. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3421031924 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5,38 €, größter Preis: 24,90 €, Mittelwert: 17,97 €
Design im 20. Jahrhundert - Penny Sparke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Penny Sparke:
Design im 20. Jahrhundert - gebunden oder broschiert

ISBN: 3421031924

[SR: 2123323], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783421031921], Deutsche Verlags-Anstalt DVA, Deutsche Verlags-Anstalt DVA, Book, [PU: Deutsche Verlags-Anstalt DVA], Deutsche Verlags-Anstalt DVA, Was für ein Buch! Penny Sparke hat es geschafft, mit diesem Meisterwerk die Höhen und Tiefen, Glanzpunkte und Spitzenleistungen des Designs im zwanzigsten Jahrhundert zu vereinen. Dieses Buch -- so spannend, wie ein guter Roman -- führt die Leser/innen durch die verschiedenen Traditionen, Fortschritte und Umbrüche, die dieses Jahrhundert der lebhaften Welt des Designs beschert hat. Der Schwerpunkt liegt bei Produkt- und Industriedesign (und Stühlen!). Die meisten der vorgestellten Designer sind Männer, die ursprünglich von der Architektur kommen. Sie widmeten sich nicht mehr ausschließlich dem Entwurf des Gebäudes, sondern zunehmend auch den Innenräumen und letztendlich den in den Räumen befindlichen Gegenständen. Die meisten haben sich auch während ihrer primären Designertätigkeit nicht von der Architektur distanziert. So sind einige der schönsten Häuser als Gesamtkunstwerke entstanden: zum Beispiel Eileen Grays Haus "E.1027", das "Eames-Haus" von Charles und Ray Eames oder das "Haus Schröder" von Gerrit Rietveld. Anhand von Porträts der wichtigsten Designer/innen zeigt Sparke, wie sich der Wandel des Anspruchs der Gestalter/innen an ihr Fach, aber auch der Konsument/innen an die Produkte gewandelt hat. Jede Darstellung schildert den Werdegang, die wichtigsten Designentwürfe und Ausstellungen, Einflüsse, Ideologien und Lieblingsmaterialien einer Person. Eine Unmenge von Abbildungen und Einzelkapitel über wichtige Ausstellungen oder technische Fortschritte runden die Informationsfülle ab. Das Buch ist in sechs Abschnitte unterteilt, die die unterschiedlichen Entwicklungen und Ideologien der Jahre veranschaulichen: "Neues Jahrhundert", "Konservativer Modernismus", "Progressiver Modernismus", Der neue Modernismus", "Aktion und Reaktion" und "Der Jahrtausendwende entgegen". Der Übergang vom Historismus zum Funktionalismus am Anfang des Jahrhunderts bereitet neue Wege, besonders für das Art Déco und das Bauhaus in den Zwanzigerjahren. Die Krise des Designs in den Sechzigern und die aus Italien stammende Form des "Anti-Designs" stellen den Berufsstand auf eine harte Probe. Daraus entwickelt sich in den letzten dreißig Jahren ein Design-Pluralismus: es gilt nicht mehr nur eine Theorie, sondern viele verschiedene Richtungen entfalten sich. Wenn Sie eintauchen möchten in die wunderbare Welt des Designs und -- fast nebenbei -- einen Überblick über 100 Jahre Design bekommen möchten, dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Nach dieser Lektüre werden Sie unweigerlich die Sie umgebenden Objekte (besonders Stühle!) mit anderen Augen betrachten. --Sandra Neumayer, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555996, Design, 555998, Allgemeines, 556002, Grafikdesign, 556026, Industriedesign, 537048, Mode & Schmuck, 556000, Wahrnehmung & Farbenlehre, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Design im 20. [Zwanzigsten] Jahrhundert : Die Eroberung des Alltags durch die Kunst - Sparke, Penny
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparke, Penny:
Design im 20. [Zwanzigsten] Jahrhundert : Die Eroberung des Alltags durch die Kunst - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783421031921

[ED: Gebunden mit Schutzumschlag (Hardcover)], [PU: DVA Deutsche Verlags-Anstalt], Schutzumschlag mit leichten Gebrauchs-/Regalspuren - ansonsten sauberes und sehr gutes Exemplar. Mit zahlreichen zumeist farbigen Abbildungen. ISBN-10: 3421031924. EAN/ISBN-13: 9783421031921. Klappentext/Beschreibung: UMSCHALGTEXT: Das 20. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Designer - von Le Corbusier bis Ron Arad: ihre Namen sind so berühmt, genauso wie die von ihnen entworfenen Objekte und Möbel. Lampen und Armaturen von Philippe Starck oder der von Michael Graves für Alessi entworfene Wasserkessel sind in zahlreichen Haushalten zu finden, während die von Marcel Breuer in den zwanziger Jahren entwickelten Stahlrohrmöbeln und ihre Nachfolger in vielen Büros auf der ganzen Welt für Sitzkomfort sorgen. In allen Bereichen unseres täglichen Lebens begegnen wir Objekten - von Möbeln über Textilien bis hin zu Besteck, Kameras, Elektrogeräten, Computer und Fahrzeugen -, deren innovative Gestaltung auf den Ideenreichtum von Designern zurückgehen. Illustriert mit mehr als 500 Farbfotos präsentiert das Buch achtzig international bekannte Designer und Designbüros des 20. Jahrhunderts und ihre berühmtesten Entwürfe. Darüber hinaus zeigt es Inspirationsquellen, zeitgleiche Entwicklungen und Verbindungen zwischen den Designern untereinander oder zu den großen Designbewegungen rund um die Welt auf. Die Vorstellung neuer Materialien und Verarbeitungstechniken, Erläuterungen zu bedeutsamen Ausstellungen und Schulen sowie kurze historische Einschübe versorgen den Leser zudem mit wichtigen Hintergrundinformationen. So bietet das Buch einen informativen und originellen Überblick über die Geschichte des Designs im 20. Jahrhundert. Kostenloser und schneller Versand als DHL Paket mit Sendungsverfolgung!, DE, Sehr guter Zustand, gewerbliches Angebot, 29x24cm, 272 Seiten, [GW: 1540g], [PU: Stuttgart], 2. Auflage 2001, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
exlibris24 Versandantiquariat Inhaber: Marie-Luise und Peter Drewniok GbR
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Design im 20. [Zwanzigsten] Jahrhundert : Die Eroberung des Alltags durch die Kunst - Sparke, Penny
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparke, Penny:
Design im 20. [Zwanzigsten] Jahrhundert : Die Eroberung des Alltags durch die Kunst - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3421031924

ID: 16881986772

[EAN: 9783421031921], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 7.92], [PU: DVA Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart], Jacket, Schutzumschlag mit leichten Gebrauchs-/Regalspuren - ansonsten sauberes und sehr gutes Exemplar. Mit zahlreichen zumeist farbigen Abbildungen. Gebunden mit Schutzumschlag. 272 Seiten. 1540 Gramm. 29x24cm. Deutsch. UMSCHALGTEXT: Das 20. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Designer - von Le Corbusier bis Ron Arad: ihre Namen sind so berühmt, genauso wie die von ihnen entworfenen Objekte und Möbel. Lampen und Armaturen von Philippe Starck oder der von Michael Graves für Alessi entworfene Wasserkessel sind in zahlreichen Haushalten zu finden, während die von Marcel Breuer in den zwanziger Jahren entwickelten Stahlrohrmöbeln und ihre Nachfolger in vielen Büros auf der ganzen Welt für Sitzkomfort sorgen. In allen Bereichen unseres täglichen Lebens begegnen wir Objekten - von Möbeln über Textilien bis hin zu Besteck, Kameras, Elektrogeräten, Computer und Fahrzeugen -, deren innovative Gestaltung auf den Ideenreichtum von Designern zurückgehen. Illustriert mit mehr als 500 Farbfotos präsentiert das Buch achtzig international bekannte Designer und Designbüros des 20. Jahrhunderts und ihre berühmtesten Entwürfe. Darüber hinaus zeigt es Inspirationsquellen, zeitgleiche Entwicklungen und Verbindungen zwischen den Designern untereinander oder zu den großen Designbewegungen rund um die Welt auf. Die Vorstellung neuer Materialien und Verarbeitungstechniken, Erläuterungen zu bedeutsamen Ausstellungen und Schulen sowie kurze historische Einschübe versorgen den Leser zudem mit wichtigen Hintergrundinformationen. So bietet das Buch einen informativen und originellen Überblick über die Geschichte des Designs im 20. Jahrhundert. Alle Preise inkl. MwSt.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
exlibris24 Versandantiquariat, Freiburg im Breisgau, Germany [51740282] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.92
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Design im 20. [Zwanzigsten] Jahrhundert : Die Eroberung des Alltags durch die Kunst - Sparke, Penny
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparke, Penny:
Design im 20. [Zwanzigsten] Jahrhundert : Die Eroberung des Alltags durch die Kunst - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3421031924

ID: 16881986772

[EAN: 9783421031921], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 0.0], [PU: DVA Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart], Jacket, Schutzumschlag mit leichten Gebrauchs-/Regalspuren - ansonsten sauberes und sehr gutes Exemplar. Mit zahlreichen zumeist farbigen Abbildungen. Gebunden mit Schutzumschlag. 272 Seiten. 1540 Gramm. 29x24cm. Deutsch. UMSCHALGTEXT: Das 20. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Designer - von Le Corbusier bis Ron Arad: ihre Namen sind so berühmt, genauso wie die von ihnen entworfenen Objekte und Möbel. Lampen und Armaturen von Philippe Starck oder der von Michael Graves für Alessi entworfene Wasserkessel sind in zahlreichen Haushalten zu finden, während die von Marcel Breuer in den zwanziger Jahren entwickelten Stahlrohrmöbeln und ihre Nachfolger in vielen Büros auf der ganzen Welt für Sitzkomfort sorgen. In allen Bereichen unseres täglichen Lebens begegnen wir Objekten - von Möbeln über Textilien bis hin zu Besteck, Kameras, Elektrogeräten, Computer und Fahrzeugen -, deren innovative Gestaltung auf den Ideenreichtum von Designern zurückgehen. Illustriert mit mehr als 500 Farbfotos präsentiert das Buch achtzig international bekannte Designer und Designbüros des 20. Jahrhunderts und ihre berühmtesten Entwürfe. Darüber hinaus zeigt es Inspirationsquellen, zeitgleiche Entwicklungen und Verbindungen zwischen den Designern untereinander oder zu den großen Designbewegungen rund um die Welt auf. Die Vorstellung neuer Materialien und Verarbeitungstechniken, Erläuterungen zu bedeutsamen Ausstellungen und Schulen sowie kurze historische Einschübe versorgen den Leser zudem mit wichtigen Hintergrundinformationen. So bietet das Buch einen informativen und originellen Überblick über die Geschichte des Designs im 20. Jahrhundert. Alle Preise inkl. MwSt.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
exlibris24 Versandantiquariat, Freiburg im Breisgau, Germany [51740282] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Design im 20. Jahrhundert - Sparke, Penny und Sabine Werner-Birkenbach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sparke, Penny und Sabine Werner-Birkenbach:
Design im 20. Jahrhundert - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3421031924

ID: 22461365485

[EAN: 9783421031921], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Deutsche Verlags-Anstalt DVA,], DESIGN ; GESCHICHTE 1900-1995 DESIGNER BIOGRAPHIE, Jacket, 272 Seiten Medienartikel von Book Broker Berlin sind stets in gebrauchsfähigem ordentlichen Zustand. Dieser Artikel weist folgende Merkmale auf: Helle/saubere Seiten in fester Bindung. Schutzumschlag weist Gebrauchsspuren auf. Leichte Gebrauchsspuren. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1438 Gebundene Ausgabe, Größe: 28.2 x 24 x 2.8 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Book Broker Berlin, Berlin, Germany [64751032] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Design im 20. Jahrhundert. Sonderausgabe. Die Eroberung des Alltags durch die Kunst
Autor:

Penny Sparke

Titel:

Design im 20. Jahrhundert. Sonderausgabe. Die Eroberung des Alltags durch die Kunst

ISBN-Nummer:

Was für ein Buch! Penny Sparke hat es geschafft, mit diesem Meisterwerk die Höhen und Tiefen, Glanzpunkte und Spitzenleistungen des Designs im zwanzigsten Jahrhundert zu vereinen. Dieses Buch -- so spannend, wie ein guter Roman -- führt die Leser/innen durch die verschiedenen Traditionen, Fortschritte und Umbrüche, die dieses Jahrhundert der lebhaften Welt des Designs beschert hat.

Der Schwerpunkt liegt bei Produkt- und Industriedesign (und Stühlen!). Die meisten der vorgestellten Designer sind Männer, die ursprünglich von der Architektur kommen. Sie widmeten sich nicht mehr ausschließlich dem Entwurf des Gebäudes, sondern zunehmend auch den Innenräumen und letztendlich den in den Räumen befindlichen Gegenständen. Die meisten haben sich auch während ihrer primären Designertätigkeit nicht von der Architektur distanziert. So sind einige der schönsten Häuser als Gesamtkunstwerke entstanden: zum Beispiel Eileen Grays Haus "E.1027", das "Eames-Haus" von Charles und Ray Eames oder das "Haus Schröder" von Gerrit Rietveld.

Anhand von Porträts der wichtigsten Designer/innen zeigt Sparke, wie sich der Wandel des Anspruchs der Gestalter/innen an ihr Fach, aber auch der Konsument/innen an die Produkte gewandelt hat. Jede Darstellung schildert den Werdegang, die wichtigsten Designentwürfe und Ausstellungen, Einflüsse, Ideologien und Lieblingsmaterialien einer Person. Eine Unmenge von Abbildungen und Einzelkapitel über wichtige Ausstellungen oder technische Fortschritte runden die Informationsfülle ab.

Das Buch ist in sechs Abschnitte unterteilt, die die unterschiedlichen Entwicklungen und Ideologien der Jahre veranschaulichen: "Neues Jahrhundert", "Konservativer Modernismus", "Progressiver Modernismus", Der neue Modernismus", "Aktion und Reaktion" und "Der Jahrtausendwende entgegen". Der Übergang vom Historismus zum Funktionalismus am Anfang des Jahrhunderts bereitet neue Wege, besonders für das Art Déco und das Bauhaus in den Zwanzigerjahren. Die Krise des Designs in den Sechzigern und die aus Italien stammende Form des "Anti-Designs" stellen den Berufsstand auf eine harte Probe. Daraus entwickelt sich in den letzten dreißig Jahren ein Design-Pluralismus: es gilt nicht mehr nur eine Theorie, sondern viele verschiedene Richtungen entfalten sich.

Wenn Sie eintauchen möchten in die wunderbare Welt des Designs und -- fast nebenbei -- einen Überblick über 100 Jahre Design bekommen möchten, dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Nach dieser Lektüre werden Sie unweigerlich die Sie umgebenden Objekte (besonders Stühle!) mit anderen Augen betrachten. --Sandra Neumayer

Detailangaben zum Buch - Design im 20. Jahrhundert. Sonderausgabe. Die Eroberung des Alltags durch die Kunst


EAN (ISBN-13): 9783421031921
ISBN (ISBN-10): 3421031924
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Stuttgart, Deutsche Verlagsanstalt,

Buch in der Datenbank seit 07.04.2007 16:31:30
Buch zuletzt gefunden am 11.07.2017 19:43:51
ISBN/EAN: 3421031924

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-421-03192-4, 978-3-421-03192-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher