. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3446185410 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,90 €, größter Preis: 10,00 €, Mittelwert: 5,54 €
Sind wir noch zu retten? Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik. - Prantl, Heribert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Prantl, Heribert:
Sind wir noch zu retten? Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik. - gebunden oder broschiert

1998, ISBN: 9783446185418

[ED: gebundene Ausgabe], [PU: Hanser], 280 Seiten, Inhaltsverzeichnis, Schutzumschlag Deutschland befindet sich im Stadium der Umwandlung: Aus der Bundesrepublik wird die Standort-Deutschland-Aktiengesellschaft. Wer bei der Umwandlung nicht funktioniert, wer dabei stört oder wer gar Widerspruch erhebt, der ist ein Mißbraucher. Der Standort Deutschland wird, so behaupten die Standortfunktionäre, bedroht von den Menschen, die dort leben, und von den Grundrechten, die diese in Anspruch nehmen. Die Zeiten in denen das Motto "Mehr Demokratie" hieß, sind vorbei. Die Republik verwildert. Ihre Liberalität wird abgerüstet. Heribert Prantl, provokanter und unbestechlicher Anwalt der demokratischen Verfassung und prominenter Publizist, geht mit der Bonner Politik hart ins Gericht. Es diagnostiziert die schleichende Erosion des sozialen Rechtsstaats und protokolloliert Rechtsverlust und Rechtsmißachtung. Prantls Streitschrift fordert eine Politik, die einer außer Rand und Brand geratene Wirtschaft bändigt, sie fordert den zivilen Widerstand und eine Bürgergesellschaft, die nicht mehr brav sein soll, sie fordert die offensive Durchsetzung der Grundrechte im sozialen Rechtsstaat, sie fordert eine weltoffene Republik und eine neue Solidarität. Wenn wir eine andere Republik wollen, müssen wir Widerstand leisten. Wie-wann-wo? Prantls Buch ist eine Schule der Demokratie: Anstiftung zum kleinen Widerstand, damit der große Widerstand entbehrlich bleibt. Prantl zeigt den Weg zwischen Aufruhr und blindem Gehorsam. Wenn es endlich Widerstand in Deutschland gibt, dann gelingt der Politik die Mobilisierung der Dummheit nicht mehr, dann bleibt das Gewissen der Menschen wach., [SC: 1.10], gewerbliches Angebot, [GW: 440g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Leonardu
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.10)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sind wir noch zu retten? : Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik. - Prantl, Heribert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Prantl, Heribert:
Sind wir noch zu retten? : Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik. - gebunden oder broschiert

1998, ISBN: 3446185410

ID: 9315082914

[EAN: 9783446185418], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.5], [PU: München ; Wien : Hanser,], POLITIK, SOZIOLOGIE, GESELLSCHAFT, RECHT, 280 S. ; 21 cm Buch und OSU gut erhalten Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 gebundene Ausgabe, Hardcover, OSU

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fördebuch *Preise inkl. MwSt.*, Eckernförde, Germany [50352817] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sind wir noch zu retten? Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik. - Prantl, Heribert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Prantl, Heribert:
Sind wir noch zu retten? Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik. - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 3446185410

ID: 66738

5. Auflage 8°, Hardcover/Pappeinband mit OSU 280 S. Pappband OSU minimal berieben, Schnitt und Seiten etwas nachgedunkelt, sonst sehr gutes Exemplar Sozialstaat, Soziologie gebraucht; sehr gut, [PU:München - Wien, Hanser,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bücher am Schloss, 85764 Oberschleißheim
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sind wir noch zu retten? Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik, - Prantl, Heribert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Prantl, Heribert:
Sind wir noch zu retten? Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik, - gebrauchtes Buch

1998, ISBN: 3446185410

ID: 21285

280 S. Kt.m. Schutzumschlag, 13 x 21 cm, mit geringfügigen Gebrauchsspuren, guter Zustand, Versandkostenfreie Lieferung, [PU:Hanser Verlag, München/Wien]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
REDIVIVUS Buchhandlung & Antiquariat, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sind wir noch zu retten?: Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik - Prantl, Heribert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Prantl, Heribert:
Sind wir noch zu retten?: Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik - gebrauchtes Buch

23, ISBN: 3446185410

ID: 265678

PP: 288 Seiten Unbekannter Einband guter ZUstand, minimal gebräunt, mit OSU ISBN: 9783446185418 gebraucht; gut, [PU:Carl Hanser,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Bücherhof Samuel Pusch, 24811 Brekendorf
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sind wir noch zu retten?: Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik
Autor:

Heribert Prantl

Titel:

Sind wir noch zu retten?: Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik

ISBN-Nummer:

280 S., 4 Bl. Originalpappband mit orig. Schutzumschlag., "Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung." Dieser Satz Kurt Tucholskys hat auch nach achtzig Jahren nichts von seiner gnadenlosen Aktualität eingebüßt. Im Gegenteil, wer der Argumentation Heribert Prantls folgt, kann sich des Eindrucks nicht erwehren, daß dieser Satz selten zuvor in der deutschen Geschichte der Realität so nahe kam wie in unseren Tagen.

Der Journalist Heribert Prantl, bekannt für seine sprachlich prägnanten Kommentare in der Süddeutschen Zeitung, bleibt auch in seiner jüngsten Streitschrift "Sind wir noch zu retten?" seinem Œuvre treu und wendet sich in gewohnt scharfer Weise gegen die schleichende Umwandlung der Bundesrepublik in die Standort-Deutschland-Aktiengesellschaft. Ohne Rücksicht auf parteipolitische Interessen klagt er eine Politik an, die sich des drängenden Reformbedarfs unserer Gesellschaft als Deckmantel bedient um den Sozialabbau weiter voranzutreiben, um Grundrechte auszuhöhlen und rechtsstaatliche Prinzipien einer Polizeistaatsmentalität zu opfern. Eine Politik, die jeden der bei der Umwandlung nicht funktioniert, der dabei stört oder gar Widerspruch erhebt als Mißbraucher brandmarkt und sozial ausgrenzt. Eine Politik also, die letztlich alles zu beseitigen trachtet, was einer ungestörten Investitionsausübung im Wege stehen könnte.

Doch Prantl begnügt sich nicht mit der Rolle des einsamen Rufers in der Wüste. Er versteht sein Buch vielmehr als Anstiftung zum zivilen Widerstand gegen eine gefährliche Politik der Entdemokratisierung und der Entsolidarisierung. Er nennt Formen des Widerstands und er zeigt Beispiele die Mut machen, sich selbst zu engagieren. --Stephan Fingerle

Detailangaben zum Buch - Sind wir noch zu retten?: Anstiftung zum Widerstand gegen eine gefährliche Politik


EAN (ISBN-13): 9783446185418
ISBN (ISBN-10): 3446185410
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Erschienen in München bei: Carl Hanser, 1998.

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 07:32:00
Buch zuletzt gefunden am 12.04.2017 17:13:25
ISBN/EAN: 3446185410

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-446-18541-0, 978-3-446-18541-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher