. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,49 €, größter Preis: 18,00 €, Mittelwert: 7,70 €
Nichts als die Wahrheit - Bohlen, Dieter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bohlen, Dieter:

Nichts als die Wahrheit - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783453861435

[ED: Hardcover], [PU: Ullstein Heyne List GmbH& Co. KG, München], Geknalle und Gekrache mitten in der Nacht am Fußende des Bettes ließen uns hochschrecken: Da stand Verona im Schlafzimmer und hatte das Weiße in den Augen. Die Situation war mehr als doof: Ich nur im T-Shirt, Naddel in BH und Höschen und Verona, die als Einzige was anhatte. "Diese Schlampe verschwindet hier sofort!", schrie sie. "Du, da war gar nichts, Verona, Naddel ist nur gekommen, um mich zu trösten", versuchte ich sie zu besänftigen. Zum ersten Mal erzählt Pop-Millionär Dieter Bohlen - gemeinsam mit Katja Kessler, Deutschlands Gesellschafts-Kolumnistin Nr. l -, wie das alles wirklich war. Von seiner Skandal-Ehe mit Verona Feldbusch bis zu Modern Talking, dem größten Erfolg in der Geschichte der deutschen Popmusik. Das Enthüllungs-Buch des Jahres. An kaum einem scheiden sich die Geister so sehr wie an Dieter Bohlen. Er ist Deutschlands erfolgreichster Musikproduzent, genialer Komponist und Star von Modern Talking sein Privatleben liefert seit Jahren Stoff für skandalträchtige Schlagzeilen. In diesem Buch erzählt jetzt zum ersten Mal er selbst, wie das alles wirklich war: Wie er als Dorfjunge aus Oldenburg immer ganz nach oben wollte. Warum er schon mit 25 so viele Frauen hatte wie kein anderer. Wie er Modern Talking gründete und ihn der Finanzjongleur Jürgen Harksen um Millionen betrog. Warum seine Ehe mit Verona Feldbusch nur vier Wochen hielt und er dreizehn Jahre nicht von Nadja Ab del Farrag loskam. Wie ihm Boris Becker bei Sabrina Setlur zuvorkam, warum er Roy Black und Peter Alexander bewundert. Und schließlich: Welches süße Geheimnis er mit Brigitte Nielsen und Daliah Lavi teilt. Eben nichts als die Wahrheit ... Dieter Bohlen, Baujahr 1954, ist mit 500 Goldenen und 50 Platin-Schallplatten der erfolgreichste deutsche Pop-Produzent aller Zeiten. Neben Modern Talking produzierte er u.a. Bonnie Tyler, AI Martina, Roy Black, Howard Carpendale, Dionne Warwick und Chris Norman. Für seine musikalischen Leistungen erhielt er u.a. die Goldene Kamera, Bambi, Echo und den Goldenen Löwen. Dr. Katja Kessler, 1969 geboren in Kiel, ist Zahnärztin und seit 1999 Klatsch-Kolumnistin der Bild-Zeitung. Sie schreibt als Autorin für "Welt am Sonntag" und "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Für ihre Arbeiten wurde sie u.a. mit dem Journalisten-Preis für Lebensfreude von Moet & Chandon ausgezeichnet. Anm. des Verkäufers: Ich kann da oben nur "wie neu" angeben, aber abgesehen von der Tatsache, daß das Buch mal gekauft wurde, ist das Buch neu! - Es macht einen ungelesenen Eindruck und bekommt das Prädikat "mit gutem Gewissen verschenkbar"! Das Copyright-Zeichen bezieht sich nur auf den Scan. Das ist n i c h t auf dem Cover. Nichtraucherhaushalt, Versand erfolgt umgehend gut gepolstert in gut gepolstertem Umschlag! ., [SC: 2.50], wie neu, privates Angebot, ca. 14,5 x 22 x 3,3 (in cm), [GW: 549g], [PU: München], 4. Auflage 2002

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Reihs
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nichts als die Wahrheit - Bohlen, Dieter mit Keßler, Katja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bohlen, Dieter mit Keßler, Katja:

Nichts als die Wahrheit - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 9783453861435

[PU: Wilhelm Heyne Verlag / München], 335 S. Format: 14x22 Dieter Bohlen (* 7. Februar 1954 in Berne, Niedersachsen), deutscher Musiker, Produzent und Songwriter. (frei nach wikipedia) --- "An kaum einem scheiden sich die Geister so sehr wie an Dieter Bohlen. Er ist Deutschlands erfolgreichster Musikproduzent, genialer Komponist und Star von Modern Talking sein Privatleben liefert seit Jahren Stoff für skandalträchtige Schlagzeilen. In diesem Buch erzählt jetzt zum ersten Mal er selbst, wie das alles wirklich war: Wie er als Dorfjunge aus Oldenburg immer ganz nach oben wollte. Warum er schon mit 25 so viele Frauen hatte wie kein anderer. Wie er Modern Talking gründete und ihn der Finanzjongleur Jürgen Harksen um Millionen betrog. Warum seine Ehe mit Verona Feldbusch nur vier Wochen hielt und er dreizehn Jahre nicht von Nadja Ab del Farrag loskam. Wie ihm Boris Becker bei Sabrina Setlur zuvorkam, warum er Roy Black und Peter Alexander bewundert. Und schließlich: Welches süße Geheimnis er mit Brigitte Nielsen und Daliah Lavi teilt. Eben nichts als die Wahrheit ..." - "Dieter Bohlen, Baujahr 1954, ist mit 500 Goldenen und 50 Platin-Schallplatten der erfolgreichste deutsche Pop-Produzent aller Zeiten. Neben Modern Talking produzierte er u.a. Bonnie Tyler, AI Martino, Roy Black, Howard Carpendale, Dionne Warwick und Chris Norman. Für seine musikalischen Leistungen erhielt er u.a. die Goldene Kamera, Bambi, Echo und den Goldenen Löwen. Dr. Katja Kessler, 1969 geboren in Kiel, ist Zahnärztin und seit 1999 Klatsch-Kolumnistin der Bild-Zeitung. Sie schreibt als Autorin für Welt am Sonntag und Frankfurter Allgemeine Zeitung. Für ihre Arbeiten wurde sie u.a. mit dem Journalisten-Preis für Lebensfreude von Moet & Chandon ausgezeichnet." (Klappen-Text) --- "Zum ersten Mal erzählt Pop-Millionär Dieter Bohlen - gemeinsam mit Katja Kessler, Deutschlands Gesellschafts-Kolumnistin Nr. 1 -, wie das alles wirklich war. Von seiner Skandal-Ehe mit Verona Feldbusch bis zu Modern Talking, dem größten Erfolg in der Geschichte der deutschen Popmusik. Das Enthüllungsbuch des Jahres." (Umschlag-Text) --- Erhielt 2003 den Medienpreis "Goldene Feder" --- Zustand: 2, original farbig illustrierter Umschlag mit Deckel- + Rückentitel roter Pappband mit Rückentitel, mit teils farbigen Abbildungen auf Kunstdrucktafeln, Inhaltsverzeichnis, Diskographie, Personenregister + Bildnachweis, [SC: 6.50], gewerbliches Angebot, [GW: 600g], Auflage: EA

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat German Historical Books
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nichts als die Wahrheit über den erfolgreichen Musiker und Musikproduzenten Dieter Bohlen mit Katja Kessler - Bohlen, DieterKeßler, Katja [Bearb.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bohlen, DieterKeßler, Katja [Bearb.]:
Nichts als die Wahrheit über den erfolgreichen Musiker und Musikproduzenten Dieter Bohlen mit Katja Kessler - gebrauchtes Buch

2002

ISBN: 3453861434

ID: 28116300

22 cm. 334 seiten. Pappeinband mit OU nur leichte Gebrauchs- und Lagerspuren, ou mit läsuren. Zum ersten Mal erzählt Pop-Millionär Dieter Bohlen gemeinsam mit Katja Kessler, Deutschlands Gesellschafts-Kolumnistin Nr.1, wie das alles wirklich war. Von seiner Skandal-Ehe mit Verona Feldbusch bis zu Modern Talking, dem größten Erfolg in der Geschichte der deutschen Popmusik. Das Enthüllungsbuch des Jahres. kaum einem scheiden sich die geister so sehr wie an Dieter Bohlen. ? ist Deutschlands erfolgreichster musikproduzent, genialer Komponist und Star von Modern Talking; sein pivatleben liefert seit Jahren Stoff für skandalträchtige Schlagzeilen, diesem Buch erzählt jetzt zum ersten Mal er selbst, wie das alles wirklich war: Wie er als Dorfjunge aus Idenburg immer ganz nach oben wollte. Warum er schon mit 25 so viele Frauen hatte wie kein anderer. wie er Modern Talking gründete und in der Finanzjongleur Jürgen Harksen um Millionen betrog. Warum seine ehe mit Verona Feldbusch nur vier wochen hielt und er dreizehn Jahre nicht von Nadja Ab del Farrag los-kam. Wie ihm Boris Becker bei Sabrina Setlur zuvorkam, warum er Roy black und Peter Alexander bewundert. Und schließlich: Welches süße Geheimnis er mit Brigitte Nielsen und daliah Lavi teilt. Eben nichts als die Wahrheit ...Dieter Bohlen, Baujahr 1954, ist mit 500 Goldenen und 50 Platin-Schallplatten der erfolgreichste deutsche Pop-Produzent aller Zeiten. Neben Modern Talking produzierte er u.a. Bonnie Tyler, AI Martino, Roy Black, Howard Carpendale, Dionne War-wick und Chris Norman. Für seine musikalischen Leistungen erhielt er u.a. die goldene Kamera, Bambi, Echo und den Goldenen Löwen.Dr. Katja Kessler, 1969 geboren in Kiel, ist Zahnärztin und seit 1999 Klatsch-Kolumnistin der ß/W-Zeitung. Sie schreibt als Autorin für Welt am Sonntag und Frankfurter Allgemeine Zeitung. Für ihre Arbeiten wurde sie u.a. mit dem Journalisten-P/eis für Lebensfreude von Moet & Chandon ausgezeichnet."Auszüge aus dem buch Versand D: 1,90 EUR [Dieter Bohlen , Autobiographie , Biographien , Leute , vorbild, sehnsucht, begegnungen, Erinnerungen , Musik , Nichts als die Wahrheit , Dieter Bohlen , Katja Kessler , Enthüllungen , Hörbuch , Klatsch , Tratsch], [PU:München : Wilhelm Heyne Verlag. 2002]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nichts als die Wahrheit - Dieter Kessler Bohlen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Kessler Bohlen:
Nichts als die Wahrheit - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783453861435

ID: INF3003035362

Dieter Bohlen kennt nicht nur die ganze Wahrheit, sondern auch keine Tabus: In seinem Buch erzählt er das Abenteuer seines Lebens und enthüllt die bestgehüteten Geheimnisse der Promi-Szene. Herrlich ehrlich, äußerst aufschlussreich und ausgesprochen amüsant! `Die Autobiografie des PR-kundigen Pop-Prolls aus Tötensen ist in kürzester Zeit zum Bestseller avanciert. Das Erfolgsgeheimnis Ganz einfach: Der Dieter is halt, wie er is.` STERN Nichts als die Wahrheit: Dieter Bohlen kennt nicht nur die ganze Wahrheit, sondern auch keine Tabus: In seinem Buch erzählt er das Abenteuer seines Lebens und enthüllt die bestgehüteten Geheimnisse der Promi-Szene. Herrlich ehrlich, äußerst aufschlussreich und ausgesprochen amüsant! `Die Autobiografie des PR-kundigen Pop-Prolls aus Tötensen ist in kürzester Zeit zum Bestseller avanciert. Das Erfolgsgeheimnis Ganz einfach: Der Dieter is halt, wie er is.` STERN Bohlen, Dieter, Musiker Rock/Pop/Jazz (Biografien/Erinnerungen) Bohlen, Dieter, Heyne HC

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nichts als die Wahrheit - Bohlen, Dieter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bohlen, Dieter:
Nichts als die Wahrheit - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783453861435

[PU: Heyne HC], [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 549g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
lotte574
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Nichts als die Wahrheit
Autor:

Dieter Bohlen, Katja Kessler

Titel:

Nichts als die Wahrheit

ISBN-Nummer:

3453861434

Heyne, München, 2002. 335 S. mit einigen Bildern, Pbd. U. neuwertig, Ich hab mich schon lange nicht mehr beim Lesen einer Biografie so amüsiert wie bei Dieter Bohlen. Gnadenlos, schamlos, bedenkenlos legt er bei allem, was gut und teuer ist in der Musikbranche, den Finger dahin, wo's garantiert weh tut. Jeder kriegt sein Fett weg. Ob Kollegen, die er produzierte (Chris Norman: "Bei ihm lief sozusagen gar nichts mehr außer der Nase". Howard Carpendale: "Da war jemand fünfundzwanzig Jahre Profi im Musikgeschäft und wusste noch nicht mal was Dolby ist!" Engelbert: "Dieser Engelbert musste fast taub sein, jedem anderem wäre bei der Dezibel-Zahl längst das Blut aus der Nase gekommen!"), oder ob Kollegen von Film, Funk und Fernsehen, Dieter deckt voller Genuss ihre Schwächen auf.

Doch die meisten werden das Buch wohl wegen der Bohlen'schen Love-Affairs kaufen. Und die kommen teilweise voll auf ihre Kosten, teilweise allerdings nicht. Denn wer auf intime Details aus Bohlen-Betten gehofft hat, wird enttäuscht. Pornografisches findet nicht statt. Aber man erhält einen detaillierten Einblick, wie seltsam und vielfältig doch die Gespielinnen von Dieter, dem Großen, waren. Brigitte Nielsen, der dänische Wirbelwind, die zum flotten Dreier bat; Naddel, die Lethargische, mit dem fatalen Hang zum Schampus; Daliah Lavi, die Exotische, die ihm einiges beibrachte; und natürlich Verona Feldbusch, die egozentrische Zicke, die selbst einen Engel zur Weißglut gebracht hätte. Und besonders amüsant: die Stories über Nora, die Furchtbare, die als Anhängsel von Thomas Anders Modern Talking zum Tod verurteilte.

Natürlich ist diese Biografie kein literarisches Meisterwerk, sondern im wenig hochwertigen Stil der "Bohlen-Schnauze" geschrieben. Ein bisschen zuviel "supi" oder "gruselig" oder "krass" für meinen Geschmack -- aber zur Story passt es ganz gut. Fazit: vollmundiger und süffiger Klatsch und Tratsch über Leute, die jeder kennt. --Julia Edenhofer

Detailangaben zum Buch - Nichts als die Wahrheit


EAN (ISBN-13): 9783453861435
ISBN (ISBN-10): 3453861434
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: München : Heyne,

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:32:46
Buch zuletzt gefunden am 11.02.2017 20:32:16
ISBN/EAN: 3453861434

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-453-86143-4, 978-3-453-86143-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher