. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3455030416 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,20 €, größter Preis: 8,70 €, Mittelwert: 8,06 €
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - Klíma, Ivan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klíma, Ivan:
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783455030419

[PU: Hamburg/Luzern : Hoffmann und Campe / Edition Reich], 671 S. OPpbd. m. OU. Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber, leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. Ivan Klíma (* 14. September 1931 in Prag, geboren als Ivan Kauders) ist ein tschechischer Schriftsteller. Drei Jahre seiner Kindheit musste Klíma als Sohn jüdischer Eltern im KZ Theresienstadt verbringen. Nach seinem Studium war er als Journalist und Lektor tätig, z. B. bei der später verbotenen Literaturzeitschrift Literárni listy. Im Anschluss an die Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 erhielt Klíma Publikationsverbot. Schon ein Jahr zuvor war er wegen seiner kritischen Haltung aus der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei ausgeschlossen worden, in die er 1953 eingetreten war. 1969 ging Klíma für ein Semester als Dozent an die University of Michigan in Ann Arbor/USA. 1970 kehrte er wieder nach Prag zurück und verfasste hier fortan Theaterstücke und Romane, die wegen des Publikationsverbotes bis 1989 nur im Ausland erscheinen durften. 2002 wurde Klíma mit dem Franz-Kafka-Literaturpreis der Franz-Kafka-Gesellschaft in Prag ausgezeichnet., [SC: 2.85], Sammlerstück gut, gewerbliches Angebot, [GW: 850g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Franklin61
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - Klíma, Ivan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klíma, Ivan:
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 3455030416

ID: 19903550444

[EAN: 9783455030419], [SC: 8.05], [PU: Hamburg/Luzern : Hoffmann und Campe / Edition Reich,], 671 S. Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber, leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. Ivan Klíma (* 14. September 1931 in Prag, geboren als Ivan Kauders) ist ein tschechischer Schriftsteller. Drei Jahre seiner Kindheit musste Klíma als Sohn jüdischer Eltern im KZ Theresienstadt verbringen. Nach seinem Studium war er als Journalist und Lektor tätig, z. B. bei der später verbotenen Literaturzeitschrift Literárni listy. Im Anschluss an die Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 erhielt Klíma Publikationsverbot. Schon ein Jahr zuvor war er wegen seiner kritischen Haltung aus der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei ausgeschlossen worden, in die er 1953 eingetreten war. 1969 ging Klíma für ein Semester als Dozent an die University of Michigan in Ann Arbor/USA. 1970 kehrte er wieder nach Prag zurück und verfasste hier fortan Theaterstücke und Romane, die wegen des Publikationsverbotes bis 1989 nur im Ausland erscheinen durften. 2002 wurde Klíma mit dem Franz-Kafka-Literaturpreis der Franz-Kafka-Gesellschaft in Prag ausgezeichnet. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 850

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Bäßler, Vohenstrauss, Germany [53186132] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 8.05
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - Klíma, Ivan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klíma, Ivan:
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 3455030416

ID: 19903550444

[EAN: 9783455030419], [SC: 3.3], [PU: Hamburg/Luzern : Hoffmann und Campe / Edition Reich,], 671 S. Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber, leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. Ivan Klíma (* 14. September 1931 in Prag, geboren als Ivan Kauders) ist ein tschechischer Schriftsteller. Drei Jahre seiner Kindheit musste Klíma als Sohn jüdischer Eltern im KZ Theresienstadt verbringen. Nach seinem Studium war er als Journalist und Lektor tätig, z. B. bei der später verbotenen Literaturzeitschrift Literárni listy. Im Anschluss an die Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 erhielt Klíma Publikationsverbot. Schon ein Jahr zuvor war er wegen seiner kritischen Haltung aus der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei ausgeschlossen worden, in die er 1953 eingetreten war. 1969 ging Klíma für ein Semester als Dozent an die University of Michigan in Ann Arbor/USA. 1970 kehrte er wieder nach Prag zurück und verfasste hier fortan Theaterstücke und Romane, die wegen des Publikationsverbotes bis 1989 nur im Ausland erscheinen durften. 2002 wurde Klíma mit dem Franz-Kafka-Literaturpreis der Franz-Kafka-Gesellschaft in Prag ausgezeichnet. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 850

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Bäßler, Vohenstrauss, Germany [53186132] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - Klíma, Ivan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klíma, Ivan:
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 3455030416

ID: 19903550444

[EAN: 9783455030419], [PU: Hamburg/Luzern : Hoffmann und Campe / Edition Reich,], 671 S. Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber, leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. Ivan Klíma (* 14. September 1931 in Prag, geboren als Ivan Kauders) ist ein tschechischer Schriftsteller. Drei Jahre seiner Kindheit musste Klíma als Sohn jüdischer Eltern im KZ Theresienstadt verbringen. Nach seinem Studium war er als Journalist und Lektor tätig, z. B. bei der später verbotenen Literaturzeitschrift Literárni listy. Im Anschluss an die Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 erhielt Klíma Publikationsverbot. Schon ein Jahr zuvor war er wegen seiner kritischen Haltung aus der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei ausgeschlossen worden, in die er 1953 eingetreten war. 1969 ging Klíma für ein Semester als Dozent an die University of Michigan in Ann Arbor/USA. 1970 kehrte er wieder nach Prag zurück und verfasste hier fortan Theaterstücke und Romane, die wegen des Publikationsverbotes bis 1989 nur im Ausland erscheinen durften. 2002 wurde Klíma mit dem Franz-Kafka-Literaturpreis der Franz-Kafka-Gesellschaft in Prag ausgezeichnet. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 850

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Bäßler, Vohenstrauss, Germany [53186132] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - Klíma, Ivan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klíma, Ivan:
Der Gnadenrichter. Roman. Deutsch von Alexandra und Gerhard Baumrucker, Christiane Auras und Helena Kolarova. - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783455030419

ID: 127159

671 S. OPpbd. m. OU. Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber, leichte Gebrauchs- und Lagerspuren. Ivan Klíma (* 14. September 1931 in Prag, geboren als Ivan Kauders) ist ein tschechischer Schriftsteller. Drei Jahre seiner Kindheit musste Klíma als Sohn jüdischer Eltern im KZ Theresienstadt verbringen. Nach seinem Studium war er als Journalist und Lektor tätig, z. B. bei der später verbotenen Literaturzeitschrift Literárni listy. Im Anschluss an die Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 erhielt Klíma Publikationsverbot. Schon ein Jahr zuvor war er wegen seiner kritischen Haltung aus der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei ausgeschlossen worden, in die er 1953 eingetreten war. 1969 ging Klíma für ein Semester als Dozent an die University of Michigan in Ann Arbor/USA. 1970 kehrte er wieder nach Prag zurück und verfasste hier fortan Theaterstücke und Romane, die wegen des Publikationsverbotes bis 1989 nur im Ausland erscheinen durften. 2002 wurde Klíma mit dem Franz-Kafka-Literaturpreis der Franz-Kafka-Gesellschaft in Prag ausgezeichnet. Versand D: 2,80 EUR, [PU:Hamburg/Luzern : Hoffmann und Campe / Edition Reich,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Bäßler Frank, 92648 Vohenstrauß
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.