. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3446163670 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,00 €, größter Preis: 96,85 €, Mittelwert: 62,92 €
Zeit und Wissen (Gebundene Ausgabe)von Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor) - Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor):
Zeit und Wissen (Gebundene Ausgabe)von Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor) - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3446163670

ID: BN31195

Auflage: 3 Hardcover 1184 S. 13,4 x 5,4 x 21 cm Gebundene Ausgabe Zeit und Wissen ist der überzeugende Beweis für das universelle Denken von Carl Friedrich von Weizsäcker, dessen Lebenswerk zu seinem 80. Geburtstag vorliegt: eine allumfassende Weltsicht, die den aktuellen Diskurs in Naturwissenschaft, Philosophie, Theologie und Ethik vorstellt und bewertet. Zeit und Wissen ist die Summe seines Lebens und zugleich der Entwurf einer zukünftigen Philosophie, ein neues, großes Werk von Carl Friedrich von Weizsäcker. Carl Friedrich von Weizsäcker, in Kiel am 26. Juni 1912 geboren, war Professor für Physik in Straßburg und Göttingen, arbeitete am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin sowie am Max-Planck-Institut in Göttingen und wurde dann Professor für Philosophie in Hamburg. 1957 organisierte er die Erklärung der Göttinger Achtzehn, den Protest deutscher Wissenschaftler gegen die Bewaffnung der Bundeswehr mit Atomwaffen. Von 1969 bis 1980 war er Direktor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Carl Friedrich von Weizsäcker wurde mit zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Preisen sowie dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1963) ausgezeichnet. 2007 verstarb Carl Friedrich von Weizsäcker. Zeit und Wissen ist der überzeugende Beweis für das universelle Denken von Carl Friedrich von Weizsäcker, dessen Lebenswerk zu seinem 80. Geburtstag vorliegt: eine allumfassende Weltsicht, die den aktuellen Diskurs in Naturwissenschaft, Philosophie, Theologie und Ethik vorstellt und bewertet. Zeit und Wissen ist die Summe seines Lebens und zugleich der Entwurf einer zukünftigen Philosophie, ein neues, großes Werk von Carl Friedrich von Weizsäcker. Carl Friedrich von Weizsäcker, in Kiel am 26. Juni 1912 geboren, war Professor für Physik in Straßburg und Göttingen, arbeitete am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin sowie am Max-Planck-Institut in Göttingen und wurde dann Professor für Philosophie in Hamburg. 1957 organisierte er die Erklärung der Göttinger Achtzehn, den Protest deutscher Wissenschaftler gegen die Bewaffnung der Bundeswehr mit Atomwaffen. Von 1969 bis 1980 war er Direktor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Carl Friedrich von Weizsäcker wurde mit zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Preisen sowie dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1963) ausgezeichnet. 2007 verstarb Carl Friedrich von Weizsäcker. gebraucht; sehr gut, [PU:Carl Hanser]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeit und Wissen (Gebundene Ausgabe)von Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor)  Auflage: 3 - Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor):
Zeit und Wissen (Gebundene Ausgabe)von Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor) Auflage: 3 - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3446163670

ID: BN31195

Auflage: 3 Hardcover 1184 S. 13,4 x 5,4 x 21 cm Zeit und Wissen ist der überzeugende Beweis für das universelle Denken von Carl Friedrich von Weizsäcker, dessen Lebenswerk zu seinem 80. Geburtstag vorliegt: eine allumfassende Weltsicht, die den aktuellen Diskurs in Naturwissenschaft, Philosophie, Theologie und Ethik vorstellt und bewertet. Zeit und Wissen ist die Summe seines Lebens und zugleich der Entwurf einer zukünftigen Philosophie, ein neues, großes Werk von Carl Friedrich von Weizsäcker. Carl Friedrich von Weizsäcker, in Kiel am 26. Juni 1912 geboren, war Professor für Physik in Straßburg und Göttingen, arbeitete am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin sowie am Max-Planck-Institut in Göttingen und wurde dann Professor für Philosophie in Hamburg. 1957 organisierte er die Erklärung der Göttinger Achtzehn, den Protest deutscher Wissenschaftler gegen die Bewaffnung der Bundeswehr mit Atomwaffen. Von 1969 bis 1980 war er Direktor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Carl Friedrich von Weizsäcker wurde mit zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Preisen sowie dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1963) ausgezeichnet. 2007 verstarb Carl Friedrich von Weizsäcker. Versand D: 6,95 EUR Zeit und Wissen ist der überzeugende Beweis für das universelle Denken von Carl Friedrich von Weizsäcker, dessen Lebenswerk zu seinem 80. Geburtstag vorliegt: eine allumfassende Weltsicht, die den aktuellen Diskurs in Naturwissenschaft, Philosophie, Theologie und Ethik vorstellt und bewertet. Zeit und Wissen ist die Summe seines Lebens und zugleich der Entwurf einer zukünftigen Philosophie, ein neues, großes Werk von Carl Friedrich von Weizsäcker. Carl Friedrich von Weizsäcker, in Kiel am 26. Juni 1912 geboren, war Professor für Physik in Straßburg und Göttingen, arbeitete am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin sowie am Max-Planck-Institut in Göttingen und wurde dann Professor für Philosophie in Hamburg. 1957 organisierte er die Erklärung der Göttinger Achtzehn, den Protest deutscher Wissenschaftler gegen die Bewaffnung der Bundeswehr mit Atomwaffen. Von 1969 bis 1980 war er Direktor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Carl Friedrich von Weizsäcker wurde mit zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Preisen sowie dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1963) ausgezeichnet. 2007 verstarb Carl Friedrich von Weizsäcker., [PU:Carl Hanser]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeit und Wissen (Gebundene Ausgabe)von Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor) - Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor):
Zeit und Wissen (Gebundene Ausgabe)von Carl Friedrich von Weizsäcker (Autor) - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3446163670

ID: 14952412133

[EAN: 9783446163676], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Carl Hanser Auflage: 3], ZEIT UND WISSEN IST DER ÜBERZEUGENDE BEWEIS FÜR DAS UNIVERSELLE DENKEN VON CARL FRIEDRICH WEIZSÄCKER, DESSEN LEBENSWERK ZU SEINEM 80. GEBURTSTAG VORLIEGT: EINE ALLUMFASSENDE WELTSICHT, DIE DEN AKTUELLEN DISKURS IN NATURWISSENSCHAFT, PHILOSOPHIE, THEOLOGIE ETHIK VORSTELLT BEWERTET. SUMME SEINES LEBENS ZUGLEICH ENTWURF EINER ZUKÜNFTIGEN EIN NEUES, GROSSES WERK WEIZSÄCKER. KIEL AM 26. JUNI 1912 GEBOREN, WAR PROFESSOR PHYSIK STRASSBURG GÖTTINGEN, ARBEITETE KAISER-WILHELM-INSTITUT BERLIN SOWIE MAX-PLANCK-INSTITUT GÖTTINGEN WURDE DANN PHILOSOPHIE HAMBURG. 1957 ORGANISIERTE ER ERKLÄRUNG GÖTTINGER ACHTZEHN, PROTEST DEUTSCHER WISSENSCHAFTLER GEGEN BEWAFFNUNG BUNDESWEHR MIT ATOMWAFFEN. 1969 BIS 1980 DIREKTOR DES MAX-PLANCK-INSTITUTS ZUR ERFORSCHUNG LEBENSBEDINGUNGEN WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHEN WELT STARNBERG. WEIZSÄCKER ZAHLREICHEN INTERNATIONALEN WISSENSCHAFTLICHEN PREISEN DEM FRIEDENSPREIS DEUTSCHEN BUCHHANDELS (1963) AUSGEZEICHNET. 2007 VERSTARB, Zeit und Wissen ist der überzeugende Beweis für das universelle Denken von Carl Friedrich von Weizsäcker, dessen Lebenswerk zu seinem 80. Geburtstag vorliegt: eine allumfassende Weltsicht, die den aktuellen Diskurs in Naturwissenschaft, Philosophie, Theologie und Ethik vorstellt und bewertet. Zeit und Wissen ist die Summe seines Lebens und zugleich der Entwurf einer zukünftigen Philosophie, ein neues, großes Werk von Carl Friedrich von Weizsäcker. Carl Friedrich von Weizsäcker, in Kiel am 26. Juni 1912 geboren, war Professor für Physik in Straßburg und Göttingen, arbeitete am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin sowie am Max-Planck-Institut in Göttingen und wurde dann Professor für Philosophie in Hamburg. 1957 organisierte er die Erklärung der Göttinger Achtzehn, den Protest deutscher Wissenschaftler gegen die Bewaffnung der Bundeswehr mit Atomwaffen. Von 1969 bis 1980 war er Direktor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Carl Friedrich von Weizsäcker wurde mit zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Preisen sowie dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1963) ausgezeichnet. 2007 verstarb Carl Friedrich von Weizsäcker. In deutscher Sprache. 1184 pages. 13,4 x 5,4 x 21 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeit und Wissen. [Von Carl Friedrich von Weizsäcker]. - Weizsäcker, Carl Friedrich von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weizsäcker, Carl Friedrich von:
Zeit und Wissen. [Von Carl Friedrich von Weizsäcker]. - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 9783446163676

[PU: München & Wien: Hanser], 1184 Seiten. 8 (17,5-22,5 cm). Orig.-Leinenband mit illustriertem Orig.-Schutzumschlag. [Hardcover / fest gebunden]. Vorderschnitt mit Fleck. Besitzstempel auf Vorsatz. - Insgesamt noch sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 9783446163676, [SC: 5.50], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 1300g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat-Kretzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeit und Wissen. - Weizsäcker, Carl Friedrich von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weizsäcker, Carl Friedrich von:
Zeit und Wissen. - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 3446163670

ID: 19387468644

[EAN: 9783446163676], [SC: 3.0], [PU: München : Hanser], Jacket, * Umschlag mit leichten Spuren, Rücken oben etwas gestaucht, sonst Sehr gutes, sauberes Exemplar. * Hardcover (Leinen), mit Umschlag, 1184 Deutsch 1000g

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
antiquariat-cezanne, Waldsolms, Germany [52176503] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zeit und Wissen
Autor:

Carl Friedrich von Weizsäcker

Titel:

Zeit und Wissen

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Zeit und Wissen


EAN (ISBN-13): 9783446163676
ISBN (ISBN-10): 3446163670
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1992
Herausgeber: München ; Wien : Hanser, 1992.

Buch in der Datenbank seit 17.02.2014 10:42:02
Buch zuletzt gefunden am 17.05.2017 23:16:02
ISBN/EAN: 3446163670

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-446-16367-0, 978-3-446-16367-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher