. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 76,00 €, größter Preis: 82,19 €, Mittelwert: 78,30 €
Seigniorage : eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. von - Lange, Carsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lange, Carsten:

Seigniorage : eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. von - neues Buch

1995, ISBN: 3428084411

ID: 38822

kart. 359 S. ; 24 cm Kartoniert Ziel der Arbeit ist es, die qualitative und quantitative Bedeutung von Seigniorage zu analysieren, Mechanismen, die bei seiner Entstehung wirken, aufzuzeigen und, zu diskutieren, ob und unter welchen Bedingungen Seigniorage als Einnahmequelle des Staates geeignet ist.Zunächst werden die gängigen Meßkonzepte zur Erfassung des Seigniorage diskutiert und vergleichend gegenübergestellt. Daraus ergeben sich Bedingungen, unter denen die Seigniorage-Konzepte paarweise identisch sind. Ansätze in der Literatur, denen verschiedene Seigniorage-Konzepte zugrunde liegen, werden vergleichbar. Eine empirische Untersuchung über einen Zeitraum von 25 Jahren belegt die quantitative Bedeutung, die dem Seigniorage in Deutschland zukommt (bis zu 19 % des Lohnsteueraufkommens); ergänzend werden die jeweiligen Entstehungskomponenten des Seigniorage gemessen. Die bei inflationärer Seigniorage-Generierung wirkenden Mechanismen werden analytisch und durch Computer-Simulationen untersucht, um aufzuzeigen, wie aus übermäßiger Seigniorage-Generierung hyperinflationäre Entwicklungen entstehen können. Gesellschaftliche Wohlfahrtsverluste, die aus inflationärer Seigniorage-Generierung resultieren, werden grafisch und analytisch jeweils für eine statische und eine evolutionäre Wirtschaft dargestellt. Die Ergebnisse werden verwendet, um mit Hilfe des Differential-Tax-Approach Bedingungen für eine optimale Steuerstruktur zu ermitteln.Wichtige Ergebnisse sind: Seigniorage ist eine bedeutende Einnahmequelle des Staates. Insbesondere in Entwicklungsländern sind Bedingungen denkbar, unter denen Seigniorage als fiskalisches Mittel sinnvoll einsetzbar wäre. Geldpolitische Fehldosierungen können jedoch zu hyperinflationären Entwicklungen führen. ISBN 9783428084418 Geldschöpfung; Notenbank; Steuer, mit Schutzumschlag neu, [PU:Berlin : Duncker und Humblot,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seigniorage : eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. von - Lange, Carsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lange, Carsten:

Seigniorage : eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. von - gebrauchtes Buch

1995, ISBN: 9783428084418

ID: 38822

359 S. ; 24 cm kart. Ziel der Arbeit ist es, die qualitative und quantitative Bedeutung von Seigniorage zu analysieren, Mechanismen, die bei seiner Entstehung wirken, aufzuzeigen und, zu diskutieren, ob und unter welchen Bedingungen Seigniorage als Einnahmequelle des Staates geeignet ist.Zunächst werden die gängigen Meßkonzepte zur Erfassung des Seigniorage diskutiert und vergleichend gegenübergestellt. Daraus ergeben sich Bedingungen, unter denen die Seigniorage-Konzepte paarweise identisch sind. Ansätze in der Literatur, denen verschiedene Seigniorage-Konzepte zugrunde liegen, werden vergleichbar. Eine empirische Untersuchung über einen Zeitraum von 25 Jahren belegt die quantitative Bedeutung, die dem Seigniorage in Deutschland zukommt (bis zu 19 % des Lohnsteueraufkommens); ergänzend werden die jeweiligen Entstehungskomponenten des Seigniorage gemessen. Die bei inflationärer Seigniorage-Generierung wirkenden Mechanismen werden analytisch und durch Computer-Simulationen untersucht, um aufzuzeigen, wie aus übermäßiger Seigniorage-Generierung hyperinflationäre Entwicklungen entstehen können. Gesellschaftliche Wohlfahrtsverluste, die aus inflationärer Seigniorage-Generierung resultieren, werden grafisch und analytisch jeweils für eine statische und eine evolutionäre Wirtschaft dargestellt. Die Ergebnisse werden verwendet, um mit Hilfe des Differential-Tax-Approach Bedingungen für eine optimale Steuerstruktur zu ermitteln.Wichtige Ergebnisse sind: Seigniorage ist eine bedeutende Einnahmequelle des Staates. Insbesondere in Entwicklungsländern sind Bedingungen denkbar, unter denen Seigniorage als fiskalisches Mittel sinnvoll einsetzbar wäre. Geldpolitische Fehldosierungen können jedoch zu hyperinflationären Entwicklungen führen. ISBN 9783428084418 Versand D: 2,30 EUR Geldschöpfung; Notenbank; Steuer, [PU:Berlin : Duncker und Humblot,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seigniorage : eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. von - Lange, Carsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lange, Carsten:
Seigniorage : eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. von - neues Buch

1995

ISBN: 9783428084418

[PU: Berlin : Duncker und Humblot], 359 S. 24 cm kart. Ziel der Arbeit ist es, die qualitative und quantitative Bedeutung von Seigniorage zu analysieren, Mechanismen, die bei seiner Entstehung wirken, aufzuzeigen und, zu diskutieren, ob und unter welchen Bedingungen Seigniorage als Einnahmequelle des Staates geeignet ist.Zunächst werden die gängigen Meßkonzepte zur Erfassung des Seigniorage diskutiert und vergleichend gegenübergestellt. Daraus ergeben sich Bedingungen, unter denen die Seigniorage-Konzepte paarweise identisch sind. Ansätze in der Literatur, denen verschiedene Seigniorage-Konzepte zugrunde liegen, werden vergleichbar. Eine empirische Untersuchung über einen Zeitraum von 25 Jahren belegt die quantitative Bedeutung, die dem Seigniorage in Deutschland zukommt (bis zu 19 % des Lohnsteueraufkommens) ergänzend werden die jeweiligen Entstehungskomponenten des Seigniorage gemessen. Die bei inflationärer Seigniorage-Generierung wirkenden Mechanismen werden analytisch und durch Computer-Simulationen untersucht, um aufzuzeigen, wie aus übermäßiger Seigniorage-Generierung hyperinflationäre Entwicklungen entstehen können. Gesellschaftliche Wohlfahrtsverluste, die aus inflationärer Seigniorage-Generierung resultieren, werden grafisch und analytisch jeweils für eine statische und eine evolutionäre Wirtschaft dargestellt. Die Ergebnisse werden verwendet, um mit Hilfe des Differential-Tax-Approach Bedingungen für eine optimale Steuerstruktur zu ermitteln.Wichtige Ergebnisse sind: Seigniorage ist eine bedeutende Einnahmequelle des Staates. Insbesondere in Entwicklungsländern sind Bedingungen denkbar, unter denen Seigniorage als fiskalisches Mittel sinnvoll einsetzbar wäre. Geldpolitische Fehldosierungen können jedoch zu hyperinflationären Entwicklungen führen. ISBN 9783428084418, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 485g]

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seigniorage. - Carsten Lange
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Lange:
Seigniorage. - neues Buch

ISBN: 9783428084418

ID: 690815141

Ziel der Arbeit ist es, die qualitative und quantitative Bedeutung von Seigniorage zu analysieren, Mechanismen, die bei seiner Entstehung wirken, aufzuzeigen und, zu diskutieren, ob und unter welchen Bedingungen Seigniorage als Einnahmequelle des Staates geeignet ist. Zunächst werden die gängigen Messkonzepte zur Erfassung des Seigniorage diskutiert und vergleichend gegenübergestellt. Daraus ergeben sich Bedingungen, unter denen die Seigniorage-Konzepte paarweise identisch sind. Ansätze in der Literatur, denen verschiedene Seigniorage-Konzepte zugrunde liegen, werden vergleichbar. Eine empirische Untersuchung über einen Zeitraum von 25 Jahren belegt die quantitative Bedeutung, die dem Seigniorage in Deutschland zukommt (bis zu 19 % des Lohnsteueraufkommens); ergänzend werden die jeweiligen Entstehungskomponenten des Seigniorage gemessen. Die bei inflationärer Seigniorage-Generierung wirkenden Mechanismen werden analytisch und durch Computer-Simulationen untersucht, um aufzuzeigen, wie aus übermässiger Seigniorage-Generierung hyperinflationäre Entwicklungen entstehen können. Gesellschaftliche Wohlfahrtsverluste, die aus inflationärer Seigniorage-Generierung resultieren, werden grafisch und analytisch jeweils für eine statische und eine evolutionäre Wirtschaft dargestellt. Die Ergebnisse werden verwendet, um mit Hilfe des Differential-Tax-Approach Bedingungen für eine optimale Steuerstruktur zu ermitteln. Wichtige Ergebnisse sind: Seigniorage ist eine bedeutende Einnahmequelle des Staates. Insbesondere in Entwicklungsländern sind Bedingungen denkbar, unter denen Seigniorage als fiskalisches Mittel sinnvoll einsetzbar wäre. Geldpolitische Fehldosierungen können jedoch zu hyperinflationären Entwicklungen führen. Eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. Bücher > Fachbücher > Wirtschaft > Volkswirtschaftslehre Taschenbuch 21.09.1995, Duncker & Humblot, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 10950599 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seigniorage. - Carsten Lange
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Lange:
Seigniorage. - neues Buch

ISBN: 9783428084418

ID: 14a107cde2f8e5c6c0a502a251368e33

Eine theoretische und empirische Analyse des staatlichen Geldschöpfungsgewinnes. Ziel der Arbeit ist es, die qualitative und quantitative Bedeutung von Seigniorage zu analysieren, Mechanismen, die bei seiner Entstehung wirken, aufzuzeigen und, zu diskutieren, ob und unter welchen Bedingungen Seigniorage als Einnahmequelle des Staates geeignet ist. Zunächst werden die gängigen Messkonzepte zur Erfassung des Seigniorage diskutiert und vergleichend gegenübergestellt. Daraus ergeben sich Bedingungen, unter denen die Seigniorage-Konzepte paarweise identisch sind. Ansätze in der Literatur, denen verschiedene Seigniorage-Konzepte zugrunde liegen, werden vergleichbar. Eine empirische Untersuchung über einen Zeitraum von 25 Jahren belegt die quantitative Bedeutung, die dem Seigniorage in Deutschland zukommt (bis zu 19 % des Lohnsteueraufkommens); ergänzend werden die jeweiligen Entstehungskomponenten des Seigniorage gemessen. Die bei inflationärer Seigniorage-Generierung wirkenden Mechanismen werden analytisch und durch Computer-Simulationen untersucht, um aufzuzeigen, wie aus übermässiger Seigniorage-Generierung hyperinflationäre Entwicklungen entstehen können. Gesellschaftliche Wohlfahrtsverluste, die aus inflationärer Seigniorage-Generierung resultieren, werden grafisch und analytisch jeweils für eine statische und eine evolutionäre Wirtschaft dargestellt. Die Ergebnisse werden verwendet, um mit Hilfe des Differential-Tax-Approach Bedingungen für eine optimale Steuerstruktur zu ermitteln. Wichtige Ergebnisse sind: Seigniorage ist eine bedeutende Einnahmequelle des Staates. Insbesondere in Entwicklungsländern sind Bedingungen denkbar, unter denen Seigniorage als fiskalisches Mittel sinnvoll einsetzbar wäre. Geldpolitische Fehldosierungen können jedoch zu hyperinflationären Entwicklungen führen. Bücher / Fachbücher / Wirtschaft / Volkswirtschaftslehre 978-3-428-08441-8, Duncker & Humblot

Neues Buch Buch.ch
Nr. 10950599 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 Monaten, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.