. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3414159503 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,29 €, größter Preis: 15,75 €, Mittelwert: 12,22 €
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - Schertz, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schertz, Walter:
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - gebunden oder broschiert

1974, ISBN: 3414159503

ID: 15682846745

[EAN: 9783414159502], [SC: 2.3], [PU: Boje-Verlag, Stuttgart], RÖMISCHE SAGEN, SCHLACHTEN, HELDEN, MUT, ROM, KÖNIGE, TYRANNEN, ANTIKE, GÖTTER, GRÜNDUNG ROMOLUS, REMUS, TROJA, SENAT, REPUBLIK, 192 seiten. Illustrierter Pappeinband. am Buchrücken löst sich leicht die Schutzfolie, leicht gebräunte Seiten. aus d. Werken d. alten Schriftsteller übers. u. für d. Jugend bearb. Ill., 1 Kt.Den Quellen nacherzählt. 8 Bl. Abb .wer ROMA AETERNA, das ?Ewige Rom verstehen will, muß hinabsteigen zu den Quellen seiner sagenhaften Gründung. Am Anfang jener noch dunklen und doch schon dramatisch bewegten Zeit steht der trojanische Held Aeneas, der aus den Trümmern seiner Vaterstadt, den alten Vater auf den Schultern und den Sohn an der Hand, in die Ferne zieht, um eine neue Heimat zu suchen. Abenteuerliche Irrfahrten, wie sie der ?göttliche Dulder Odysseus zu bestehen hatte, sind auch dem ?frommen Aeneas nach dem Willen der ünerbittlichen Göttermutter Iuno beschieden, bis er die Küste des verheißenen Landes Hesperien, das ?Abendland , betreten darf. Von Kämpfen gottgeborener Helden berichtet die Sage weiter, von der Wölfin, die die ausgesetzten Enkel eines vertriebenen Königs nährt; Romulus und Remus gründen dann jene neue Stadt, der es beschieden ist, einst Herrin der Welt zu werden. Voll abenteuerlicher Spannung ist dieses Geschehen: Die schicksalkündenden Vögel sechs Geier für Remus und zwölf Geier für Romulus wollen sich nicht für die Namengebung entscheiden.Schwere Schuld steht am Beginn der Herrschaft. Raub der Frauen aus dem Sabinerlande und das Gottesurteil des berühmten Kampfes der Horatier und Curatier weisen in die Zukunft. Trotziger Freiheitssinn vertreibt die hoffärtigen Könige, und als Res publica, als ?freies Rom , offenbart die Tiberstadt den kühnen und starken, herrenstolzen und vaterlandsliebenden Geist seiner Bürger. Beispielhaft ist die Opferbereitschaft des Mucius Scaevola, der seine gesunde Rechte verbrennen läßt, für das tapfere Handeln der vielen Heldengestalten, die Rom dann zur Größe führen, nachsichtig gegen Besiegte, aber den hochfahrenden Gegner in den Staub zwingend.Richard Carstensen, von dem bereits die in unserem Verlag erschienenen griechischen Sagen bearbeitet wurden, hat auf Grund antiker Quellen die schönsten der römischen Sagen nacherzählt. Wir sind überzeugt, daß auch diese den Beifall der Jugend, der Eltern und der Schule finden .zum Inhalt: Äneas; Flucht aus Troja; In Kathago; Äneas Rüstung; Die schlacht um Latium; Alba Longa; Romulus und Remus; Die Gründung roms; Der raub der Sabinerinnen; Roms Könige Numa Pompilius; Der Untergang alba Longas; Lucius Tullius; Unter den Tyrannen; Senat und Volk von Rom Lucius Junius Brutus; Die Helden der Republik; Vae victis!.Wehe den Besiegten; Ausklang, zeittafel; Gottheiten, Karte."Auszüge aus dem Buch 700 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - Schertz, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schertz, Walter:
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - gebunden oder broschiert

1958, ISBN: 3414159503

ID: 15682856309

[EAN: 9783414159502], [SC: 2.3], [PU: Boje-Verlag, Stuttgart], RÖMISCHE SAGEN, SCHLACHTEN, HELDEN, MUT, ROM, KÖNIGE, TYRANNEN, ANTIKE, GÖTTER, GRÜNDUNG ROMOLUS, REMUS, TROJA, SENAT, REPUBLIK, 192 seiten. Illustrierter Pappeinband. gebräunte Seiten , am Buchrücken beschädigt,es fehlt der obere Teil. aus d. Werken d. alten Schriftsteller übers. u. für d. Jugend bearb. Ill., 1 Kt.Den Quellen nacherzählt. 8 Bl. Abb .wer ROMA AETERNA, das "Ewige Rom verstehen will, muß hinabsteigen zu den Quellen seiner sagenhaften Gründung. Am Anfang jener noch dunklen und doch schon dramatisch bewegten Zeit steht der trojanische Held Aeneas, der aus den Trümmern seiner Vaterstadt, den alten Vater auf den Schultern und den Sohn an der Hand, in die Ferne zieht, um eine neue Heimat zu suchen. Abenteuerliche Irrfahrten, wie sie der "göttliche Dulder Odysseus zu bestehen hatte, sind auch dem "frommen Aeneas nach dem Willen der ünerbittlichen Göttermutter Iuno beschieden, bis er die Küste des verheißenen Landes Hesperien, das "Abendland , betreten darf. Von Kämpfen gottgeborener Helden berichtet die Sage weiter, von der Wölfin, die die ausgesetzten Enkel eines vertriebenen Königs nährt; Romulus und Remus gründen dann jene neue Stadt, der es beschieden ist, einst Herrin der Welt zu werden. Voll abenteuerlicher Spannung ist dieses Geschehen: Die schicksalkündenden Vögel sechs Geier für Remus und zwölf Geier für Romulus wollen sich nicht für die Namengebung entscheiden.Schwere Schuld steht am Beginn der Herrschaft. Raub der Frauen aus dem Sabinerlande und das Gottesurteil des berühmten Kampfes der Horatier und Curatier weisen in die Zukunft. Trotziger Freiheitssinn vertreibt die hoffärtigen Könige, und als Res publica, als "freies Rom , offenbart die Tiberstadt den kühnen und starken, herrenstolzen und vaterlandsliebenden Geist seiner Bürger. Beispielhaft ist die Opferbereitschaft des Mucius Scaevola, der seine gesunde Rechte verbrennen läßt, für das tapfere Handeln der vielen Heldengestalten, die Rom dann zur Größe führen, nachsichtig gegen Besiegte, aber den hochfahrenden Gegner in den Staub zwingend.Richard Carstensen, von dem bereits die in unserem Verlag erschienenen griechischen Sagen bearbeitet wurden, hat auf Grund antiker Quellen die schönsten der römischen Sagen nacherzählt. Wir sind überzeugt, daß auch diese den Beifall der Jugend, der Eltern und der Schule finden .zum Inhalt: Äneas; Flucht aus Troja; In Kathago; Äneas Rüstung; Die schlacht um Latium; Alba Longa; Romulus und Remus; Die Gründung roms; Der raub der Sabinerinnen; Roms Könige Numa Pompilius; Der Untergang alba Longas; Lucius Tullius; Unter den Tyrannen; Senat und Volk von Rom Lucius Junius Brutus; Die Helden der Republik; Vae victis!.Wehe den Besiegten; Ausklang, zeittafel; Gottheiten, Karte."Auszüge aus dem Buch 700 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - Schertz, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schertz, Walter:
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - gebunden oder broschiert

1978, ISBN: 3414159503

ID: 15682903134

[EAN: 9783414159502], [SC: 2.3], [PU: Boje-Verlag, Stuttgart], RÖMISCHE SAGEN, SCHLACHTEN, HELDEN, MUT, ROM, KÖNIGE, TYRANNEN, ANTIKE, GÖTTER, GRÜNDUNG ROMOLUS, REMUS, TROJA, SENAT, REPUBLIK, 192 seiten. illustrierter Pappeinband. gebräunte Seiten, wurde in Folie eingefasst, Bibliotheksexemplar. aus d. Werken d. alten Schriftsteller übers. u. für d. Jugend bearb. Ill., 1 Kt.Den Quellen nacherzählt. 8 Bl. Abb .wer ROMA AETERNA, das ?Ewige Rom verstehen will, muß hinabsteigen zu den Quellen seiner sagenhaften Gründung. Am Anfang jener noch dunklen und doch schon dramatisch bewegten Zeit steht der trojanische Held Aeneas, der aus den Trümmern seiner Vaterstadt, den alten Vater auf den Schultern und den Sohn an der Hand, in die Ferne zieht, um eine neue Heimat zu suchen. Abenteuerliche Irrfahrten, wie sie der ?göttliche Dulder Odysseus zu bestehen hatte, sind auch dem ?frommen Aeneas nach dem Willen der ünerbittlichen Göttermutter Iuno beschieden, bis er die Küste des verheißenen Landes Hesperien, das ?Abendland , betreten darf. Von Kämpfen gottgeborener Helden berichtet die Sage weiter, von der Wölfin, die die ausgesetzten Enkel eines vertriebenen Königs nährt; Romulus und Remus gründen dann jene neue Stadt, der es beschieden ist, einst Herrin der Welt zu werden. Voll abenteuerlicher Spannung ist dieses Geschehen: Die schicksalkündenden Vögel sechs Geier für Remus und zwölf Geier für Romulus wollen sich nicht für die Namengebung entscheiden.Schwere Schuld steht am Beginn der Herrschaft. Raub der Frauen aus dem Sabinerlande und das Gottesurteil des berühmten Kampfes der Horatier und Curatier weisen in die Zukunft. Trotziger Freiheitssinn vertreibt die hoffärtigen Könige, und als Res publica, als ?freies Rom , offenbart die Tiberstadt den kühnen und starken, herrenstolzen und vaterlandsliebenden Geist seiner Bürger. Beispielhaft ist die Opferbereitschaft des Mucius Scaevola, der seine gesunde Rechte verbrennen läßt, für das tapfere Handeln der vielen Heldengestalten, die Rom dann zur Größe führen, nachsichtig gegen Besiegte, aber den hochfahrenden Gegner in den Staub zwingend.Richard Carstensen, von dem bereits die in unserem Verlag erschienenen griechischen Sagen bearbeitet wurden, hat auf Grund antiker Quellen die schönsten der römischen Sagen nacherzählt. Wir sind überzeugt, daß auch diese den Beifall der Jugend, der Eltern und der Schule finden .zum Inhalt: Äneas; Flucht aus Troja; In Kathago; Äneas Rüstung; Die schlacht um Latium; Alba Longa; Romulus und Remus; Die Gründung roms; Der raub der Sabinerinnen; Roms Könige Numa Pompilius; Der Untergang alba Longas; Lucius Tullius; Unter den Tyrannen; Senat und Volk von Rom Lucius Junius Brutus; Die Helden der Republik; Vae victis!.Wehe den Besiegten; Ausklang, zeittafel; Gottheiten, Karte."Auszüge aus dem Buch 700 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Römische Sagen  Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - Schertz, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schertz, Walter:
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - gebrauchtes Buch

1974, ISBN: 9783414159502

[ED: Illustrierter Pappeinband], [PU: Boje-Verlag], am Buchrücken löst sich leicht die Schutzfolie, leicht gebräunte Seiten aus d. Werken d. alten Schriftsteller übers. u. für d. Jugend bearb.. Ill., 1 Kt.Den Quellen nacherzählt. 8 Bl. Abb ..wer ROMA AETERNA, das „Ewige Rom verstehen will, muß hinabsteigen zu den Quellen seiner sagenhaften Gründung. Am Anfang jener noch dunklen und doch schon dramatisch bewegten Zeit steht der trojanische Held Aeneas, der aus den Trümmern seiner Vaterstadt, den alten Vater auf den Schultern und den Sohn an der Hand, in die Ferne zieht, um eine neue Heimat zu suchen. Abenteuerliche Irrfahrten, wie sie der „göttliche Dulder Odysseus zu bestehen hatte, sind auch dem „frommen Aeneas nach dem Willen der ünerbittlichen Göttermutter Iuno beschieden, bis er die Küste des verheißenen Landes Hesperien, das „Abendland , betreten darf. Von Kämpfen gottgeborener Helden berichtet die Sage weiter, von der Wölfin, die die ausgesetzten Enkel eines vertriebenen Königs nährt Romulus und Remus gründen dann jene neue Stadt, der es beschieden ist, einst Herrin der Welt zu werden. Voll abenteuerlicher Spannung ist dieses Geschehen: Die schicksalkündenden Vögel sechs Geier für Remus und zwölf Geier für Romulus wollen sich nicht für die Namengebung entscheiden.Schwere Schuld steht am Beginn der Herrschaft. Raub der Frauen aus dem Sabinerlande und das Gottesurteil des berühmten Kampfes der Horatier und Curatier weisen in die Zukunft. Trotziger Freiheitssinn vertreibt die hoffärtigen Könige, und als Res publica, als „freies Rom , offenbart die Tiberstadt den kühnen und starken, herrenstolzen und vaterlandsliebenden Geist seiner Bürger. Beispielhaft ist die Opferbereitschaft des Mucius Scaevola, der seine gesunde Rechte verbrennen läßt, für das tapfere Handeln der vielen Heldengestalten, die Rom dann zur Größe führen, nachsichtig gegen Besiegte, aber den hochfahrenden Gegner in den Staub zwingend.Richard Carstensen, von dem bereits die in unserem Verlag erschienenen griechischen Sagen bearbeitet wurden, hat auf Grund antiker Quellen die schönsten der römischen Sagen nacherzählt. Wir sind überzeugt, daß auch diese den Beifall der Jugend, der Eltern und der Schule finden ...zum Inhalt: Äneas Flucht aus Troja In Kathago Äneas Rüstung Die schlacht um Latium Alba Longa Romulus und Remus Die Gründung roms Der raub der Sabinerinnen Roms Könige Numa Pompilius Der Untergang alba Longas Lucius Tullius Unter den Tyrannen Senat und Volk von Rom Lucius Junius Brutus Die Helden der Republik Vae victis!...Wehe den Besiegten Ausklang, zeittafel Gottheiten, Karte.."Auszüge aus dem Buch, DE, [SC: 1.90], gewerbliches Angebot, 22 cm, 192 seiten, [GW: 700g], [PU: Stuttgart], 8. Aufl., offene Rechnung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Lausitzer Buchversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - Schertz, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schertz, Walter:
Römische Sagen Aus den Werken der altenSchriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet von Schertz, Walter mit Innenbilder von Kurt Degenkolb - Erstausgabe

1957, ISBN: 3414159503

Gebundene Ausgabe, ID: 15682884016

[EAN: 9783414159502], [SC: 2.3], [PU: Boje-Verlag, Stuttgart], RÖMISCHE SAGEN, SCHLACHTEN, HELDEN, MUT, ROM, KÖNIGE, TYRANNEN, ANTIKE, GÖTTER, GRÜNDUNG ROMOLUS, REMUS, TROJA, SENAT, REPUBLIK, 192 seiten. Illustrierter Pappeinband. gebräunte Seiten , guter Zustand. aus d. Werken d. alten Schriftsteller übers. u. für d. Jugend bearb. Ill., 1 Kt.Den Quellen nacherzählt. 8 Bl. Abb .wer ROMA AETERNA, das ?Ewige Rom verstehen will, muß hinabsteigen zu den Quellen seiner sagenhaften Gründung. Am Anfang jener noch dunklen und doch schon dramatisch bewegten Zeit steht der trojanische Held Aeneas, der aus den Trümmern seiner Vaterstadt, den alten Vater auf den Schultern und den Sohn an der Hand, in die Ferne zieht, um eine neue Heimat zu suchen. Abenteuerliche Irrfahrten, wie sie der ?göttliche Dulder Odysseus zu bestehen hatte, sind auch dem ?frommen Aeneas nach dem Willen der ünerbittlichen Göttermutter Iuno beschieden, bis er die Küste des verheißenen Landes Hesperien, das ?Abendland , betreten darf. Von Kämpfen gottgeborener Helden berichtet die Sage weiter, von der Wölfin, die die ausgesetzten Enkel eines vertriebenen Königs nährt; Romulus und Remus gründen dann jene neue Stadt, der es beschieden ist, einst Herrin der Welt zu werden. Voll abenteuerlicher Spannung ist dieses Geschehen: Die schicksalkündenden Vögel sechs Geier für Remus und zwölf Geier für Romulus wollen sich nicht für die Namengebung entscheiden.Schwere Schuld steht am Beginn der Herrschaft. Raub der Frauen aus dem Sabinerlande und das Gottesurteil des berühmten Kampfes der Horatier und Curatier weisen in die Zukunft. Trotziger Freiheitssinn vertreibt die hoffärtigen Könige, und als Res publica, als ?freies Rom , offenbart die Tiberstadt den kühnen und starken, herrenstolzen und vaterlandsliebenden Geist seiner Bürger. Beispielhaft ist die Opferbereitschaft des Mucius Scaevola, der seine gesunde Rechte verbrennen läßt, für das tapfere Handeln der vielen Heldengestalten, die Rom dann zur Größe führen, nachsichtig gegen Besiegte, aber den hochfahrenden Gegner in den Staub zwingend.Richard Carstensen, von dem bereits die in unserem Verlag erschienenen griechischen Sagen bearbeitet wurden, hat auf Grund antiker Quellen die schönsten der römischen Sagen nacherzählt. Wir sind überzeugt, daß auch diese den Beifall der Jugend, der Eltern und der Schule finden .zum Inhalt: Äneas; Flucht aus Troja; In Kathago; Äneas Rüstung; Die schlacht um Latium; Alba Longa; Romulus und Remus; Die Gründung roms; Der raub der Sabinerinnen; Roms Könige Numa Pompilius; Der Untergang alba Longas; Lucius Tullius; Unter den Tyrannen; Senat und Volk von Rom Lucius Junius Brutus; Die Helden der Republik; Vae victis!.Wehe den Besiegten; Ausklang, zeittafel; Gottheiten, Karte."Auszüge aus dem Buch 700 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Römische Sagen. Aus den Werken der alten Schriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet
Autor:

Walter Schertz

Titel:

Römische Sagen. Aus den Werken der alten Schriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Römische Sagen. Aus den Werken der alten Schriftsteller übersetzt und für die Jugend bearbeitet


EAN (ISBN-13): 9783414159502
ISBN (ISBN-10): 3414159503
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1971
Herausgeber: Stuttgart : Boje-Verlag. 1965

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 19:30:23
Buch zuletzt gefunden am 04.07.2017 17:44:35
ISBN/EAN: 3414159503

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-414-15950-3, 978-3-414-15950-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher