Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3428140583 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 28,00, größter Preis: € 74,90, Mittelwert: € 65,35
...
Die Vermessung der Staatlichkeit : Europäische Union - Bund - Länder - Gemeinden. Symposium zu Ehren von Rolf Grawert anlässlich seines 75. Geburtstages. Schriften zum öffentlichen Recht ; Bd. 1236. - Brüning, Christoph und Joachim Suerbaum (Hrsg.)
(*)
Brüning, Christoph und Joachim Suerbaum (Hrsg.):
Die Vermessung der Staatlichkeit : Europäische Union - Bund - Länder - Gemeinden. Symposium zu Ehren von Rolf Grawert anlässlich seines 75. Geburtstages. Schriften zum öffentlichen Recht ; Bd. 1236. - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783428140589

ID: OR34774675 (1086495)

Berlin, Duncker & Humblot, 129 S. Originalbroschur. Strich auf Fußschnitt, sonst tadelloses Exemplar. - »Die Vermessung der Staatlichkeit« war das Thema eines Symposiums, das anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Grawert an der Ruhr-Universität Bochum stattfand. Dort hat Rolf Grawert von seiner Berufung auf einen Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte im Jahr 1974 bis zu seiner Emeritierung 2002 geforscht und gelehrt. Inhaltlich lag es nahe, Rolf Grawert mit einer Veranstaltung zu dem Dauerthema »Staat« zu ehren. Die gleichnamige Zeitschrift des Verlags Duncker & Humblot hat er über Jahrzehnte mit herausgegeben. Das ¼uvre Rolf Grawerts ist zu einem Großteil den unterschiedlichen Facetten von Staatlichkeit gewidmet. Dies gilt für die Dissertation über »Verwaltungsabkommen zwischen Bund und Ländern in der Bundesrepublik Deutschland« (1967) ebenso wie für die Habilitationsschrift über »Staat und Staatsangehörigkeit« (1973). Zeugen das Referat auf der Baseler Staatsrechtslehrertagung 1977 und die Monographie zu den »Kommunen im Länderfinanzausgleich« (1989) von dem Interesse an der kommunalen Selbstverwaltung, sind vor allem seit dem Maastrichter Vertrag Prozesse der Veränderung von staatsrechtlichen Grundbegriffen infolge der europäischen Integration mehrfach Gegenstand der Analyse. Die in dem Band abgedruckten Vorträge des Symposiums rücken den Forschungsschwerpunkten des Jubilars entsprechend unterschiedliche Aspekte von Staatlichkeit im Mehrebenensystem in den Fokus. Sie befassen sich mit den Schnittstellen und Wechselwirkungen dieser Ebenen sowie den Veränderungen des Gefüges von der Europäischen Union, über Bund und Länder und deren Beeinflussung durch das europäische Recht bis hin zu einer Neuinterpretation der kommunalen Selbstverwaltungsgarantie und deren prozessualer Bedeutung. - Inhalt: Vorwort: Rolf Grawert und »Die Vermessung der Staatlichkeit« -- Volker Epping: Die Europäische Union: Noch internationale Organisation oder schon Staat? Zur Vision der Vereinigten Staaten von Europa -- Rainer Wahl: Die Rechtsbildung in Europa als Entwicklungslabor -- Thomas Mann: Verordnungsvertretende Landesgesetze ? Exempel für den Bedeutungsverlust der Landesparlamente -- Wolf-Rüdiger Schenke: Die Übertragbarkeit der Elfes-Dogmatik auf die kommunale Selbstverwaltungsgarantie -- Christoph Brüning: (Verfassungs-)Rechtliche Maßstäbe an Funktional- und Territorialreformen -- Schriftenverzeichnis von Rolf Grawert. ISBN 9783428140589Recht [Staatsrecht ; Kongress ; Bochum ; Grawert, Rolf ; Bibliographie, Recht, Politik] 2013, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vermessung der Staatlichkeit - Duncker & Humblot
(*)
Duncker & Humblot:
Die Vermessung der Staatlichkeit - neues Buch

2002, ISBN: 9783428140589

ID: 1920118055

»Die Vermessung der Staatlichkeit« war das Thema eines Symposiums, das anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Grawert an der Ruhr-Universität Bochum stattfand. Dort hat Rolf Grawert von seiner Berufung auf einen Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte im Jahr 1974 bis zu seiner Emeritierung 2002 geforscht und gelehrt. Inhaltlich lag es nahe, Rolf Grawert mit einer Veranstaltung zu dem Dauerthema »Staat« zu ehren. Die gleichnamige Zeitschrift des Verlags Duncker & Humblot hat er über Jahrzehnte mit herausgegeben. Das Œuvre Rolf Grawerts ist zu einem Großteil den unterschiedlichen Facetten von Staatlichkeit gewidmet. Dies gilt für die Dissertation über »Verwaltungsabkommen zwischen Bund und Ländern in der Bundesrepublik Deutschland« (1967) ebenso wie für die Habilitationsschrift über »Staat und Staatsangehörigkeit« (1973). Zeugen das Referat auf der Baseler Staatsrechtslehrertagung 1977 und die Monographie zu den »Kommunen im Länderfinanzausgleich« (1989) von dem Interesse an der kommunalen Selbstverwaltung, sind vor allem seit dem Maastrichter Vertrag Prozesse der Veränderung von staatsrechtlichen Grundbegriffen infolge der europäischen Integration mehrfach Gegenstand der Analyse. Die in dem Band abgedruckten Vorträge des Symposiums rücken den Forschungsschwerpunkten des Jubilars entsprechend unterschiedliche Aspekte von Staatlichkeit im Mehrebenensystem in den Fokus. Sie befassen sich mit den Schnittstellen und Wechselwirkungen dieser Ebenen sowie den Veränderungen des Gefüges von der Europäischen Union, über Bund und Länder und deren Beeinflussung durch das europäische Recht bis hin zu einer Neuinterpretation der kommunalen Selbstverwaltungsgarantie und deren prozessualer Bedeutung. Europäische Union - Bund - Länder - Gemeinden. Symposium zu Ehren von Rolf Grawert anlässlich seines 75. Geburtstages. Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Duncker & Humblot

Thalia.de
No. 34962237. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vermessung der Staatlichkeit - Christoph Brüning
(*)
Christoph Brüning:
Die Vermessung der Staatlichkeit - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783428140589

Paperback, [PU: Duncker & Humblot GmbH], "Die Vermessung der Staatlichkeit" war das Thema eines Symposiums, das anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Grawert an der Ruhr-Universität Bochum stattfand. Dort hat Rolf Grawert von seiner Berufung auf einen Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte im Jahr 1974 bis zu seiner Emeritierung 2002 geforscht und gelehrt. Inhaltlich lag es nahe, Rolf Grawert mit einer Veranstaltung zu dem Dauerthema "Staat" zu ehren. Die gleichnamige Zeitschrift des Verlags Duncker & Humblot hat er über Jahrzehnte mit herausgegeben. Das uvre Rolf Grawerts ist zu einem Großteil den unterschiedlichen Facetten von Staatlichkeit gewidmet. Dies gilt für die Dissertation über "Verwaltungsabkommen zwischen Bund und Ländern in der Bundesrepublik Deutschland" (1967) ebenso wie für die Habilitationsschrift über "Staat und Staatsangehörigkeit" (1973). Zeugen das Referat auf der Baseler Staatsrechtslehrertagung 1977 und die Monographie zu den "Kommunen im Länderfinanzausgleich" (1989) von dem Interesse an der kommunalen Selbstverwaltung, sind vor allem seit dem Maastrichter Vertrag Prozesse der Veränderung von staatsrechtlichen Grundbegriffen infolge der europäischen Integration mehrfach Gegenstand der Analyse. Die in dem Band abgedruckten Vorträge des Symposiums rücken den Forschungsschwerpunkten des Jubilars entsprechend unterschiedliche Aspekte von Staatlichkeit im Mehrebenensystem in den Fokus. Sie befassen sich mit den Schnittstellen und Wechselwirkungen dieser Ebenen sowie den Veränderungen des Gefüges von der Europäischen Union, über Bund und Länder und deren Beeinflussung durch das europäische Recht bis hin zu einer Neuinterpretation der kommunalen Selbstverwaltungsgarantie und deren prozessualer Bedeutung.

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Die Vermessung der Staatlichkeit.: Europäische Union - Bund - Länder - Gemeinden. Symposium zu Ehren von Rolf Grawert anlässlich seines 75. Ge
(*)
Gebr. - Die Vermessung der Staatlichkeit.: Europäische Union - Bund - Länder - Gemeinden. Symposium zu Ehren von Rolf Grawert anlässlich seines 75. Ge - neues Buch

2013, ISBN: 9783428140589

ID: 323476e7a0544c55be0d9073aa4abe8b

Letzte Aktualisierung am: 18.08.19 05:56:34 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Duncker & Humblot, Publisher: Duncker & Humblot, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 129, publicationDate: 2013-04-22, publishers: Christoph Brüning, Joachim Suerbaum, languages: german, ISBN: 3428140583 Bücher, Christoph Brüning

medimops.de
Nr. M03428140583LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vermessung der Staatlichkeit. - Europische Union  Bund  Lnder  Gemeinden. Symposium zu Ehren von Rolf Grawert anlsslich seines 75. Geburtstages. - Brning, Christoph Suerbaum, Joachim
(*)
Brning, Christoph Suerbaum, Joachim:
Die Vermessung der Staatlichkeit. - Europische Union Bund Lnder Gemeinden. Symposium zu Ehren von Rolf Grawert anlsslich seines 75. Geburtstages. - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783428140589

[ED: Taschenbuch], [PU: Duncker & Humblot], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 233x157 mm, 129, [GW: 235g]

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Vermessung der Staatlichkeit


EAN (ISBN-13): 9783428140589
ISBN (ISBN-10): 3428140583
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Duncker & Humblot
129 Seiten
Gewicht: 0,238 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2008-12-11T08:47:37+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-17T13:10:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3428140583

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-14058-3, 978-3-428-14058-9


< zum Archiv...