. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,09 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 155,54 €
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann - Ingrid Biermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Biermann:

BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783451271175

Gebundene Ausgabe, ID: 642323873

Droste, 2005. 2005. Hardcover. 24,4 x 16,4 x 4,4 cm. Hermann Aubin gehörte zu den einflussreichsten Vertreter der deutschen Geschichtswissenschaft der 1920er bis 1960er Jahre und war zugleich einer der führenden Protagonisten der deutschen Ostforschung. Die Studie untersucht auf breiter Quellengrundlage den Lebensweg und die Mentalität, das wissenschaftsorganisatorische und geschichtspolitische Engagement sowie das geschichtswissenschaftliche Werk des Ostforschers Aubin. Sie eröffnet damit einen differenzierten und spannenden Einblick in ein individuelles Gelehrtenleben, das sich vom spätwilhelminischen Kaiserreich bis in die frühe Bundesrepublik über drei epochale Umbrüche hinweg in hohem Maße treu geblieben ist. Sie bietet darüber hinaus auch eine erste, die Zäsuren des 20. Jahrhunderts übergreifende Geschichte der historischen deutschen Ostforschung. Dabei lässt sie exemplarisch schließlich auch jene mentalen und kulturellen Dispositionen und Grundstrukturen erkennen, die vom ausgehenden 19. bis ins zweite Drittel des 20. Jahrhunderts hinein die Wahrnehmung der deutschen Gesellschaft vom eigenen Volk und von den europäischen Nachbarvölkern geprägt und entscheidend dazu beigetragen haben, dass die Deutschen dem östlichen Europa während der ersten beiden Drittel des 20. Jahrhunderts überwiegend mit Geringschätzung und Verachtung, Hass und brutaler Gewalt, mit anhaltender Herablassung und Unversöhnlichkeit begegnet sind. Autor: Eduard Mühle, Jahrgang 1957, ist Direktor des Herder-Instituts für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg und lehrt an der Philipps-Universität Marburg Osteuropäische und Neuere Geschichte. Hermann Aubin gehörte zu den einflussreichsten Vertreter der deutschen Geschichtswissenschaft der 1920er bis 1960er Jahre und war zugleich einer der führenden Protagonisten der deutschen Ostforschung. Die Studie untersucht auf breiter Quellengrundlage den Lebensweg und die Mentalität, das wissenschaftsorganisatorische und geschichtspolitische Engagement sowie das geschichtswissenschaftliche Werk des Ostforschers Aubin. Sie eröffnet damit einen differenzierten und spannenden Einblick in ein individuelles Gelehrtenleben, das sich vom spätwilhelminischen Kaiserreich bis in die frühe Bundesrepublik über drei epochale Umbrüche hinweg in hohem Maße treu geblieben ist. Sie bietet darüber hinaus auch eine erste, die Zäsuren des 20. Jahrhunderts übergreifende Geschichte der historischen deutschen Ostforschung. Dabei lässt sie exemplarisch schließlich auch jene mentalen und kulturellen Dispositionen und Grundstrukturen erkennen, die vom ausgehenden 19. bis ins zweite Drittel des 20. Jahrhunderts hinein die Wahrnehmung der deutschen Gesellschaft vom eigenen Volk und von den europäischen Nachbarvölkern geprägt und entscheidend dazu beigetragen haben, dass die Deutschen dem östlichen Europa während der ersten beiden Drittel des 20. Jahrhunderts überwiegend mit Geringschätzung und Verachtung, Hass und brutaler Gewalt, mit anhaltender Herablassung und Unversöhnlichkeit begegnet sind. Autor: Eduard Mühle, Jahrgang 1957, ist Direktor des Herder-Instituts für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg und lehrt an der Philipps-Universität Marburg Osteuropäische und Neuere Geschichte., Droste, 2005, Herder, Auflage: 3.. Auflage: 3.. Softcover. 23,4 x 17 x 1,2 cm. Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den "großen" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen. Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den "großen" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen., Herder

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann  Auflage: 3. - Ingrid Biermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ingrid Biermann:

BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann Auflage: 3. - Taschenbuch

ISBN: 3451271176

ID: BN9499

Auflage: 3. Softcover 31 S. 23,4 x 17 x 1,2 cm Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den ""großen"" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen. Versand D: 6,95 EUR Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den ""großen"" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen., [PU:Herder]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann - Ingrid Biermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Biermann:
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann - Taschenbuch

ISBN: 3451271176

ID: BN9499

Auflage: 3. Softcover 31 S. 23,4 x 17 x 1,2 cm Broschiert Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den ""großen"" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen. Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den ""großen"" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen. gebraucht; sehr gut, [PU:Herder]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann - Ingrid Biermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingrid Biermann:
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag von Ingrid Biermann - Taschenbuch

ISBN: 3451271176

ID: BN9499

Auflage: 3. Softcover 31 S. 23,4 x 17 x 1,2 cm Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den ""großen"" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen. Versand D: 6,95 EUR Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den ""großen"" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt und eventuelle Angst genommen. Über den AutorIngrid Biermann ist Erzieherin und war 25 Jahre Leiterin einer Kindertageseinrichtung. Sie ist Referentin im Bereich der pädagogischen Erwachsenenbildung, Inhaberin des privaten Bildungsinstituts IGP und Autorin zahlreicher Fachpublikationen., [PU:Herder]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita-Alltag - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783451271175

ID: e0c6431564c2ac3401df8a5c4ec89aec

Binding:Taschenbuch,Edition:3,Label:Herder, Freiburg,Publisher:Herder, Freiburg,medium:Taschenbuch,numberOfPages:31,publicationDate:2001-01-01,authors:Ingrid Biermann,ISBN:3451271176 Taschenbuch, Herder

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03451271176 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita- Alltag.
Autor:

Ingrid Biermann, Unen Enkh

Titel:

BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita- Alltag.

ISBN-Nummer:

3451271176

Bestimmt haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass bei den "großen" Kindergarten-Kindern die Lust nach Herausforderungen und eine neu zu entdeckende Welt wächst. Sie wollen den eigenen Namen schreiben, neue Formen entdecken, Buchstaben und Wörter aneinander reihen. Sich spielerisch mit der Welt der Buchstaben zu befassen, macht jetzt besonders viel Spaß. Bei den Entlasskindern wird dadurch die Vorfreude auf die Schule geweckt (und eventuelle Angst genommen).

Detailangaben zum Buch - BuchstabenTage. Kleine Aktionen für den Kita- Alltag.


EAN (ISBN-13): 9783451271175
ISBN (ISBN-10): 3451271176
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Herder

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 14:44:20
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2017 11:52:26
ISBN/EAN: 3451271176

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-451-27117-6, 978-3-451-27117-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher