gebraucht; wie neu, [PU:Berlin , Köln : Beuth,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Mosakowski & Stiasny GbR Frank Stiasny, 61197 Florstadt
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und. Franz Wittke. Im Auftr. d. Bundesministers für Wirtschaft. Unter Mitw. d. Normenausschusses Heiz- u. Raumlufttechnik (NHRS) im DIN, Dt. Inst. für Normung e.V. Hrsg.: DIN, Dt. - Horn, Manfred
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horn, Manfred:
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und. Franz Wittke. Im Auftr. d. Bundesministers für Wirtschaft. Unter Mitw. d. Normenausschusses Heiz- u. Raumlufttechnik (NHRS) im DIN, Dt. Inst. für Normung e.V. Hrsg.: DIN, Dt. - gebrauchtes Buch

1986, ISBN: 3410119728

ID: 13991

109 S. : graph. Darst. , 21 cm kart. Versand erfolgt am folgenden Werktag / stempel innen, aufkleber außen, bib.exempl, ** UNBENUTZT ** Versand D: 2,90 EUR Energieeinsparung, [PU:Berlin , Köln : Beuth,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Mosakowski GbR, 61197 Florstadt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und Heizungstechnik - Horn, Manfred; Wittke, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Horn, Manfred; Wittke, Franz:
Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und Heizungstechnik - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783410119722

ID: 825503429

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 102.22
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Energiewirtschaftliche Auswirkungen von Mindestanforderungen an Wärmeschutz und. Franz Wittke. Im Auftr. d. Bundesministers für Wirtschaft. Unter Mitw. d. Normenausschusses Heiz- u. Raumlufttechnik (NHRS) im DIN, Dt. Inst. für Normung e.V.


EAN (ISBN-13): 9783410119722
ISBN (ISBN-10): 3410119728
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1986
Herausgeber: Berlin , Köln : Beuth,

Buch in der Datenbank seit 23.10.2008 20:18:07
Buch zuletzt gefunden am 04.11.2017 18:37:53
ISBN/EAN: 3410119728

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-410-11972-8, 978-3-410-11972-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher