. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3465022173 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 25,00 €, größter Preis: 29,00 €, Mittelwert: 27,94 €
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur. (Philosophische Abhandlungen 56). - Rang, Bernhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rang, Bernhard:
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur. (Philosophische Abhandlungen 56). - gebrauchtes Buch

1990, ISBN: 9783465022176

ID: 196921

XIV, 422 S. Ln.mS. *neuwertig* Bei dem gegenwärtigen Interesse an einer Reflexion auf die methodologischen und erkenntnistheoretischen Grundlagen der modernen Naturwissenschaft hat auch Husserls Philosophie der Naturwissenschaft zunehmend mehr Beachtung gefunden. Unbeachtet ist dabei geblieben, daß Husserls Philosophie der Naturwissenschaft ihren systematischen Ort in einer Philosophie der Natur hat und die heute übliche Trennung von Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie für ihn darum nicht existiert. Husserl hat seine Naturphilosophie erstmals 1913 im Zweiten Buch der "Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie" in systematischer Form dargestellt. Rang behandelt in seinem Buch jenes Teilstück der phänomenologischen Philosophie der Natur zur Zeit der "Ideen", das in Husserls Stufensystem der konstitutiven Phänomenologien unter dem Titel "Die Konstitution der materiellen Natur" (I. Abschnitt der "Ideen II") "nach unten" von der Phänomenologie der Raumzeitlichkeit und "nach oben" von der Phänomenologie der belebten Natur abgegrenzt ist. In seiner systematischen Auslegung dieses Teilstücks der phänomenologischen Philosophie Husserls stellt der Autor heraus, daß eine phänomenologische Naturphilosophie nur als eine Philosophie der Naturerfahrung möglich ist, und zwar so, daß die Konstitution der Natur in der vorwissenschaftlichen und der wissenschaftlichen Erfahrung von Natur gleichermaßen Thema ist. Ein thematischer Schwerpunkt des Buches ist Husserls Theorie der Konstitution von Farben materieller Gegenstände im Wechselspiel von Licht und Schatten, die durch Aufhellung ihres problemgeschichtlichen Hintergrundes in Sinnesphysiologie und Wahrnehmungspsychologie des ausgehenden 19. Jahrhunderts (Helmholtz, Hering) systematisch rekonstruiert wird. Auch bei der Analyse von Husserls Philosophie der Physik zur Zeit der "Ideen" verfährt der Autor nach der Maxime, die systematischen Fragestellungen des Husserlschen Ansatzes durch die Explikation ihres problemgeschichtlichen Horizonts sachlich besser verstehen zu lernen, insbesondere im Hinblick auf die von Ernst Mach damals entwickelte Idee einer phänomenologischen Physik. Versand D: 2,00 EUR Philosophie, Religionen, [KW:Husserl, Edmund], [PU:Frankfurt am Main: Klostermann 1990.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur. (Philosophische Abhandlungen 56). - Rang, Bernhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rang, Bernhard:
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur. (Philosophische Abhandlungen 56). - gebrauchtes Buch

1990, ISBN: 9783465022176

[PU: Frankfurt am Main: Klostermann 1990.], XIV, 422 S. Ln.mS. *neuwertig* Bei dem gegenwärtigen Interesse an einer Reflexion auf die methodologischen und erkenntnistheoretischen Grundlagen der modernen Naturwissenschaft hat auch Husserls Philosophie der Naturwissenschaft zunehmend mehr Beachtung gefunden. Unbeachtet ist dabei geblieben, daß Husserls Philosophie der Naturwissenschaft ihren systematischen Ort in einer Philosophie der Natur hat und die heute übliche Trennung von Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie für ihn darum nicht existiert. Husserl hat seine Naturphilosophie erstmals 1913 im Zweiten Buch der "Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie" in systematischer Form dargestellt. Rang behandelt in seinem Buch jenes Teilstück der phänomenologischen Philosophie der Natur zur Zeit der "Ideen", das in Husserls Stufensystem der konstitutiven Phänomenologien unter dem Titel "Die Konstitution der materiellen Natur" (I. Abschnitt der "Ideen II") "nach unten" von der Phänomenologie der Raumzeitlichkeit und "nach oben" von der Phänomenologie der belebten Natur abgegrenzt ist. In seiner systematischen Auslegung dieses Teilstücks der phänomenologischen Philosophie Husserls stellt der Autor heraus, daß eine phänomenologische Naturphilosophie nur als eine Philosophie der Naturerfahrung möglich ist, und zwar so, daß die Konstitution der Natur in der vorwissenschaftlichen und der wissenschaftlichen Erfahrung von Natur gleichermaßen Thema ist. Ein thematischer Schwerpunkt des Buches ist Husserls Theorie der Konstitution von Farben materieller Gegenstände im Wechselspiel von Licht und Schatten, die durch Aufhellung ihres problemgeschichtlichen Hintergrundes in Sinnesphysiologie und Wahrnehmungspsychologie des ausgehenden 19. Jahrhunderts (Helmholtz, Hering) systematisch rekonstruiert wird. Auch bei der Analyse von Husserls Philosophie der Physik zur Zeit der "Ideen" verfährt der Autor nach der Maxime, die systematischen Fragestellungen des Husserlschen Ansatzes durch die Explikation ihres problemgeschichtlichen Horizonts sachlich besser verstehen zu lernen, insbesondere im Hinblick auf die von Ernst Mach damals entwickelte Idee einer phänomenologischen Physik., [SC: 2.00], gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bergische Bücherstube
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur (Philosophische Abhandlungen) - Bernhard Rang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Rang:
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur (Philosophische Abhandlungen) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3465022173

[SR: 1881175], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783465022176], Klostermann, Vittorio, Klostermann, Vittorio, Book, [PU: Klostermann, Vittorio], Klostermann, Vittorio, 3138321, Metaphysik, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 290523, Physik & Astronomie, 295007, Akustik, 295050, Astronomie & Astrophysik, 290845, Biophysik, 519842, Chaosforschung, 295003, Elektromagnetismus, 295009, Festkörper, 294992, Geophysik, 294999, Hilfsmittel, 295014, Mathematische Physik, 295015, Mechanik, 295027, Mikrophysik, 295032, Optik, 295040, Quantenphysik, 295042, Theoretische Physik, 295047, Thermodynamik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Vittorio Klostermann
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur.  (Philosophische Abhandlungen 56). - Rang, Bernhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rang, Bernhard:
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur. (Philosophische Abhandlungen 56). - gebrauchtes Buch

1990, ISBN: 3465022173

ID: 22227

(Philosophische Abhandlungen 56). XIV, 422 S. Gewebebd. mit Umschlag. Sehr gut. - Versand D: 3,00 EUR, [PU:Frankfurt am Main, Klostermann]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Plesse Antiquariat Minzloff, 37120 Bovenden
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur. - Rang, Bernhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rang, Bernhard:
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur. - gebrauchtes Buch

1990, ISBN: 9783465022176

[PU: Frankfurt am Main, Klostermann], XIV, 422 S. Gewebebd. mit Umschlag. (Philosophische Abhandlungen 56). Sehr gut. -, [SC: 3.00], gewerbliches Angebot, [GW: 1000g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Plesse Antiquariat Minzloff
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Husserls Phänomenologie der materiellen Natur
Autor:

Bernhard Rang

Titel:

Husserls Phänomenologie der materiellen Natur

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Husserls Phänomenologie der materiellen Natur


EAN (ISBN-13): 9783465022176
ISBN (ISBN-10): 3465022173
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1990
Herausgeber: Frankfurt am Main: Klostermann 1990.

Buch in der Datenbank seit 25.04.2007 14:50:03
Buch zuletzt gefunden am 01.06.2017 10:17:49
ISBN/EAN: 3465022173

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-465-02217-3, 978-3-465-02217-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher