. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,77 €, größter Preis: 4,00 €, Mittelwert: 3,11 €
WISO Verbraucherhandbuch - So speren Sie Geld - Dr. Franz Zink
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. Franz Zink:

WISO Verbraucherhandbuch - So speren Sie Geld - Taschenbuch

1994, ISBN: 9783453069961

[ED: Taschenbuch], [PU: Heyne], Ecken und Kanten leicht bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt leicht verfärbt. Buchschnitt unten ein paar Striche. Das WISO-Verbraucherhandbuch für alle, die mehr aus ihrem Geld machen wollen - mit aktuellen Tips aus der ZDF-Wirtschaftsredaktion. Als Verbraucher richtig informiert sein, spart Geld - nie war das so wichtig wie heute! Aus dem Inhalt: Kaufen und verkaufen Beauftragen und bestellen Reklamieren und beschweren Sparen und finanzieren Vorsorgen und versichern Kündigen und widerrufen. Das WISO-Geld-Sparbuch: verbraucherfreundlich, brandneu und immer aktuell - die Geldspartips aus der WISO-Redaktion. Inhalt Kaufen und verkaufen 15 Es geht mit rechten Dingen zu 16 Achten Sie auf das Kleingedruckte! 17 Das Kleingedruckte beim Einkauf 17 Das Kleingedruckte bei der Bestellung 19 Das hat es mit der Garantie auf sich 22 Die Herstellergarantie ist freiwillig 24 Denken Sie an den Kundendienst 28 Beim Autokauf ist der Barzahler König 32 Ein Tip zum Auto-Leasing 33 Was die Garantie wert ist 35 Letzte Chance: Kulanz 36 Was tun, wenn ...? 36 Der Gebrauchtwagen wird verkauft 38 Der Gebrauchtwagen-Händler mischt mit 41 Nach Katalog kaufen: Handicap für Neukunden 43 Was tun, wenn ...? 43 Unter Garantie ein Geschenk 44 Neu gekauft, aber geleast 44 Nach Katalog reisen: Der Preis ist heiß 47 So bezahlen Sie die Urlaubsreise! 50 Was tun, wenn ...? 50 Sie verreisen auf eigene Faust Beauftragen und bestellen 53 Eine handwerkliche Leistung 55 Sie haben gesetzliche Kundenrechte 56 Wenn der Handwerker pfuscht 57 Achten Sie auf das Kleingedruckte! 59 Was tun, wenn ...? 59 Unpünktliche Lieferung 61 Der Handwerker kommt 64 Ärger wegen der Rechnung 67 Aus der Rechtsprechung 69 Wartungsvertrag oft überflüssig 72 Das Auto muß in die Kfz-Werkstatt 74 Delikate Aufträge: Ehe- und Partnervermittlung Reklamieren und beschweren 78 Neu gekauft, und schon Mängel 79 Pochen Sie auf Ihre gesetzlichen Käuferrechte 81 Bevor die Ware übergeben wird 81 Nachdem die Ware übergeben wurde 82 Was tun, wenn ...? 82 Der Verkäufer wimmelt ab 83 Der Mangel wird bestritten 84 So ist das mit der Gewährleistung 84 Gewährleistung beim Kauf 85 Die kurze Frist: nur sechs Monate 88 Die kleingedruckte Frist 89 Die lange Frist: 30 Jahre 90 Gewährleistung beim Handwerk 91 Die kurze Frist: sechs Monate 92 Die Grundstücksfrist: ein Jahr 92 Die Frist am Bau: fünf Jahre 92 Die kleingedruckte Frist 93 Was tun, wenn ...? 93 Die Sache droht zu verjähren 94 Kleine Rechtskunde 95 Über kurz oder lang verjährt alles 99 Was tun, wenn ...? 99 Der Garantiefall tritt ein 99 Erst ist der Verkäufer dran 100 Später ist der Hersteller dran 101 Garantie auch kleingedruckt 102 Was tun, wenn ...? 102 Die Reparatur geht schief 105 Die Urlaubsreise ist eine Pleite 110 Mängel in der Mietwohnung Wohnen und mieten 114 Wohnungsmakler: Mieter gesetzlich geschützt 116 Worüber der Mieter Auskunft gehen muß 117 Mietvertrag unbedingt schriftlich 119 Die Fülle der Miet-Nebenkosten 122 Die Grenzen der Mieterhöhung 122 Was heißt ortsüblich? 122 Was ist ein Mietspiegel? 123 Was sind Vergleichswohnungen? 123 Was ist eine Vergleichsmiete? 124 Wie läuft die Mieterhöhung ab? 125 Was tun bei überhöhter Miete? 126 Nicht alles ist Modernisierung 128 Nachmieter gesucht Sparen und finanzieren 132 Das Sparbuch ist tot es lebe das Sparbuch! 136 Was tun, wenn ...? 136 Keine Angst vor dem Zinsabschlag 137 30% Zinsabschlag 138 35% Zinsabschlag 138 Sie haben etwas anonym gespart 140 Der Zinsabschlag beträgt 0% 142 Begrenzt steuerfrei: Freistellungsauftrag 145 Sie haben Ärger mit dem Zinsabschlag 148 Total steuerfrei: NV-Bescheinigung 153 Was bringt Verbraucherkredit-Gesetz? 154 Das Widerrufsrecht 154 Spezialfall Abzahlungskauf 155 Sogenannte verbundene Geschäfte 156 Sonderregelung Ost 156 Sonderregelung Baukredit 160 Sittenlehre für Kreditnehmer 161 Wann ist ein Kredit sittenwidrig? 163 Inkassobüros Warnung vor Abkassierern 169 Entschuldung Warnung vor Falschmünzern 171 So läuft es mit der Umschuldung richtig 173 Was tun, wenn ... 173 Ein Mahnbescheid kommt selten allein 173 So läuft das Mahnverfahren 174 Der gerichtliche Mahnbescheid 181 Verzugszinsen Entlastung für Schuldner 183 Jede Bürgschaft ist ein großes Risiko 189 Was tun, wenn ...? 189 Damit es nicht zur Pfändung kommt 191 Die Grenzen der Pfändung 193 Betrifft: Sozialleistungen 194 Lohnabtretung Ahnungslosigkeit wird bestraft 196 Kritische Kreditbedingung: Unterschritt des Ehegatten 198 Kontovollmacht ist Vertrauenssache 199 Was gilt im Todesfall? 200 Die Risiken beim Privatkredit 202 Neue Kreditangebote Verwirrspiel mit Zinsen 205 Lastschrifteinzug Kampf der Vergeßlichkeit 207 Verrechnungsscheck ein unsicheres Zahlungsmittel 212 Was tun, wenn ...? 212 Die Schecks sind verschwunden 214 Schulden gemacht? Bei der Schufa landen fast alle 217 Was tun, wenn ...? 217 Die Bank verlangt die Schufa-Auskunft Vorsorgen und versichern 221 Für den Todesfall alles geregelt? 222 Was ist eine Bankvollmacht? 224 Was ist ein Testamentsvollstrecker? 225 Was ist ein öffentliches Testament? 227 Kein Testament Erben nach Recht und Gesetz 229 Mit Testament Ihr freier letzter Wille 231 Wenn Kinder erben (sollen) 236 Was tun, wenn ...? 236 Erben und schenken 238 Keine Angst vorm Finanzamt! 240 Der Tod kennt kein Bankgeheimnis 244 Wenn Sie Versicherungsverträge abschließen 245 Die Frage nach Ihrer Gesundheit 248 Was tun, wenn ...? 248 Eltern haften für Ihre Kinder 248 Private Haftpflichtversicherung 250 Familien-Rechtschutzversicherung 250 Berufsunfähigkeitsversicherurw 251 Private Unfallversicherung 251 Private Krankenversicherung 251 Hausratversicherung 252 Vorsicht mit sog. Jugendversicherungen 254 Gut versichert in den Urlaub 255 Autohaftpflicht- und Fahrzeugversicherung 255 Insassen-Unfallversicherung 257 Reise-Unfallversicherung 258 Reisegepäckversicherung 259 Reiserücktrittsversicherung 260 Auslandsreisekrankenversicherutw 260 Was tun, wenn ...? 260 Krank im Urlaub 260 Gesetzliche Krankenversicherung 262 Private Krankenversicherung 263 Berufsunfähigkeit: Eine Muß-Versicherung 268 BerufsUnfähigkeits-Zusatzversicherung 269 Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung 270 Was tun, wenn ...? 270 Die Versicherung will nicht zahlen 274 Die Versicherung lockt mit einer Abfindung 276 Rechtsschutz ist teuer, aber sinnvoll Kündigen und widerrufen 283 Beim Sparen geht es um Zeit und Geld 283 Was tun, wenn ...? 283 Das Geld ist langfristig angelegt 285 Knifflige Sondersparformen 287 Beim Termingeld klare Sache 287 Festgenagelt mit Sparbriefen 288 Flexibel sind die Bundesschatzbriefe 289 Börsentäglich bei Anleihen und Obligationen 291 Spekulativ mit Aktien 291 Wenn die Bank den Kredit kündigt 293 Kreditkündigung rechtlich gesehen 295 Altes und neues Kündigungsrecht 297 Die aktuelle Kündigungsregelung 298 Was tun, wenn ...? 298 Der Kunde kündigt den Kredit 299 Das neue Widerrufsrecht 300 Spezialfall Abzahlungskauf 300 Übersicht der Kündigungsfristen 302 Versicherungen richtig kündigen 304 Was tun, wenn ...? 304 Versicherungsverträge richtig terminieren 305 So kündigen Sie 305 Aus lang mach kurz! 307 Spezialfall Lebensversicherung 308 Spezialfall Rechtsschutzversicherung 309 Das neue Kündigungsrecht 310 Das neue Widerrufsrecht 310 Das Widerrufsrecht für Verbraucher 311 Um diese Geschäfte geht es 312 Es geht um eine Woche! 313 Das bringt der Widerruf 314 Nicht zu widerrufen 315 Sind Sie über Ihr Recht belehrt worden? 318 Die Kündigungsfristen bei Mietverträgen 320 Was tun, wenn ...? 320 Der Vermieter kündigt die Wohnung 320 Die Kündigung wegen Eigenbedarf 328 Kündigung in den neuen Bundesländern 329 Die nicht angemessene wirtschaftliche Verwertung 329 Kündigung in den neuen Bundesländern 329 Kündigung in bestimmten Fällen 329 Fristlose Kündigung 330 Register, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
WISO Verbraucherhandbuch - So speren Sie Geld - Dr. Franz Zink
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dr. Franz Zink:

WISO Verbraucherhandbuch - So speren Sie Geld - Taschenbuch

1994, ISBN: 9783453069961

[ED: Taschenbuch], [PU: Heyne], Ecken und Kanten leicht bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt leicht verfärbt. Buchschnitt unten ein paar Striche. Das WISO-Verbraucherhandbuch für alle, die mehr aus ihrem Geld machen wollen - mit aktuellen Tips aus der ZDF-Wirtschaftsredaktion.Als Verbraucher richtig informiert sein, spart Geld - nie war das so wichtig wie heute!Aus dem Inhalt:Kaufen und verkaufen Beauftragen und bestellen Reklamieren und beschweren Sparen und finanzieren Vorsorgen und versichern Kündigen und widerrufen.Das WISO-Geld-Sparbuch:verbraucherfreundlich, brandneu und immer aktuell - die Geldspartips aus der WISO-Redaktion.Inhalt Kaufen und verkaufen15 Es geht mit rechten Dingen zu16 Achten Sie auf das Kleingedruckte! 17 Das Kleingedruckte beim Einkauf17 Das Kleingedruckte bei der Bestellung19 Das hat es mit der Garantie auf sich 22 Die Herstellergarantie ist freiwillig 24 Denken Sie an den Kundendienst28 Beim Autokauf ist der Barzahler König32 Ein Tip zum Auto-Leasing33 Was die Garantie wert ist35 Letzte Chance: Kulanz36 Was tun, wenn ...?36 Der Gebrauchtwagen wird verkauft38 Der Gebrauchtwagen-Händler mischt mit41 Nach Katalog kaufen: Handicap für Neukunden43 Was tun, wenn ...?43 Unter Garantie ein Geschenk44 Neu gekauft, aber geleast44 Nach Katalog reisen: Der Preis ist heiß 47 So bezahlen Sie die Urlaubsreise!50 Was tun, wenn ...?50 Sie verreisen auf eigene FaustBeauftragen und bestellen 53 Eine handwerkliche Leistung55 Sie haben gesetzliche Kundenrechte56 Wenn der Handwerker pfuscht57 Achten Sie auf das Kleingedruckte!59 Was tun, wenn ...?59 Unpünktliche Lieferung61 Der Handwerker kommt64 Ärger wegen der Rechnung67 Aus der Rechtsprechung69 Wartungsvertrag oft überflüssig72 Das Auto muß in die Kfz-Werkstatt74 Delikate Aufträge: Ehe- und PartnervermittlungReklamieren und beschweren78 Neu gekauft, und schon Mängel79 Pochen Sie auf Ihre gesetzlichen Käuferrechte81 Bevor die Ware übergeben wird81 Nachdem die Ware übergeben wurde82 Was tun, wenn ...?82 Der Verkäufer wimmelt ab 83 Der Mangel wird bestritten84 So ist das mit der Gewährleistung84 Gewährleistung beim Kauf85 Die kurze Frist: nur sechs Monate88 Die kleingedruckte Frist89 Die lange Frist: 30 Jahre90 Gewährleistung beim Handwerk91 Die kurze Frist: sechs Monate 92 Die Grundstücksfrist: ein Jahr92 Die Frist am Bau: fünf Jahre92 Die kleingedruckte Frist93 Was tun, wenn ...?93 Die Sache droht zu verjähren94 Kleine Rechtskunde95 Über kurz oder lang verjährt alles99 Was tun, wenn ...?99 Der Garantiefall tritt ein99 Erst ist der Verkäufer dran100 Später ist der Hersteller dran101 Garantie auch kleingedruckt102 Was tun, wenn ...?102 Die Reparatur geht schief105 Die Urlaubsreise ist eine Pleite 110 Mängel in der MietwohnungWohnen und mieten114 Wohnungsmakler: Mieter gesetzlich geschützt116 Worüber der Mieter Auskunft gehen muß117 Mietvertrag unbedingt schriftlich119 Die Fülle der Miet-Nebenkosten122 Die Grenzen der Mieterhöhung122 Was heißt ortsüblich?122 Was ist ein Mietspiegel?123 Was sind Vergleichswohnungen?123 Was ist eine Vergleichsmiete?124 Wie läuft die Mieterhöhung ab?125 Was tun bei überhöhter Miete?126 Nicht alles ist Modernisierung128 Nachmieter gesuchtSparen und finanzieren132 Das Sparbuch ist tot es lebe das Sparbuch!136 Was tun, wenn ...?136 Keine Angst vor dem Zinsabschlag137 30% Zinsabschlag138 35% Zinsabschlag138 Sie haben etwas anonym gespart 140 Der Zinsabschlag beträgt 0%142 Begrenzt steuerfrei: Freistellungsauftrag 145 Sie haben Ärger mit dem Zinsabschlag 148 Total steuerfrei: NV-Bescheinigung153 Was bringt Verbraucherkredit-Gesetz?154 Das Widerrufsrecht154 Spezialfall Abzahlungskauf155 Sogenannte verbundene Geschäfte 156 Sonderregelung Ost156 Sonderregelung Baukredit160 Sittenlehre für Kreditnehmer161 Wann ist ein Kredit sittenwidrig?163 Inkassobüros Warnung vor Abkassierern 169 Entschuldung Warnung vor Falschmünzern 171 So läuft es mit der Umschuldung richtig173 Was tun, wenn ...173 Ein Mahnbescheid kommt selten allein173 So läuft das Mahnverfahren174 Der gerichtliche Mahnbescheid181 Verzugszinsen Entlastung für Schuldner 183 Jede Bürgschaft ist ein großes Risiko189 Was tun, wenn ...?189 Damit es nicht zur Pfändung kommt 191 Die Grenzen der Pfändung193 Betrifft: Sozialleistungen194 Lohnabtretung Ahnungslosigkeit wird bestraft196 Kritische Kreditbedingung: Unterschritt des Ehegatten198 Kontovollmacht ist Vertrauenssache199 Was gilt im Todesfall?200 Die Risiken beim Privatkredit202 Neue Kreditangebote Verwirrspiel mit Zinsen 205 Lastschrifteinzug Kampf der Vergeßlichkeit207 Verrechnungsscheck ein unsicheres Zahlungsmittel212 Was tun, wenn ...?212 Die Schecks sind verschwunden214 Schulden gemacht? Bei der Schufa landen fast alle217 Was tun, wenn ...?217 Die Bank verlangt die Schufa-AuskunftVorsorgen und versichern221 Für den Todesfall alles geregelt?222 Was ist eine Bankvollmacht?224 Was ist ein Testamentsvollstrecker?225 Was ist ein öffentliches Testament?227 Kein Testament Erben nach Recht und Gesetz 229 Mit Testament Ihr freier letzter Wille231 Wenn Kinder erben (sollen)236 Was tun, wenn ...?236 Erben und schenken238 Keine Angst vorm Finanzamt!240 Der Tod kennt kein Bankgeheimnis244 Wenn Sie Versicherungsverträge abschließen245 Die Frage nach Ihrer Gesundheit248 Was tun, wenn ...?248 Eltern haften für Ihre Kinder 248 Private Haftpflichtversicherung250 Familien-Rechtschutzversicherung250 Berufsunfähigkeitsversicherurw251 Private Unfallversicherung251 Private Krankenversicherung251 Hausratversicherung252 Vorsicht mit sog. Jugendversicherungen254 Gut versichert in den Urlaub255 Autohaftpflicht- und Fahrzeugversicherung 255 Insassen-Unfallversicherung257 Reise-Unfallversicherung258 Reisegepäckversicherung259 Reiserücktrittsversicherung260 Auslandsreisekrankenversicherutw260 Was tun, wenn ...?260 Krank im Urlaub260 Gesetzliche Krankenversicherung262 Private Krankenversicherung263 Berufsunfähigkeit: Eine Muß-Versicherung268 BerufsUnfähigkeits-Zusatzversicherung269 Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung270 Was tun, wenn ...?270 Die Versicherung will nicht zahlen274 Die Versicherung lockt mit einer Abfindung276 Rechtsschutz ist teuer, aber sinnvollKündigen und widerrufen283 Beim Sparen geht es um Zeit und Geld283 Was tun, wenn ...?283 Das Geld ist langfristig angelegt 285 Knifflige Sondersparformen287 Beim Termingeld klare Sache287 Festgenagelt mit Sparbriefen288 Flexibel sind die Bundesschatzbriefe289 Börsentäglich bei Anleihen und Obligationen 291 Spekulativ mit Aktien291 Wenn die Bank den Kredit kündigt293 Kreditkündigung rechtlich gesehen 295 Altes und neues Kündigungsrecht297 Die aktuelle Kündigungsregelung298 Was tun, wenn ...?298 Der Kunde kündigt den Kredit299 Das neue Widerrufsrecht 300 Spezialfall Abzahlungskauf300 Übersicht der Kündigungsfristen 302 Versicherungen richtig kündigen304 Was tun, wenn ...?304 Versicherungsverträge richtig terminieren305 So kündigen Sie305 Aus lang mach kurz!307 Spezialfall Lebensversicherung308 Spezialfall Rechtsschutzversicherung309 Das neue Kündigungsrecht310 Das neue Widerrufsrecht310 Das Widerrufsrecht für Verbraucher311 Um diese Geschäfte geht es312 Es geht um eine Woche!313 Das bringt der Widerruf314 Nicht zu widerrufen315 Sind Sie über Ihr Recht belehrt worden?318 Die Kündigungsfristen bei Mietverträgen320 Was tun, wenn ...?320 Der Vermieter kündigt die Wohnung 320 Die Kündigung wegen Eigenbedarf328 Kündigung in den neuen Bundesländern329 Die nicht angemessene wirtschaftliche Verwertung 329 Kündigung in den neuen Bundesländern329 Kündigung in bestimmten Fällen329 Fristlose Kündigung330 Register, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
WISO-Verbraucherhandbuch : so sparen sie Geld. Orig.-Ausg. - Zink, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zink, Franz:
WISO-Verbraucherhandbuch : so sparen sie Geld. Orig.-Ausg. - gebrauchtes Buch

1994

ISBN: 345306996X

ID: 32316

München : Heyne, 1994., Zustand: Mängelstempel am Fußschnitt; Lesefalten am Rücken; insges. gut erhalten., 332 S. 8°. OKt. (Tb).; (Heyne-Ratgeber ; 08/9464), [Verbraucherrecht, Kaufrecht, Mietrecht, Verbraucherschutz Recht + Steuern Architektur, Bauwesen, Möbel, Design Sicherheit, Rettung, Gefahr, Katastrophe Sonderangebote / bis 5 EUR; oder Konvolute.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat + Buchhandlung Bücher-Quell
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
WISO-Verbraucherhandbuch : so sparen sie Geld. Orig.-Ausg. - Zink, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zink, Franz:
WISO-Verbraucherhandbuch : so sparen sie Geld. Orig.-Ausg. - Taschenbuch

1994, ISBN: 345306996X

ID: 18864723799

[EAN: 9783453069961], [SC: 2.3], [PU: München : Heyne], VERBRAUCHERRECHT, KAUFRECHT, MIETRECHT, VERBRAUCHERSCHUTZ RECHT + STEUERN ARCHITEKTUR, BAUWESEN, MÖBEL, DESIGN SICHERHEIT, RETTUNG, GEFAHR, KATASTROPHE SONDERANGEBOTE / BIS 5 €; ODER KONVOLUTE., 332 S. 8°. OKt. (Tb). Zustand: Mängelstempel am Fußschnitt; Lesefalten am Rücken; insges. gut erhalten. (Heyne-Ratgeber ; 08/9464)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat + Buchhandlung Bücher-Quell, Waldbrunn-Lahr, Germany [50208061] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
WISO-Verbraucherhandbuch : so sparen sie Geld. - Zink, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zink, Franz:
WISO-Verbraucherhandbuch : so sparen sie Geld. - gebrauchtes Buch

1994, ISBN: 345306996X

ID: 32316

Orig.-Ausg. 332 S. (Heyne-Ratgeber ; 08/9464) 8°. OKt. (Tb). Zustand: Mängelstempel am Fußschnitt; Lesefalten am Rücken; insges. gut erhalten. Versand D: 2,00 EUR Verbraucherrecht, Kaufrecht, Mietrecht, Verbraucherschutz Recht + Steuern Architektur, Bauwesen, Möbel, Design Sicherheit, Rettung, Gefahr, Katastrophe Sonderangebote / bis 5 €; oder Konvolute., [PU:München : Heyne]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat + Buchhandlung Bücher-Quell, 65620 Waldbrunn-Lahr (Westerwald)
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
WISO - Verbraucherhandbuch. So sparen Sie Geld.
Autor:

Franz Zink

Titel:

WISO - Verbraucherhandbuch. So sparen Sie Geld.

ISBN-Nummer:

345306996X

Detailangaben zum Buch - WISO - Verbraucherhandbuch. So sparen Sie Geld.


EAN (ISBN-13): 9783453069961
ISBN (ISBN-10): 345306996X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1994
Herausgeber: Heyne

Buch in der Datenbank seit 12.07.2007 02:21:30
Buch zuletzt gefunden am 16.03.2017 18:08:53
ISBN/EAN: 345306996X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-453-06996-X, 978-3-453-06996-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher